Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 305 Antworten
und wurde 44.999 mal aufgerufen
  
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21
Timo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.021

17.07.2010 18:24
#286 RE: Sommerloch-Gerüchte 2010/2011 Thread geschlossen

Zitat von Los Angeles Kings
...und wohl auch Lee Goren, der war auch auf Norris Zettel...

Danket dem der uns dies angetan hat...




den hätte ich sooo gerne bei uns gesehen :(


Skan Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

18.07.2010 14:34
#287 RE: Sommerloch-Gerüchte 2010/2011 Thread geschlossen

Zitat von http://www.eishockey-magazin.de/index.ph...llt-sich-weiter
Interesse sollen die Haie auch an einer Verpflichtung von Michael Hackert haben. Der Center hatte ursprünglich von Mannheim zurück nach Frankfurt wechseln wollen, ist nun durch die Insolvenz der Lions aber wieder zu haben. Hackert selbst erklärte vor einigen Tagen gegenüber dem Berliner Kurier vier Angebote aus der DEL vorliegen zu haben. Die Haie sollen gerüchteweise ebenfalls ihren Hut in den Ring geworfen haben. In Mannheim hatte Hackert seine seit 2002 nach Punkten schlechteste Saison. Mit einem Vereinswechsel will er zu alter Stärke zurückfinden. Bei den Haien muss man zudem die durch den Wechsel Marcel Müllers nach Toronto entstandene Lücke versuchen zu schließen.


Attila1899 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 18

18.07.2010 19:01
#288 RE: Sommerloch-Gerüchte 2010/2011 Thread geschlossen

also ich habe ein gerücht gehört, das besagt dass unser ach so toller herr schneider wohl für gutes geld das team frankfurt lions hat sterben lassen..................


Metatt Offline

Twen Löwe

Beiträge: 176

18.07.2010 19:18
#289 RE: Sommerloch-Gerüchte 2010/2011 Thread geschlossen

....bitte genauer erläutern. Wofür hat S.S. von wem Geld bekommmen?
So versteht das ja kein Mensch.


Hercules Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.033

18.07.2010 19:22
#290 RE: Sommerloch-Gerüchte 2010/2011 Thread geschlossen

Zitat von Attila1899
also ich habe ein gerücht gehört, das besagt dass unser ach so toller herr schneider wohl für gutes geld das team frankfurt lions hat sterben lassen..................



Spielen wir hier jetzt "Rate mal mit Rosenthal"??, oder was soll eine solche zweideutige Andeutung. Wenn man schon solche Gerüchte in die Welt setzt, gibt es entweder Quellen, oder aber mehr Details.


Löwenmaus Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 933

18.07.2010 20:49
#291 RE: Sommerloch-Gerüchte 2010/2011 Thread geschlossen

Ulmer geht wohl wieder in die KHL zu Metallurg Novokuznetsk (gleiches Team wie Angell)


Gruss
Die Löwenmaus
_______________________________________________
Topscorer & Schütze des letzten Tores für die Frankfurt Lions


Cologne Kentucky Star Offline

Weight Watchers Witzbold


Beiträge: 1.781

18.07.2010 22:11
#292 RE: Sommerloch-Gerüchte 2010/2011 Thread geschlossen

Zitat von Hercules

Zitat von Attila1899
also ich habe ein gerücht gehört, das besagt dass unser ach so toller herr schneider wohl für gutes geld das team frankfurt lions hat sterben lassen..................



Spielen wir hier jetzt "Rate mal mit Rosenthal"??, oder was soll eine solche zweideutige Andeutung. Wenn man schon solche Gerüchte in die Welt setzt, gibt es entweder Quellen, oder aber mehr Details.




Und das soll wer glauben?


Kölner Haie und Löwen Frankfurt ... hoffentlich bald wieder vereint!


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.142

19.07.2010 15:16
#293 RE: Sommerloch-Gerüchte 2010/2011 Thread geschlossen

Zitat von Cologne Kentucky Star

Zitat von Hercules

Zitat von Attila1899
also ich habe ein gerücht gehört, das besagt dass unser ach so toller herr schneider wohl für gutes geld das team frankfurt lions hat sterben lassen..................


Spielen wir hier jetzt "Rate mal mit Rosenthal"??, oder was soll eine solche zweideutige Andeutung. Wenn man schon solche Gerüchte in die Welt setzt, gibt es entweder Quellen, oder aber mehr Details.



Und das soll wer glauben?



Für das gute Geld, dass er künftig nicht mehr reinstecken wollte?

Ansonsten die Frage: wer hätte ein Interesse daran haben können?
* Die Kasselaner, die sich höhere Chancen für einen DEL-Verbleib ausrechneten, wenn es weniger Team in der Liga gibt?
* Nochmal die Kasselaner, die eingesehen haben, dass sie die Spiele bei uns nicht gewinnen können und sich den Titel "Hessens #1" jetzt kaufen wollten
* Frankfurter Untergrund Ökos, die den Bau einer MuFu-Arena mit allen mitteln verhindern wollen?
* Die Eintracht, die hofft damit ein schwarzes Kapitel Vereinsgeschichte sterben zu lassen und die eigene Eishockeyabteilung wieder zur #1 in Frankfurt zu machen
* Unser DJ, der dann endlich seine Mucke nicht nur auf Einspieler vorm Bully und die Drittelpausen beschränken muss und dem jetzt weder Fans noch Vereinsführung in die Musikauswahl reinreden

Macht alles irgendwie Sinn ...


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Cradle-of-Fear Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.120

19.07.2010 15:21
#294 RE: Sommerloch-Gerüchte 2010/2011 Thread geschlossen

Dann wars de DJ. :-)


HC Wiesbaden Vikings e.V.

Go Vikings Go!!!! GVG!!!


gs55 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 86

19.07.2010 18:38
#295 RE: Sommerloch-Gerüchte 2010/2011 Thread geschlossen

Zitat von Attila1899
also ich habe ein gerücht gehört, das besagt dass unser ach so toller herr schneider wohl für gutes geld das team frankfurt lions hat sterben lassen..................



Mit solchen Äußerungen soll man ganz vorsichtig sein oder? man weiß es 100 % zig.
Sollte es deiner Meinung so sein dann stellt sich die Frage warum hat er dann mit diesem Geld nicht die ausstehenden
Gehälter und Provionen an die Spieler gezahlt?
Wenn dieses Gerücht stimmen sollte, denke ich, dass dies noch ein Nachspiel hätte und für so dumm halte ich den
Schneider nicht.


WildLion97 Offline




Beiträge: 1.098

19.07.2010 21:41
#296 RE: Sommerloch-Gerüchte 2010/2011 Thread geschlossen

Zitat von gs55

Zitat von Attila1899
also ich habe ein gerücht gehört, das besagt dass unser ach so toller herr schneider wohl für gutes geld das team frankfurt lions hat sterben lassen..................



Mit solchen Äußerungen soll man ganz vorsichtig sein oder? man weiß es 100 % zig.
Sollte es deiner Meinung so sein dann stellt sich die Frage warum hat er dann mit diesem Geld nicht die ausstehenden
Gehälter und Provionen an die Spieler gezahlt?
Wenn dieses Gerücht stimmen sollte, denke ich, dass dies noch ein Nachspiel hätte und für so dumm halte ich den
Schneider nicht.




Aus sehr zuverlässigen Quellen hab ich genau so etwas auch schon gehört..............da gibt es sehr viel kleine Puzzelteile die zusammengefügt unheimlich viel Sinn ergeben !!!
Nur Schade das sich Kassel nun mit einem unabhängigen Schiedsgericht reingeklagt haben, da ging der Plan mit den 14 Teams wohl nicht auf !


Gelle, ihr Herren der DEL ???

So richtig zum Tageslicht wird dies sicher aber nur kommen wenn an die 500 Leute eine Sammelklage starten.....................(bezüglich auf das flöten gegangene Geld der DK )



gs55 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 86

20.07.2010 11:28
#297 RE: Sommerloch-Gerüchte 2010/2011 Thread geschlossen

Zitat von WildLion97

Zitat von gs55

Zitat von Attila1899
also ich habe ein gerücht gehört, das besagt dass unser ach so toller herr schneider wohl für gutes geld das team frankfurt lions hat sterben lassen..................



Mit solchen Äußerungen soll man ganz vorsichtig sein oder? man weiß es 100 % zig.
Sollte es deiner Meinung so sein dann stellt sich die Frage warum hat er dann mit diesem Geld nicht die ausstehenden
Gehälter und Provionen an die Spieler gezahlt?
Wenn dieses Gerücht stimmen sollte, denke ich, dass dies noch ein Nachspiel hätte und für so dumm halte ich den
Schneider nicht.




Aus sehr zuverlässigen Quellen hab ich genau so etwas auch schon gehört..............da gibt es sehr viel kleine Puzzelteile die zusammengefügt unheimlich viel Sinn ergeben !!!
Nur Schade das sich Kassel nun mit einem unabhängigen Schiedsgericht reingeklagt haben, da ging der Plan mit den 14 Teams wohl nicht auf !


Gelle, ihr Herren der DEL ???

So richtig zum Tageslicht wird dies sicher aber nur kommen wenn an die 500 Leute eine Sammelklage starten.....................(bezüglich auf das flöten gegangene Geld der DK )





Wenn das der Fall sein sollte wäre es eine sauerei an den Fans und Spieler. Mich würde mal interessieren
von wem Schneider das Geld bekommen hat( etwa von der DEL? ) und wohin er es verbucht hat.
Bin mal gespannt ob da etwas an die Presse durchsickert!!!!! Oder wenn man Beweise hat selbst an die Presse
gehen.


EMI Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 95

20.07.2010 12:41
#298 RE: Sommerloch-Gerüchte 2010/2011 Thread geschlossen

Zitat von gs55

Zitat von WildLion97

Zitat von gs55

Zitat von Attila1899
also ich habe ein gerücht gehört, das besagt dass unser ach so toller herr schneider wohl für gutes geld das team frankfurt lions hat sterben lassen..................



Mit solchen Äußerungen soll man ganz vorsichtig sein oder? man weiß es 100 % zig.
Sollte es deiner Meinung so sein dann stellt sich die Frage warum hat er dann mit diesem Geld nicht die ausstehenden
Gehälter und Provionen an die Spieler gezahlt?
Wenn dieses Gerücht stimmen sollte, denke ich, dass dies noch ein Nachspiel hätte und für so dumm halte ich den
Schneider nicht.




Aus sehr zuverlässigen Quellen hab ich genau so etwas auch schon gehört..............da gibt es sehr viel kleine Puzzelteile die zusammengefügt unheimlich viel Sinn ergeben !!!
Nur Schade das sich Kassel nun mit einem unabhängigen Schiedsgericht reingeklagt haben, da ging der Plan mit den 14 Teams wohl nicht auf !


Gelle, ihr Herren der DEL ???

So richtig zum Tageslicht wird dies sicher aber nur kommen wenn an die 500 Leute eine Sammelklage starten.....................(bezüglich auf das flöten gegangene Geld der DK )





Wenn das der Fall sein sollte wäre es eine sauerei an den Fans und Spieler. Mich würde mal interessieren
von wem Schneider das Geld bekommen hat( etwa von der DEL? ) und wohin er es verbucht hat.
Bin mal gespannt ob da etwas an die Presse durchsickert!!!!! Oder wenn man Beweise hat selbst an die Presse
gehen.






Seltsam ist es ja schon wirklich was alles mit denn Lions passiert ist!?

Erst diese komische Gründung der SSD AG, die dann Lions gekauft/übernommen haben.! Wo ich dies zum erstmal gelesen habe, kam bei mir umgehend die Frage auf: „Warum nur diese Aufteilung??“
Okay jetzt sagen welche bestimmt weil es mehr Interessanten gab. Aber hätte man da nicht gleich Lions in eine AG umgewandelt und nicht in eine GmbH? So wie es jetzt ist, geht ja nur die GmbH Insolvenz….
Mein ungutes Gefühl wurde aber noch verstärkt als ich diesen Herr Schneider bei einer Veranstaltung live gesehen habe, dachte ich zu mir „ OHOH ob dass alles so gut geht mit diesem Herrn da?!“
Gebe aber zu was dann aber alles so passierte wie Kühnhackel und Pallazo okay da investiert einer aber richtig und will was um setzten bzw. verwirklichen! Jetzt Frage ich mich und auch andere ob alles nur Theater gewesen?

Was auch noch im Nachhinein dafür sprechen würde/könnte dass es eventuell doch gewollt war, warum auf einmal diese Rabattaktion bei den Fan-Artikel? Zeitweise ja sogar 50% während des Spielbetriebs und nicht nach dem Spielbetrieb in der Sommerpause?! Nur wegen dem angeblichen Sortiment Wechsel?? Na gut man kann ja aber denken vielleicht wird die Lizenz für die Marke Lions neu (war ja ProOut GmbH) vergeben bzw. hätte gewechselt, wenn es weiter gegangen wäre? Gut Rabattaktionen gab es schon früher auch im Spielbetrieb bzw. in den Playoffs aber doch kein 50%?!

Denke aber auch man konnte jetzt vieles aufzählen was im Nachhinein diesen Verdacht verstärkt…


2010 auf Schalke... ich war dabei.
Tod gesagte Leben länger!
Aufgeben??? Das können die anderen!



LöwenDJ Offline

Music-Man

Beiträge: 2.920

20.07.2010 14:31
#299 RE: Sommerloch-Gerüchte 2010/2011 Thread geschlossen

Zitat von Cradle-of-Fear
Dann wars de DJ. :-)



genau der wars ! Mit Eurem Geld werde ich am Montag
in den Urlaub fliegen und Euch alle auslachen !!



Timo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.021

20.07.2010 14:55
#300 RE: Sommerloch-Gerüchte 2010/2011 Thread geschlossen

Kassel hat überlebt (wie all die Jahre auch) und das mit viel weniger finanziellem Spielraum- wir haben uns nicht mal gewährt!

Für mich ist die Sache klar, dass das ganze geplant war...


Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was steckt dahinter?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von johnnyboy
21 27.03.2016 19:50
von Summer of 69 • Zugriffe: 4211
Memories...
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mäcks
2 06.07.2015 00:14
von Cradle-of-Fear • Zugriffe: 552
Presse vom 8.5.2014
Erstellt im Forum Pressethread von Snell
7 09.05.2014 10:40
von ozhockey • Zugriffe: 1725
Zusammen durch die Play Offs
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Urlöwe
192 06.04.2013 17:59
von Skibbi • Zugriffe: 18793
Presse vom 06.07.2012
Erstellt im Forum Pressethread von Lionidas
12 07.07.2012 09:42
von Eisfischer • Zugriffe: 1672
Skaterhockey - die alternative zum Sommerloch
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von ennomat
4 16.06.2012 15:19
von Messier • Zugriffe: 486
Hessens Eishockeyherz schlägt in Frankfurt!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Urlöwe
25 25.01.2012 15:41
von Highty67 • Zugriffe: 2391
Umfrage Welches NHL Team? WESTERN CONFERENCE
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Daniel3411
12 14.04.2011 21:48
von Mr. Hunter • Zugriffe: 534
Umfrage Welches NHL Team? EASTERN CONFERENCE
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Daniel3411
5 11.04.2011 21:42
von Steve_Kelly • Zugriffe: 357
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Xobor Community Software