Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.802 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2
alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

05.03.2010 02:12
#16 RE: Ultras und Eishockey Zitat · antworten

Zitat von marco1985
Nein auf keinen Fall!
Ich kann da ganz beruhigt auf diesen objektiven Journalismus schauen und weiß das sich hier jemand auf die DSC bezieht und es pauschal über die gesamte Szene verbreitet.

Das aber gerade alaska das hier postet grenzt an Vernebelung! Da der Nabel der Welt ja anscheinend im CKS ist, sollte er doch mal die Fanatics befragen wie die sich zu solchen Themen äußern!



Pass ma auf, du Nase...ich habe mit den Fanatics und anderen Ultras NICHTS zu tun, außer das ich den ein oder anderen kenne. Es geht hier NULL darum, ob es die Probleme in Frankfurt, Nauheim oder Buxdehude gibt, sondern nur darum, das ULTRAGRUPPIERUNGEN nahezu überall zum Ärgernis werden und mehr Zuschauer AUS dem Stadion treiben, als sie mit ihrem (zweifelhaften, da Selbsbeweihräucherten) Dauersupport in die Stadien locken. Meine Intention, diesen Bericht hier hereinzusetzen, beruht auf folgender Mail an mich (vom Autor des Berichts):

Hallo "alaska"
mir ist nicht bekannt, inwiefern das ein Problem bei euch in Bad-Nauheim ist, in Düsseldorf aber schon.
Am letzten Samstag waren bei einem DNL-Spiel (750 Zuschauer) schon 4 Mannschaftswagen anwesend.

Beim Regio-Spiel gegen Essen (ca. 650 Zuschauer) musste eine ganze Hundertschaft anrücken.

Wie Dir bekannt sein dürfte, schreibe ich ab und zu für eishockey.net. Mit dem Thema Ultra habe ich mich beschäftigt.
Falls Du den Artike interessant findest, kannst Du ihn ja hier im esbg-Forum posten, falls es in Bad-Nauheim ein Problem ist, auch dort.

-->> http://www.eishockey.net/sechs-mit-gummi…-eishockey.html

Das DU hier gleich kommst mit "das ausgerechnet der das postet" oder gleich darauf hinweißt, das es in NAUHEIM ja net besser ist, zeigt mir sofort, welch Geistes Kind du bist-aber weißt du was? ICH bin seit 20 Jahren EISHOCKEY-Fan, das ist etwas was Leuten deines Genres völlig unbekannt ist. Ich war schon in Stadien, da wirst du vielleicht mit dem Finger auf der Landkarte hinkommen, aber mehr auch nicht. Und ich schreibe hier in einem Eishockey-Forum, weil ich hier registriert bin und sogar den ein oder anderen persönlich kenne-und das seit Jahren, ohne das wir uns jemals gegenseitig die Fahne geklaut hätten oder unser Stadion mit aufklebern bebabbscht hätten....stell dir vor, das gibt es. Ich habe fertig!

Tante edit: Du kannst gerne nachlesen, was ich auch in Nauheim zu diesem Thema zu sagen habe: http://forum.ec-badnauheim.de/viewtopic.php?t=3233


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


marco1985 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.963

07.03.2010 23:28
#17 RE: Ultras und Eishockey Zitat · antworten

Hallo alaska,

ich bin bei den Ultra Gruppierungen bei dir, so Aktionen wie die der DSC gehen gar nicht!

Aber weißt du, mich regt es nur auf, zu solchen Aktionen postest du, zu Demoaufrufen bist du hier, immer dann wenn du was willst!
Und das obwohl du sowas in deiner Sig in einer anderen Community hast:

Lieber Gott,

nachdem du letztes Jahr meinen Lieblingssänger Michael
Jackson, meinen Lieblingsschauspieler Patrick Swayze
und meine Lieblingsschauspielerin Farrah Fawcett zudir
genommen hast, wollte ich dir nur mitteilen, das mein
Lieblingsverein die Frankfurt Lions sind!

Dein Manuel


Sorry aber das sind ebenfalls Sachen die für mich nicht gehen, ob du 20 Jahre gehst oder seit 30 Jahren auf´s Klo ist mir dabei egal.
Rivalität hin und her!


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

08.03.2010 00:26
#18 RE: Ultras und Eishockey Zitat · antworten

Marco, ich glaube, dir fehlt eine wichtige Sache als Eishockeyfan...die Fähigkeit, ein wenig "Lokalrivalität" zu pflegen, ohne das alles so "tierisch Ernst" zu nehmen. Ich stand vor 15 Jahren in Frankfurt beim Spiel vs. Kassel im Huskie-Block-mit einer bestickten Jenasjacke voller Aufnäher,, u.a. ein Aufnäher mit "Ich gehe zum EC Bad Nauheim, weil mir von Kassel immer so schlecht wird" Angesprochen darauf von den Kassel-fans sagte ich "Ich wollte schon immer nen Kassel-Aufnäher, aber bei uns gabs keine anderen!" habe gegrinst...und alle lachten und gut wars. Aber DAS ist wirklich das, was der "neuen generation" an fans fehlt. Ihr nehmt die ganze sache und EUCH viel zu wichtig, viel zu ernst!
Die Lions sind die "Großen", die Rübenbauern werden dieses Level nie mehr erreichen, das ist heutzutage nicht mehr möglich-aber lass doch das klitzekleine bisschen alte Rivalität so wie es ist, ohne das man sich als FANS net trotzdem verstehen kann, bzw. sich dann unterstützt, wenn der andere in NOT ist. Ich würde auch für den erhalt des Eishockeys in frankfurt demonstrieren, spenden, was weiß ich...und meinen Brief an den lieben gott exakt wieder so schreiben... :-P


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Eishockey Sonderhefte von 95/96 bis 08/09
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von lion84
0 23.01.2016 15:40
von lion84 • Zugriffe: 147
Medien zum Thema Eishockey
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von OFC
1 09.01.2014 18:59
von Summer of 69 • Zugriffe: 195
Online Petition: Reformiert das deutsche Eishockey; geregelter Spielbetrieb jetzt!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von TwinLion
2 22.02.2013 16:51
von Rheinländer • Zugriffe: 405
Buch "Eishockey für Kinder und Eltern"
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von npitaev
0 19.12.2012 08:09
von npitaev • Zugriffe: 223
Der Mythos im Hammer Eishockey ist zurück!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Pistazie84
2 07.06.2011 00:21
von Summer of 69 • Zugriffe: 880
Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Bobby Orr
75 08.10.2010 17:06
von quinney • Zugriffe: 6640
Anfrage von eishockey.net
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von OlliClooney
0 12.08.2010 12:16
von OlliClooney • Zugriffe: 1027
Zukunft Eishockey in Frankfurt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
2 11.07.2010 16:34
von papa bravo • Zugriffe: 1684
Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Bobby Orr
179 28.07.2010 18:23
von czechomania • Zugriffe: 21289
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Xobor Community Software