Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 3.841 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2018/2019
Seiten 1 | 2
johnnyboy Online

König der Löwen

Beiträge: 5.010

02.01.2019 22:49
T & F Löwen - Löwchen Zitat · antworten

So gerade heim gekommen:



+ Souveräner niemals gefährdeter Sieg auch ohne zwei Leistungsträger
++ (Over the Top) Dan Spang - mausert sich immer mehr zum Chef auf dem Eis, was für ein Auge
+ Mathieu Tousignant - Kaltschnäuzig und effektiv, immer da wo´s brannte
+ Tim Schüle - stocktechnisch überragende Leistung und immer wieder mit Akzenten in der Offensive
+ Max Faber - war heute quasi der Zwillingsbruder von Schüle, was Spielweise und Leistung betraf
+ Dom Meisinger - wollte es scheinbar allen zeigen, bissig und aggressiv
+ Stimmung im letzten Drittel

+/- Überzahlspiel - naja, gegen so einen Gegner ausbaufähig
+/- Das Schiedsrichtergespann - kaum Fehler, jedoch mit einem Selbstdarsteller von Linesman beim Bully ohnegleichen
+/- Unser Ilya: Was soll man noch sagen, er vermasselt sich quasi selbst den heute leicht zu holenden SO
+/- 4.400 ZS: Arbeiten soviele schon wieder, oder warum waren vs. HN wesentlich mehr da? Naja, gefühlte 20 Dresdner Mitgereiste füllen die Ränge auch nicht gerade
+/- Die Fangesänge - gut und schön, aber irgendwie kriegt man´s nicht mehr einheitlich hin. Ich bin zwar kein Fan von einem Capo, aber -richtig platziert- könnte der wahrscheinlich schon einiges bewirken

- Akkustik von Rüdiger in der Kurve. Ja, war schon schlechter, ich weiß. Aber oftmals fragte man sich: "Was hat der gerade gesagt?"

Oberflop: Unser heutiger "Gegner"
Genau das Gegenteil von Heilbronn: Brav, anständig, zurückhaltend, sportlich, fair - und grottenschlecht.
3 bemühte Spieler (Knackstedt, Rupprich, Walther), ein bemitleidenswerter Goalie, der Rest ein unfähiger bzw. lustloser Trümmerhaufen. Selbst beim 3:1 kam niemals das Gefühl auf, das die noch was reißen könnten. Kein Wunder, das sich kaum ein Fan diese weite Reise antun wollte, die haben das wohl schon geahnt.


lions-fan1991 und Genoviva haben sich bedankt!
Mainzi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.126

02.01.2019 23:59
#2 RE: T & F Löwen - Löwchen Zitat · antworten

So, dann kotze ich mich mal aus nach nem 6:1. Es gibt nämlich einiges, was ich heute wirklich nicht nachvollziehen kann.

Zunächst, TOP TOP TOP heute unsere gesamte Defensive mit einer Ausnahme, auf die ich noch komme. Für mich Spieler des Tages Schüle, aber auch mit Yorke, Hüttl, Spang und Faber hätte ich als Spieler des Tages leben können. Hat Dresden überhaupt Torchancen gehabt? Ja 2. Komme ich gleich drauf. Unsere Verteidiger haben heute alles abgeräumt, was abzuräumen war, und das ohne eine einzige unnötige Strafzeit. Die gegen Schüle kann man geben, das kommt vor. Wir sind ja nicht beim murmeln.

2 Chancen für Dresden, und wer wird Spieler des Tages? Sorry, jeder der Meisinger gewählt hat, hat für mich ein anderes Spiel gesehen. Es kann doch nicht reichen, sein erstes Tor zu machen. Wenn überhaupt heute jemand aus der Offensive, dann doch bitte Mitchell, der schon wochenlang grandios spielt, nicht den Torwart anschießt, wenn das Tor leer ist (auch heute ) und der auch manch genialen Pass gibt, auch wenn das leider nicht immer verwertet wird.

Nochmal, ich will nicht nur kotzen, unsere gesamte Defensive heute over the top. Ich glaube nicht, dass Dresden so schlecht war. Unsere waren heute hinten einfach mega.

Flop, sorry. Eine Ausnahme hinten. Jetzt gibt es wieder dislikes. Meine Meinung trotzdem: Wenn ein Torwart angeschlagen ist, alles Verständnis. Dann bitte auf die Bank. Wir haben mit Kucis nen sehr Guten. Ilya hat in Freiburg ein Tor verschuldet, gegen Heilbronn das erste auch (zugegeben, danach klasse gehalten) und heute hat Dresden 2 Chancen, einer rein (für mich klarer Torwartfehler) und das andere war Außenpfosten, wenn der noch reingegangen wäre, wäre es richtig peinlich gewesen. Außerdem lässt er viel nach vorne abprallen.

Wir haben Jäger verletzt in Frankfurt gesehen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Ilya derzeit fit ist. Tanzen kann er besser als Kukic. Aber bitte, schont den bis er wieder fit ist. Ich glaube, er kann die Verstärkung werden, die wir uns alle wünschen. Ist er derzeit definitiv noch nicht.

Nächster Flop: Was will Rossi bei uns? Sucht Dresden nen neuen Trainer? Oder wollte er nach Nauheim (Freiburg hat ja auch was frei), und die Scheune war ausverkauft? Rüdi, warum wird der begrüßt? Sarkasmus (dann hätte man ihn vielleicht „besonders herzlich“ begrüßen können)? Du bist in Kassel unerwünscht auf Grund einer Äußerung, als Rossi in Kassel Trainer war. Ich möchte den Typ in Frankfurt (außer als gegnerischen Trainer, dann wird es sich nicht vermeiden lassen) eigentlich nicht mehr sehen. Schon gar nicht begrüßt.

So, einen Top hatten wir ja schon. Ich sach mal, janz jut, dass wir das ganze 6:1 gewonnen haben. Zum Schluss hat sich die Offensive doch gemausert, aber wie gesagt, defensiv war das grandios. Ohne wenn und mit Faber.

Gutes Neues Euch allen.


Einen Löwen interessiert es nicht, was das Schaf über ihn denkt.

Löwen Frankfurt + EHC Freiburg - endlich wieder in einer Liga vereint!!

Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen,
sondern mit den Augen die Tür zu finden.


johnnyboy Online

König der Löwen

Beiträge: 5.010

03.01.2019 00:03
#3 RE: T & F Löwen - Löwchen Zitat · antworten

Zitat von Mainzi im Beitrag #2


Nächster Flop: Was will Rossi bei uns? Sucht Dresden nen neuen Trainer?


Nicht schlecht Herr Specht!


underdog Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 616

03.01.2019 01:15
#4 RE: T & F Löwen - Löwchen Zitat · antworten

Der Stimmung hat der Besuch jedenfalls nicht geschadet ;) Wird ein echtes Topspiel gegen die Rübenbauern, aber am Freitag erst die Fuchsjagd. Diverse Formkurven bei Routiniers und Youngsters sowie Powerplay zeigen jedenfalls wieder aufwärts, das gefällt - ebenso spielerische Dominanz und Disziplin!


dewo Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.250

03.01.2019 01:36
#5 RE: T & F Löwen - Löwchen Zitat · antworten

Was bitte war an Schüle heute bewundernswert? Mir ist er nur durch diverse Puckverluste im eigenen Drittel aufgefallen.


Cornholio Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.594

03.01.2019 06:50
#6 RE: T & F Löwen - Löwchen Zitat · antworten

Dann hast du wohl bei den Szenen, wo er dem Gegner in unserem Drittel den Puck weggespitzelt hat, nicht gut aufgepasst ;)
2-3x war das bestimmt...


weil es echt ist

GO WINGS!

Superior Machine 🎼🎸


Die Rassel Online

Twen Löwe


Beiträge: 482

03.01.2019 07:42
#7 RE: T & F Löwen - Löwchen Zitat · antworten

Zitat von Mainzi im Beitrag #2

Nächster Flop: Was will Rossi bei uns? Sucht Dresden nen neuen Trainer? Oder wollte er nach Nauheim (Freiburg hat ja auch was frei), und die Scheune war ausverkauft? Rüdi, warum wird der begrüßt? Sarkasmus (dann hätte man ihn vielleicht „besonders herzlich“ begrüßen können)? Du bist in Kassel unerwünscht auf Grund einer Äußerung, als Rossi in Kassel Trainer war. Ich möchte den Typ in Frankfurt (außer als gegnerischen Trainer, dann wird es sich nicht vermeiden lassen) eigentlich nicht mehr sehen. Schon gar nicht begrüßt.



Kann ich nicht ganz nachvollziehen, sorry. Halte es für eine Form des guten Anstands, Offizielle von anderen Vereinen zu begrüßen wenn sie in der Halle sind. Auch einen Herrn Rossi. Alles weitere ist dann gern dem Publikum überlassen (--> was es draus macht). Und das hat mir dann durchaus gefallen. Ihm vermutlich weniger. Zudem Rüdiger mit der einleitenden Betonung "Ja wen haben wir denn da...? Wir begrüßen in der Halle..." trotz des offiziellen Charakters einer Begrüßung wieder zu sticheln bzw. dem Rang eine Vorlage zu geben wusste. Daher für mich ein TOP.

Ansonsten habe ich ein sehr schönes Spiel gesehen, bei dem es wieder sehr viel Spaß gemacht hat zuzuschauen. Jetzt heißt es unsere Siegesserie auszubaue(r)n und die der Rüben am Sonntag zu beenden.


Barrie hat sich bedankt!
ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.465

03.01.2019 08:26
#8 RE: T & F Löwen - Löwchen Zitat · antworten

Zitat von Mainzi im Beitrag #2


Flop, sorry. Eine Ausnahme hinten. Jetzt gibt es wieder dislikes. Meine Meinung trotzdem: Wenn ein Torwart angeschlagen ist, alles Verständnis. Dann bitte auf die Bank. Wir haben mit Kucis nen sehr Guten. Ilya hat in Freiburg ein Tor verschuldet, gegen Heilbronn das erste auch (zugegeben, danach klasse gehalten) und heute hat Dresden 2 Chancen, einer rein (für mich klarer Torwartfehler) und das andere war Außenpfosten, wenn der noch reingegangen wäre, wäre es richtig peinlich gewesen. Außerdem lässt er viel nach vorne abprallen.

Wir haben Jäger verletzt in Frankfurt gesehen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Ilya derzeit fit ist. Tanzen kann er besser als Kukic. Aber bitte, schont den bis er wieder fit ist. Ich glaube, er kann die Verstärkung werden, die wir uns alle wünschen. Ist er derzeit definitiv noch nicht.





Wenn er nicht fit wäre, dann hätte er sicher nicht gespielt. Er hat da einfach ein Ei kassiert, was jedem keeper passieren kann. Ansonsten hab ich irgendwie den Eindruck, dass er unserer Defensive Sicherheit verleiht und das ist um ein vielfaches wichtiger als das eine Ei, dass er da reinbekommt


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


FFMLion, Genoviva, Ludifant, Lebeau, Mr_diggär und Gordo#34 haben sich bedankt!
schlobo Online

Oldie Löwe

Beiträge: 3.519

03.01.2019 09:05
#9 RE: T & F Löwen - Löwchen Zitat · antworten

Zitat von ToniRaubal im Beitrag #8
Zitat von Mainzi im Beitrag #2


Flop, sorry. Eine Ausnahme hinten. Jetzt gibt es wieder dislikes. Meine Meinung trotzdem: Wenn ein Torwart angeschlagen ist, alles Verständnis. Dann bitte auf die Bank. Wir haben mit Kucis nen sehr Guten. Ilya hat in Freiburg ein Tor verschuldet, gegen Heilbronn das erste auch (zugegeben, danach klasse gehalten) und heute hat Dresden 2 Chancen, einer rein (für mich klarer Torwartfehler) und das andere war Außenpfosten, wenn der noch reingegangen wäre, wäre es richtig peinlich gewesen. Außerdem lässt er viel nach vorne abprallen.

Wir haben Jäger verletzt in Frankfurt gesehen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Ilya derzeit fit ist. Tanzen kann er besser als Kukic. Aber bitte, schont den bis er wieder fit ist. Ich glaube, er kann die Verstärkung werden, die wir uns alle wünschen. Ist er derzeit definitiv noch nicht.





Wenn er nicht fit wäre, dann hätte er sicher nicht gespielt. Er hat da einfach ein Ei kassiert, was jedem keeper passieren kann. Ansonsten hab ich irgendwie den Eindruck, dass er unserer Defensive Sicherheit verleiht und das ist um ein vielfaches wichtiger als das eine Ei, dass er da reinbekommt

Dazu hat er wahnsinnsreflexe und das Abprallenlassen erscheint mir als sehr kontrolliert, lieber Abpraller als daneben greifen. Wenn die Defence funktioniert ist Abprallenlassen kein Problem und spielbeschleunigend. Ich hab eher das der eine oder andere hier den Russen einfach nicht mag, ich find ihn gut.


AndyGI Offline

Twen Löwe

Beiträge: 404

03.01.2019 09:30
#10 RE: T & F Löwen - Löwchen Zitat · antworten

Ilya hat nach 7 Spielen eine Fangquote von 93,12% und das ist nicht von schlechten Eltern. Ich bin auch der Meinung das jeder Keeper bei einem so schnellen Spiel mal schlecht aussehen kann.


TOM66 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.790

03.01.2019 09:38
#11 RE: T & F Löwen - Löwchen Zitat · antworten

Und vermutlich ärgert sich keiner mehr als er selbst wegen des verpassten Shutout durch so ein Gurkentor.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.869

03.01.2019 09:46
#12 RE: T & F Löwen - Löwchen Zitat · antworten

Einge Statements hier kann ich nicht nachvollziehen, daher meine Einschätzung:

Tops.
- Team in den letzten Spielen deutlich verbessert. Nun wieder ideenreicher und vor allem konsequenter. Hinten beeindruckend souverän, lässt man kaum Chancen zu und löst fast alles spielerisch und vorne geht man auch wieder häufiger den direkteren Weg und arbeitet auch vor dem Tor. In der Form ist man schwer zu schlagen.
Neutral
- ab und zu dürfte man auch noch echte Schlagschüsse einstreuen, um unser Spiel noch variabler und schwerer berechenbar zu machen. Manchmal wäre auch ein schnellerer Abschluss wünschenswert.
- leider kommt #44 nicht in Schwung und wirkt noch immer wie ein Fremdkörper im Team. Wenn die erste Reihe zaubert ist er oft aus meiner Sicht kaum beteiligt. Er arbeitet, aber bisher glücklos.

Flop
teils aus meiner Sicht überzogene Kritik.
Das haben weder ein Schüle, noch ein Ilja nach guten Spielen verdient. Auch wenn ein Keeper immer mal ein dummes Ding kassiert, kann er viel Ruhe ausstrahlen. Wenn er nur 1-2 Dinger pro Spiel zulässt und dafür regelmäßig mit tollen Reflexen glänzt ist das für mich ok. Seinen Spielweise kann man mögen oder nicht, aber solange er kaum Treffer zulässt und Siege feiert, ist das aus meiner Sicht kaum derart zu kritsieren.


Nachtfalke Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.436

03.01.2019 09:59
#13 RE: T & F Löwen - Löwchen Zitat · antworten

Für mich ein absolutes Top derzeit unsere #7. Was Tousignant in den letzten Spielen einsteckt ohne sich provozieren zu lassen und selbst Strafen zu nehmen und dabei auch noch produziert ist einfach gut. Alleine gestern wieder sein Tor im Fallen und die Vorarbeit zum Treffer von Mitchell, allererste Sahne.


Mainzi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.126

03.01.2019 20:33
#14 RE: T & F Löwen - Löwchen Zitat · antworten

Zitat von AndyGI im Beitrag #10
Ilya hat nach 7 Spielen eine Fangquote von 93,12% und das ist nicht von schlechten Eltern. Ich bin auch der Meinung das jeder Keeper bei einem so schnellen Spiel mal schlecht aussehen kann.


Andy sorry. Ich meine dich sogar persönlich zu kennen, oder (Freiburg vor der Stadionkneipe, oder verwechsel ich da was)? Fangquote!! Ich kann es nicht mehr hören. Man darf von Ilya halten was man will. Aber die Fangquote wird hier nur von einem beurteilt und es ist doch genauso scheißegal wie die Plus-Minus-Statistik bei nem Spieler, der nur bei Unterzahl spielt. Wirste angeschossen, haste geile Fangquote.


Einen Löwen interessiert es nicht, was das Schaf über ihn denkt.

Löwen Frankfurt + EHC Freiburg - endlich wieder in einer Liga vereint!!

Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen,
sondern mit den Augen die Tür zu finden.


ToniRaubal Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.465

03.01.2019 20:41
#15 RE: T & F Löwen - Löwchen Zitat · antworten

Zitat von Mainzi im Beitrag #14
Zitat von AndyGI im Beitrag #10
Ilya hat nach 7 Spielen eine Fangquote von 93,12% und das ist nicht von schlechten Eltern. Ich bin auch der Meinung das jeder Keeper bei einem so schnellen Spiel mal schlecht aussehen kann.


Andy sorry. Ich meine dich sogar persönlich zu kennen, oder (Freiburg vor der Stadionkneipe, oder verwechsel ich da was)? Fangquote!! Ich kann es nicht mehr hören. Man darf von Ilya halten was man will. Aber die Fangquote wird hier nur von einem beurteilt und es ist doch genauso scheißegal wie die Plus-Minus-Statistik bei nem Spieler, der nur bei Unterzahl spielt. Wirste angeschossen, haste geile Fangquote.


Dann nenne es halt gutes Karma, dass er im Gegensatz zu Bick halt nur angeschossen wird. Glaub zwar nicht an Karma, aber wenns denn der Sache dienlich ist, nehm ich auch das :D


ZDF, Die Anstalt 29.04.2016: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass etwas aus Österreich kommt, was gleichzeitig erfolgreich und widerlich ist: Hitler, Haider, Red Bull..."


Seiten 1 | 2
 Sprung  


Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software