Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 5.211 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3
Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.867

27.09.2017 10:24
Alles zur 1b Zitat · antworten

Starten wir doch mal einen neuen Sammelthread, denn aus meiner Sicht sind da einige wirklich gute Signale zu erkennen im Bereich der 1b!

Da nicht alle hier Facebook-affin sind, kopiere ich mal den neusten Beitrag:

"Am kommenden Sonntag beginnt auch für das 1b-Team die Hessenliga-Saison. Klar formuliertes Ziel der neuformierten Mannschaft ist der Aufstieg in die Regionliga-West. Mit der Partie beim EC Bad Nauheim 1 b (17.30 Uhr/CKS) startet die Spielzeit 2017-2018, die nach den Wünschen der Verantwortlichen mit dem Hessenmeisterschafts-Titel und dem Aufstiegrecht verbunden sein soll.

Das Perspektivteam mit knapp einem Dutzend U-25 Akteuren erfährt aber auch der Unterstützung erfahrerer Spieler, die unsere Nachwuchskräfte führen sollen. So werden ehemalige DEL2-Cracks wie Fredi Gradl oder Marc Schaub unsere Ziele supporten, die immer den Löwen in ihren Herzen trugen. An der Bande wird kein Geringerer als Stanislav Fatyka stehen, der 2014 noch Zweitliga-Meister mit den Fishtown Pinguins wurde, nun an den Main als Cheftrainer für den U-8 bis U-14 Bereich wechselte. „Stano“ wird unserer 1 b aber auch auf dem Eis zur Verfügung stehen und mit all seiner Erfahrung den jungen Spielern helfen.

Als Teamleiter konnte Uwe Lange gewonnen werden, der diese Funktion bereits bei den „großen“ Löwen mehrere Spielzeiten ausübte, nun für die weitere Kaderplanung mit Blick auf 2018 verantwortlich zeichnet. Aktuell tummeln sich gut 25 Spieler im Training, für die man die Spielberechtigung teilweise noch erwartet. Auch für die Betreuung des Teams hat sich mit Alex Efimow der Vater eines jungen Löwen aus dem U-8 Bereich gemeldet, will an den Spieltagen für gewisse Strukturen hinter der Bande sorgen.

Hinter all diesen Bemühungen steckt das primäre Ziel, die aus sportlichen Gründen aus Frankfurt abgewanderten Akteure wieder zurückzuholen, ihnen eine attraktive Plattform zu bieten, die ihren Fähigkeiten entspricht und dabei den Abstand zu den Profis nicht zu groß werden lässt. Kein Geheimnis ist es, dass der e.V. seiner Funktion als Ausbildungsverein nachkommen will, aber dies in erster Linie für das eigene Lager und nicht länger für Zweitclubs.
Unterstützt unsere Ziele durch einen Besuch der Partien der Hauptrunde bis zunächst Ende Januar 2018, am besten schon beim Derby am kommenden Sonntag in der Kurstadt!"


(Quelle: Löwen e.V. - Hessenliga auf Facebook)

Einen ähnlichen Anlauf gab es ja in den letzten Jahren bereits, als das Abenteuer Oberliga gestemmt werden sollte und man sich am Ende mit Rumpfkader verabschiedete. Auf dem Papier liest sich das neue Konzept jedoch sehr gut und die Anbindung ehemaliger Akteure mit Perspektiven auf ein attraktives Umfeld sind ein positives Signal für den Sport und die Jugendförderung, um die Lücke zwischen DNL und DEL 2 mit einer Art "Zwischenschritt" zu schließen. Vielleicht kann man so perspektivisch ja wirklich in Zukunft auch mal ein Eigengewächs ins Profiteam eingliedern.


OFC, Blackhawk und Urlöwe haben sich bedankt!
hockey4ever Offline

Twen Löwe

Beiträge: 181

27.09.2017 11:41
#2 RE: Alles zur 1b Zitat · antworten

Hat Cherno das Konzept gesehen?


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.867

27.09.2017 16:19
#3 RE: Alles zur 1b Zitat · antworten

Das wäre eine Frage für den "Frag den Rüdiger"-Thread, ich kann dir das leider nicht beantworten.


Snell Online

Oldie Löwe

Beiträge: 2.832

28.09.2017 08:27
#4 RE: Alles zur 1b Zitat · antworten

Hier ist der Nachwuchs jetzt zu finden:

http://www.loewen-nachwuchs.de/


OFC, anno1966 und LaienKönig haben sich bedankt!
Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.867

02.10.2017 14:48
#5 RE: Alles zur 1b Zitat · antworten

Schönes Design für die Website, macht sich gut!

Das erste Spiel gegen "Since 1946" 1b ging leider - trotz 9(!) Auswärtstoren - mit 10:9 verloren. Gradl hat 3 Treffer beigesteuert.


LaienKönig und OFC haben sich bedankt!
Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 10.178

12.10.2017 15:13
#6 RE: Alles zur 1b Zitat · antworten

Schwarze Schrift auf schwarzem Grund? 😲


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


markusp Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 639

12.10.2017 16:06
#7 RE: Alles zur 1b Zitat · antworten

Zitat von Summer of 69 im Beitrag #6
Schwarze Schrift auf schwarzem Grund? 😲


Noe,
Stand 12.10. 16:00 Uhr ist alles gut lesbar


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 10.178

13.10.2017 14:59
#8 RE: Alles zur 1b Zitat · antworten


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


maxinator Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 136

13.10.2017 15:05
#9 RE: Alles zur 1b Zitat · antworten

Zitat von Summer of 69 im Beitrag #8
Auch im Untermenü?

http://www.loewen-nachwuchs.de/index.php...und-mitarbeiter


Auch da ist bei mir alles gut lesbar!


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 10.178

16.10.2017 11:15
#10 RE: Alles zur 1b Zitat · antworten

Am PC geht's bei mir auch.
Am Handy leider nicht.


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.867

17.10.2017 11:03
#11 RE: Alles zur 1b Zitat · antworten

Sieg in der Eifel - nach Penaltyschießen. Siegtreffer: Marc Schaub! Ich kopiere mal den Spielbericht von Facebook hier rein (ist ja ohnehin öffentlich einsehbar). Liest sich toll - man merkt, dass Uwe Lange seine Finger im Spiel hat ;)

Zitat
+++Mit einem 7:6 (2:1/1:3/3:2)-Erfolg nach Penaltyschießen über die Eifel Mosel Bären kehrte das Hessenliga-Team der Löwen Frankfurt vom sonntäglichen Ausflug aus Bitburg zurück+++

Als Marc Schaub seinen Strafschuss gegen den ehemaligen ECHL-Spieler Sean Broderick (Dayton Bombers) im Bären-Gehäuse verwandelt hatte, kannte der Jubel an der Löwen-Bande keine Grenzen. Zuvor war schon Kapitän Christian Wehner mit seinem frechen Penalty erfolgreich gewesen, während Marc Hansconrad alle Schüsse des Heimteams parieren konnte.

Die Chronologie des jederzeit spannenden Spiels vor der Bitburger Rekordkulisse von über 400 Besuchern:

Die jungen Löwen gingen schon früh (5.) durch ein Überzahltor von Christian Wehner in Führung, versäumten es aber danach, ihren kleinen Vorsprung auszubauen, ließen gute Chance liegen.

Die routinierten und geduldigen Bären nutzten dies zu zwei Toren vor dem ersten Pausentee, als die Löwen-Defensive zu passiv war.

Interims-Coach Timo Jüngst (Stano Fatyka kam nicht rechtzeitig mit der Jugend zurück aus Köln) hatte seine Premiere an der Bande mit der Aufforderung versehen, gradliniger und zielstrebiger zu agieren, den Leistungsträgern der Bären nicht zu viel Spielraum zu geben. Beim Überzahlspiel für die Bitburger gelang dies noch nicht, das 1:3 aus Sicht der Löwen war die Folge. Die gaben sich jedoch noch nicht geschlagen, ließen die besten fünf Minuten dieser Spielzeit folgen.

Marc Schaub (31.), Fredi Gradl (34./36.) sorgten für Alarm vor dem Bären-Tor und betretene Gesichter bei den Heimfans. Zwei dieser Treffer wurden sogar mit tollen Breaks in Unterzahl erzielt, zeigten die individuelle Klasse der beiden ehemaligen DEL2- Akteure.

Der Schlussabschnitt der Partie begann mit einem Schmankerl aus dem Kuriositäten-Kabinett: bei einer angezeigten Strafe für Frankfurt eilte der Bären-Torwart aus seinem Tor, einer seiner Verteidiger spielte aber den Puck zwecks Neuaufbau in die eigene Hälfte zurück...und ins verlassene Gehäuse. Die folgende Diskussion galt dann auch weniger der Regelkonformität des Tores, sondern der Suche nach dem Torschützen, da es im Eishockey ja bekanntlich keine Eigentore gibt. Der Goalie der Löwen wurde nun für seine Abwehr belohnt, die dem folgenden Fehlschuss vorausging und als Torschütze eingetragen.

Das Löwen-Rudel nun etwas zu fahrlässig in Anbetracht des Zwei-Tore-Vorsprungs, leichtfertige und ungenaue Zuspiele schlichen sich ein, zumal sich unnötige Strafen hinzugesellten. Die Bären nutzen dies zu ihren Erfolgen, während Patrick Senftlebens Überzahl-Kracher Marke „Schrotflinte mit Zielfernrohr“ (50.) nur ein kleines Zwischenhoch im letzten Drittel war.

Zwei Tore binnen 62 Sekunden ließen die Partie zugunsten der Bären fast kippen, deren unermüdlicher Kampfgeist schon Bewunderung verdiente, sie sich in das dann folgende und notwendige Penaltyschießen retteten, in dem Marc Hansconrad der Held der Löwen wurde.

Fazit: Zwei schwere Auswärtspartien (beim Regionalliga-Absteiger Bad Nauheim und Vizemeister Bitburg) mit zwei Pluspunkten beendet, was in Anbetracht der fünfzehn erzielten Tore fast zu wenig erscheint. Der Erfolg in der Eifel war den Special Teams und der individuellen Klasse einzelner Spieler geschuldet, das Spiel aus der Abwehr ist noch zu oft ohne wirkliches Konzept und zufällig. Dennoch ein wichtiger Motivations-Meilenstein für das junge Team vor dem Stadtderby gegen Eintracht Frankfurt am kommenden Wochenende.

Spruch des Tages: „Ich schicke euch jetzt öfters auf die Strafbank, in Unterzahl seid ihr besser“ (Schiedsrichter Uwe Hoffmann/Zweibrücken), der die Partie sehr humorvoll leitete und immer mit einem Zwinkern im Auge kommentierte.


Löwenpitti, Urlöwe und OFC haben sich bedankt!
OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.572

18.10.2017 09:40
#12 RE: Alles zur 1b Zitat · antworten

Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.867

18.10.2017 14:49
#13 RE: Alles zur 1b Zitat · antworten

Klasse auch, sich vor so einer Kulisse zu behaupten, es werden glaube ich kaum Hopping-freudige Frankfurter dabei gewesen sein.
Am Samstag bietet sich übrigens die Gelegenheit, die Jungs ein wenig zu unterstützen, dann kommt es nämlich zum Stadtderby gegen Eintracht Frankfurt. Würde gerne hingehen, bin aber leider nicht im Lande :(


LaienKönig Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 58

18.10.2017 17:49
#14 RE: Alles zur 1b Zitat · antworten

...von der Facebook-Seite:

+++Andrej Jaufmann kehrt an die Löwenbande zurück+++

Das Hessenliga-Team des Löwen Frankfurt e.V. bekommt einen alten Bekannten als neuen Übungleiter: Der 51-jährige Deutsch-Russe, ehemalige Spieler und Publikumsliebling übernimmt ab sofort die Geschicke der U-25 Mannschaft.
Nach Rücksprache der sportlichen Leitung mit dem Vereinsvorstand in der vergangenen Woche, wurde schnell Einigung mit dem Inhaber einer B-Lizenz erzielt, zumal auch der Spielerrat nur positive Signale sendete.
Hintergrund der etwas überraschenden Neuorientierung auf der Position des Chefcoaches war ein Gespräch mit Spielertrainer Stano Fatyka, der die Doppelbelastung als U-14 Koordinator und Spielertrainer des Hessenliga-Teams thematisierte, er leider eben doch nicht zu allen Einheiten und zeitgleichen Partien verfügbar sei.
Um die Ziele des Seniorenteams jedoch nicht zu gefährden, der Mannschaft nicht permanente Interimslösungen an der Bande und im Training zu präsentieren, entschlossen sich die Verantwortlichen, den seit Freitag wieder in Frankfurt weilenden Meistercoach aus der legendären Aufstiegssaison nach der Löwen-Neugründung in 2010 zu fragen.
Jaufmann war die vergangenen Jahre in seiner zweiten Heimat Russland tätig, gehörte dort zum Trainerstab eines Farmteams der KHL in Astana.
Andrej musste nicht lange überlegen, denn sein Kontakt zu den Löwen war auch in dieser Zeit nie abgerissen, zumal ehemalige Schützlinge wie Pat Senftleben oder Pascal Jessberger immer noch für ihre Farben aktiv sind.
Bereits am gestrigen Abend wurde der neue Coach seinem Team präsentiert, leitete die erste Einheit auf dem Eis vor dem Stadtderby am kommenden Samstag gegen die Eintracht (20.15 Uhr)
Wir wünschen Andrej und seinen Jungs viel Erfolg bei der Umsetzung ihrer Ziele, bedanken uns bei Stano Fatyka – der als Spieler weiterhin aktiv für uns bleibt – für sein tolles und zeitintensives Engagement und sagen: Welcome back Andrej! добро́ пожа́ловать!


Urlöwe und OFC haben sich bedankt!
LaienKönig Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 58

19.10.2017 17:11
#15 RE: Alles zur 1b Zitat · antworten

VOR DEM DERBY IST NACH DEM DERBY:

Mit dem Slogan „Mehr Derby geht nicht“ bewerben die Löwen Frankfurt ihre beiden DEL2-Spiele am kommenden Wochenende und damit die Partien gegen Kassel (Freitag, 19.30 Uhr/ESH) und am Sonntag in Bad Nauheim.

Nein nein, stimmt so nicht liebe Kollegen!
Denn „Aller guten Dinge sind drei“....

Das Hessenliga-Team der Löwen bestreitet sein Stadtderby bei Eintracht Frankfurt am Samstag um 20.15 Uhr auf der Außenfläche der Eishalle am Ratsweg.

Nicht nur Neu-Coach Andrej Jaufmann wird an ehemaliger Wirkungsstätte sein Debut für die jungen Löwen an der Bande geben, mit Niklas Kühn kommt ein weiterer Neuzugang für die U-25 erstmalig zum Einsatz. Der gebürtige Eutiner stand schon im Oberliga-Kader der Beach Boys aus Timmendorf, wechselte aufgrund seines Studiums in die Mainmetropole und kann flexibel in Angriff und Abwehr eingesetzt werden.

Das 21-jährige und 1,90m große Bröckle pausierte zuletzt, nachdem er zuvor für Germering die Schlittschuhe schnürte. Er soll mit seinen 93 kg auch die notwendige Physis ins Spiel bringen, die zuletzt in den Partien gegen Nauheim und Bitburg häufig vermisst wurde.

Die Eintracht wird ihr erstes Heimspiel sicher positiv gestalten wollen, nachdem man in der letzten Saison erst im Penaltyschießen zuhause den Kürzeren zog, aber eine engagierte Leistung zeigte. Da einige ihrer Akteure auch schon das Löwen-Trikot trugen, ist mit einer emotionalen Partie zu rechnen.

Der Eintritt zum samstäglichen Spiel zur besten Sendezeit ist lt. den Adlerträgern frei, denen die jungen Löwen schon etwas die Flügel stutzen wollen, um sich in der Spitzengruppe der Tabelle festzusetzen.

Wir hoffen auf eine lautstarke Unterstützung unserer Fans, die am Wochenende gleich dreifach rufen dürfen:

IT´S DERBYTIME..........


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
DANKE an Rhein Main Aviation und allen anderen Organisatoren für den Sonderzug
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von OFC
9 05.01.2017 14:26
von Rosebud • Zugriffe: 1429
Bester Löwen-Linksaußen aller Zeiten
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von johnnyboy
14 01.03.2016 17:28
von MaFia • Zugriffe: 1584
Alle nach Bietigheim! (14.12.2014)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Lebeau
82 15.12.2014 18:41
von Gundi • Zugriffe: 11204
Lizenz für alle 14 Teams!
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Schwede
154 07.08.2014 23:10
von tommy9677 • Zugriffe: 17142
Danke an ALLE Löwenmitarbeiter & Fans
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Jaroslav Mucha
0 18.04.2014 09:58
von Jaroslav Mucha • Zugriffe: 509
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software