Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 597 Antworten
und wurde 68.680 mal aufgerufen
  
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | ... 40
die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

18.05.2010 10:12
#301 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Wenn ich böse wäre, würde ich dagegen argumentieren, dass auf diese Weise, der kleine Mann wenigstens auch was von dem Geld sieht, das ihm aus der Tasche gezogen wird.

Jeder Sportplatz, jede Turnhalle, auch die Eissporthalle, ist von der öffentlichen Hand gebaut oder subventioniert. Ich bin einerseits auch kein Freund davon, professionellen Sport mit Hilfe öffentlicher Gelder am Leben zu halten, kann aber andererseits verstehen, dass immer wieder auf den Fußball gezeigt wird. Denn da wäre ohne Landesbürgschaft und ohne neues Stadion bei der Eintracht schon das Licht ausgegangen. Und in den meisten unterklassigen Teams auch.

Die Frage müsste erstmal beantwortet werden, was die Lions von der Stadt wollen. Dann kann man hier weiterdiskutieren.

Übrigens steht der Anschlag in Kabul sehr wohl auf deren Seite, sogar über dem Ballack-Artikel



Ducati Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 56

18.05.2010 11:12
#302 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Das die Commerzbank den Vertrag auslaufen lässt war Anfang der letzten Saison schon bekannt.
Ich sehe auch ehrlich gesagt keinen Grund warum man die Hallenmiete (Eisgeld) erlassen sollte.
Amateurvereine wie die Younglions hatten auch auch Eisgeldschulden und haben diese brav abbezahlt.
Warum also Sonderrechte für eine Gmbh?
Der Aufwertung des VIP Bereichs kann Ich auch nur bedingt zustimmen.
Sicher ein nettes Zelt aber eigentlich viel zu klein.
Wer hat schon Lust mit seinem Teller lauwarmen Essens keinen Platz zu finden?
Ob die Cooperation wirklich teurer ist sei mal dahingestellt.
Schliesslich wird das Zelt ja wohl nur zu den Spielen angemietet.
Das Alte mußte von den Lions alleine unterhalten werden.

Fußball zieht nunmal einfach mehr Leute als Eishockey und daran wird sich auch nichts mehr ändern.
6000 Zuschauer Eishockey und 50000 Fußball sprechen da wohl eine deutliche Sprache.
Eishockey ist halt einfach eine Randsportart und diese wird in der Regel auch noch schlecht vermarktet...

Ob diese "Hilfe wir sind bald pleite" Aktion wirklich nützt Ich weiß ja nicht...
Der Schuss könnte auch schnell nach hinten losgehen.
Schleppender Dauerkartenverkauf,geringere Vipkarten-Arangements,schlechte Presse etc und bei Spielerverpflichtungen kann es auch hinderlich sein.


alt lion Offline

Baby Löwe

Beiträge: 49

18.05.2010 12:27
#303 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

hallo
melde mich jetzt auch mal zu wort
gehe seit 1978 zum hockey in frankfurt--dieses zenario haben wir doch eigentlich alle 3-5 jahre.
angefangen mit dem lieben günther herold.von der oberliga in die bundesliga mit der eintracht,kaum hatte mann sich etabliert
war der eintracht die eishockey abtl zu teuer--also auflösen.
der sensationelle neuanfang mit den löwen unter langela und konsorten dann die frau thomas--wieder gerüchte um die finanzielle
lage der löwen,dann gerd schröder--auch da hörte man nichts gutes,und jetzt die herren schneider und wisser,und wieder dasselbe drama,
scheinbar kann mann in frankfurt kein profi eishockey etablieren oder es sind tatsächlich nur diletanten am werk.
ich hatte die grosse hoffnung das es mit schneider vorwärts geht. nach seine aüsserungen konnte mann das auch annehmen,wieder mal enttaüscht worden.
habe für mich entsschieden,dem ffm hockey nach 31 jahren ade zu sagen.
gruss
alt lion


alt lion


Tracy Offline

kosmische Cremeschnitte


Beiträge: 1.102

18.05.2010 12:46
#304 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Zitat von die schweigende Masse


Übrigens steht der Anschlag in Kabul sehr wohl auf deren Seite, sogar über dem Ballack-Artikel



heute morgen stand noch nix und jetzt steht es und unter lenas dialekt-disaster


Die Liebe denkt man nicht - die Liebe ist (A. de Saint-Exupéry)

Love's the only rule (BJ)


GEB Offline

Twen Löwe

Beiträge: 188

18.05.2010 12:53
#305 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Alt Lion hat ja recht: Mit den Lions geht es offenbar im 5Jahresrythmus (mehr oder weniger) auf und ab. Ich bin auch ein bischen enttäuscht von den Lions-Offiziellen. Vielleicht hätten sie so ehrlich sein müssen, wie Köln oder Nürnberg und offen zu den Problemen stehen. Jetzt muss man bangen und hoffen. Aber, mal ehrlich: Hat einer gedacht, dass die Wirtschaftskrise an der DEL vorbei geht? Viele können sich die Karten nicht mehr leisten und bleiben zu hause. Ausserdem ist die Medienpräsens des Eishockeys in Deutschland eine Katastrophe! Selbst durch die Heim-WM wird das Eishockes hier keinen Schub bekommen. Mit dieser Meinung stehe ich nicht allein


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

18.05.2010 12:58
#306 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Aber dem Sport adé zu sagen, halte ich für die falscheste aller Lösungen!



heartbeat Offline

Twen Löwe


Beiträge: 433

18.05.2010 13:13
#307 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Zitat von die schweigende Masse
Aber dem Sport adé zu sagen, halte ich für die falscheste aller Lösungen!



Absolut mit, dem Sport ade zu sagen ist mehr als eine falsche Entscheidung. Es kann doch nicht sein, nur weil wir eine Ranssportgruppe sind, dass der Fussball alles niederknüppelt. Und ich bin beileibe kein Fussbalgegner. Aber das hat schon was ohnmächtiges an sich. Bin etwas deprimiert.


die Hoffnung stirbt zuletzt!


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

18.05.2010 13:15
#308 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Zitat
habe für mich entsschieden,dem ffm hockey nach 31 jahren ade zu sagen.



auch ein Effekt den man bedenken sollte. Wie wirkt das ganze auf Fans.


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.015

18.05.2010 13:20
#309 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Zitat von die schweigende Masse
Aber dem Sport adé zu sagen, halte ich für die falscheste aller Lösungen!



Sehe ich auch so. Die Liebe zu diesem Sport lasse ich mir nicht nehmen. Wo sollte man den auch sonst hingehen außer nach Frankfurt? Etwa Mannheim??? Das wäre verrat an meiner Seele. Bevor das passiert tätowiere ich mir "Offenbacher sind die besten Autfahrer der Welt" auf den Ar***. Bad Nauheim? Da kann ich auch bei den Lions bleiben, denn für die Oberliga / 2.Liga sollte der Zuschauerschnitt allemal reichen.

Wenn die DEL nicht aufpasst, dann kommt es ganz schnell zu einem "Comeback" des DDR Ligamodus mit nur 2 Mannschaften. Mannheim & Berlin. Die werden dann von der KHL geschluckt, weil sie eh mehr in diese Oligarchenliga passen.
Tja so schnell kann sich das Blatt wenden. Vorletzte Woche noch mit einem Schweizer darüber diskutiert, daß die NLA & DEL sich zusammen schließen sollten und beide Ligen dann als Divisionen fungieren. Bei der Aussicht, daß die Schweizer "deutscher Meister" werden könnten, bekam er glänzende Augen und musste lachen. Aber die Idee an sich fand er Klasse.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Lionidas Offline

Twen Löwe

Beiträge: 440

18.05.2010 13:35
#310 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel

Zitat von die schweigende Masse
Aber dem Sport adé zu sagen, halte ich für die falscheste aller Lösungen!




Wenn die DEL nicht aufpasst, dann kommt es ganz schnell zu einem "Comeback" des DDR Ligamodus mit nur 2 Mannschaften. Mannheim & Berlin. Die werden dann von der KHL geschluckt, weil sie eh mehr in diese Oligarchenliga passen.




So lange "Papa Anschütz" bezahlt wird es auch Hamburg als 3. Mannschaft geben - und Audi, Edeka, Saturn, EADS etc. lassen Ingolstadt bestimmt nicht hängen also 4


Bedenke: Die STILLE ist manchmal die beste Antwort (nepal. Glücksmantra)


dewo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.202

18.05.2010 13:55
#311 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Was mich an der ganzen Sache bisher am meisten nervt ist die IMHO verlogene Informationspolitik, die bei den Lions zu herrschen scheint. Da wird am 6. Mai verkündet, ein gewisser Herr Hackert würde die nähsten drei Jahre beruflich in Frankfurt verbringen und keine 10 Tage später behauptet laut den Medien ein Herr Schneider, wenn es in den nächsten 14 Tagen kein deutliches finanzielles Signal der Stadt und der Wirtschaft gäbe, sei Schluss mit Profihockey in Frankfurt.
Ich mag nicht glauben das die sportliche Leitung so gar keine Ahnung von den finanziellen Umständen der GmbH haben sollte und frage mich deshalb, von welcher dieser Meldungen ich mich mehr verarscht fühlen sollte.

Für reines Säbelrasseln scheint mir der Zeitpunkt 2 Wochen vor Abgabeschluss der Lizenzunterlagen denkbar ungeeignet, warten wir also ab, welche medienwirksamen Wendungen das Spektakel hier noch nehmen wird.

Einen positiven Aspekt kann dem Ganzen aber doch abgewinnen: Der Ichhabzwarkeineahnungaberichpostehiertrotzdemwahllosspielernamenthread ist vorerst trocken gelegt.


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.015

18.05.2010 13:56
#312 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Zitat von Lionidas

So lange "Papa Anschütz" bezahlt wird es auch Hamburg als 3. Mannschaft geben - und Audi, Edeka, Saturn, EADS etc. lassen Ingolstadt bestimmt nicht hängen also 4



Apropo Eisbären. ich habe mir mal die Bilanz 2008 der EHC Eisbären Management GmbH unter http://www.bundesanzeiger.de
aufgerufen. Die haben einen "nicht durch Eigenkapital gedeckten Fehlbetrag von 36 Mio. Euro" !!! D.h. die Eisbären haben bis April 2008 Verluste in dieser Höhe angehäuft, für die Papa Anschütz aufgrund von Garantiezusagen (sog. Patronatserklärung) gerade stehen muss. Ich glaube kaum, dass sich mit einer kleineren Oligarchenliga Geld verdienen lässt, sodaß Papa Anschütz dann sehr schnell den Hahn zudreht. Denn laut Bundesanzeiger ist die Patronatserklärung befristet und (Zitat:) "Die Unternehmensfortführung ist davon abhängig, dass die Patronatserklärung und Rangrücktrittserklärung auch zukünftig aufrecht erhalten werden."

Ich glaube man braucht das nicht witer kommentieren.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Douglas Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 689

18.05.2010 15:29
#313 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

1. Müsste man dazu GENAU wissen, wie dieser Betrag zustande gekommen ist

2. Spielen die Eisbren seit genau diesem Zeitpunkt der der immer ausverkauften 02-World. Mann könnte die zwei Spielzeiten zuvor sicherlich auch als eine Art Marketing und Investition für die kommenden Saisons ansehen - scheint voll aufgegangen zu sein.

3. Sollten wir nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. DIe Lions sind nicht die Eisbären und eine Millionen EUR sind in dieser Größenordnung des deutschen Eishockeys bereits eine mehr als beachtliche und erklärungsbedürftige Größe.



Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.015

18.05.2010 16:30
#314 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Zitat von Douglas
1. Müsste man dazu GENAU wissen, wie dieser Betrag zustande gekommen ist

2. Spielen die Eisbren seit genau diesem Zeitpunkt der der immer ausverkauften 02-World. Mann könnte die zwei Spielzeiten zuvor sicherlich auch als eine Art Marketing und Investition für die kommenden Saisons ansehen - scheint voll aufgegangen zu sein.

3. Sollten wir nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. DIe Lions sind nicht die Eisbären und eine Millionen EUR sind in dieser Größenordnung des deutschen Eishockeys bereits eine mehr als beachtliche und erklärungsbedürftige Größe.



Zu 1. Da die Eisbären keine GuV veröffentlicht haben, kann man leider nur feststellen, dass aufgrund des in der Bilanz ausgewiesenen Jahresfehlbetrages folgende Verluste erwirtschaftet wurden:
2008: 3,4 Mio. €
2007: 3,1 Mio. €
2006: 2,4 Mio. €
Festzustellen bleibt, dass die Defizite über diese 3 Jahre sehr hoch waren und mit Sicherheit in den Vorjahren ähnlich ausgesehen haben werden, wenn man sich den hohen Verlustvortrag anschaut. Die ansteigende Tendenz in 2008 & 2007 spricht für deine "Marketingtheorie"

Zu 2. Da wird die Bilanz 2009 sehr interessant werden, die ist aber leider noch nicht veröffentlicht.

Zu 3. Das ist klar, ich wollte nur aufzeigen wie teuer sich die Eisbären ihr Spitzenteam "erkauft" haben und wie dünn der seidene Faden ist (befristete Patronatserklärung) an dem auch in Berlin das Eishockey hängt. Vorallem wollte ich anhand die nackten zahlen mal aufzeigen, wie gravierend der wirtschaftliche Unterschied zwischen Berlin und den Lions ist. Und das 1 Mio. € im deutschen Eishockey den wirtschaftlichen Niedergang bedeuten können, sehen wir gerade in Frankfurt und Köln.
Von daher wird es spannend sein zu sehen, ob sich Eishockey auch unter den bestmöglichen wirstchaftlichen Bedingungen wie nun in Berlin wirklich "rechnet". Denn aus den noch nicht veröffentlichten Zahlen von Berlin für 2009 lässt sich ableiten, ob die von der SSD AG aufgestellt These, ohne "ESH Dome" keine wirtschaftliche Zukunft wirklich korrekt ist.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Elvis is King Offline

Twen Löwe


Beiträge: 403

18.05.2010 21:06
#315 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

hi
ich renn seit 1981 in die eishalle (bin wohl auch ein alt lion ) und ich gehe weiter in die eishalle !!!!!!
es is doch nicht die erste krise !
abbuzze, alles wird gut !


Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | ... 40
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Verkaufe Lions Sammlung
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von taker68
1 20.03.2016 18:02
von taker68 • Zugriffe: 359
VERKAUFE Trikot Frankfurt Lions #26 Robert Reichel
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von TrikotSale
0 22.02.2016 20:53
von TrikotSale • Zugriffe: 194
Trikotsammlung Lions zu verkaufen
Erstellt im Forum Saison 2014/15 von loewen73
2 26.11.2014 13:00
von loewen73 • Zugriffe: 602
Lions Meistertrikot 2004 mit allen Unterschriften
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Pittinho
2 17.10.2012 21:59
von TwinLion • Zugriffe: 313
Verkaufe 3 Spielertrikots der Frankfurt Lions
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Richie
9 31.08.2013 16:35
von Richie • Zugriffe: 1345
Verkaufe CCM Lions Hose 07/08 bei Ebay
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Darkkshadow
0 19.10.2011 14:39
von Darkkshadow • Zugriffe: 210
Pressemitteilung der Young Lions
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mäcks
6 26.07.2010 08:58
von Messier • Zugriffe: 2155
Verkaufe Lions Trainingstrikot
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Lions94
0 31.03.2010 23:03
von Lions94 • Zugriffe: 194
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 22.1.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
6 22.01.2010 14:23
von Cradle-of-Fear • Zugriffe: 749
+++ Lions-Forum schließt die Pforten +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
31 14.07.2010 01:29
von Der Buchwald • Zugriffe: 9166
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 19
Xobor Xobor Community Software