Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.151 Antworten
und wurde 54.818 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | ... 77
Pumuggel Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 677

03.09.2012 20:42
#841 RE: DEL-News/Splitter Zitat · antworten

Werbefenster?


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.467

03.09.2012 22:31
#842 RE: DEL-News/Splitter Zitat · antworten

Genau das meinte ich


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Cradle-of-Fear Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.120

04.09.2012 10:07
#843 RE: DEL-News/Splitter Zitat · antworten

Ist denk ich auch Quatsch, man hat sich sicher nur an den internationalen Stand angepasst. Ist ja in anderen Ligen (EBEL, NHL, IIHF-Turnieren, Olympia etc) schon Standard. Und dafür das nun ServusTV es im FreeTV überträgt sollen die auch ihre Werbebreaks bekommen. Kann man mit leben.


HC Wiesbaden Vikings e.V.

Go Vikings Go!!!! GVG!!!


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.140

04.09.2012 10:18
#844 RE: DEL-News/Splitter Zitat · antworten

Zitat von Summer of 69 im Beitrag #840
So ein Bullshit! Beim Fussball geht's doch auch ohne...

So ein Bullshit, Eishockey mit Fussball vergleichen zu wollen...

Ich bin froh, dass man endlich eingesehen hat, dass die DEL sich mit ihren Pay-TV-Millionen selbst ins Zuschauerabseits manövriert hat. Mit Servus-TV hat man zwar auch noch keinen TV-Partner mit großer Reichweite und Bekanntheit, aber es ist in meinen Augen ein erster Schritt in die richtige Richtung - und da finde ich es durchaus erträglich, wenn man dem TV-Partner auch eine Vermarktungsmöglichkeit bietet - die sich im übrigen bei internationalen Spielen auch schon durchgesetzt hat und kein NHL-Alleinstellungsmerkmal ist.
Genau wie ich die Trikotwerbung als "notwendiges Übel" akzeptiere - genauso sehe ich es mit der TV-Werbung.

Ob man die Pause dann gleich bei allen (also auch den nicht im TV übertragenen Spielen) einführen muss kann man sicherlich diskutieren, aber auf diese Weise hat man jegliche Diskussion um eine potentielle Wettbewerbsverzerrung gleich im Keim erstickt.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.467

04.09.2012 12:09
#845 RE: DEL-News/Splitter Zitat · antworten

Ich habe nichts gegen Vermartungsmöglichkeiten, im Gegenteil.
Sie sind notwendig um dem Sport eine gesunde wirtschaftliche Basis zu liefern.
Aber wo ich was dagegen habe, ist, wenn sich der Sport der Profitgier (also nicht der
wirtschaftlichen Notwendigkeit - ich bitte das fein zu differenzieren!) unterordnet.

Ich merke das jedesmal wenn ich mal in die Verlegenheit komme NHL Spiele zu sehen,
die bald nur noch eine Aneinanderreihung von Werbung ist. Gut, dafür sind die Trikots schön
frei von Werbung, irgendwoher muss dass Geld ja kommen. Aber wir haben Bandenwerbung,
Untereiswerbung, Trikotwerbung, Teamsponsoring, Arenasponsoring und mind. 2x15 Pause die
ebenfalls mit Werbung bestückt werden kann und wird. Wozu dann noch zusätzliche Pausen?

So lange es abseits des Sportes geschieht, ist mir das auch alles Recht und ich sehe dafür
auch die Notwendigkeit. Aber die Sportregeln zu beugen, sorry, da läuft mir die Galle über.

Das man es auch anders lösen kann zeigt RTL bei der Formel 1, da wird das Fenster einfach
etwas verkleinert und unten läuft ein Werbetrailer mit Ton durch. Man stelle sich vor,
es gäbe eine Safety Car Phase für nen Red Bull Drink... Ganz großes Kino...

Sorry, aber sowas geht m.M.n. auch ohne den Fan der im Stadion sitzt und bezahlt zu verärgern.
Aber das ist die gleiche Schublade wie den Auf,- und Abstieg abzuschaffen. Der Sport wird zur
Nebensache, money rules... Sorry, man kann es auch übertreiben.
(ja ich weiß, dass denkst Du jetzt auch von mir )


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.140

04.09.2012 13:33
#846 RE: DEL-News/Splitter Zitat · antworten

Wo ist die Grenze für Dich zwischen Profitgier und einer gesunden (?!?) wirtschaftliche Basis???
Ich verfolge die DEL nur noch am Rande, aber nach allem was mir aus der Berichterstattung der letzten beiden Jahre in Erinnerung ist, ist man in der Liga insgesamt immer noch weit von "Profiten" entfernt und wäre froh, wenn man Teamübergreifend schwarze Nullen produzieren könnte.
Eine "gesunde" wirtschaftliche Basis würde für mich bedeuten, dass sich ein Team (inkl. aller Verwaltungs- Hallen, Spieler- und sonstiger Kosten) alleine Aufgrund seiner Werbe- und Zuschauereinnahmen trägt - ohne Zuschüsse oder Quersubventionierung von Kommunen, Halleneignern oder sonstigen "Gönnern" oder Mäzenen.

Was die NHL angeht finde ich Deine Aussage ziemlich übertrieben - dort gibt es 2 solcher Werbeunterbrechungen pro Drittel - und das seit mehreren Jahren unverändert. "Bald nur noch eine Aneinanderreihung von Werbung" suggeriert doch ein bissl was anderes.

Und Deine Aussage, dass Sportregeln gebeugt würden ist absurd. Eine Beugung einer Regel ist eine absichtliche Falschauslegung zugunsten (oder ungunsten) einer Partei. Ich kann beim besten Willen nicht erkennen, wo hier jemand bevor- oder benachteiligt wird - geschweige denn, dass es zu einer Regelauslegung in irgendeiner Weise käme.

Und was die Split-Screen-Werbung beim Eishockey angeht ist es mir persönlich alle mal lieber, das Spiel ist kurz unterbrochen und ich sehe alle Aktionen danach wieder in voller Bildgröße, als wenn man plötzlich nur noch in dem kleinen Fensterchen den Puck nicht mal mehr erkennt - aber das ist letztlich wohl eine Geschmacksfrage.

Last but not least sind diese Werbeunterbrechungen für den TV-Partner und die Werbenden sicherlich wertvoller (und damit auch für die Teams gewinnbringender) als die Drittelpausen, weil die Zuschauer in der kurzen Unterbrechung wohl deutlich seltener Weg-zappen, zum Kühlschrank oder aufs Klo gehen, als bei einer 15-20 Minuten langen DrittelpPause.


Edit: ganz ehrlich Frank, ich habe den Eindruck, es geht Dir gar nicht um den wirtschaftlichen Inhalt der Diskussion, sondern dass Du eine (jede?) Veränderung an dem Sport als Angriff auf die Dir heilige Eishockeytradition wertest. Weiherhockey und 2-Linien-Abseits Allez! ;-)


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.467

04.09.2012 15:28
#847 RE: DEL-News/Splitter Zitat · antworten

Die Grenze liegt für mich im Eingriff in den Sport, so wie eben geschildert.
(Deshalb der Vergleich mit dem Safety Car).

Eine gesunde wirtschaftliche Basis ist für mich zunächst einmal mit dem Geld zu wirtschaften was
ich habe. Viele Eishockey-Clubs krebsten doch deshalb rum weil sie über ihre Verhältnisse leben.
Würde jeder Verein seine Hausaufgaben ordentlichen machen, würde es keine roten Zahlen geben.
Wenn ich mir einen Ferrari kaufe darf ich mich nicht wundern wenn am Ende des Monats ein großes Loch
auf meinem Sparbuch klafft, da braucht niemand BWL studiert zu haben, das ist Mathe der 3.Klasse
(Aber ich glaube in dem Punkt sind wir uns einig)

Was mich in all den Jahren an der DEL (aber nicht nur dort) am meisten gestört hat, ist dass
man Fehler macht und diese nicht eingesteht. Der Eingriff in den Sport ist eben ein solcher.

Sorry, der Vergleich mit der NHL war überspitzt und zugegeben unsinnig. Allerdings bin ich noch
etwas geschädigt von dem einen PO Spiel was in die 3. oder 4. Verlängerung ging und wo ich über
30 min gebraucht habe um die ganzen Werbepausen rauszuschneiden...

Gut, "beugen" ist sprachlich der falsche Ausdruck. Dann korrigiere ich auf:
"Aber die Sportregeln den wirtschaftlichen Interessen unterzuordnen und entsprechend dem Gusto
irgendwelcher GmbH's/Organisationen/TV-Anstalten/Mäzenen o.ä. anzupassen, geht mir gegen den Strich"

Vor dem TV magst Du Recht haben, dass dort die Unterbrechung angenehmer erscheint als ein
Splitt-Screen, aber es zerstört eben nicht das Spiel. Und ob die Werbepause im Zeitalter von
Time-Shift wirklich wirkungsvoller ist als die großen Pausen ist sicher so auch nicht zählbar.

Und zu guter Letzt:
Das ich persönlich mir mal gerne ein rustikales Eishockeyspiel ansehe, bei dem ich auch friere
hat mit der Wirtschaftlichkeits-Diskussion nichts zu tun. Ich verweigere mich auch nicht
jeglicher Änderung, auch wenn mir das gerne von der "MuFu-koste-es-was-es-wolle-óle-Fraktion"
vorgeworfen wird. (Dort bekam ich z.B. nie eine wirtschaftlich vernünftige Rechnung vorgelegt )
Im Gegenteil, die Abschaffung des redline-offside war gut und von mir aus kann in Deutschland
auch das touch-icing eingeführt werden. Das wäre wenigstens mal etwas vernünftiges aus Übersee.


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Messier Online

König der Löwen


Beiträge: 15.321

12.09.2012 22:32
#848 RE: DEL-News/Splitter Zitat · antworten

Nicht nur das Power Break ist neu: Darauf müssen sich Fans und Spieler einstellen

http://www.eishockeynews.de/aktuell/del/...einstellen.html


Messier Online

König der Löwen


Beiträge: 15.321

14.09.2012 18:20
#849 RE: DEL-News/Splitter Zitat · antworten

Sommerpause in der DEL ist beendet und gleichzeitig wird die Jagd auf Meister Berlin eröffnet
http://www.eishockeynews.de/aktuell/del/...-eroeffnet.html

DEL: Halbfinal- und Final-Neuauflage am Wochenende
http://www.hockeyweb.de/del/spieltagsche...-am-wochenende/

Umfrage: Eisbären der Top-Favorit, breites Feld an Herausforderern
http://www.eishockeynews.de/aktuell/del/...sforderern.html

5 Merkmale, an denen Sie erkennen, dass die DEL- Saison wieder beginnt
http://www.hockeyweb.de/del/nachrichten/...wieder-beginnt/


Messier Online

König der Löwen


Beiträge: 15.321

15.09.2012 16:14
#850 RE: DEL-News/Splitter Zitat · antworten

Iserlohn ist erster Spitzenreiter, Straubing überrascht bei Meister Berlin und Köln gewinnt das Derby
http://www.eishockeynews.de/aktuell/del/...-das-derby.html

Nur Haie und Freezers gewinnen vor Heimpublikum
http://www.hockeyweb.de/del/nachrichten/...r-heimpublikum/


Messier Online

König der Löwen


Beiträge: 15.321

16.09.2012 11:31
#851 RE: DEL-News/Splitter Zitat · antworten

Vor dem 2. Spieltag: Finalrevanche in Mannheim, vier Clubs geben ihr Saison-Debüt

http://www.eishockeynews.de/aktuell/arti...son-debuet.html


Messier Online

König der Löwen


Beiträge: 15.321

16.09.2012 21:44
#852 RE: DEL-News/Splitter Zitat · antworten

2. Spieltag: Adler stürmen mit 6:1-Triumph über Meister Berlin an die Spitze
http://www.eishockeynews.de/aktuell/arti...die-spitze.html

DEL kompakt: DEG gelingt erster Erfolg - Pinguine in der Spur
http://www.hockeyweb.de/del/nachrichten/...ne-in-der-spur/


Messier Online

König der Löwen


Beiträge: 15.321

18.09.2012 19:46
#853 RE: DEL-News/Splitter Zitat · antworten

DEL setzt härtere Gangart an: Drei Spieler bereits gesperrt

http://eishockeynews.de/aktuell/del/arti...s-gesperrt.html


Cradle-of-Fear Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.120

19.09.2012 13:26
#854 RE: DEL-News/Splitter Zitat · antworten

Anschütz verkauft seine Anschütz Entertainment Group..

http://www.hockeyweb.de/del/nachrichten/...auft-seine-aeg/

ob der Käufer gesagt bekommt, dass er die 41 Millionen Schulden der Eisbären mitkauft??#


HC Wiesbaden Vikings e.V.

Go Vikings Go!!!! GVG!!!


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.467

19.09.2012 18:20
#855 RE: DEL-News/Splitter Zitat · antworten

Mit Sicherheit, steht ja da drüben auch in der Bilanz.
(es sei denn Papa Anschütz hat die Patronatserklärung persönlich haftend unterschrieben)


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Seiten 1 | ... 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | ... 77
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
NHL Talk 2016/2017
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Cornholio
11 22.11.2016 09:52
von marco1985 • Zugriffe: 624
NHL Talk 2015/2016
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Cornholio
229 30.06.2016 09:37
von Rastaman • Zugriffe: 11593
LBL Talk 2015/16
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Herzi
5 04.08.2016 07:21
von Cornholio • Zugriffe: 257
Löwen Fan Talk
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Urlöwe
0 05.09.2015 18:14
von Urlöwe • Zugriffe: 304
Playoff Talk
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Cornholio
120 17.06.2015 09:20
von Mr. Hunter • Zugriffe: 7566
Autogrammstunde.....Talk....
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Kimm
1 24.02.2015 18:12
von Kimm • Zugriffe: 614
NHL Talk 2014/2015
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Cornholio
27 24.09.2015 22:15
von Bäm • Zugriffe: 2087
PGHL-Talk
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mati
116 17.10.2016 14:25
von fridge • Zugriffe: 4442
Talk Fusion
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Iceman88
2 03.05.2013 09:07
von Bär • Zugriffe: 352
DEL II-Talk
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Messier
2529 22.11.2016 21:39
von TwinLion • Zugriffe: 145624
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Xobor Community Software