Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 87 Antworten
und wurde 4.900 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Patrick #13 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 13

05.03.2010 16:35
Rettet unseren Sport - Deutschland trauert um sein Eishockey Zitat · antworten

http://www.spieltag58.de/

Ob umsetzbar oder nicht, aber es sollte endlich mal etwas passieren.


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.467

05.03.2010 16:39
#2 RE: Spieltag 58 Zitat · antworten

Wer ist der Initiator davon?
Es fehlt ein Impressum und jeglicher Hinweis darauf, wer sich dahinter verbirgt.


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.071

05.03.2010 17:05
#3 RE: Spieltag 58 Zitat · antworten

Zitat von Summer of 69
Wer ist der Initiator davon?
Es fehlt ein Impressum und jeglicher Hinweis darauf, wer sich dahinter verbirgt.


Das kann und muss man nachtragen.
Vielleicht auch noch "schwarz ob mit oder ohne Kapuze (bevorzugt ohne)"....

Und Mist ich bin in USA zu dem Zeitpunkt und die Caps sind auf Auswaertstour... Argh!
Im Geiste bin ich dabei und trage dunkelgrau in meinen Meetings...


Logan
Beiträge:

05.03.2010 17:10
#4 RE: Spieltag 58 Zitat · antworten

Zitat von Summer of 69
Wer ist der Initiator davon?


--> http://www.adlerfans.de/forum/showthread...-sein-Eishockey


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.456

05.03.2010 19:38
#5 RE: Spieltag 58 Zitat · antworten

Finde ich gut. Da wurde nicht nur Seitenlang alles totgeschwaetzt, sondern in die Tat umgesetzt.

Mal schauen, ob ich meinen Drucker fuer ein paar Flyer missbrauchen kann.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


jup
Beiträge:

05.03.2010 22:32
#6 RE: Spieltag 58 Zitat · antworten

idee ist toll...
aber dummerweise kommt sie 5 jahre zu spät...

siehe mein beitrag im schiedsrichter-thread...


chatloxx Offline

Baby Löwe

Beiträge: 5

06.03.2010 15:35
#7 RE: Spieltag 58 Zitat · antworten

Hallo nach Frankfurt,

als "verantwortliche Personen" müsste man eine Vielzahl nennen, um der (rechtlich in dem Fall übrigens nicht allzu eindeutigen) Impressumspflicht jedoch nachzugehen wurde auch das eingefügt. Wer also ladungsfähige Briefe verschicken möchte, kann das nun. ;-)

Ob diese Sache nun aus Mannheim kommt oder aus Frankfurt, ist prinzipiell voll (Best-)Worscht, weil es die komplette Liga betrifft. Dass es schon länger den Bach hinab geht, als die letzten 2-3 Wochen lang, ist auch jedem klar - nur bei Olympia hat Kind und Kegel Eishockey geschaut, und (zumindest in meinem Bekanntenkreis) sind einige Neulinge in ein DEL-Stadion, in dem Fall eben die SAP Arena, gewandert und fanden das so absolut gar nicht Vergleichbar mit Olympia. In allen Belangen.


Ich hoffe, dass einige von euch die Motivation finden das mitzuziehen, alleine in Mannheim bewirkt es sicherlich herzlich wenig. Falls es jemandem zu risikoreich ist, Flyer in's Blaue zu drucken, so kann er - falls er zufällig ein weniger weiter südlich ist - gerne ein paar Bestellte bei einem Heimspiel in der SAP Arena abholen.


Gruß,
chatloxx


Space Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.471

06.03.2010 17:22
Rettet unseren Sport - Deutschland trauert um sein Eishockey Zitat · antworten

Hallo,

im Forum des interaktiven Eishockey Managergames wo ich tätig bin habe ich folgenden Thread gesehen,
den ich somit hier einfach mal zur Diskussion stelle:

Deutschland trauert um sein Eishockey

Die Olympischen Spiele haben uns allen nach langer Zeit mal wieder vor Augen geführt, was Eishockey in seiner reinsten Form wirklich ausmacht. Es ist ein Sport, der wie kein anderer Dynamik, Schnelligkeit und Teamgeist fördert und fordert. Leider ist man in den letzten Jahren immer mehr vom Weg abgewichen und hat sich stetig von den Bedürfnissen der Fans ab- und denen der Funktionäre zugewandt. Eishockey sollte für die Fans "gemacht" werden - nicht die Fans fürs Eishockey.

Von der Elbe bis zur Isar, von Köln bis an die Spree schreiben sich Journalisten und Eishockeyfans in ganz Deutschland die Finger wund, zerbrechen sich tagtäglich den Kopf, wie man das Deutsche Eishockey vor dem drohenden Kollaps bewahren kann. Das Beispiel Kölner Haie ist nur eines von vielen, auch wenn es wohl das mit Abstand akuteste ist.

Die Probleme sind bekannt und vielfach benannt. Aber man kann sie nicht drastisch genug zusammenfassen, um die Verantwortlichen von DEL und DEB davon zu überzeugen, die aktuelle Lage kritisch und selbstkritisch zu überdenken. Es ist an der Zeit ein Zeichen zu setzen. Eines, das nicht zu übersehen und nicht zu überhören ist.




--------------------------------------------------------------------------------

Wann?
Spieltag 58 der Deutschen Eishockey Liga, 16./17. März 2010


Wo?
Augsburger Panther - Hamburg Freezers
ERC Ingolstadt - Eisbären Berlin
Straubing Tigers - Krefeld Pinguine
Frankfurt Lions - Kassel Huskies
Grizzly Adams Wolfsburg - Iserlohn Roosters
Adler Mannheim - Kölner Haie
DEG Metro Stars - Hannover Scorpions


Wie?
Wir zeigen unsere Trauer gemeinsam (Heim- wie Gästefans) und tragen geschlossen schwarz. Die erste Minute des jeweiligen Spiels werden wir andachtvoll beschweigen. Die Aussage darf natürlich sehr gerne mit Spruchbänder oder weiteren kreativen Ideen der jeweiligen Fangruppen betont werden.


Download: Flyer (pdf) zum Weitersagen!

http://www.spieltag58.de/flyer.pdf

Hoffe einige User beteiligen sich an der Aktion, schliesslich geht es allen Fans etwas an damit unsere Leidenschaft endlich wieder attraktiver werden kann!!!

Also, ich weiss ja nicht, ob so etwas eine angemessene Reaktion auf das Abschneiden des DEB-Teams bei
Olympia ist....


MaikSter
Beiträge:

06.03.2010 21:42
#9 RE: Rettet unseren Sport - Deutschland trauert um sein Eishockey Zitat · antworten

Da hast du etwas falsch verstanden, es geht nicht da drum um das abschneiten des deutschen Teams bei Olympia, es geht um das allgemeine. Falls du mal ein paar spiele da gesehen hast ist es dir vielleicht aufgefallen das die Spiele nicht so " verpfiffen " werden und das es da auch keine 2 min übertriebene Härte gibt wenn sich 2 Spieler aus verschiedenen Teams etwas anpöpeln ohne handgreiflich zu werden !!!

Die Regelauslegungen machen einfach unseren Sport kaputt die derzeit existieren.


eaglespower
Beiträge:

07.03.2010 17:10
HELFT mit! Hockey muss wieder zu Hockey werden! Zitat · antworten

Hallo zusammen, wie toll Hockey sein kann, haben die Olympischen Spiele gezeigt. Über 4 Mio. Zuschauer konnten ein tolles, hartes Spiel erleben.

Eine grandiose Schiedsricherleistung seitens Herrn Schimm und zusätzlich noch die Beeinflussung des Trainers habe ich zum Anlass genommen einen offen Brief an die DEL und den DEB zu schreiben.

Unterstützt die Aktion: http://www.spieltag58.de zum bundesweiten Fansprotest!

Hier mein Brief:

Sehr geehrter Herr Lichtnecker,

beigefügt erhalten Sie einen Bericht aus dem heutigen Mannheimer Morgen.
Im Nachbericht zum Spiel der Adler Mannheim vs. Augsburger Panther, wird Ihr Hauptschiedsrichter Herr Schimm zu einem regelkonformen, zugegeben sehr harten Check des Spielers Denis Reul, zitiert:

" Reul soll diesen Scheiß lassen", zu Adlertrainer Teal Fowler.

Ungeachtet dessen ist auch die Aussage Ihres Herrn Gerstberger zu den Checks bei den Olympischen Spielen kontraproduktiv zur Entwicklung des deutschen Eishockeys. (Wer bei drei nicht auf dem Baum ist, wird gecheckt. Das wollen wir in Deutschland nicht sehen). Wie kann es sein, dass Herr Gerstberger sich anmaßt für alle Fans des Eishockeys in Deutschland eine solche Aussage zu treffen, die sicherlich in keinster Weise zutrifft?

Eishockey lebt von Emotionen, harten Checks und auch Faustkämpfen. Kein Fan möchte Stockstiche, Stockschläge, Haken oder ähnliches sehen, aber der harte Kampf, Mann gegen Mann auf der Eisfläche macht den Unterschied zur Massenware Fußball aus.

In Zeiten, in denen immer mehr Vereine mit finanziellen Problemen zu kämpfen haben, können Zuschauer nur über den attraktiven Sport wieder in die Hallen zurückgeholt werden. Nur durch attraktiven Sport wird es den Ligen gelingen eine TV Präsenz und damit verbunden, steigende Werbeeinnahmen zu erhalten.

Auf nahezu allen Fansseiten der DEL Clubs wird das "rühr mich bloß nicht an" Eishockey in Deutschland angeprangert. Selbst die Trainer der DEL fordern die Rückkehr zu einer vernünftigen Regelauslegung. Trotzdem wird die Meinung und der Wunsch der Fans, der Trainer und der Spieler ignoriert. Immer häufiger werden Spiele von den Schiedsrichtern statt von den Spielern entschieden.

Bitte geben Sie Ihren Schiedsrichtern mit auf den Weg, dass wir, die Fans, den Sport am Leben erhalten. Wenn immer mehr Fans den Hallen und den unattraktiven Spielen fernbleiben, wird es in Deutschland kein hochklassiges Eishockey mehr geben. Wobei die eben von mir getroffen Aussage "hochklassig" ein Widerspruch in sich darstellt. Hochklassig war letztes Wochenende das Spiel Can / USA. Von solchen Leistungen können wir hier nur träumen, unser DEB Team ist davon meilenweit entfernt.

Die Fans zahlen für Leistungen auf dem Eis, für Spieler, wie auch für Schiedsrichter. Ich möchte Sie daher bitten, Ihren Schiedsrichtern diesen Appell mit auf den Weg zu geben, denn ich bin überzeugt davon, dass Ihnen nicht nur die Fans, sondern auch die Spieler danken werden.

Gerne stehe ich Ihnen für Rückfragen zur Verfügung.


Langer_jk
Beiträge:

08.03.2010 11:19
#11 RE: HELFT mit! Hockey muss wieder zu Hockey werden! Zitat · antworten

Hier zu auch :

Deutschland trauert um sein Eishockey

Die Olympischen Spiele haben uns allen nach langer Zeit mal wieder vor Augen geführt, was Eishockey in seiner reinsten Form wirklich ausmacht. Es ist ein Sport, der wie kein anderer Dynamik, Schnelligkeit und Teamgeist fördert und fordert. Leider ist man in den letzten Jahren immer mehr vom Weg abgewichen und hat sich stetig von den Bedürfnissen der Fans ab- und denen der Funktionäre zugewandt. Eishockey sollte für die Fans "gemacht" werden - nicht die Fans fürs Eishockey.

Von der Elbe bis zur Isar, von Köln bis an die Spree schreiben sich Journalisten und Eishockeyfans in ganz Deutschland die Finger wund, zerbrechen sich tagtäglich den Kopf, wie man das Deutsche Eishockey vor dem drohenden Kollaps bewahren kann. Das Beispiel Kölner Haie ist nur eines von vielen, auch wenn es wohl das mit Abstand akuteste ist.

Die Probleme sind bekannt und vielfach benannt. Aber man kann sie nicht drastisch genug zusammenfassen, um die Verantwortlichen von DEL und DEB davon zu überzeugen, die aktuelle Lage kritisch und selbstkritisch zu überdenken. Es ist an der Zeit ein Zeichen zu setzen. Eines, das nicht zu übersehen und nicht zu überhören ist.

Zeigt, dass sich etwas ändern muss!

http://www.spieltag58.de/

Vereinsübergreifend !!!!!!!!!!!


ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.071

08.03.2010 14:42
#12 RE: HELFT mit! Hockey muss wieder zu Hockey werden! Zitat · antworten

Wenn jetzt jeder seinen persoenlichen Umgang mit dem 58. Spieltag postet, verwaessert Ihr das Thema... IMHO.
Wenn das nix wird, kann man immer noch andere Aktionen fahren.

Stay focused.


chatloxx Offline

Baby Löwe

Beiträge: 5

08.03.2010 15:04
#13 RE: HELFT mit! Hockey muss wieder zu Hockey werden! Zitat · antworten

Auf jeden Fall gibt es schon zwei Threads hier, in denen es diskutiert wird. Speziell der USA-Schiedsrichter-Thread (eben in diesem Forum). Ich bin gespannt auf das Ausmaß.. In Frankfurt ist man vermutlich ebenso gelangweilt von Warmwasser-Hockey, zumindest kann ich mich an äußerst unterhaltsame Europaliga-Spiele (ja, die gab's!) erinnern, bei denen die Strafbank zum Pokerturnier hätte genutzt werden können.

Bin gespannt, gab es bei euch eigentlich gestern schon Flyer?

chatloxx


leo Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 964

08.03.2010 15:12
#14 RE: HELFT mit! Hockey muss wieder zu Hockey werden! Zitat · antworten

Die EHL Duelle waren so geil. Dagegen sind die Spiele die wir momentan sehen Hallenhalma.

Brave und naive Schweden und Finnen gegen die Badguys wie Hayward, Barrie, Charbs etc. selten solche Treibjagden auf dem Eis gesehen.
Das war ein Spaß...

Nope gab es nicht

Idee: Ändert doch die Homepage, damit man den Brief in irgendeiner Form unterschreiben kann. Würde mit einer einfachen Abstimmung gehen. Ansonsten heißt es immer wieder das wären Einzel Meinungen.



C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

10.03.2010 15:19
#15 RE: Rettet unseren Sport - Deutschland trauert um sein Eishockey Zitat · antworten

Eishockeyfans fordern DEL im Free-TV

http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=40677&p3=


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Umbennung (DEL&) - Eishockey in Deutschland
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
9 04.07.2013 12:10
von MegaTefyt • Zugriffe: 661
Online Petition: Reformiert das deutsche Eishockey; geregelter Spielbetrieb jetzt!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von TwinLion
2 22.02.2013 16:51
von Rheinländer • Zugriffe: 405
Buch "Eishockey für Kinder und Eltern"
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von npitaev
0 19.12.2012 08:09
von npitaev • Zugriffe: 223
Eishockey auf der Wii ???
Erstellt im Forum PS3 von HolgerSince1984
1 27.01.2011 03:12
von Cornholio • Zugriffe: 306
Deutschland Cup 2010
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Summer of 69
35 16.11.2010 13:21
von Summer of 69 • Zugriffe: 1417
Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Bobby Orr
75 08.10.2010 17:06
von quinney • Zugriffe: 6632
Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Bobby Orr
179 28.07.2010 18:23
von czechomania • Zugriffe: 21289
Ultras und Eishockey
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von alaska
17 08.03.2010 00:26
von alaska • Zugriffe: 1802
Krupp fordert Draftsystem in Deutschland
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
8 19.11.2009 15:23
von Bobby Orr • Zugriffe: 401
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 23
Xobor Xobor Community Software