Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 3.111 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2016/17
Seiten 1 | 2
Mr_diggär Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.394

01.10.2016 18:00
#16 RE: T&F Lö-Drääsden Zitat · antworten

Zitat von Löwenopa im Beitrag #15
Gibts den kein Video vom Spiel ??


Vorhin wurde auf Facebook geschrieben, dass es im Laufe des Nachmittags noch online kommt.


"Wir haben viel gemeinsam, die gleiche Erde, die gleiche Luft, den gleichen Himmel. Vielleicht sollten wir damit anfangen, darauf zu schauen, was wir gemeinsam haben anstatt immer nur danach zu suchen, was uns unterscheidet. Wer weiß?"


Löwenopa hat sich bedankt!
Trevor Young Offline

Twen Löwe

Beiträge: 208

01.10.2016 18:02
#17 RE: T&F Lö-Drääsden Zitat · antworten

Unter dem Strich ist der Sieg maßgeblich.

Aber es muss erlaubt sein festzuhalten,
1.dass Dresden mit dem 2. Goalie gespielt.
2. Jaeger nach meiner Meinung bisher in keinem Heimspiel überzeugt hat und die Fangquote gestern bei 87,5 % gelegen hat. Es muss auch angemerkt werden können, dass Jaeger in BHV nach Verletzung die Nummer 3 war und sehr verletzungsanfällig ist.
3. Reimer wieder 2 Bullies verloren hat, wie auch einmal gegen Kassel, die unmittelbar zu Gegentoren geführt haben (ich glaube 2. und 4.). Außerdem hat Reimer eine Plus und Minus Bilanz von -2, was bedeutet, dass er bei 3 von 4 Gegentoren auf dem Eis war. Er ist nach wie vor der am meisten überschätzte Spieler überhaupt. Außerdem setzt er seinen Körper selten wirkungsvoll ein.


Rastaman Online

König der Löwen


Beiträge: 6.141

01.10.2016 18:06
#18 RE: T&F Lö-Drääsden Zitat · antworten

{sing}Du! Machst! Dich! Lächerlich, Du machst Dich lächerlich, Du machst, Du machst, Du machst Dich lächerlich {/sing}

@Löwenopa:
https://www.youtube.com/watch?v=UQKsr49vN-s


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Mr_diggär, Goalie Ledoux, ToniRaubal und Genoviva haben sich bedankt!
dewo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.202

01.10.2016 18:13
#19 RE: T&F Lö-Drääsden Zitat · antworten

Danke Rasta, ich denke damit alles erforderliche zu deinem Vorschreiber gesagt.

Weiß jemand etwas genaueres zu Mueller?


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

01.10.2016 18:37
#20 RE: T&F Lö-Drääsden Zitat · antworten

Tops

- Auch für mich war Pistilli gestern der Mann des Abends. Omnipräsent auf dem Eis, voller Einsatz und auch spielerisch überzeugend. Dazu 2 Szenen, die ich sehr beeindruckend fand:
Als Dronia im eigenen Drittel den Puck vertendelte und somit eine gute Dresdner Torchance ermöglichte, sprintete Pistilli während der Unterbrechung zu Dronia und munterte ihn auf. Das gleiche nach einem schwachen Pass von Jaeger bei ihm. Die Löwen scheinen hier nicht nur einen guten Spieler, sondern auch einen guten Charakter verpflichtet zu haben. Kann nur von Vorteil sein.

- Nach Rückstand erneut zurückgekommen. In der letzten Saison hätte ich das Spiel schon abgeschrieben, gestern hingegen nicht.

- Die Stimmung war echt super. Schon gegen Ravensburg fand ich die Stimmung gut, aber gestern war sie noch besser. Selbst der Rückstand tat ihr kein Abbruch.

- Der Pass von Liesegang auf Jarrett.

- Das Tor von Jarrett.



Neutral

- Gerade zu Beginn des Spiels gab es einige Ausrutscher, liegengelassene Pucks und viele Fehlpässe.



Flops

- Ganz klar die Schiris. Sehr kleinlich und nicht immer auf der Höhe des Geschehens.


Die Löwen sind auf einem guten Weg.


Urlöwe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.204

01.10.2016 18:48
#21 RE: T&F Lö-Drääsden Zitat · antworten

Also eigentlich steht mir es ja nicht zu T&F zu schreiben.
Ich habe nur die letzten 2 Drittel Sprade geschaut und deshalb von mir nur ein paar Anmerkungen.

Ich finde es spannend und gut das Reimer und auch vor allen Dingen Laub zu den Bullys geschickt werden.
Bin gespannt was am Ende der Saison dabei raus kommt.
Reimer und auch Rinke machen mir Spaß, mit den zwei Kanten vor dem Tor wird es schnell Dunkel für die Torhüter.
Das könnte ein schönes Pfund werden, in den wichtigen Spielen.
Überhaupt ist es die Mannschaftsleistung die mir immer wieder positiv auffällt.
Jeder erfüllt seine Aufgabe und stellt sein Ego hinten an.
Das sieht schon sehr gut aus, aber wir kommen auch aus dem Keller der Mannschaftsleistung das möchte ich festhalten.
Die Reihen Zusammenstellung gefällt mir zur Zeit sehr gut und gibt uns eine große Geschlossenheit.
Als Beispiel sein nur die 6 unterschiedlichen Torschützen gestern genannt.
Trotzdem habe ich noch die eine odere andere Idee, aber die haben Gardner und Cherno bestimmt auch.
Super finde ich das wir so viele Gamewinner unter den Spielern haben, das wird es Teams mit nur 2 guten Reihen je länger die Saison läuft schwer machen uns aus dem Spiel zu nehmen.
Aber, wir haben in Ansätzen jetzt schon sichtbar auch andere Möglichkeiten.
Es gibt Spieler die haben sich bis jetzt deutlich gesteigert im Vergleich zur letzten Saison.
Sehr positv fallen mir da Card und Clarge auf.
Auch die Leistung von Gläßl möchte ich endlich einmal heraus heben.
Der Kerl bekommt viel Eiszeit ist auch in kritischen Situationen auf dem Eis und macht einen guten Job.
Unser Goalie steigert sich bei den Tanzeinlagen und ich bin sicher das wird.
Alles in allen bin ich mit dem was mir bis jetzt angeboten wurde in der Vorbereitung und auch in der Saison sehr zufrieden.
Langsam heilen die Wunden und man freut sich wieder zum Eishockey zu gehen.

Positiv nennen möchte ich auch mal ein paar Off-Ice Änderungen.
Gut gefällt mir die Art der Kommunikation, näher und schneller am Fan.
Das mitnehmen das Anhangs, bei zum Beispiel der Trikot Abstimmung oder der Fan Befragung zeigt ein umdenken.
Die zwei letzten Drittel der Sprade Übertragung gestern aus Frankfurt, waren qualitativ das Beste was bis jetzt geleistet wurde.
Auch da einen Schritt in die richtige Richtung.
Eine Frage am Rande, wer ist den unsere Stimme ? Good Job.

So das war es mit etwas Abstand.
Gruss aus Kroatien.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


Frankfurter-bubb Offline

endlich 18


Beiträge: 611

01.10.2016 18:51
#22 RE: T&F Lö-Drääsden Zitat · antworten

+ Spiel erneut gedreht
+ Jäger bessert sich im Tanzen ;-)
+ gute Teamleistung
+ erneut ein Spiel mit 4+ Toren

- Dronia zeitweise abwesend, mit sehr vielen Kringeln und unnötigen Puckverlusten während des Aufbaus im zweiten Drittel
- erneut ein Spiel mit 4+ Gegentoren
- die ersten beiden Tore wirkten haltbar. Waren bei guter Sicht halbhoch auf die Fanghandseite


Diese eine Liebe wird nie zu Ende gehn, wann werd ich sie wiedersehen,
Oh ich hab solche Sehnsucht, Ich verliere den Verstand...


Progressor Offline

Twen Löwe


Beiträge: 252

01.10.2016 19:05
#23 RE: T&F Lö-Drääsden Zitat · antworten

Zitat von johnnyboy im Beitrag #13
Zitat von Progressor im Beitrag #9
Selbst in unseren Überzahlspielen Fan der Puck keinen Weg zum Tor. In den ganzen drei Der fünf Minuten (wg. Verletzungsfolge) meine ich ganze 4 Schüsse registriert zu haben, zwei davon Blueliner...
Wie man es besser macht, zeigte Dresden.


Interessiert doch kein Mensch - entscheidend ist:
1. das Endergebnis
2. immerhin 6 erzielte Tore

Und das gegen ein Team, gegen das wir gerade zuhause immer unsere Probleme hatten.


Woher willst Du das wissen? (...interessiert doch kein Mensch...) Hast Du sie alle gefragt???
Zudem ist es schade, dass Du das Speil allein auf das Ergebnis zu reduzieren scheinst.
Zum Einen habe ich nicht bestritten, dass auch ich gestern einige tolle Tore gesehen habe!
Zum Anderen bin ich der Meinung, dass dies der Bereich der Spielanalyse ist und sich demzufolge nicht auf eine Ergebnisanalyse beschränkt.

Ich hoffe, das sehen auch noch ein paar Andere so.
Also beschränke Dich doch bitte darauf, Deine Meinung zu formulieren und nicht für Dich zu beanspruchen, die Kenntnis der Welt zu besitzen.

Zu meinem Originalbeitrag sei angemerkt, dass ich meine Spielanalyse durchaus bei der Lektüre des Hockeyweb Artikels bestätigt fand...


In der Eissporthalle
X X X X X
machen wir Euch kalt,
egaaal, ob in Bornheim
oder am Riederwald!


Mäcks hat sich bedankt!
gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

01.10.2016 20:32
#24 RE: T&F Lö-Drääsden Zitat · antworten

Zu Rinke noch eine Anmerkung. Der Typ ist so ziemlich das langsamste und untrainierteste was ich in all den Jahren bei den Löwen gesehen habe. Trotzdem freue ich mich wenn er auf dem Eis ist und es macht mir Spaß im zuzusehen, alleine weil kein Torwart in dieser Liga noch irgend etwas sehen kann, wenn er sich im Powerplay in den Slot stellt. ...trotzdem hoffe ich, dass es sich hierbei um eine Low Budget Lösung handelt



ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.071

01.10.2016 20:50
#25 RE: T&F Lö-Drääsden Zitat · antworten

Zitat von Trevor Young im Beitrag #17

Aber es muss erlaubt sein festzuhalten,
1.dass Dresden mit dem 2. Goalie gespielt.
2. Jaeger nach meiner Meinung bisher in keinem Heimspiel überzeugt hat und die Fangquote gestern bei 87,5 % gelegen hat. Es muss auch angemerkt werden können, dass Jaeger in BHV nach Verletzung die Nummer 3 war und sehr verletzungsanfällig ist.


Schau bloss nicht in die aktuelle DEL 2 Statistik der Golies.. Jäger genau zwischen den beiden Dresdnern ...


Destroyer Offline

Twen Löwe

Beiträge: 286

02.10.2016 13:27
#26 RE: T&F Lö-Drääsden Zitat · antworten

Zitat von Trevor Young im Beitrag #17
Unter dem Strich ist der Sieg maßgeblich.

Aber es muss erlaubt sein festzuhalten,
1.dass Dresden mit dem 2. Goalie gespielt.
2. Jaeger nach meiner Meinung bisher in keinem Heimspiel überzeugt hat und die Fangquote gestern bei 87,5 % gelegen hat. Es muss auch angemerkt werden können, dass Jaeger in BHV nach Verletzung die Nummer 3 war und sehr verletzungsanfällig ist.
3. Reimer wieder 2 Bullies verloren hat, wie auch einmal gegen Kassel, die unmittelbar zu Gegentoren geführt haben (ich glaube 2. und 4.). Außerdem hat Reimer eine Plus und Minus Bilanz von -2, was bedeutet, dass er bei 3 von 4 Gegentoren auf dem Eis war. Er ist nach wie vor der am meisten überschätzte Spieler überhaupt. Außerdem setzt er seinen Körper selten wirkungsvoll ein.


Dresden hat mit dem 2ten Goalie gespielt weil der 1ste in den anderen Spielen alles andere als Überzeugt hat


schlobo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.805

02.10.2016 18:14
#27 RE: T&F Lö-Drääsden Zitat · antworten

Tops:
Sieg und wieder ein Spiel gedreht
Pistilli - Pferdelunge-sowohl offensiv als auch defensiv präsent.
Ich finde wir sind überhaupt auf den AL gut besetzt
Keussen,Stephan, Liese und Breitkeuzens

Neutral:
Spiel mit viel Licht und Schatten
Schiri - zu kleinlich
Jäger - Sicher geht anders also leider eher durchschnitt

Rest mal den Schwamm drüber


Mainzi Online

Twen Löwe


Beiträge: 442

02.10.2016 23:31
#28 RE: T&F Lö-Drääsden Zitat · antworten

Zitat von Urlöwe im Beitrag #21


Unser Goalie steigert sich bei den Tanzeinlagen und ich bin sicher das wird.






Yep, auch wenn der Mann nicht zum Tanzen angestellt ist, das stimmt.

Zum Spiel ist alles gesagt. Noch n Top vom Rande: Neben mir war einer zum 1. mal beim Eishockey. Zu Beginn des 2. Drittels meinte sein Kumpel (ein alter Hase) zu ihm: "Wunder Dich nicht. Die haben nicht die Trikots getauscht. Die haben die Seiten gewechselt."

Auf so was muss man erstmal kommen...


put the fucking puck into the net! Nick Mazzolini.

Löwen Frankfurt + EHC Freiburg - endlich wieder in einer Liga vereint!!


Seiten 1 | 2
«« SCR - Löwen
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 20
Xobor Xobor Community Software