Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 143 Antworten
und wurde 5.326 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
H.M. Murdock Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.995

29.08.2010 01:34
#121 RE: NHL EuroTour 2010/11 Zitat · antworten

Keine Angst. Joe Thornton ist so Clutch, dass er wahrscheinlich beim Bücken auf der Seife ausrutschen würde...


Out of my Mind - Back in 5 Minutes


Cornholio Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.311

29.08.2010 15:52
#122 RE: NHL EuroTour 2010/11 Zitat · antworten

Aber nur in den PlaOffs


weil es echt ist

GO WINGS!


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.378

29.08.2010 16:11
#123 RE: NHL EuroTour 2010/11 Zitat · antworten

Thornton in den PlayOffs???
Hab ich noch ne gesehen... Spielt der da mit?


Orange crush - no matter what


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.475

07.10.2010 13:07
#124 RE: NHL EuroTour 2010/11 Zitat · antworten

Aus einem Bettman Interview:

Zitat
For a fourth straight year, the NHL is opening the regular season in Europe. Six teams will play games in three different cities, starting Thursday with Minnesota taking on Carolina in Helsinki.

More than half of the league has participated in the overseas experiment -- 16 of 30 teams, including this year's group -- although Toronto, Montreal, Vancouver, Edmonton, Calgary and the New York Rangers are among those yet to go.

That could change moving forward.

"We're still at the stage where we take volunteers," said Bettman. "And so we try to give the fans in the various cities attractive matchups, interesting matchups and over time our hope and expectation is that everybody will want to go and will get to go."

The league seems committed to growing its brand across the pond. As Bettman notes, the games themselves are expensive to put on -- when you factor in travel costs and the price of buying out a team's home gate -- and don't generate much direct revenue.

In many ways, the NHL is still in a bit of a trial and error phase with its European experiment.

"You build over time and not every year you're going to get it right," said Bettman. "Either in terms of the matchups, the locations, the number of games. We're still in the infancy of this undertaking, but we know that it's good in terms of responding to the interest in the game.

"You know, 28 per cent of our players come from outside of North America and hockey fans in those countries like to see how their players are doing in our league."


http://www.tsn.ca/nhl/story/?id=336516


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 3.045

10.10.2010 16:33
#125 RE: NHL EuroTour 2010/11 Zitat · antworten

Hier ein paar Fotos von gestern Abend aus Prag. Nette, aber überschaubare MuFu mit Kontrollen wie am Flughafen. Seltsamerweise hat niemand unsere Spiegelreflex samt Tele beanstandet. Dieses Glück hatten nicht alle - auch einige Frankfurter mussten ihre Kamera am Eingang abgeben.

Viele deutsche Fans in der Halle - eigentlich fast jedes Trikot gesehen. Auch einige Forumsuser am Start. In der Halle Boston klar in der Überzahl - aber Phoenix das deutlich bessere Team. Boston eher enttäuschend - Chara nur ein Schatten. Seidenberg mit viel Eiszeit. Netter, aber kurzer Fight, der von allen wohlwollend und am Ende jubelnd verfolgt wurde - Gruß an Herrn Tripcke ...

Diverse "alte" tschechische Helden waren in der Halle und wurden per Würfel begrüßt. Zu unserer Freude auch ein Ex-Löwe, der lautstark gefeiert wurde.

Alles in allem schöne Tage bei tollem Wetter in einer wirklich wunderschönen Stadt. Prag ist definitiv eine Reise wert !

















http://www.lions-archiv.de


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.475

13.10.2010 11:42
#126 RE: NHL EuroTour 2010/11 Zitat · antworten

Eishockeynews: NHL denkt über offizielles Spiel in Deutschland nach
http://www.eishockeynews.de/nachricht.ht...hricht_id=13018

Zitat
Nach ihrem Europaauftritt denkt die NHL-Spitze nun offenbar auch über ein offizielles Spiel in Deutschland nach. Das bestätigte Deputy Commissioner Bill Daly am Wochenende auf Nachfrage von Eishockey NEWS.

„Ich habe bereits während des ersten Spiels am Samstag gesagt, dass Deutschland für uns sehr interessant ist“, sagte Daly. „Dort gibt es tolle Arenen.“[...]
Gleichzeitig sagte Daly, dass die NHL den bislang größten Europaauftritt seiner Teams - es waren sechs Teams in Prag, Stockholm und Helsinki im Einsatz - überdenken und evaluieren müsse. Grund: Keines der Spiele war diesmal ausverkauft. „Wir müssen nach unserer Rückkehr in die USA alles analysieren und dann entscheiden, wie wir weitermachen. Auch die Preise der Tickets müssen wir überprüfen.“ Ausverkauft war beispielsweise in Prag lediglich der Oberrang. Hier lagen die Preise bei bis zu 60 Euro noch im einigermaßen erschwinglichen Bereich.

Nach der Analyse am Montag noch in Prag solle es schnell gehen, sagt Daly. „Wir werden bald entscheiden, was wir machen, wie viele Teams nach Europa gehen und wohin. Je früher, desto besser.“ Entscheidungsgründe sind unter anderem die Größe der Arena, die deutschen Spieler in den jeweiligen Teams und der wirtschaftliche Faktor. Die schwedische Agentur beispielsweise soll in diesem Jahr ein Minus gemacht habe, auch Ceska Sportovni, die die Spiele in Prag organisiert hat, plant für das nächste Jahr keine Wiederholung.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


H.M. Murdock Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.995

13.10.2010 15:34
#127 RE: NHL EuroTour 2010/11 Zitat · antworten

Deutsche Spieler?
Nucks gg. Bruins?
Nucks gg. Sabres?


Out of my Mind - Back in 5 Minutes


Mati
Beiträge:

13.10.2010 15:56
#128 RE: NHL EuroTour 2010/11 Zitat · antworten

Braucht es unbedingt deutsche Spieler?


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.475

13.10.2010 16:06
#129 RE: NHL EuroTour 2010/11 Zitat · antworten

Zitat von Mati
Braucht es unbedingt deutsche Spieler?


Zur Vermarktung sicherlich.
Wir sind da sicherlich nicht repräsentativ, aber stell Dir mal umgekehrt vor, die NBA würde ein Spiel in Deutschland machen und Nowitzki wäre nicht dabei.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Mati
Beiträge:

13.10.2010 16:10
#130 RE: NHL EuroTour 2010/11 Zitat · antworten

Ich könnt mir eigentlich vorstellen das die Basis an NHL Fans groß genug sein sollte. Ich mag mich aber auch täuschen!
Ich denke der ein oder andere Superstar zieht auch aus Marketing Sicht mehr als ein Deustcher!

Ach und wg NBA: Ist da exakt genauso : Wenn sie mir ein Spiel Toronto vs Indiana vorsetzen, würde es mich natürlich nicht reizen. Aber Miami oder LA! Da brauchts kein Nowitzki!


Cornholio Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.311

13.10.2010 16:14
#131 RE: NHL EuroTour 2010/11 Zitat · antworten

Ich bin nicht sicher, aber ich glaube, beim Spiel in Stockholm dieses Jahr waren auch nicht viele Schweden dabei.

Vor 2 Jahren war es bei den Sens glaub ich nur Alfie, und kein Pens-Spieler, oder irre ich mich?

edit:
Sharks: Douglas Murray, Niclas Wallin
Jackets: Huselius, Stralman

auch rel. überschaubar...


weil es echt ist

GO WINGS!


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.475

13.10.2010 16:24
#132 RE: NHL EuroTour 2010/11 Zitat · antworten

Crosby oder Ovechkin könnte man sicher überall hin schicken. Aber ob zb. Chicago oder Detroit hier ein großes Medieninteresse ausserhalb der einschlägigen Sportrdaktionen auslösen würden sei mal dahin gestellt. Und gerade darum geht es der Liga doch. Nicht um Leute wie uns, die die NHL eh schon verfolgen, sondern darum neue Fans und Partner zu gewinnen. Das funktioniert über nen ordentlichen Medienrummel, den Du halt mit deutschen Spielern leichter erreichst. In Prag gabs beispielsweise ne Partnerschaft mit Panini, die ein NHL-Sammelalbum auf tschechisch herausgebracht haben.

Und wenn die NHL weiter an mehreren Orten parallel spielen will (was fraglich ist), müssten sie Pens und Caps sonst auf ne Europa-Tournee schicken. (Das frag ich mich die letzten Jahre schon, warum man die Teams, die in Europa sind nicht dort auch an unterschiedlichen Orten spielen lässt, also z.B. in Prag Freitags Bruins-Phoenix und Sonntags San Jose-Columbus und in Stockholm umgekehrt.

Edit: man darf auch nicht vergessen, dass in Skandinavien und der Tschechei das Eishockeyinteresse insgesamt schon größer ist, als in Deutschland. Bevor man aber wieder in London oder gar in Paris spielt, würde ich ein Spiel in Deutschland doch angebrachter empfinden.

Und um die Aufstellung für Prag zu vervollständigen: Krejci (CZE), Chara (SVK), Hanzal (CZE), Vrbata (CZE), Prucha (CZE)


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Cornholio Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.311

13.10.2010 16:44
#133 RE: NHL EuroTour 2010/11 Zitat · antworten

Naja, London gab's ja schon vor 3 Jahren...

Und nur der Vollständigkeit halber:
das Panini-Album gab's auch in Stockholm


weil es echt ist

GO WINGS!


Mati
Beiträge:

13.10.2010 17:10
#134 RE: NHL EuroTour 2010/11 Zitat · antworten

Aber London zeigt doch eben das es keine Local Player braucht um erfolgreich zu sein mit dem Projekt!
Das Problem liegt eben vielmehr an den Preisen und immer den gleichen Orten!

Ich war vor 2 Jahren in Stockholm. Auch wenn sie noch 5 mal dort spielen, ich hab nicht unbedingt das bedürfnis extra wg der NHL wieder hinzufliegen!
Und so wird es vielen gehen! Irgendwann ist das an einem Ort einfach ausgelutscht! Geht nach Deutschland, Slowakei, Schweiz. In ein paar Jahren interessiert es auch wieder Leute in Schweden, Finnland! Und dann muss es ja auch nicht Stockholm oder Helsinki sein!


Cornholio Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.311

13.10.2010 17:15
#135 RE: NHL EuroTour 2010/11 Zitat · antworten

Ich weiß halt nicht, ob es so erfolgreich war.
Anaheim und LA, letztere damals noch ziemlich weit unten in der Liga.
Und wenn es so erfolgreich gewesen wäre, hätten sie London sicher als etablierten Standort die letzten Jahre auch mit reingenommen...


weil es echt ist

GO WINGS!


Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software