Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 8.238 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2018/2019
Seiten 1 | 2 | 3
markusp Online

Midlife Löwe

Beiträge: 895

06.01.2019 21:46
T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Das erwartet offene Spiel
Ich neige zu „ein gewonnener Punkt“
Spaß hat es gemacht, Chancen in der Verlängerung genügend.

Top
#97 zw. Wahnsinn und Genie, wie schrieb hier schon jemand, könnte an IG erinnern.
#40 das Schüle Tor von der blauen 8-) der war wirklich einfach reingespielt ohne das der #Schuss in dem Gewimmel auch nur die geringste Chance hatte reinzugehen.

Flop
Breitkreuz fehlt- vor dem Tor ist niemand
Die Chancenverwertung schwierig

Das Organisationsversagen am Einlass
Das es am Eingang der mit Dauerkarten überschrieben ist das wenigste Personal und die genauste Kontrolle gibt ist zumindestens erstaunlich.
Da ich an dem Eingang genug Zeit hatte zu schauen habe ich mal gezählt, Stichprobe je 40 Menschen, am Dauerkarteneingang 40 abgetastet, am Eingang links daneben 19.
Nun gut. Ich sollte dazu nichts weiter schreiben.

Gratulation an den Crepestand der tatsächlich Kunden findet die für einen Crêpe mit Nutella bereit sind 4,50 Euro zu zahlen.

Nauheim wird unser Angstgegner da kann man sich ja fast wünschen das Sie 6. in der Vorrunde und die Huskies 5. werden


Schlittschuhtor und OFC haben sich bedankt!
kladigo Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 885

06.01.2019 21:56
#2 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Kein Geist und keine Leidenschaft!
Soooo gewinnt man keine Derbys.
Glückwunsch nach Nauheim!
Fällt mir zwar schwer, das zu schreiben, iss aber leider so!


Cornholio Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.654

06.01.2019 22:16
#3 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

3 Reihen und ein leerer Tank, insofern sehe ich es als gewonnenen Punkt.
Auch wenn genug Chancen da waren, auch vor der Overtime.
Diese war auf beiden Seiten schön anzusehen, es ging hin und her.
Zu dem leeren Tank sagte Yorke nach dem Spiel im Interview, dass er 3 Wochen bräuchte, um die Batterien wieder aufzuladen.
Das ist sicher übertrieben, aber ein Fünkchen Wahrheit ist da schon drin.

Jetzt erstmal regenerieren und auf das kommende Wochenende vorbereiten.


weil es echt ist

GO WINGS!

Superior Machine 🎼🎸


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.894

06.01.2019 22:46
#4 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Leerer Tank? Sorry aber BN hat auch Freitag gegen Ravensburg gefightet und hat auch alles andere als eine längere Bank. Wenn man Müde ist spielt man besser intelligenter, als recht monoton aufwändigst hinter dem Tor zu arbeiten, davor aber kaum präsent zu sein oder gar mal den direkten Weg zu suchen.

Ursache vieler Probleme ist, dass man viel umständliche und unsinnige Umwege geht, statt die Kraft im richtigen Moment ein zu setzten. wie oft werden unsere Topleute einfach mal in die Bande gedrückt? Haben wir hingegen die Herren Sylvester überhaupt einmal festnageln können? Man darf Situationen auch mal einfach durch Körperkontakt klären ohne die Scheibe dem Gegner unbedingt direkt abnehmen zu müssen.

Flops:
- vor beiden Toren fehlt die Agressivität. Hinten wird nicht konsequent abgeräumt, vorne nicht ausreichend nachgesetzt vor dem Tor.
- #44 erneut wie Fremdkörper in der ersten Reihe, für eine AL unterirdisch
- fast keiner unserer Verteidiger spielt in 1:1 Situationen konsequent auf den Körper der gegnerischen Stürmer, so wird man immer wieder recht einfach verladen
- mehrfach mehrere Stürmer hinter dem Tor, dann kommt der Pass vors Tor, wo er direkt aufgenommen wird zum Konter, denn da steht einfach fast nie ein Löwe
- Tempo im Spiel nach vorne gab es heute nur vom Gegner

Fazit. BN war bereit, wir leider mit wenigen Ausnahmen nicht wirklich. So muss man froh sein überhaupt einen Punkt erhalten zu haben.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 9.194

06.01.2019 23:05
#5 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Tops:
Spannend und hat Spass gemacht
Mit etwas Glueck waere ein Sieg drin gewesen.
Ausverkauft.

Neutral:
Schiris liessen recht viel laufen, aber manchmal auch ueberfordert (Paradebeispiel unser 2 auf 0 break war niemals abseits) oder schlicht im Weg.

Flops:
Einige individuelle Fehler sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung und das Scheibenglueck Nauheims heute was zwei Tore angeht...

Nauheim liste ich hier nicht unter den Tops oder Flops auf, sie boten ordentliches Hockey, aber wenn das nun fuer acht oder neun Siege ausreicht, hat das mehr Aussagekraft zum Rest der Liga als zu den Rueben.

Nachtrag zu den Nauheim Fans: Kamen die direkt vom Ziegenmarkt? Klang zeitweise so.


Cornholio Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.654

06.01.2019 23:09
#6 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

@0815 das liest sich ja als hätten wir 5-0 verloren. Oder kannst du einfach nur die negativen Dinge sehen?


weil es echt ist

GO WINGS!

Superior Machine 🎼🎸


Weightwatcher Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 557

07.01.2019 00:20
#7 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Da ich ihn mag, wertschätze und andernorts schon verteidigt und mit ganz Großen des Frankfurter Hockeys inline gesetzt habe, dennoch mein
Oberflop heute: Ilya. Sorry, ein Ei darf sein, aber nicht drei! Wir können jetzt debattieren, welches Ei reindarf, aber Ei zwei und drei sind für mich nicht erklärbar, da er alles richtig gemacht und unten dicht gemacht hat. Dennoch gingen die Dinger durch die Schoner wie durch Emmentaler.
Verstehe ich nicht.
Ebenso Flop: Wie eine solch mäßige Truppe wie die Bauern es auf Platz 6 dieser Liga schafft. Dringend Zeit diese Liga zu verlassen!
Top: Einsatz unserer etwas heruntergespielten "Unterhaltungs"-Truppe (Trainer HN) stimmte. Mit weniger Herumgekurve und direktem Beballern der Tröte Bick, der auch heute so wie hier nix konnte, wäre locker ein Dreier drin gewesen.
Turbo-Flop!: Kann man bitte der VGF mal sagen: Sonntag gegen 20:45h wollen ca. 5.000 Menschen ab ESH nach Konsti. Bitte zusätzliche und längere Züge einsetzen.In Frankreich wären die Geschäftsgebäude der VGF noch heute Abend niedergebrannt worden! Aber wir hier sind ja gutmütig!
Top: Ein Punkt.
Cheers
WW


Oo=v=oO


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.191

07.01.2019 07:43
#8 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Nach dem schweren Spiel und den langen Fahrten in die Lausitz und zurück sowie dem momentanen Personalstand, bin ich mit dem Ergebnis zufrieden. Mitchell und Fischer waren zwar gestern wieder dabei, aber vor allem Mitchell hat man angesehen, dass er noch nicht fit ist. Wer weiß außerdem, welche Spieler noch kränkeln.

Trotzdem muss man natürlich sagen, dass wir die Heimderbies in dieser Saison irgendwie nicht können. Knapp verlieren ist halt dann trotzdem verloren.

Yorkes Aussage finde ich sehr übertrieben, wenn er es denn so gemeint hat. Alle wollen sie nach Nordamerika, in der Gewissheit, dass sie dort noch mehr Spiele hätten und weitaus öfter und länger Reisen würden. Jetzt können Sie ja ein wenig regenerieren, um nächstes Wochenende wieder voll anzugreifen.


Pro Tiilikainen, Raita und Salo.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.593

07.01.2019 08:46
#9 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Zitat von 0815 im Beitrag #4

- fast keiner unserer Verteidiger spielt in 1:1 Situationen konsequent auf den Körper der gegnerischen Stürmer, so wird man immer wieder recht einfach verladen

Ist halt ne Gratwanderung, aber gestern hätte ich mir auch alleine schon wegen des Derbies eher mal nen krachenden Check als die Verteidigung im Laufduell gewünscht.
Andererseits war gerade Schüle in der letzten Saison ein Kandidat, der gerne mal den Check fuhr und dann völligst out-of-position war und hinten fehlte. Ich verbuche es unter "finnischer Spielweise" und "taktischer Disziplin" - gerade gestern hätte ich mir aber für die Emotionen gerne etwas mehr nordamerikanische Härte gewünscht.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


OFC hat sich bedankt!
0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.894

07.01.2019 08:48
#10 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Die "mäßige Truppe" aus der Wetterau hat gestern deutlich zielstrebiger gespielt und immer dann Gas gegeben wenn es eine Chance gab. Zudem hat man ein gutes Forechecking gespielt und immer wieder unseren Spielaufbau sehr früh verhindert. So kann man eben auch mit bescheidenen Mitteln Erfolg haben und zu recht auf Platz 6 stehen.
Bei uns hingegen ist nicht alles schlecht, aber leider vieles zu kompliziert und zu inkonsequent zu Ende gespielt. Damit macht man es sich immer wieder selber schwer. Sobald wir direkter spielen und am Gegner arbeiten fallen auch Tore und es läuft. Nur leider konzentrieren wir uns oft nicht auf das Wesentliche und sind zu verspielt.


heartbeat hat sich bedankt!
johnnyboy Online

König der Löwen

Beiträge: 5.241

07.01.2019 08:50
#11 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Zweimal zuhause gegen die Rüben verloren. Gestern hatte BN nur 17 Mann auf dem Spielbogen, deren Verteidigung pfeift aus den letzten Löchern.

Und wir reden uns die Niederlage noch schön mit 1 Punkt, Erkältungen oder die Lausitz-Fahrt. War das etwa ein Linienbus, in dem es nur Stehplätze gab? Was sollen denn die Spieler aus Weißwasser erst sagen, wenn die fast jede Woche solche Strecken zurücklegen müssen?

Ne, dieser Stachel sitzt bei mir noch zu tief.
Und mittlerweile sehe auch ich ein, dass unsere #44 gerne auch mal Tore schießen darf, so als Top-AL.

Die Rüben machen mit dem Gentges-Zögling Bires ein Schnäppchen und weinen den abgewanderten Meisinger und Erk bestimmt keine Tränen mehr hinterher. Hat da wer gepennt?


heartbeat Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 565

07.01.2019 08:50
#12 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Zitat von 0815 im Beitrag #10
Die "mäßige Truppe" aus der Wetterau hat gestern deutlich zielstrebiger gespielt und immer dann Gas gegeben wenn es eine Chance gab. Zudem hat man ein gutes Forechecking gespielt und immer wieder unseren Spielaufbau sehr früh verhindert. So kann man eben auch mit bescheidenen Mitteln Erfolg haben und zu recht auf Platz 6 stehen.
Bei uns hingegen ist nicht alles schlecht, aber leider vieles zu kompliziert und zu inkonsequent zu Ende gespielt. Damit macht man es sich immer wieder selber schwer. Sobald wir direkter spielen und am Gegner arbeiten fallen auch Tore und es läuft. Nur leider konzentrieren wir uns oft nicht auf das Wesentliche und sind zu verspielt.


Das ist sehr gut analysiert. Und trifft die Situation 100%. Daumen hoch.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.894

07.01.2019 08:57
#13 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Zitat von Rastaman im Beitrag #9
Zitat von 0815 im Beitrag #4

- fast keiner unserer Verteidiger spielt in 1:1 Situationen konsequent auf den Körper der gegnerischen Stürmer, so wird man immer wieder recht einfach verladen

Ist halt ne Gratwanderung, aber gestern hätte ich mir auch alleine schon wegen des Derbies eher mal nen krachenden Check als die Verteidigung im Laufduell gewünscht.
Andererseits war gerade Schüle in der letzten Saison ein Kandidat, der gerne mal den Check fuhr und dann völligst out-of-position war und hinten fehlte. Ich verbuche es unter "finnischer Spielweise" und "taktischer Disziplin" - gerade gestern hätte ich mir aber für die Emotionen gerne etwas mehr nordamerikanische Härte gewünscht.


Es geht mir nicht zwingend um Härte, sondern auch darum, dass man als Verteidiger nicht stets versuchen muss dem Gegner direkt die Scheibe ab zu nehmen. Es reicht oft völlig auf den Körper zu gehen und damit dem Stürmer fast alle Möglichkeiten zum Abschluss zu nehmen, statt allein auf die Scheibe zu gehen und zu riskieren ausgespielt oder überlaufen zu werden.


Mr_diggär Online

Oldie Löwe


Beiträge: 2.265

07.01.2019 13:21
#14 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Zitat von Weightwatcher im Beitrag #7

Turbo-Flop!: Kann man bitte der VGF mal sagen: Sonntag gegen 20:45h wollen ca. 5.000 Menschen ab ESH nach Konsti. Bitte zusätzliche und längere Züge einsetzen.In Frankreich wären die Geschäftsgebäude der VGF noch heute Abend niedergebrannt


@Weightwatcher
Darüber hatte ich erst vor zwei Monaten mit der VGF über Facebook gestritten.

Entlastungszüge müssen demnach vom Veranstalter bestellt und auch bezahlt werden.
Da die Löwen keine Züge bestellen, setzt die VGF auch keine ein.

Als ich dann noch gefragt habe ob man das nicht als guter Sponsor einfach trotzdem mal machen könnte (gerade wenn die Halle mal richtig voll ist) kam nur die Antwort: Ich soll froh sein, dass ich den ÖPNV am Spieltag kostenlos nutzen darf und wenns mir nicht passt soll ich eben Auto fahren.


"Wir haben viel gemeinsam, die gleiche Erde, die gleiche Luft, den gleichen Himmel. Vielleicht sollten wir damit anfangen, darauf zu schauen, was wir gemeinsam haben anstatt immer nur danach zu suchen, was uns unterscheidet. Wer weiß?"


johnnyboy Online

König der Löwen

Beiträge: 5.241

07.01.2019 13:29
#15 RE: T&F Loewen - Nauheim Zitat · antworten

Zitat von Mr_diggär im Beitrag #14
Zitat von Weightwatcher im Beitrag #7

Turbo-Flop!: Kann man bitte der VGF mal sagen: Sonntag gegen 20:45h wollen ca. 5.000 Menschen ab ESH nach Konsti. Bitte zusätzliche und längere Züge einsetzen.In Frankreich wären die Geschäftsgebäude der VGF noch heute Abend niedergebrannt


@Weightwatcher
Darüber hatte ich erst vor zwei Monaten mit der VGF über Facebook gestritten.

Entlastungszüge müssen demnach vom Veranstalter bestellt und auch bezahlt werden.
Da die Löwen keine Züge bestellen, setzt die VGF auch keine ein.

Als ich dann noch gefragt habe ob man das nicht als guter Sponsor einfach trotzdem mal machen könnte (gerade wenn die Halle mal richtig voll ist) kam nur die Antwort: Ich soll froh sein, dass ich den ÖPNV am Spieltag kostenlos nutzen darf und wenns mir nicht passt soll ich eben Auto fahren.


Wie ist das eigentlich, wenn die Eintracht ein Heimspiel hat? Gibtś da Sonderzüge bzw. -wagen? Falls ja, wer zahlt die?


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Felix Bick geht zurück nach Bad Nauheim
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Holzkopp
2 30.11.2018 12:36
von Die Rassel • Zugriffe: 903
T&F since 1946 vs. Loewen
Erstellt im Forum Tops & Flops 2018/2019 von ozhockey
1 24.11.2018 19:59
von Snell • Zugriffe: 940
+++Vorschau: Freitag gegen Kaufbeuren, Sonntag Derby in Bad Nauheim+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 03.12.2015 09:54
von mike39 • Zugriffe: 501
+++Vorverkauf für das Test-Spiel gegen Bad Nauheim+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
1 22.07.2015 06:35
von MatsSundin#13 • Zugriffe: 724
Doppelte Derby-Action gegen Bad Nauheim um Platz 1!
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Karion
14 06.03.2013 19:05
von DyoneDark • Zugriffe: 1704
+++ Volle Derby-Action: Freitag Heimspiel gegen Kassel, Sonntag in Bad Nauheim +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Daniel3411
0 22.01.2013 14:09
von Daniel3411 • Zugriffe: 563
Wie wettbewerbsfaehig sind die Loewen und andere in der Meisterrunde?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von ozhockey
229 18.01.2012 10:40
von Rastaman • Zugriffe: 21196
Kartenvorverkauf für Bad Nauheim...Auswärts!!!
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Lionsburger
79 03.09.2011 08:06
von Tracy • Zugriffe: 5115
+++Zwei Frankfurter kommen aus Bad Nauheim+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
10 18.05.2011 00:15
von Koppsi • Zugriffe: 2115
 Sprung  


Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software