Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 689 Antworten
und wurde 31.791 mal aufgerufen
  
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | ... 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46
Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.565

05.02.2010 14:08
#631 RE: Frankfurt Lions-Adler Mannheim 2:1 (0:1), 2:0, 0:0 Thread geschlossen

Zitat von Highty67

Zitat von youporn

Schonmal 'ne Pyro gezündet? Warum muss man denn automatisch andere damit gefährden? Wenn man damit kein Scheiß macht, kann auch nix passieren!




Alleine das Zünden eines Bengalo stellt eine Straftat nach dem Sprengstoffgesetz dar. Bengalos, fachgerecht Bangalfackeln genannt, unterliegen der Sprengstoffklasse T2, welche ausschließlich durch geprüfte Pyrotechnicker gezündet werden darf.





Habe mal eben ein wenig gegoogelt, Bengalfackeln der Klasse T1 reichen IMHO voellig aus und sind fuer jedermann frei erhaeltlich.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


angeleyes#80 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 55

05.02.2010 14:36
#632 RE: Frankfurt Lions-Adler Mannheim 2:1 (0:1), 2:0, 0:0 Thread geschlossen

Zitat von youporn

Zitat von LionsDJ
Möchte nicht extra einen neuen Thread aus machen.
Habe gerade folgendes bei WKW in der Gruppe Frankfurt-Lions gefunden



Marcel Kasischke - Heute, 13:40
ich möchte am 12,2 in kassel Pyrotechnik starden vorm HBF und vorm stadion anmeldung bei mir



Was ist daran jetzt so schlimm? Ist doch nicht in der Halle...




Das Schlimme daran ist, dass es soclhe Leute sind, die direkt daneben stehen, wenn in der Halle ein Bengalo in die gegnerischen Fans geworfen wird und dann auch noch stolz drauf sind. Also kann man wohl kaum davon ausgegen, dass der Junge weiß, wie man sich mit einem Bengalo in der Hand verhält.


Mannix Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.094

05.02.2010 15:45
#633 RE: Frankfurt Lions-Adler Mannheim 2:1 (0:1), 2:0, 0:0 Thread geschlossen

Zitat von Aeppler

Habe mal eben ein wenig gegoogelt, Bengalfackeln der Klasse T1 reichen IMHO voellig aus und sind fuer jedermann frei erhaeltlich.


Stimmt nur bedingt! Erstens muss man mindestens 18 Jahre alt sein, um solche „Spaßartikel” überhaupt kaufen und damit „spielen” zu können. Zweitens dürfen z.B. Bengalos (auch der Klasse T1-Typ) nur unter gewissen Voraussetzungen verwendet werden (siehe auch folgender Hinweis eines Händlers):

Bestätigung T1
Hiermit wird bestätigt, dass die in der Anlage aufgeführten Feuerwerksartikel
der Klasse T1 für:
Technische Zwecke im Rahmen von Bühnen-, Film- und Fotoproduktionen
sowie Musik- und Showveranstaltungen verwendet werden.
Die Abgabe an Personen unter 18 Jahren ist verboten.


Dieses Formular muss der Käufer vor Erwerb unterschreiben und kann bei Zuwiderhandlung strafrechtlich belangt werden.


Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt.


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.306

05.02.2010 15:54
#634 RE: Frankfurt Lions-Adler Mannheim 2:1 (0:1), 2:0, 0:0 Thread geschlossen

Zitat von Aeppler

Zitat von Highty67

Zitat von youporn

Schonmal 'ne Pyro gezündet? Warum muss man denn automatisch andere damit gefährden? Wenn man damit kein Scheiß macht, kann auch nix passieren!




Alleine das Zünden eines Bengalo stellt eine Straftat nach dem Sprengstoffgesetz dar. Bengalos, fachgerecht Bangalfackeln genannt, unterliegen der Sprengstoffklasse T2, welche ausschließlich durch geprüfte Pyrotechnicker gezündet werden darf.





Habe mal eben ein wenig gegoogelt, Bengalfackeln der Klasse T1 reichen IMHO voellig aus und sind fuer jedermann frei erhaeltlich.





1. Die private Einfuhr von pyrotechnischen Gegenständen jeder Art ohne Genehmigung ist eine Straftat. Der meiste Kram kommt ja aus Italien.

2. Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen ohne BAM-Nummer ist eine Straftat, bei ausländischer Ware meist der Fall

3. Das Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen der Klasse T2 ist immer eine Straftat, sollte der Abbrennende keine Lizenz haben

4. Das Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständer der Klasse T1 ohne Genehmigung und außerhalb von Sylvester, bzw. außerhalb von privatem Besitztum soll heißen in der Öffentlichkeit, stellt eine Ordnungswidrigkeit dar.

5. Sollte eine Person durch das Abbrennen verletzt werden, so stellt dies den Straftatbestand der gefährlichen, ggf. schweren Körperverletzung dar.

6. In Stadien stellt das Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen immer einen Verstoß gegen die Stadionordnung dar und hat ein Stadioverbot zur Folge.


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.306

05.02.2010 15:56
#635 RE: Frankfurt Lions-Adler Mannheim 2:1 (0:1), 2:0, 0:0 Thread geschlossen

Zitat von leo
@ Highty: Das steht auf seiner WKW Seite.
Und erklärt denke ich auch sein Verhalten in diesem Forum.




Hm, ist ein Liedtext von den Onkelz und IMO kein großes Ding. Ist für mich persönlich eines der besten Onkelz-Lieder...


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Douglas Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 689

05.02.2010 16:00
#636 RE: Frankfurt Lions-Adler Mannheim 2:1 (0:1), 2:0, 0:0 Thread geschlossen

Apropos Hartz4-ler:
Bänker müssen sich auch gewissen Klischees und schlechter STimmung aussetzen - und nur ein kleiner Teil gehört zu den Abzockern. Na und? Pech gehabt. Diese political corretness ist super nervig und anstrengend. Vor allem hilft sie nichts und niemanden. Wenn jemand sagt, dass er jemanden als Hartz4-Empfänger einschätzt, dann ist das für mich keine schreckliche Diffamierung (weder für ihn noch für Hartz-Empfänger).
Warum werden türkische Straftäter in den Medien als "Jugendliche" bezeichnet? Warum sollte man nicht Negerkuss sagen? (Sagen übrigens die Schwarzen in unserer Cafeteria selbst!). Macht euch nicht immer so einen Kopf um die "Gefühle" anderer Menschen - dafür sind grüne Berufspolitiker und Lehrer mit Kord-Sackos da. Die Betroffenen selbst sehen es nämlich in den meisten Fällen gar nicht so eng - siehe Comedy mit Behinderten von Simon Gosejohan etc. - im Gegenteil, das LÖST Vorurteile.



Mannix Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.094

05.02.2010 16:15
#637 RE: Frankfurt Lions-Adler Mannheim 2:1 (0:1), 2:0, 0:0 Thread geschlossen

Zitat von Highty67

1. Die private Einfuhr von pyrotechnischen Gegenständen jeder Art ohne Genehmigung ist eine Straftat. Der meiste Kram kommt ja aus Italien.

2. Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen ohne BAM-Nummer ist eine Straftat, bei ausländischer Ware meist der Fall

3. Das Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen der Klasse T2 ist immer eine Straftat, sollte der Abbrennende keine Lizenz haben

4. Das Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständer der Klasse T1 ohne Genehmigung und außerhalb von Sylvester, bzw. außerhalb von privatem Besitztum soll heißen in der Öffentlichkeit, stellt eine Ordnungswidrigkeit dar.

5. Sollte eine Person durch das Abbrennen verletzt werden, so stellt dies den Straftatbestand der gefährlichen, ggf. schweren Körperverletzung dar.

6. In Stadien stellt das Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen immer einen Verstoß gegen die Stadionordnung dar und hat ein Stadioverbot zur Folge.


Danke – warst mit deinem Beitrag schneller als ich.
Bleibt nur zu hoffen, dass einige „Leuchten” das noch nicht wussten und hier ab und an mal lesen ...


Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt.


Charlestown Chief Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.460

05.02.2010 16:17
#638 RE: Frankfurt Lions-Adler Mannheim 2:1 (0:1), 2:0, 0:0 Thread geschlossen

Zitat von youporn

Zitat von LionsDJ
Möchte nicht extra einen neuen Thread aus machen.
Habe gerade folgendes bei WKW in der Gruppe Frankfurt-Lions gefunden



Marcel Kasischke - Heute, 13:40
ich möchte am 12,2 in kassel Pyrotechnik starden vorm HBF und vorm stadion anmeldung bei mir



Was ist daran jetzt so schlimm? Ist doch nicht in der Halle...





Und was hat derjenige davon wenn er da mit Bengalos aufkreuzt???
Nix,wenn so Leute auffallen wollen und einen bleibenden Eindruck hinterlassen wollen dann sollen sie in Kassel ausm Zug steigen und Kassel mit Lions-Fangesängen in Grund und Boden singen bis sie wieder heimfahren.
Aber mit so einem Sch... ist alles was man hinterlässt ein schlechter Eindruck und dann heisst es nicht das waren die 3 Leute X,Y,Z sondern es heisst es waren die Frankfurter obwohl der Grossteil der Lionsfans auf so Kinderaktionen absolut kein Bock hat.
Und irgendwann wundert man sich wenn man nirgendwo mehr willkommen ist...wegen ein paar Nachtkappen die meinen sie sind die Kings weil sie irgendwelche Drecks Fackeln zünden müssen.
So Leute fahren doch überhaupt nicht mehr wegen dem Spiel zu Auswärtsbegegnungen sondern nur um (negativ) aufzufallen und Stunk zu machen.

Ein Glück hatte ich so etwas nie nötig und konnte (kann) mich rein am Eishockey erfreuen.

Ihr wisst überhaupt nicht was euer Verhalten auf Dauer alles kaputt macht


"I went to the fights the other night and a hockey game broke out."

by R. Dangerfield, Comedian


Stormrider Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 955

05.02.2010 16:19
#639 RE: Frankfurt Lions-Adler Mannheim 2:1 (0:1), 2:0, 0:0 Thread geschlossen

@Douglas

ich habe auch kein Problem mit den von dir geschilderten Sachverhalten... ich bin beruflich selbst oft genug über Klischees gestolpert...

nur entweder ziehe ich so einen Vergleich oder eben nicht... wenn ich ihn ziehe und mich in dem Satz schon dafür entschuldige, dann ist doch die Frage ob ich nicht gleich einen Vergleich ziehen sollte hinter dem ich auch stehen kann...

ging mir also gar nicht um political correctness an sich...

erinnert mich an eine Mutter aus dem PEKiP Kurs die bei der Vorstellung sagte... jetzt bitte nicht lachen... mein Sohn heisst Oskar... wenn sie so ne Anmoderation fährt, dann darf man doch wohl fragen warum sie ihn so genannt hat... gleicher Sachverhalt etwas weniger politisch

edit sagt: es haben mittlerweile zwei Leute gepostet... du solltest dich auf was beziehen... daher... @ Douglas



Mannix Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.094

05.02.2010 16:21
#640 RE: Frankfurt Lions-Adler Mannheim 2:1 (0:1), 2:0, 0:0 Thread geschlossen

Zitat von angeleyes#80

Zitat von youporn

Was ist daran jetzt so schlimm? Ist doch nicht in der Halle...


Das Schlimme daran ist, dass es soclhe Leute sind, die direkt daneben stehen, wenn in der Halle ein Bengalo in die gegnerischen Fans geworfen wird und dann auch noch stolz drauf sind. Also kann man wohl kaum davon ausgegen, dass der Junge weiß, wie man sich mit einem Bengalo in der Hand verhält.



Nach dem Anzünden unbedingt sofort „loslassen” (= „wegwerfen”)!

Zur Gefährlichkeit ein Zitat eines Händlers:

Und weil ein Bengalo eben über eine solch helle Flamme verfügt, ist bei der Verwendung höchste Vorsicht geboten, denn die Temperaturen, die bei der Verbrennung erreicht werden, können ohne weiteres Werte jenseits der 2000°C Grenze erreichen und spätestens hier muss man darauf hinweisen, dass die Unsitte, Bengalos einfach in der Hand zu halten, schnell ausgesprochen schmerzhafte Folgen zeitigen und extrem gefährlich für Leib und Leben werden kann. Machen Sie sich bereits bevor Sie Bengalos kaufen, darüber Gedanken. Ein einmal gezündetes Bengalo ist nur sehr schwer zu löschen – vor allem Wasser hilft hier nur wenig, da Magnesiumbrand mit Wasser nicht löschbar ist. Überlegen Sie also vorher, wo Sie ein Bengalo zünden und halten Sie es keinesfalls in der Hand. Denken Sie auch an die teilweise extreme Rauchentwicklung von Bengalos und anderen Bengalischen Flammen. Der Rauch, der beim Abbrand von Bengalos entsteht, ist teilweise hochgradig gesundheitsschädlich, wenn er in größerer Menge eingeatmet wird. Auch ein ausgebranntes Bengalo sollten Sie erst nach einiger Zeit anfassen, um die Hülle zu entsorgen, denn die Temperaturen an der Bengalo-Hülle bleiben noch für geraume Zeit gefährlich hoch.


Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt.


Eisbrecher Offline

Twen Löwe

Beiträge: 202

05.02.2010 16:35
#641 RE: Frankfurt Lions-Adler Mannheim 2:1 (0:1), 2:0, 0:0 Thread geschlossen

Zitat von Highty67

Zitat von leo
@ Highty: Das steht auf seiner WKW Seite.
Und erklärt denke ich auch sein Verhalten in diesem Forum.




Hm, ist ein Liedtext von den Onkelz und IMO kein großes Ding. Ist für mich persönlich eines der besten Onkelz-Lieder...




Würde ich genauso sehen. Ist ein sehr gutes Lied und auch ein guter Text. Es kommt halt immer darauf an, wie man so etwas für sich selbst interpretiert.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.531

05.02.2010 17:11
#642 RE: Frankfurt Lions-Adler Mannheim 2:1 (0:1), 2:0, 0:0 Thread geschlossen

Wo sind nur die LSGs? *zappel*
Am neuen Namen feilen? Oder gar schon ein neues Logo?
Irgendwie fehlen die Buben, oder? Ich weiss zwar nun ne Menge ueber Bengalos (ist aber eher so ein Wissen, was ich nicht brauch, wie eben auch Bengalos) aber bei aller Qualitaet der Diskussion, koennt Ihr Euch ein wenig die Wortwahl, den Satzbau, die Rechtschreibung und die Interpunktion den bekannten Beispielen im Thread folgen lassen tun? Dito was Beratungsresistenz und gefuhlte Intelligenz angeht...
Danke und schon muss ich wieder lachen...


BTW nur noch 7


Mannix Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.094

05.02.2010 18:41
#643 RE: Frankfurt Lions-Adler Mannheim 2:1 (0:1), 2:0, 0:0 Thread geschlossen

Zitat von marco1985
Hey Poeni hat Schule, Arbeit und die Liebe zum FCB, manche sind mit einer Sache schon überfordert!


An dem/der/die/das musste ja etwas faul sein ...


P.S.: Was hälst du eigentlich von eurer Filiale aus dem Männerheim?
Habt ihr euer originelles Buchstabenkürzel nicht schützen lassen?

Also ich würde dagegen etwas unternehmen, wenn mir solche Typen meinen Firmennamen versauen und ich einer von euch wäre – ganz im Ernst!

Der Boss (heißt übringes auch Marco) eurer Filiale lunzte nämlich bereits kurz nach meiner Anmeldung bei WKW (gestern) auf meine Seite – allerdings auch so manch anderer Übelkrähen-Fan(atiker). Ich hatte mich dort eigentlich nur angemeldet (muss man leider) um zu sehen, welcher Schmutz bei/über Udo S. vor ein paar Tagen von sog. Lions-Fans auf seiner Seite so hinterlassen wurde.

Vielleicht aber irritierte die „Lunzer” nur mein Name ...


Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.531

06.02.2010 21:03
#644 RE: Frankfurt Lions-Adler Mannheim 2:1 (0:1), 2:0, 0:0 Thread geschlossen

Zitat von marco1985
Hey Poeni hat Schule, Arbeit und die Liebe zum FCB, manche sind mit einer Sache schon überfordert!


Du meinst mit gehaltvollen Posts in Foren ...


#78 Foster
Beiträge:

08.02.2010 09:23
#645 Auf gehts Löwen ... Thread geschlossen

Wie gestern Abend versprochen ...

Guude Peter, ich bin's wirklich ...

By the way, grosses Kompliment an den SBFFM, ich fand Eure Einsätze gestern wirklich gut und passend! Weiter so!!!


Seiten 1 | ... 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Xobor Community Software