Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 2.013 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2016/17
Urlöwe Online

Oldie Löwe


Beiträge: 4.202

18.09.2016 22:42
T&F Bayreuth - Löwen Zitat · antworten

Hier für euch meine ersten Eindrücke vom DEL2 Auswärtsauftakt.

Nach einer guten Vorbereitung und einem guten Summergame, machten wir uns Richtung Wagner Stadt auf den Weg.
Da ich mir die Tigers in den letzten Playoffs angesehen habe, war mir klar das wir dort bestimmt nichts geschenkt bekommen.

Beim Warm Up viel mir schon auf das die Franken vor allem körperlich mit großen Spielern nachgelegt haben.

Etwas über 2000 Zuschauer wurden mit einem Kartenchaos begrüßt.
Sehr lange Schlangen vor den Kassen, die Technik streikte.

Wir starten sehr Verhalten und die Tigers haben spürbar Respekt vor uns.
Wir lassen einige gute Chancen liegen und Bayreuth kommt Stück für Stück besser ins Spiel.
Nun hören wir komplett auf zu agieren und sehen uns mehr und mehr in der Defensive.
Völlig verdient gehen die Tigers in Führung.
Aber OK, ein Drittel geht mir durch den Kopf wird schon laufen im 2.ten Drittel.

Was dann kommt, hat nichts mehr mit den Löwen zu tun die ich gegen die DEL Clubs oder in der Schweiz gesehen habe.
Nichts, 0 und gar nichts lieferen die Löwen ab.
Passives und Lustloses über das Eis schleichen war zu sehen.
Warum, Wieso keine Ahnung, um mich herum einige die nach der guten Vorbereitung es gar nicht fassen können.
Ehrlich gesagt, ich habe das Spiel nach den 2 Dritteln schon abgeschrieben, nach dem Motto heute ist kein Blumentopf zu gewinnen.
Erschreckend schwach durch die Bank fast alle Spieler, einige vielen über das Eis als seihen sie gerade aus der Laufschule gekommen.
Wir haben etwas Glück das wir nur 0-2 zurück liegen.

Der Schiedsrichter auch nicht überzeugend, pfeift Müll in beide Richtungen.
Auch von der Stimmung habe ich mir etwas mehr versprochen, nach der Rückkehr der Tigers in die DEL2.


Das letzte Drittel beginnt und siehe da, so sang und klanglos wollen wir uns doch nicht verabschieden.
Wir skaten und können sogar etwas auf den Körper spielen, doch kein Kuscheltier Team.
Nun Stück für Stück kämpfen wir uns ins Spiel.
Auch das passiert wieder geschlossen, die gleichen Spieler die im 2ten Drittel einen Pinguin gebraucht hätten können jetzt doch Eishockey Spielen.
Mit dem Ausgleich fängt Bayreuth an zu schwimmen, kaum noch Entlastungen und ein Fight um den Punkt.
Aber mit der Moral kommt auch das Glück zurück und weniger als eine Minute vor Ende gehen wir in Führung.
Nach dem Siegtreffer lassen wir die in den letzten Sekunden nichts mehr anbrennen.
Gewonnen, ein Stein poltert durch meinen Körper.
Mir tun die Bayreuther fast etwas Leid, aber da bricht der Löwe in mir wieder durch. Sieg.

Zum besten Spieler auf unsere Seite wird Lucki gewählt.

Ich bin enttäuscht von den Dritteln 1+2, das letzte Drittel war so wie ich mir das heute vorgestellt habe.
Aber den Karren glücklich und geschlossen aus dem Mist gezogen.

Und wenn ich nun im Auto sitze und für euch schreibe, muss ich sagen halt ein typischer Saisonstart im Eishockey.
Es läuft noch nicht rund und es ruckelt noch, auch wenn die Vorbereitung überzeugend war.
Nachdem ich nun die Ergebnisse der Anderen gelesen habe, muss ich schon wieder schmunzeln.

Das war fast nichts heute, aber es hätte schlimmer kommen können.

Wir haben gewonnen und die Punktrunde wurde mit meiner ersten Auswärtstour eröffnet.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


Snell Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.382

18.09.2016 23:31
#2 RE: T&F Bayreuth - Löwen Zitat · antworten

So sehr ich von den Punkten her zufrieden bin, so sehr war ich vom Spiel enttäuscht.

Es gibt nur 2 Gründe, mich zu freuen:

BN und KS hat es noch schlimmer erwischt...

Und das Spiegelbild zu letzter Saison. Da haben wir mit zwei/drei Toren vorne gelegen und verloren.


Als Ausrede habe ich parat: Offene Eishallen liegen uns nicht!


TwinLion und Genoviva haben sich bedankt!
JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

19.09.2016 09:19
#3 RE: T&F Bayreuth - Löwen Zitat · antworten

... von mir auch einige Anmerkungen zum gestrigen Löwen-Auftritt in Bayreuth.

Zunächst einmal ein großes Lob an die Gastgeber. Zwar lief beim ersten Heimspiel so einiges noch nicht rund, und als Frankfurter "DEL2-Fachmann" wurde ich mehrfach nach meinen Erfahrungen gefragt, aber die Bayreuther waren sehr freundlich, hilfsbereit und entspannt. Ungewohnt auch, dass der Stadionsprecher vor dem Spiel die Frankfurter Gäste begrüßte und dafür vielfachen höflichen Applaus der heimischen Fans erntete. Generell wirkte das Publikum sehr tolerant und auch fachkundig.

Zum Spiel: Nach dem zweiten Drittel war ich irgendwie doch ziemlich "pissed" und fühlte mich an die vergangene Saison erinnert. Ich würde definitiv nicht sagen, dass in Bayreuth auch andere Teams Probleme kriegen würden. Vielmehr haben wir die Tiger mit pomadigem und überheblichem Spiel stark gemacht. In den ersten 10 Minuten hatten wir gefühlt 80 Prozent Puckbesitz, aber ohne dabei groß Gefahr herauszubeschwören. Bayreuth spielte nach dem Motto "Keep it simple" und hatte keine große Mühe, die Löwen vom eigenen Kasten fern zu halten.

Erst als im letzten Drittel bei den Gastgebern die Kräfte schwanden, erspielten wir uns gute Torchancen. Dass wir das Spiel am Ende noch gedreht haben, rechne ich dem Team hoch an. Die Jungs wirkten jetzt schon voll motiviert und freuten sich auch tierisch über das 3:2 kurz vor Schluss. Es ist hypothetisch, aber ich denke, in der vergangenen Saison hätten wir so ein Spiel nicht mehr umgebogen.

Im zweiten Abschnitt stand ich neben der Löwen-Bank, und die Jungs haben immer wieder miteinander geredet, auch wenn der Frustfaktor nach dem 0:2 natürlich schon recht hoch war. Auch von Cherno und Gardner kamen viele Kommentare und Anfeuerungen.

Auf jeden Fall war ich froh, nicht in die Verlängerung zu müssen. Von den Spielanteilen war der Sieg sicher nicht unverdient, auch wenn mir die Bayreuther doch irgendwie leid getan haben. So etwas nennt sich wohl "Lehregeld zahlen".

Vor dem Spiel noch Ex-Löwe "Kiste" Kasten getroffen, der seit einigen Jahren in Bayreuth spielt, aber aktuell verletzt ist. Und auch Udo Döhler, Ex-Keeper der Lions, war unter den Zuschauern.



http://www.lions-archiv.de


TwinLion, PG21, kladigo, Forca ESC, Genoviva und Manuel-NI haben sich bedankt!
quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.028

19.09.2016 09:39
#4 RE: T&F Bayreuth - Löwen Zitat · antworten

Alles schon gesagt vor urlöwe und jus.
Ich denke gegen einen konditionell stärkeren gegner hätte die löwen das spiel nicht mehr gedreht, denn nur dadurch sind die löwen wieder ins spiel gekommen. Bayreuth hat sich im letzten drittel doch einige strafzeiten aus diesem grund eingefangen. Was natürlich durch das uz noch mehr körner aufgebraucht hat. Am ende kam es wie es kommen musste, es war abzusehen. Bitter für bayreuth am ende mit leeren händen dazustehen, denn das hatten sie nicht verdient. Aber so ist sport nun mal. Glücklicher aber nicht unverdienter sieg.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


TwinLion, Forca ESC und Genoviva haben sich bedankt!
Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.136

19.09.2016 10:33
#5 RE: T&F Bayreuth - Löwen Zitat · antworten

Zitat von quinney im Beitrag #4
Ich denke gegen einen konditionell stärkeren gegner hätte die löwen das spiel nicht mehr gedreht

Bayreuth hat weitestgehend mit 2 Reihen gespielt und mit diesen in den ersten beiden Dritteln einen extremen läuferischen Aufwand betrieben. Selbst bei eigener Unterzahl versuchten Sie oft schon den Spielaufbau an unserer Torlinie zu stören. Gegen diese aggressive Verteidigung fanden die Löwen lange kein Mittel und gaben sich mit dem vermeintlichen Vorteil "Puckbesitz" zufrieden, ohne wirklich zwingende Chancen rauszuspielen (nicht zu vergessen, dass die Tigers dann noch einen Top-Mann im Kasten haben, der für mich gestern fehlerfrei spielte). Wie viele Gegner gibt es in der DEL-2 die solch eine Taktik anwenden und die über zwei konditionell stärkere Top-Reihen verfügen???

Es war ein Duell der Taktiken, das am Ende (mit Glück) für die Löwen aufging: Gardner nutzte bis ins Schlußdrittel hinein den gesamten Kader. Selbst Walch hatte im gesamten Spiel Eiszeit.

Tops:
- Liesegang. Hatte mit seinen Zuckerpässen gestern einige Male Pech, aber da kommt sicher noch das Finetuning in den nächsten Wochen. Und wenn sein Pass mal geblockt wird, macht er es halt selbst.
- Mit Eddy Rinke-Leitans haben wir mal wieder einen Schrank im Team, der sich in den Slot parkt und dem Gegner dort Probleme bereitet (auch wenn er sonst noch ein paar Defizite im Spiel hat). Laubs Treffer wäre ohne Eddys "screening" wahrscheinlich gehalten worden.
- Sympathische Gastgeber.

Flops:
- Zu viele Strafzeiten genommen (wie schon gegen Kassel) und zu wenig aus den eigenen Powerplays gemacht (aber daran wird oft erst später in der Saison gearbeitet)


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

19.09.2016 18:34
#6 RE: T&F Bayreuth - Löwen Zitat · antworten

Sodele, einige Bilder von gestern Abend sind jetzt in der Forums-Galerie:

g306-Auswaertsspiel-in-Bayreuth.html



http://www.lions-archiv.de


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Löwen Frankfurt - Bayreuth Tigers
Erstellt im Forum Löwen Live 2016/17 von Forca ESC
67 01.11.2016 23:23
von Schroeder • Zugriffe: 2959
Karte für heute 1.11. Bayreuth zu verschenken
Erstellt im Forum Suche/Biete Löwentickets von christaylor12
1 01.11.2016 17:59
von Trevor Len B. • Zugriffe: 138
After Work gegen Bayreuth: DK Inhaber erhalten 3 Extra Tickets
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Dougman
26 01.11.2016 13:19
von Aeppler • Zugriffe: 3516
Sonderzug nach Bayreuth
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Urlöwe
48 01.12.2016 18:24
von underdog • Zugriffe: 5965
18.09.2016 EHC Bayreuth Tigers - LÖWEN
Erstellt im Forum Löwen Live 2016/17 von cds23
161 18.09.2016 22:38
von MaFia • Zugriffe: 13071
Tipps Bayreuth vs. Löwen
Erstellt im Forum Tipps von Waui
16 18.09.2016 15:21
von Forca ESC • Zugriffe: 969
Sonderzug - Alle nach Bayreuth!
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von TwinLion
5 12.08.2016 20:18
von Snell • Zugriffe: 864
EHC Bayreuth „die Tigers” e.V.
Erstellt im Forum DEL II - Teams von Mannix
15 18.11.2016 16:30
von Snell • Zugriffe: 1787
Red Bull Crashed Ice Germany 2010
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von RBCI Reporter
16 27.02.2011 19:38
von Gsellcher • Zugriffe: 1417
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Xobor Community Software