Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 367 mal aufgerufen
  
 Frankfurt Lions
C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

11.03.2010 15:43
+++ Frankfurtt Lions Newsletter - 11.3.2010 +++ Zitat · antworten

Liebe/r Boris Schwebel,

eines ist sicher: Für die Frankfurt Lions geht die DEL-Saison 2009/10 auch nach der Hauptrunde weiter. Durch den wichtigen und hart erkämpften 2:1-Heimsieg gegen die Krefeld Pinguine am vergangenen Dienstag haben die Lions das „Minimalziel“, die Teilnahme an der 1. Play-Off-Runde, erreicht.

Doch der Blick auf die Tabelle offenbart nach nunmehr fünf Siegen in Folge viel mehr: Die direkte Viertelfinal-Qualifikation ist für die drittplatzierten Frankfurt Lions zum Greifen nahe. Weitere Punkte könnten schon morgen Abend auf das Punktekonto der Lions gutgeschrieben werden. Zwar kehrt für das Gipfeltreffen mit Tabellenführer Berlin (Spielbeginn 19:30 Uhr) keiner der sieben verletzten Lions-Profis in das Aufgebot zurück, aber immerhin konnte bei Sebastian Osterloh Entwarnung gegeben werden. Der Lions-Verteidiger hatte am Dienstag einen regelwidrigen Kniecheck hinnehmen müssen und konnte daraufhin nicht weiterspielen. Nach der medizinischen Untersuchung am gestrigen Mittwoch wurde lediglich eine Prellung festgestellt. Allerdings wird Förderlizenzspieler Tobias Schwab, der im Spiel gegen Krefeld in den Löwen-Kader rückte, nicht die Reise mit nach Berlin antreten (im Einsatz für EC Bad Nauheim). Lions-Trainer Rich Chernomaz äußerte sich vor dem Top-Duell gegen die Eisbären: „Ich bin stolz auf meine Mannschaft, die auch am Dienstag sehr konzentriert und diszipliniert gearbeitet hat. Die Moral stimmt und jeder hat sich an seine Vorgaben gehalten. Zudem haben wir unnötige Strafzeiten vermieden, so dass wir bis zum Ende genug Kraft hatten, um uns die drei Punkte zu sichern. Und so müssen wir auch morgen Abend spielen.“

Am kommenden Sonntag (spielfrei) kann sich das dezimierte Löwenrudel ausruhen und der Konkurrenz über die Schulter blicken, bevor am Dienstag das vierte Hessenderby der laufenden Saison gegen die Kassel Huskies (Spielbeginn 19:30 Uhr) in der Eissporthalle Frankfurt stattfindet.


Busaktion: Lions in Mannheim unterstützen!
Die Frankfurt Lions bieten in Zusammenarbeit mit den Fanbeauftragten und den beteiligten Fanclubs eine gemeinsame Busaktion zum Auswärtsspiel in Mannheim am Freitag, den 19. März 2010, an. Der Preis beträgt 30 Euro für Hin- und Rückfahrt inklusive der Eintrittskarte für das Spiel in der SAP-Arena. Die Karten für die Busaktion sind ab Sonntag am Stand der Fanbeauftragten erhältlich. Selbstverständlich gibt es die Karten für das Derby auch ohne Busticket – ebenfalls ab Sonntagabend in der Eissporthalle und ab Montag, den 8. März 2010, auf der Geschäftsstelle der Frankfurt Lions (nur gegen Barzahlung). Die Anmeldung für die Busaktion ist zudem über die Fanclubs Overtime und Kriftel möglich.


„Fit in Fair Play“: Lasse Kopitz schreibt Autogramme „Fit in Fair Play“ heißt das Förderprojekt der DEL-Klubs in Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst zur Prävention von Mobbing und Gewalt an deutschen Schulen. Die Frankfurt Lions arbeiten hierbei eng mit den Frankfurter Maltesern und der Ludwig-Richter-Schule (Hinter den Ulmen 10, Frankfurt) zusammen. Am kommenden Samstag wird Lions-Verteidiger Lasse Kopitz anlässlich des großen Flohmarkts der Schule von 15 bis 16 Uhr fleißig Autogramme für alle Anwesenden schreiben.


Aktuell auf LionsTV
Interview mit dem Mainova Spieler des Tages Thomas Oppenheimer und die Pressekonferenz nach dem Spiel gegen die Krefeld Pinguine.


Fan werden der Frankfurt Lions auf facebook: http://www.facebook.com/FrankfurtLionsLive

Die Frankfurt Lions verfolgen auf twitter: http://twitter.com/FrankfurtLions

Mit sportlichen Grüßen

Dr. Stephan Werner
Geschäftsführer

Frankfurt Lions Eishockey GmbH
Hanauer Landstraße 146
60314 Frankfurt am Main

Fon: +49 69 405884-0
Fax: +49 69 405884-44
office@frankfurt-lions.de


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 1.4.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von Kampfsau#8
3 01.04.2010 13:52
von fiftyone • Zugriffe: 485
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 30.03.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von Kampfsau#8
0 30.03.2010 12:58
von Kampfsau#8 • Zugriffe: 440
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 28.3.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von Summer of 69
10 29.03.2010 18:19
von Rastaman • Zugriffe: 1082
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 26.3.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von C-Gam
0 26.03.2010 10:50
von C-Gam • Zugriffe: 429
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 22.3.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
0 22.03.2010 14:29
von C-Gam • Zugriffe: 358
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 15.3.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
3 15.03.2010 22:00
von Highty67 • Zugriffe: 810
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 8.3.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
4 09.03.2010 11:00
von Mannix • Zugriffe: 695
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 4.3.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
3 04.03.2010 22:41
von Summer of 69 • Zugriffe: 676
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 1.3.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
0 01.03.2010 16:26
von C-Gam • Zugriffe: 537
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software