Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 2.645 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2
Mr_diggär Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.717

12.11.2016 02:09
T&F *assel vs. Löwen Zitat · antworten

Gerade aus Südschweden nach Hause gekommen. Kann noch nicht schlafen, deshalb etwas von meiner Seite zum gestrigen Spiel.

TOP:

- Die Löwen: Heute hat nur das Glück gefehlt. Wenn wir mit einem Punkt nach Frankfurt zurückgefahren wären, hätte sich niemand bei den Huskies beschweren dürfen.
- PROSKE: Der Junge brennt für die Löwen. Würde mich wirklich freuen, wenn er über diese Saison hinaus bei uns bleiben kann.
- Stimmung: Das muss man neidlos anerkennen: In *assel machen ALLE mit. Die sind 100% da wenn sie gebraucht werden. Da hat bei uns (auch heute) einiges gefehlt.

Neutral:

- Die Schiedsrichter: Waren nicht unbedingt ausschlaggebend an der Niederlage, hatten aber meiner Meinung nach die ein oder andere Fehlentscheidung zu unseren Ungunsten
- In kleinen Teilen unser Support vor allem während der Powerplay und Drangphase kurz vor Schluss war es VIEL zu ruhig. Da hätte der ganze Block permanent beben MÜSSEN!

Flop:

- Das Maskottchen der Schlittenhunde: Sorry aber man muss nicht unnötig provozieren und sich mit dem "Derbysieger" Schild vor unseren Block stellen. Will da mal das Geheule hören, wenn Trevor das machen würde.
- Die Derbyniederlagenserie hält an...


"Wir haben viel gemeinsam, die gleiche Erde, die gleiche Luft, den gleichen Himmel. Vielleicht sollten wir damit anfangen, darauf zu schauen, was wir gemeinsam haben anstatt immer nur danach zu suchen, was uns unterscheidet. Wer weiß?"


anno1966 Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.549

12.11.2016 07:20
#2 RE: T&F *assel vs. Löwen Zitat · antworten

Zwar nur via Sprade, aber @ Mr-_diggär:
Ist man schon mit einer knappen (Derby)Niederlage zufrieden?
Bei Proske bin ich bei dir, und ja, zwei mal das Gestänge ist Pech.
Nur auf fehlendes Glück zu zeigen wäre hier doch zu einfach. Aus meiner Sicht ist's grobes Unvermögen!
Als Beispiel die ersten beiden PP Situationen der Löwen. Mann vors Tor gestellt und zweimal hats gerappelt. ( 2tes zurecht aberkannt)
Danach keine PP Situation wo wieder einer vorm Tor geparkt wurde. Warum nicht?
Viele vertane Chancen (1auf1, 2auf1) als Pech abzutun wäre auch zu einfach. Einfach mal ins Tor zu schiessen und nicht AUF den Torwart würde das
Ergebnis besser aussehen lassen. Aber hier der bekannte rote Faden

Es war klar, das *assel auf das sehr gute erste Drittel aus Löwensicht reagieren würde, aber das hier nicht besser dagegen gearbeitet wurde?
So wurde das zweite Drittel vom Ergebnis her mal wieder eines zum vergessen!
Und im dritten wieder der bekannte rote Faden mit dem treffen. Chancen, zumindest das 2:2 zu machen waren genug vorhanden!

Abseits T&F
Hier noch mal ne Frage an die Regelkundigen:
Das zweite Tor der Löwen wurde sofort (und zurecht) wegen hohen Stocks aberkannt. Sah man in der Totalen sehr gut.
Danach aber das Zeichen des Schirirs auf Videobeweis.
Mir wurde gesagt das für den Videobeweis NUR die Übertorkamera ausschlaggebend ist.
Ist das so??
Aus dieser Perspektive ist der hohe Stock keinesfalls nachzuweisen.


HZach Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 111

12.11.2016 08:33
#3 RE: T&F *assel vs. Löwen Zitat · antworten

Der Videobeweis beinhaltet 3 Perspektiven: jeweils über dem Tor und die Führunskamera (eben wegen der Situation Hoher Stock).


anno1966 hat sich bedankt!
Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.624

12.11.2016 10:50
#4 RE: T&F *assel vs. Löwen Zitat · antworten

Bevor ich mal die T&F aus meiner Sicht aufschreibe, muss ich doch das eine oder andere hier nochmal aufgreifen:

Zitat von Mr_diggär im Beitrag #1

Neutral:

- Die Schiedsrichter: Waren nicht unbedingt ausschlaggebend an der Niederlage, hatten aber meiner Meinung nach die ein oder andere Fehlentscheidung zu unseren Ungunsten

- Hungerecker wird im Gesicht getroffen, bleibt liegen --> keine Strafe
- Merl wird mit dem Stock in der Kniekehle getroffen --> keine Strafe

Der Schiedsrichter war gestern mehrfach nicht auf der Höhe, aber ganz sicher nicht einseitig.

Zitat
Flop:

- Das Maskottchen der Schlittenhunde: Sorry aber man muss nicht unnötig provozieren und sich mit dem "Derbysieger" Schild vor unseren Block stellen. Will da mal das Geheule hören, wenn Trevor das machen würde.


Hat er schon getan, von daher hast du nur das "Geheule" verpasst oder nicht gehört, weil keines da war.

Zitat von anno1966 im Beitrag #2

Mir wurde gesagt das für den Videobeweis NUR die Übertorkamera ausschlaggebend ist.
Ist das so??
Aus dieser Perspektive ist der hohe Stock keinesfalls nachzuweisen.


Zitat
.... In der Umsetzung wurden zwei Übertorkameras, über jedem Tor eine, installiert. Hinzu kommt ein System, das diese Bilder sammelt und dem Schiedsrichter auf einem Monitor anbietet. Zusätzlich steht das Bild der Führungskamera zur Verfügung. Weitere Kameraperspektiven können in dem System Verwendung finden, falls diese verfügbar sind. Das System wird von einem Mitarbeiter des gastgebenden Teams bedient.
...


Quelle: www.del-2.org - Die Regelecke

So, jetzt mal meine T&F

Tops:
++ nächster Derbysieg
+ Stimmung war, besonders in der Crunchtime, einfach nur schön
+ Michi Christ bisher mit seiner besten Saison seit Jahren
+ Der "Jackhammer" hat mal wieder zugeschlagen
+ Den Urlöwe mal wieder getroffen, immer wieder schöne, wenn auch dieses Mal kurze, Unterhaltung mit ihm.

Neutral:
+- Schiedsrichtergespann mit viel Licht und Schatten. Im ersten Drittel sehr kleinlich, danach ein bisschen konsequenter, aber sicherlich keine "gute Schiedsrichterleistung" als Ganzes

Flops:
kann mich nicht beschweren, daher keine Flops!
edit: doch noch einen Flop gefunden:
- Jaegers Verletzung beim Warm-up. Hoffe, der Eissplitter im Auge hat keine ernsten Folgen!


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


anno1966 hat sich bedankt!
Farion Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 575

12.11.2016 12:12
#5 RE: T&F *assel vs. Löwen Zitat · antworten

Leider hat der Ref tatsächlich eine relevante Fehlentscheidung getroffen.
Vor dem 2:1 muss er eig 2 min wg Stockschlag gg Kassel geben.
Sah übrigens der Kasseler Kommentator genauso ;)

Insgesamt fand ich den Ref allerdings nicht so schlecht. Die ein oder andere strittige Situation gab es wohl, aber das liegt auch etwas in der Natur der Sache.
So hatte Hungerecker vllt etwas Pech das es keine 2min bei der Berührung im Gesicht durch Stephan gab, wiederum Glück, dass er eine Strafe im 2.Drittel bekommen hat. Da hätte man auch über ein "Diving-Strafe" gg ihn nachdenken können.


Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.624

12.11.2016 12:46
#6 RE: T&F *assel vs. Löwen Zitat · antworten

Dies betreffend doch noch ein weiterer Flop:

- Das Schiedsrichtergespann wirkte in sich doch manchmal überfordert mit der Hitzigkeit des Derbies. Für mich immer unverständlicher, dass die Liga konsequent im 3-Mann-System gepfiffen werden soll in der regular season. Ein zweiter Hauptschiedsrichter ist sicherlich kein Grarant dafür, dass alles erkannt und korrekt gepfiffen wird, aber gerade wenn es öfter zu mehr oder weniger "Line Brawls" bzw kritischen Situationen kommt, wäre ein weiteres Augenpaar doch angebracht.


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


#44 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 271

12.11.2016 12:49
#7 RE: T&F *assel vs. Löwen Zitat · antworten

Zitat von Farion im Beitrag #5
Leider hat der Ref tatsächlich eine relevante Fehlentscheidung getroffen.
Vor dem 2:1 muss er eig 2 min wg Stockschlag gg Kassel geben.
Sah übrigens der Kasseler Kommentator genauso ;)



Zudem hätte man aus meiner Sicht bei der Strafzeit gegen Loibl über einen Penalty sprechen können, da er frei durch war!
Letztendlich gab es 2 Min, wo das 2:0 nicht gegeben wurde...lies sich aus der Halle schwer erkennen, ob es jetzt über der Latte war oder drunter! Aber wie einige sagen, war diese Entscheidung ja korrekt!


Mr_diggär Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.717

12.11.2016 13:29
#8 RE: T&F *assel vs. Löwen Zitat · antworten

@anno1966: Von zufrieden kann keine Rede sein. Es ist kacke, dass unsere Mannschaft irgendwie verlernt hat wie man Derbys gewinnt und unnötig war es gestern allemal.
Ich mach der Mannschaft zumindest keinen Vorwurf da sie, wie ich finde, alles in ihrer Macht stehende getan hat.

@Fatality: Die von dir genannten Situationen hab ich nicht gesehen kann das also nicht beurteilen. Es stimmt aber, dass das Schirigespann bei beiden Teams fragwürdige Entscheidungen getroffen hat.
Ich sag nur Abseits vorm 1:1. Aber wie gesagt: Ich sehe die Schiris nicht als spielentscheidend an. Dafür hatten wir genug Chancen noch den Ausgleich zu erzielen. Und wenn Frankfurt so spielt wie gestern (nur etwas effizienter vorm Tor) dann seid ihr diese Saison noch einmal fällig.


"Wir haben viel gemeinsam, die gleiche Erde, die gleiche Luft, den gleichen Himmel. Vielleicht sollten wir damit anfangen, darauf zu schauen, was wir gemeinsam haben anstatt immer nur danach zu suchen, was uns unterscheidet. Wer weiß?"


Bäm Offline

Twen Löwe

Beiträge: 218

12.11.2016 13:35
#9 RE: T&F *assel vs. Löwen Zitat · antworten

Zitat von Fatality im Beitrag #4
Bevor ich mal die T&F aus meiner Sicht aufschreibe, muss ich doch das eine oder andere hier nochmal aufgreifen:


Der Schiedsrichter war gestern mehrfach nicht auf der Höhe, aber ganz sicher nicht einseitig.

Zitat
Flop:

- Das Maskottchen der Schlittenhunde: Sorry aber man muss nicht unnötig provozieren und sich mit dem "Derbysieger" Schild vor unseren Block stellen. Will da mal das Geheule hören, wenn Trevor das machen würde.

Hat er schon getan, von daher hast du nur das "Geheule" verpasst oder nicht gehört, weil keines da war.




Trevor hat vor einiger Zeit mal ein "Danke für die 3 Punkte" Schild hoch gehalten & ist in der ESH rumgefahren. Das geheule war, zumindest auf FB, riesig.


Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.624

12.11.2016 13:51
#10 RE: T&F *assel vs. Löwen Zitat · antworten

Zitat von Mr_diggär im Beitrag #8
Und wenn Frankfurt so spielt wie gestern (nur etwas effizienter vorm Tor) dann seid ihr diese Saison noch einmal fällig.


1. WENN ist das Zauberwort...
2. Ich freue mich schon auf die weiteren Duelle, genau diese Spiele wie gestern sind es doch, die wir alle mögen, auch wenn am Ende einer als Verlierer das Eis verlassen muss.

Zitat von Bäm im Beitrag #9

Trevor hat vor einiger Zeit mal ein "Danke für die 3 Punkte" Schild hoch gehalten & ist in der ESH rumgefahren. Das geheule war, zumindest auf FB, riesig.

Es gab auch schon ein "Derbysieger"-Schild. Ich hatte es seinerzeit auch mal fotografiert, aber das Handy existiert nicht mehr und ich hab das Bild scheinbach für zu unwichtig erachtet, es als Backup zu speichern.

Und um auf fb ein "Geheule" zu erzeugen, egal auf welcher Seite, bedarf es nun wirklich nicht viel.


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 8.249

12.11.2016 16:03
#11 RE: T&F *assel vs. Löwen Zitat · antworten

Gut dann noch von mir etwas Tuben aeh Sprade Senf...

Ich fand das Spiel nicht schlecht, aber ohne das Label Derby würde es unter ferner liefen gelistet.

Top: beide Goalies

Neutral: Ein wenig pseudo Emotionen aber insgesamt doch sehr diszipliniert.

Flops: Nur der Spielstand hat das Spiel spannend gemacht. Ansonsten einfallsloses Hockey ohne grosse spielerische Highlights.

Fazit: Der Sieg geht zu recht an Kassel da etwas effizienter.

Das Mass der Dinge bleibt für mich diese Saison das Spiel gegen Bietigheim. Egal was man dort vorher gemacht hat, das bitte unbedingt wiederholen.


Urlöwe hat sich bedankt!
Trevor Young Offline

Twen Löwe

Beiträge: 285

12.11.2016 17:04
#12 RE: T&F *assel vs. Löwen Zitat · antworten

Der guten Ordnung halber merke ich an, dass Martinovic beim Aufwärmen einen Schlagschluss direkt auf die 12 bekommen hat.

Er ist daraufhin direkt raus ohne aufwärmen und hat entsprechend gehalten.

Dennoch wünsche mir natürlich auch Wiederholungen der Leistungen, wie gegen BIBI.

Wie geht es eigentlich Jaeger?

Wer wäre der Backup von Proske, falls Jaeger verletzt wäre?

Letztes Jahr hatten die Löwen einen Kessler, der dieses Jahr seine Sache gut macht in Weisswasser. Es ist sehr schade, dass er nicht geholt wurde, damit die Löwen einen 2 adäquaten Goalie haben, auf den Sie herrschende Rechte hätten,falls Proske nach MA müsste.


Rheinländer hat sich bedankt!
underdog Offline

Twen Löwe


Beiträge: 401

12.11.2016 17:38
#13 RE: T&F *assel vs. Löwen Zitat · antworten

Jaeger hat heute unauffällig mittrainiert. War gestern sicherlich eine Vorsichtsmaßnahme mit anschließender Untersuchung.

Zum Spielverlauf habe ich keine ergänzenden T&Fs, aber 2 Flops zum Geschehen am Rande:

- Der unsympathische Typ aus der Brillenträger-Clique in Reihe 16/17, Block A: Diese Dauerpöbelei im 1. Drittel mit Mittelfinger und Hitlergruss in Richtung Gästeblock - ein Ordner hat ihm vehement zu verstehen gegeben, dass das unerwünscht ist.

- Stadt Kassel bittet alle parkenden Autos in der Damaschkestrasse per Knöllchen zur Kasse, zum grossen Unmut einiger Heim- & Gästefans. So im Rahmen einer Großveranstaltung noch nicht erlebt, hoffe das Geld wird für etwas Sinnstiftendes ausgegeben.

Edit: Ergänzendes Flop am Rande: Die Entertainment-Verantwortlichen im Zwinger nicht gerade meisterlich, sondern immer einfallsloser - irgendwie wird alles von Frankfurt nachgemacht: Bei Sieg Torhymne des Gegners spielen - nicht neu, Sendung-mit-der-Maus-Gag über Rudeltiere kopieren - der eine oder andere in KS fand es doch ein wenig witzig, aber jetzt auch noch "Who the f*** is .."?! Tootal ÖDE!!! Zum Fremdschämen, leider..


Meister aller Klassen - ESC !!!

Der ESC ist mein Verein,
Mein Herz das schlägt für die Löwen vom Main,
Das kann Dir jeder in Deutschland sagen,
Die Löwen Frankfurt sind einfach nicht zu schlagen..


rolli Offline

Baby Löwe

Beiträge: 29

12.11.2016 22:28
#14 RE: T&F *assel vs. Löwen Zitat · antworten

Zitat von underdog im Beitrag #13

- Stadt Kassel bittet alle parkenden Autos in der Damaschkestrasse per Knöllchen zur Kasse, zum grossen Unmut einiger Heim- & Gästefans. So im Rahmen einer Großveranstaltung noch nicht erlebt, hoffe das Geld wird für etwas Sinnstiftendes ausgegeben.


Was hat die STVO mit dem Derby zu tun?

Die Giesewiesen bieten kostenloses Parken für mehr als 1.000 Fahrzeuge.

Wer sich hundert Meter Fußweg schenken will, muss eben zahlen.


Mainzi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.000

15.11.2016 14:03
#15 RE: T&F *assel vs. Löwen Zitat · antworten

Zitat von #44 im Beitrag #7
Letztendlich gab es 2 Min, wo das 2:0 nicht gegeben wurde...lies sich aus der Halle schwer erkennen, ob es jetzt über der Latte war oder drunter! Aber wie einige sagen, war diese Entscheidung ja korrekt!


Der Stock war höher als die Latte, aber es gab keine 2 Minuten, weil kein Gegenspieler in unmittelbarer Nähe war. War für mich richtig entschieden.


Einen Löwen interessiert es nicht, was das Schaf über ihn denkt.

Löwen Frankfurt + EHC Freiburg - endlich wieder in einer Liga vereint!!


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Play Off Time : Runde 1 / Löwen Frankfurt vs. assel Huskies
Erstellt im Forum Tipps von @ alf @
17 01.04.2017 00:23
von Mainzi • Zugriffe: 2349
Tipp: *assel vs Frankfurt
Erstellt im Forum Tipps von Mr_diggär
11 30.01.2017 15:16
von underdog • Zugriffe: 593
PO Spiel 4 Löwen Frankfurt - *Assel Huskies
Erstellt im Forum Tipps von Forca ESC
10 18.03.2016 18:14
von BlockM • Zugriffe: 792
Tipp Playoff Spiel 3: *Assel vs. Löwen
Erstellt im Forum Tipps von Mr_diggär
19 15.03.2016 19:02
von löwe0711 • Zugriffe: 1867
Tipps PO Spiel 2 Löwen Frankfurt - *Assel Huskies
Erstellt im Forum Tipps von Forca ESC
14 13.03.2016 18:14
von quinney • Zugriffe: 970
Tip Löwen Frankfurt vs. ..assel Hasskies
Erstellt im Forum Tipps von @ alf @
16 18.01.2016 13:35
von Zeitnehmer • Zugriffe: 1772
T&f. Assel vs Löwen
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von Gala
77 21.11.2012 13:39
von Summer of 69 • Zugriffe: 10238
Assel Huskies - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von mike39
354 19.11.2012 23:16
von Seppo • Zugriffe: 44227
T&F *assel - Löwen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von Koppsi
42 08.11.2011 23:50
von trevor27 • Zugriffe: 5116
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software