Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 8.238 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2018/2019
Seiten 1 | 2 | 3
West41 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 454

07.01.2019 13:50
#16 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Zitat von Weightwatcher im Beitrag #7
Da ich ihn mag, wertschätze und andernorts schon verteidigt und mit ganz Großen des Frankfurter Hockeys inline gesetzt habe, dennoch mein
Oberflop heute: Ilya. Sorry, ein Ei darf sein, aber nicht drei! Wir können jetzt debattieren, welches Ei reindarf, aber Ei zwei und drei sind für mich nicht erklärbar, da er alles richtig gemacht und unten dicht gemacht hat. Dennoch gingen die Dinger durch die Schoner wie durch Emmentaler.
Verstehe ich nicht.
Ebenso Flop: Wie eine solch mäßige Truppe wie die Bauern es auf Platz 6 dieser Liga schafft. Dringend Zeit diese Liga zu verlassen!
Top: Einsatz unserer etwas heruntergespielten "Unterhaltungs"-Truppe (Trainer HN) stimmte. Mit weniger Herumgekurve und direktem Beballern der Tröte Bick, der auch heute so wie hier nix konnte, wäre locker ein Dreier drin gewesen.
Turbo-Flop!: Kann man bitte der VGF mal sagen: Sonntag gegen 20:45h wollen ca. 5.000 Menschen ab ESH nach Konsti. Bitte zusätzliche und längere Züge einsetzen.In Frankreich wären die Geschäftsgebäude der VGF noch heute Abend niedergebrannt worden! Aber wir hier sind ja gutmütig!
Top: Ein Punkt.
Cheers
WW



Sorry aber durch solche Posts werden vernünftige Fans von euch als Arrogant hingestellt,selten solch einen Stuss gelesen....WÜRG
Euer Keeper sah bei einem Tor schlecht aus,hat aber manche Dinger,wie zB kurz vor dem entscheidenden Tor super Saves gehabt.
Aber du scheinst ja alles viiieeelll besser zu Wissen

Zum Spiel:war ein klasse Spiel in dem ihr etwa mehr vom Spiel hattet,wir aber in meinen Augen die größeren Chancen.
Alles in allem geht meiner Meinung nach die Punkteverteilung so völlig in Ordnung.

Schön war wiedermal nette Löwenfans zum Quatschen getroffen zu haben....so macht das Spaß.


Eishockeyfan seit 1976


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 9.194

07.01.2019 14:04
#17 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Zitat von Mr_diggär im Beitrag #14
Zitat von Weightwatcher im Beitrag #7

Turbo-Flop!: Kann man bitte der VGF mal sagen: Sonntag gegen 20:45h wollen ca. 5.000 Menschen ab ESH nach Konsti. Bitte zusätzliche und längere Züge einsetzen.In Frankreich wären die Geschäftsgebäude der VGF noch heute Abend niedergebrannt


@Weightwatcher

Entlastungszüge müssen demnach vom Veranstalter bestellt und auch bezahlt werden.
Da die Löwen keine Züge bestellen, setzt die VGF auch keine ein.

Als ich dann noch gefragt habe ob man das nicht als guter Sponsor einfach trotzdem mal machen könnte (gerade wenn die Halle mal richtig voll ist) kam nur die Antwort: Ich soll froh sein, dass ich den ÖPNV am Spieltag kostenlos nutzen darf und wenns mir nicht passt soll ich eben Auto fahren.


Soll das heissen die VgF sponsort das RMV Ticket? Anyway, die Antwort empfinde ich als absolute Frechheit bei den aktuellen Diskussionen um die Verkehrspolitik.
Zu dem war es gestern (mea culpa) IMHO schwierig mit dem Auto zur Halle zu kommen zumindest aus Osten.


Weightwatcher Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 557

07.01.2019 15:05
#18 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Zitat von Mr_diggär im Beitrag #14
Zitat von Weightwatcher im Beitrag #7

Turbo-Flop!: Kann man bitte der VGF mal sagen: Sonntag gegen 20:45h wollen ca. 5.000 Menschen ab ESH nach Konsti. Bitte zusätzliche und längere Züge einsetzen.In Frankreich wären die Geschäftsgebäude der VGF noch heute Abend niedergebrannt


@Weightwatcher
Darüber hatte ich erst vor zwei Monaten mit der VGF über Facebook gestritten.

Entlastungszüge müssen demnach vom Veranstalter bestellt und auch bezahlt werden.
Da die Löwen keine Züge bestellen, setzt die VGF auch keine ein.

Als ich dann noch gefragt habe ob man das nicht als guter Sponsor einfach trotzdem mal machen könnte (gerade wenn die Halle mal richtig voll ist) kam nur die Antwort: Ich soll froh sein, dass ich den ÖPNV am Spieltag kostenlos nutzen darf und wenns mir nicht passt soll ich eben Auto fahren.


Danke für die Info Mr. Diggär.
Deine Antwort ist aufschlußreich!
In Anbetracht der wirklich unzumutbaren Beförderungsbedingungen gestern Abend sollte sich wirklich mehr Aufruhr ggü. der VGF bilden.


Oo=v=oO


heartbeat Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 565

07.01.2019 15:08
#19 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Zitat
Sorry aber durch solche Posts werden vernünftige Fans von euch als Arrogant hingestellt,selten solch einen Stuss gelesen....WÜRG
Euer Keeper sah bei einem Tor schlecht aus,hat aber manche Dinger,wie zB kurz vor dem entscheidenden Tor super Saves gehabt.
Aber du scheinst ja alles viiieeelll besser zu Wissen

Zum Spiel:war ein klasse Spiel in dem ihr etwa mehr vom Spiel hattet,wir aber in meinen Augen die größeren Chancen.
Alles in allem geht meiner Meinung nach die Punkteverteilung so völlig in Ordnung.

Schön war wiedermal nette Löwenfans zum Quatschen getroffen zu haben....so macht das Spaß.



Warum unser Goalie bei Tor Nr 2 schlecht aussah ist aber klar. Er hat auf den Schiri Pfiff wegen Abseits gewartet.
Das 2 Tor war nicht regulär, da es klar Abseits war.
Und dem Tor Nr 1 war ein Stürmerfoul von BN vorausgegangen.
Bei anderem oder konsequenterem Pfeifen verliert BN das Spiel.


Hercules Online

Oldie Löwe


Beiträge: 3.304

07.01.2019 15:14
#20 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Gut angefangen, stark nachgelassen und am Ende weint man wieder einmal den verpassten Chancen nach.

So kann man den Spielverlauf auf nur einen einzigen Satz reduzieren.

Aber wie kann Nauheim dieses Spiel eigentlich gewinnen ???
Ganz klar, durch viel stärker ausgeprägte Zielstrebigkeit und extremen Zug zum Tor. Bei uns dagegen wieder einmal dieses minutenlange "rumgeeiere" in den Ecken und immer noch ein Kringel und noch ein Paß, bis die Scheibe schließlich weg ist. Ich habe gestern den unbedingten Zug zum Tor vermisst.
Vor dem Spiel habe ich noch prophezeit, das der Bick heute mit Schüssen aus allen erdenklichen Positionen zugepflastert wird, dazu unsere Fans hinter seinem Tor ihn in Grund und Boden singen ... stattdessen hört man die Nauheimer Fans, die unseren Goalie als "Fliegenfänger" abfeiern - und unsere Kurve schweigt dazu.

Dann das Verhalten in der Abwehr ...
Wo werden denn da bitte noch Checks zu Ende gefahren ??? Man läuft nur dem Nauheimer hinterher und wartet ab, was er macht. 2 schnelle Pässe und alle unseren Defensivspieler sind so was von "out of Position", das ein Nauheimer völlig frei steht und ungehindert unseren Ilya unser Beschuß nehmen kann ...

Nee, so gewinnt man keine Spiele - und schon gar keine Derby´s.


West41 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 454

07.01.2019 15:38
#21 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Zitat
Warum unser Goalie bei Tor Nr 2 schlecht aussah ist aber klar. Er hat auf den Schiri Pfiff wegen Abseits gewartet.
Das 2 Tor war nicht regulär, da es klar Abseits war.
Und dem Tor Nr 1 war ein Stürmerfoul von BN vorausgegangen.
Bei anderem oder konsequenterem Pfeifen verliert BN das Spiel.




Ich glaube dieser Meinung bist du ganz exclusiv alleine


Kannst dir es aber selber nochmal ansehen:

https://www.youtube.com/watch?v=vf9IUxSxDQM


Eishockeyfan seit 1976


AndyGI Offline

Twen Löwe

Beiträge: 408

07.01.2019 16:39
#22 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Zitat von Mr_diggär im Beitrag #14
Zitat von Weightwatcher im Beitrag #7

Turbo-Flop!: Kann man bitte der VGF mal sagen: Sonntag gegen 20:45h wollen ca. 5.000 Menschen ab ESH nach Konsti. Bitte zusätzliche und längere Züge einsetzen.In Frankreich wären die Geschäftsgebäude der VGF noch heute Abend niedergebrannt


@Weightwatcher
Darüber hatte ich erst vor zwei Monaten mit der VGF über Facebook gestritten.

Entlastungszüge müssen demnach vom Veranstalter bestellt und auch bezahlt werden.
Da die Löwen keine Züge bestellen, setzt die VGF auch keine ein.

Als ich dann noch gefragt habe ob man das nicht als guter Sponsor einfach trotzdem mal machen könnte (gerade wenn die Halle mal richtig voll ist) kam nur die Antwort: Ich soll froh sein, dass ich den ÖPNV am Spieltag kostenlos nutzen darf und wenns mir nicht passt soll ich eben Auto fahren.



Die Sache sieht folgender Maßen aus: Die VGF, DB und wie sie alle heißen sind nur Auftragnehmer des RMV. Der RMV vergibt die Aufträge für alle Verkehr in dessen Netz. Bei einer Veranstaltung, sei es Löwen, Eintracht, Skyliners, Triathlon, Rockkonzert usw. muss der Veranstalter beim RMV Zusatzfahrten anmelden und buchen. Der wiederum vergibt diese dann an die Auftragnehmer. Das ist im kompletten RMV Netz so. Ich kann das so schreiben, da ich als ehemaliger TF der S-Bahn oft genug mit Fahrgästen dies ausdiskutieren musste.


johnnyboy, Genoviva, kladigo und Aeppler haben sich bedankt!
ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 9.194

07.01.2019 17:00
#23 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Anmelden und buchen versteh ich ja noch, wenn der RMV keinen Vertrag haette und die VgF kein Sponsor waeren und auch sonst von ihrer Auslastung nichts mitbekommen. Aber bezahlen? Dann bezahlen die Loewen ja doppelt... einmal unsere "Freifahrt" und dazu noch den Zug.
Aber nochmal zu anmelden und buchen, auch da sehe ich die Loewen gegenueber Fussball und den anderen no contact Sportarten im Nachteil.
Bei uns kann ein Spiel irgendwo grob zwischen 2h und 3h dauern, da sind die anderen Sportarten planbarer. Die Loewen muessten also den Zug auf Abruf buchen koennen.


johnnyboy hat sich bedankt!
markusp Online

Midlife Löwe

Beiträge: 895

07.01.2019 17:51
#24 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Das ÖPNV Thema ist durchaus ein kompliziertes und der hier genannte Vorgang im Prinzip auch richtig beschrieben,

Zitat von ozhockey im Beitrag #23
Anmelden und buchen versteh ich ja noch, wenn der RMV keinen Vertrag haette und die VgF kein Sponsor waeren und auch sonst von ihrer Auslastung nichts mitbekommen. Aber bezahlen? Dann bezahlen die Loewen ja doppelt... einmal unsere "Freifahrt" und dazu noch den Zug.


Ja, es gilt immer - wer bestellt bezahlt, auch wenn die Sichtweise oben mit doppelt bezahlen durchaus nachvollziehbar ist. Als RMV Fahrleistung aber richtig und auch nur schwer anders regelbar. Das Problem an der Stelle ist die Aufteilung der Fahrpreiseinnahmen auf die lokalen Bestellerorganisationen im RMV Gebiet. Sonderzüge/Busse die der RMV bezahlt würden die (aus Sicht der anderen Nahverkehrsorganisationen) Bevorzugung des Frankfurter Nahverkehrs weiter ausbauen, die anderen aber im Umland die Mehrpassagiere für dann weniger Geld transportieren. (Die Einnahmeaufteilung wird alle paar Jahre mit Passagierzählungen ermittelt, ein sehr komplizierter Prozess ohne das man vorher Ahnen kann was passiert).

Zitat

Aber nochmal zu anmelden und buchen, auch da sehe ich die Loewen gegenueber Fussball und den anderen no contact Sportarten im Nachteil.
Bei uns kann ein Spiel irgendwo grob zwischen 2h und 3h dauern, da sind die anderen Sportarten planbarer. Die Loewen muessten also den Zug auf Abruf buchen koennen.



Das geht schon wenn die VGF das will.

Genauso wie die VGF natürlich auch, auf eigene (Sponsor-) Kosten eine Sonder-U-Bahn stellen kann. Das ist ihr nicht verboten. Sie kann jederzeit nicht bestellten Verkehr, eigenwirtschaftlich abwickeln - was Sie ja auch dort wo es ihr politisch wichtig ist tut (siehe Äppelwoi -Express).

Habe ich schon mal geschrieben das das ÖPNV-System reformiert gehört?
Ja ich bin für kostenfreien ÖPNV mit einem vernünftigen Finanzierungskonzept dahinter.


johnnyboy Online

König der Löwen

Beiträge: 5.241

07.01.2019 18:24
#25 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Nennt unsere ESH einfach VGF-Arena und es gibt garantiert einige Lösungsmöglichkeiten :)


Weightwatcher Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 557

08.01.2019 00:50
#26 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Gents, wir sind etwas off topic, dennoch:
VGF: Es ist doch keine Meisterleistung kostet auch bestimmt nicht mehr bspw. einen längeren Zug (2 Wagen mehr) fahren zu lassen. Und dafür brauch ich auch niemanden zur Kasse zu bitten.
Noch dazu an VGF: Ein Entlastungszug würde einfach verhindern, daß dermassen viele Leute in der ESH-Station nicht abtransportiert werden, wenngleich Tausende weiter nachdrängen, daß ich zumindest Angst habe der nach gefühlten Stunden einfahrenden U nicht vor die Räder zu fallen.
(Besoffene ECBN-Fans machen an der Stelle die Situation übrigens nicht besser. Gruß in die Wetterau!)
Von den Beförderungsbedingungen bis zur Konsti brauch ich dann nix mehr zu sagen. Das ist echt dritte-Welt Niveau!

Zu den Torhütern (beiden):
Ich habe mir nach Kritik an meinem Post nochmal auf youtube alles angesehen und bleibe dabei:
Alle drei und drei Tore sind keine Ruhmestaten der Torleute und ich bin mir sicher, daß auch Ilya zwei bis drei seiner Tore als Eier verbucht.
Er hat dazwischen auch sensationell gehalten, keine Frage. In der Overtime 1x sensationell.
Aber das war gestern kein Goalie-Day, honestly....
Cheers

WW


Oo=v=oO


Frankfurter-bubb Offline

endlich 18


Beiträge: 717

08.01.2019 09:41
#27 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Das 3:2 sehe ich nicht direkt als Torwartfehler, auch wenn es in der Entstehung sehr unglücklich ist.
Der Pass kommt an den rechten Bullypunkt und der Winkel ist sehr spitz. Der Nauheimer holt zum Schlagschuss aus und Ilya macht einen (großen) Schritt nach vorne um den Winkel zu verkürzen. Dass bei dem Schuss der Schläger bricht und der Puck direkt auf den Schläger von Bires taumelt, ist sehr glücklich. Der Puck hätte auch genauso gut auf dem Schläger des Verteidigers landen können. Über die Entstehung des Tores mussten sogar die Nauheimer Spieler lachen...


Diese eine Liebe wird nie zu Ende gehn, wann werd ich sie wiedersehen,
Oh ich hab solche Sehnsucht, Ich verliere den Verstand...


Progressor hat sich bedankt!
Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 4.160

08.01.2019 10:08
#28 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Zitat von Weightwatcher im Beitrag #26
Noch dazu an VGF: Ein Entlastungszug würde einfach verhindern, daß dermassen viele Leute in der ESH-Station nicht abtransportiert werden, wenngleich Tausende weiter nachdrängen, daß ich zumindest Angst habe der nach gefühlten Stunden einfahrenden U nicht vor die Räder zu fallen.
Von den Beförderungsbedingungen bis zur Konsti brauch ich dann nix mehr zu sagen. Das ist echt dritte-Welt Niveau!


WW


Frage: Schon mal bei einem SGE Spiel nach Spielende versucht in eine Strassenbahn zu gelangen?
Wenn nicht, versuche es mal und dann sprechen wir weiter.
Ich bin immer wieder dankbar, dass ich mit dem Rad ins Waldstadion kann.


Kann der was? Hat der nen Ring?


TwinLion Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.014

08.01.2019 10:31
#29 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Der RMV setzt zusätzliche Züge zu Spielen der Eintracht Frankfurt ein. Der RB41 fährt dann von Marburg bis zum Stadion und nicht nur bis zum Hbf. Aber manchmal fallen dann genau diese zusätzlichen Züge aus. Die Folge ist klar - hoffnungslos überfüllte Züge. Letztmalig am 02.12.2018 beim Spiel gg Wolfsburg.


SIEGE BEGINNEN IM HERZEN


markusp Online

Midlife Löwe

Beiträge: 895

08.01.2019 13:41
#30 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Zitat von Weightwatcher im Beitrag #26
Gents, wir sind etwas off topic, dennoch:
VGF: Es ist doch keine Meisterleistung kostet auch bestimmt nicht mehr bspw. einen längeren Zug (2 Wagen mehr) fahren zu lassen. Und dafür brauch ich auch niemanden zur Kasse zu bitten.


Kannst du bitte über die Aussage oben nochmal nachdenken?
Wagen beziehungsweise Bahnen haben Umläufe und zusätzliches Material kostet Geld. Ganz plastisch z.b. Reinigung. Aber auch diverses andere.
Und klar, am Ende muss das jemand bezahlen.

Zitat

Noch dazu an VGF: Ein Entlastungszug würde einfach verhindern, daß dermassen viele Leute in der ESH-Station nicht abtransportiert werden, wenngleich Tausende weiter nachdrängen, [...]
WW


Klar.
Ich vermute das die Problemlösung sein wird den Zugang zur Station zu regulieren, wenn keine Sonderbahnen bestellt werden.


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Felix Bick geht zurück nach Bad Nauheim
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Holzkopp
2 30.11.2018 12:36
von Die Rassel • Zugriffe: 903
T&F since 1946 vs. Loewen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2018/2019 von ozhockey
1 24.11.2018 19:59
von Snell • Zugriffe: 940
+++Vorschau: Freitag gegen Kaufbeuren, Sonntag Derby in Bad Nauheim+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 03.12.2015 09:54
von mike39 • Zugriffe: 501
+++Vorverkauf für das Test-Spiel gegen Bad Nauheim+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
1 22.07.2015 06:35
von MatsSundin#13 • Zugriffe: 724
Doppelte Derby-Action gegen Bad Nauheim um Platz 1!
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Karion
14 06.03.2013 19:05
von DyoneDark • Zugriffe: 1704
+++ Volle Derby-Action: Freitag Heimspiel gegen Kassel, Sonntag in Bad Nauheim +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Daniel3411
0 22.01.2013 14:09
von Daniel3411 • Zugriffe: 563
Wie wettbewerbsfaehig sind die Loewen und andere in der Meisterrunde?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von ozhockey
229 18.01.2012 10:40
von Rastaman • Zugriffe: 21196
Kartenvorverkauf für Bad Nauheim...Auswärts!!!
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Lionsburger
79 03.09.2011 08:06
von Tracy • Zugriffe: 5115
+++Zwei Frankfurter kommen aus Bad Nauheim+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
10 18.05.2011 00:15
von Koppsi • Zugriffe: 2115
 Sprung  


Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software