Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 4.367 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2017/18
Cornholio Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.472

06.04.2018 23:32
T&F Halbfinale Spiel 5 Zitat · antworten

Tops:
Schönes Tor von Stretch
Weitzmann der beste Frankfurter

Flops:
Schiedsrichter haben das Spiel 40 Minuten lang nicht im Griff (auf beiden Seiten!)
Trotzdem viel zu oft auf der Strafbank, gerade bei so einem PP wie das von Bibi darf das nicht sein
Löwen finden immer noch kein Rezept
Warum hatte Yorke nur einen Wechsel und Gläßl gar keinen, nachdem Stephan in die Kabine musste? Ich kann nicht verstehen, warum das halbe Spiel mit 5 Verteidigern gespielt wird. Muss man der dezimierten Defense auch noch mehr Eiszeit aufbrummen als nötig?

Nur weiter so, dann ist die Saison am Sonntag vorbei...


weil es echt ist

GO WINGS!

Superior Machine 🎼🎸


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.818

07.04.2018 02:12
#2 RE: T&F Halbfinale Spiel 5 Zitat · antworten

BiBi provoziert clever diverse Strafen, die selbst den eigenen Kommentatoren ein Rätsel sind und leider unterbinden die Schiedrichter weitestgehend jegliches körperbetonte Spiel unseres Teams. Das führt dann leider dazu dass das technisch versiertere und bestens eingespielte Team wenig Probleme hat die Überhand zu gewinnen. Dagegen findet unser Team keine Mittel, da zudem einige unserer Leistungsträger nicht gerade in Bestform sind. Ein Stretch wird zudem eben fast immer gedoppelt und kann es dann auch nicht mehr alleine richten.

Wenn dann auch noch Strafen gegen BiBi insbesondere in engen Phasen ausbleiben und unsere Defense in Unterzahl sehr statisch aggiert und mehr abwartet als stört, stehen unsere Löwen auf verlorenem Posten.
Ob #5 gegen extrem schnell fallende Techniker eine gute Idee ist weiss ich nicht. Nach sehr guten Leistungen gegen Kassel hätte er aber durchaus Eiszeit und einen Versuch verdient, zumal wir zuletzt ja wieder reichlich eher einfache Treffer kassieren und nicht mehr zu viele Optionen bleiben.

Schaffen wir es nicht dem Gegner auch zu einem gewissen Maß unser Spiel auf zu zwingen kann es Sonntag schnell vorbei sein. Alles nicht leicht wenn die Schiris selbst offensichtlichste Schwalben nicht einmal unterbinden oder bestrafen und eigene technische Mittel offenbar leider begrenzt sind.

Dann bleibt eben ggf. als Fazit für die Zukunft, dass Arbeiter und Kämpfer, sowie klassisches Play-Off Hockey in der DEL 2 nicht mehr sehr gefragt sind.
Mal sehen wie es läuft, aber noch ist es nicht vorbei. Wird aber sehr schwer, wenn auch nicht unmöglich.


Schlittschuhtor hat sich bedankt!
johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.531

07.04.2018 07:29
#3 RE: T&F Halbfinale Spiel 5 Zitat · antworten

Verloren vs. einen überalterten Minikader (ok, plus Schiri) mit einer prall gefüllten Mannschaftsaufstellung. Das muss doch einfach kräftemäßig bei Bibi Spuren hinterlassen haben, so daß wir sie morgen nochmals besiegen können.

Drei Dinge noch:
1. Irgendwie rätselhaft, warum Liese mitten in den PO so lange fehlt.
2. Das Schaf Weller ist in keinem Spiel so richtig in Griff zu bekommen und scort und scort
3. Vor ca. 2-3 Wochen wurde von einem frisch verpflichteten finnischen TW-Trainer berichtet und wie gut der Antti tut usw. Jetzt spielt (natürlich auch der AL-Situation geschuldet) der Weitzmann. Der spielt zwar sehr gut aber insgesamt ist das schon ein krasser zick-zack-Kurs mitten in den PO, der wohl auch an die ohnehin schon wacklige Defense nicht spurlos vorbeigeht.


Cornholio Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.472

07.04.2018 08:27
#4 RE: T&F Halbfinale Spiel 5 Zitat · antworten

Zitat von 0815 im Beitrag #2
Ob #5 gegen extrem schnell fallende Techniker eine gute Idee ist weiss ich nicht. Nach sehr guten Leistungen gegen Kassel hätte er aber durchaus Eiszeit und einen Versuch verdient, zumal wir zuletzt ja wieder reichlich eher einfache Treffer kassieren und nicht mehr zu viele Optionen bleiben.

Wie du sagst, nicht nur aufgrund der starken Serie gegen Kassel hätte er es verdient, mal eine Chance zu bekommen!
Und wenn es nur jeder fünfte Wechsel zusammen mit Gläßl ist, um die anderen Verteidiger zu entlasten...
Kein Wunder, dass unsere D auf dem Zahnfleisch geht.
Von Tiffels z.B. kommen null Akzente, da kannste auch Yorke wieder mit Schüle bringen.

Und MacLeod, so sehr er arbeitet, er hat einfach kein Glück und trifft das Tor nicht.
Ich glaube, ich würde Antti wieder bringen und #19 draußen lassen.

Irgendwas muss Fritzmeier ändern, ich bin gespannt, was.


weil es echt ist

GO WINGS!

Superior Machine 🎼🎸


bossi72 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 249

07.04.2018 09:55
#5 RE: T&F Halbfinale Spiel 5 Zitat · antworten

Leider ist ein großer Flop, dass in allen Spielen in Bibi unser Team die Anfangsphase komplett verschläft, schnelle Strafen bekommt und immer 0:1 bis 1:3 hinten liegt. Im letzten Drittel gestern die Kopie von Mittwoch: Bietigheim hält einfach die blaue Linie und das war's. Da das Anrennen Kräfte zehrend ist, null Chance bei zwei Toren Rückstand im Schlussdrittel.
Für morgen bin ich trotzdem optimistisch, der breitere Kader sollte aber endlich konsequent genutzt werden. Auch die Steelers sind ziemlich platt. Es geht morgen und evtl. Dienstag nur über den Willen.
Sehr enttäuschend ist, dass Mac Leod und gestern auch Pistilli, Tiffels und andere gar nicht zur Form finden und das Auge von Liese fehlt...
Toll entwickeln sich Bindels und auch Valentin, den sollte man dringend verpflichten.
Weitzmann hielt gestern stark, er kriegt einfach zu viel aufs Tor, weil wir schlecht verteidigen.
Noch ist die Serie offen!!!


Schlittschuhtor hat sich bedankt!
macaco71 Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 677

07.04.2018 10:17
#6 RE: T&F Halbfinale Spiel 5 Zitat · antworten

Ich bin für Sonntag leider überhaupt nicht so optimistisch wie manch einer hier.
Gerade die Spekulationen über den Kräfteverschleiß bei Bietigheim wurden in den PO schon oft genug wiederlegt.
Selbst gestern hat diese Rentnertruppe uns mit 2,5 Reihen an die Wand gespielt und warum?
Weil sie es einfach können! Wenn man schaut, wie schnell ein Kelly, McNeel, Weller und Sommerfeld mit wenigen Pässen
vor unserem Tor sind und zack ist der Puck drin dann muss man da leider neidlos applaudieren.
Ganz im Gegensatz zu den unsrigen, die entweder langsam übers Eis schleichen (wahrscheinlich in der Hoffnung so weniger Fehlpässe zu spielen)
oder sich in hirnrissigen Einzelaktionen zu verfangen. Mein bisheriges Fazit: Bietigheim ist einfach besser!

Dennoch drück ich unseren Löwen ganz fest die Daumen das sie die Serie noch gewinnen und wenn nicht,
auch ok denn wer hätte Mitte März nach zwei Niederlagen gegen Kassel noch darauf gehofft das wir überhaupt ins Halbfinale kommen?


"Wenn die Vögel jubilieren, singen die Würmer lange noch nicht mit".


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.818

07.04.2018 10:22
#7 RE: T&F Halbfinale Spiel 5 Zitat · antworten

Zitat von Cornholio im Beitrag #4
Zitat von 0815 im Beitrag #2
Ob #5 gegen extrem schnell fallende Techniker eine gute Idee ist weiss ich nicht. Nach sehr guten Leistungen gegen Kassel hätte er aber durchaus Eiszeit und einen Versuch verdient, zumal wir zuletzt ja wieder reichlich eher einfache Treffer kassieren und nicht mehr zu viele Optionen bleiben.

Wie du sagst, nicht nur aufgrund der starken Serie gegen Kassel hätte er es verdient, mal eine Chance zu bekommen!
Und wenn es nur jeder fünfte Wechsel zusammen mit Gläßl ist, um die anderen Verteidiger zu entlasten...
Kein Wunder, dass unsere D auf dem Zahnfleisch geht.
Von Tiffels z.B. kommen null Akzente, da kannste auch Yorke wieder mit Schüle bringen.

Und MacLeod, so sehr er arbeitet, er hat einfach kein Glück und trifft das Tor nicht.
Ich glaube, ich würde Antti wieder bringen und #19 draußen lassen.

Irgendwas muss Fritzmeier ändern, ich bin gespannt, was.


Ich habe nicht den Eindruck dass Weitzmann unser Problem ist, auch wenn es stimmt dass uns #19 wenig hilft, was aber leider auch für #8 und #36 gilt. Problem sind für mich unsere Defender, die immer einen Schritt zu weit vom Gegner plaziert sind, unser zuletzt statisches und schwaches Unterzahlspiel, zu wenig Druck im Angriffsdrittel und dass wir in entscheidenden Situationen unserer Chancen nicht nutzen. Im ersten Drittel gab es Mittwoch wie gestern genug Chancen trotz fragwürdigen Strafen auch mal früh in Führung zu gehen, da BiBi immer wieder hinten auch Fehler machte. Nicht selten verlassen wir uns aber auf Einzelleistungen und den anderen, statt mal mit zu laufen und bereit für das letzte Anspiel zu sein. Kommt das dann dennoch scheint mancher fast ertaunt zu sein und statt dem schnellen Abschluss sortiert man sich erst mal und die Chance ist vorbei.

Die Schiedsrichterentscheidungen können wir wohl nur schwer ändern, das Konzept von Bibi wohl ebenfalls, aber die Konzentration und Entschlossenheit in den Schlüsselsituationen schon. Vor dem Tor wird das Ding entschieden und da muss härter und konzentrierter gearbeiten werden, hinten wie vorne. Zuletzt war gerade da Bibi einfach für mich deutlich entschlossener.

Man vergleiche nur das Powerplay. Bibi stets mit gefühlt 90 % der Zeit in der Aufstellung, die Löwen wenn überhaupt mal in Überzahl dann meist in der neutralen Zone oder gar im eigenen Drittel und immer wieder in vermeidbaren Zweikämpfen gebunden, ohne ein Powerplay aufziehen zu können.

Alter, Kraft und Kadergröße werden erst einen Rolle spielen, wenn das Spiel mehr auf den Körper geht. Das konnte BiBi zuletzt sehr geschickt verhindern.


Löwenflo Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 60

07.04.2018 11:21
#8 RE: T&F Halbfinale Spiel 5 Zitat · antworten

Tops - weitzmann hat gehalten was zu halten gab( bis aufs 5:2) sah er unglücklich aus!
- Bindels dumont guter Einsatz
- Seeger zum Schluss als er Handy Nummer getauscht hat mit #29 Borzecki Hut ab auch ein Büffel der Typ!

Flops: - Halbfinale net mal ausverkauft für einen Freitag Abend!
- Powerplay immer die selbe scheisse angreifen hinterpassen und ins gegnerische Drittel fahren. Irgendwann stellt sich der Gegner drauf ein! Anscheinend können se nix anderes mehr.
- Abwehr fährt rum als hätte se ab Montag de Flug in de Golfurlaub gebucht!

- Fritzmeier sagte mal er will mehr auf junge deutsche Spieler setzten!!
Warum lässt er net mal gläßl, yorke spielen gerade nach der Spieldauerstrafe #10
- Schiris auf beiden Seite Mist gepfiffen!

Neutral
- Stretch sieht zwar schee aus seine Alleingänge aber Eishockey ist halt immer noch ein Mannschaftsport

So hoffen wir mal das die das morgen noch rumreisen Können! Und mal mit allen Reihen den Gegner müde spielen und wir mal nicht wieder einem Rückstand hinterherlaufen müssen!
Ansonsten ist morgen 20 Uhr Sommerpause!!


Summer of 69 hat sich bedankt!
Barrie Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.030

07.04.2018 12:51
#9 RE: T&F Halbfinale Spiel 5 Zitat · antworten

Zitat von Löwenflo im Beitrag #8

So hoffen wir mal das die das morgen noch rumreisen Können! Und mal mit allen Reihen den Gegner müde spielen und wir mal nicht wieder einem Rückstand hinterherlaufen müssen!
Ansonsten ist morgen 20 Uhr Sommerpause!!



Dann hätten sie ja genug Zeit zum rumreisen... Spass beiseite, es sind ja PlayOffs.

Schön dass Filin diese Saison nochmal spielen kann, freut mich sehr. Ansonsten wurde schon ziemlich Alles geschrieben hier.


Löwen in den Zoo - Adler in den "Horst" >AHOI AHOI...


markusp Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 745

07.04.2018 15:46
#10 RE: T&F Halbfinale Spiel 5 Zitat · antworten

Gibt es eigentlich Bilder von der Spieldauer?

Würde ich gerne sehen


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.507

07.04.2018 18:44
#11 RE: T&F Halbfinale Spiel 5 Zitat · antworten

Zitat von markusp im Beitrag #10
Gibt es eigentlich Bilder von der Spieldauer?

Würde ich gerne sehen

In der Sprade-TV Zusammenfassung sind sie nicht drin, dafür aber die Szenen mit den Checks gegen Müller und McKnight (inkl. Wiederholung in Slomo) ... ein Schelm wer Böses dabei denkt ...


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Volksfestlöwe und Nachtfalke haben sich bedankt!
TwinLion Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.808

08.04.2018 09:10
#12 RE: T&F Halbfinale Spiel 5 Zitat · antworten

Im Video der Hessenschau ist die SD gegen Eric zu sehen. Schauspielertruppe Bietigheim.Holt die Tempo Taschentücher raus.

http://www.hessenschau.de/sport/mehr-spo...lieren-100.html


SIEGE BEGINNEN IM HERZEN


markusp und Summer of 69 haben sich bedankt!
Timo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.143

08.04.2018 09:32
#13 RE: T&F Halbfinale Spiel 5 Zitat · antworten

Im Endeffekt sind das dieses Jahr keine Play Offs wie man es gewohnt ist.
Checks werden aus Angst vor Strafen zum grossen Teil gar nicht gefahren... Strafen werden nach Spielverlauf anders bewertet.

Stolperer, Wegrutscher oder Flugeinlagen werden oft mit 2 Minuten bestraft/belohnt!

Die olympischen Spiele hätte man sich mal anschauen müssen. Da DURFTE Eishockey gespielt werden.
Härte, Checks und Emotionen gehören zum Sport dazu.

Bei 5 gegen 5 sehe ich uns als stärkere Mannschaft, wenn ich jetzt die 5+20 gegen Stephan sehe bekomme ich einfach schlechte Laune.
Dann scheide ich lieber aus und habe keine Flugtruppe auf dem Eis.


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.566

08.04.2018 14:00
#14 RE: T&F Halbfinale Spiel 5 Zitat · antworten

Spiel 1:

Sommerfeld textet Liese zu. Als dieser keinen Bock mehr hat, haut er ihm eins auf die Schnauze.
Sommerfeld geht theatralisch zu Boden und wälzt sich. Die Schiris haben nichts gesehen und entscheiden lächerlicherweise auf Check gegen den Kopf mit Verletzungsfolge, 5+SD. Wenige Sekunden später steht Sommerfeld am Bully und möchte völlig gesund weiter spielen.
Als ihn der Ref vom Eis schickt pöbelt er diesen an und will nicht runter.

Spiel 5:

Stephan schlägt mit seinem Stock auf Wellers Stock. Dieser geht zu Boden als wäre ihm die Hand abgetrennt worden und windet sich am Boden. Die Refs sprechen eine 5+SD wegen Stockschlag mit Verletzungsfolge aus.
Wenige Sekunden später steht der spontan genesene Weller am Bully und möchte weiter spielen. Als der Ref ihn vom Eis schickt pöbelt er diesen an und will nicht runter.

Dies sind nur die 2 eklatantesten Schauspieleinlagen von Dutzenden die wir diese Serie von den Steelers ertragen mussten. Und da möchte ich fast urteilen, "Bremerhaven war anständiger".

We proudly present, the Bietigheim Heulers...


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Auswärtsfahrt Halbfinale - höchstwahrscheinlich Bietigheim-B
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Toni
8 26.03.2018 14:20
von Toni • Zugriffe: 1634
Halbfinale Spiel 3: Bremerhaven - Frankfurt
Erstellt im Forum Löwen Live 2014/2015 von MegaTefyt
377 08.04.2015 13:09
von Wildlion • Zugriffe: 30954
04.04. Halbfinale Spiel 2: Löwen - Bremerhaven
Erstellt im Forum Löwen Live 2014/2015 von cds23
68 04.04.2015 23:19
von quinney • Zugriffe: 7521
Halbfinale Spiel 1: Bremerhaven - Frankfurt
Erstellt im Forum Löwen Live 2014/2015 von Rastaman
189 02.04.2015 22:39
von ozhockey • Zugriffe: 13342
+++ Halbfinale, Spiel 1: Gemeinsames Public Viewing am Gründonnerstag+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Timo
18 01.04.2015 18:05
von macaco71 • Zugriffe: 2683
HF Spiel 2 Löwen - Pinguins
Erstellt im Forum Spieltage 2014/2015 von Hank III
8 30.03.2015 22:06
von Mainzi • Zugriffe: 1538
Flyer Halbfinale
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Schwede
0 23.03.2015 13:40
von Schwede • Zugriffe: 412
Wettbewerbsverzerrung! Huskies lizensieren Spieler der Berliner Eisbären nach
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von trevor27
13 04.04.2014 07:05
von Bumbum87 • Zugriffe: 2267
V: Halbfinale Deutschland-Russland
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von jup
2 21.05.2010 22:13
von Aeppler • Zugriffe: 198
 Sprung  
Bilder-Upload.eu - share DEINE Bilder



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software