Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 597 Antworten
und wurde 68.716 mal aufgerufen
  
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | ... 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | ... 40
Trufknarf Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 806

28.05.2010 10:35
#421 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Zitat von Mr. Hunter

Zitat von Trufknarf
So wie es aussieht gibt es keine DEL - Eishockey in Hessen - schade!



Ich Vögel könnt aber schon noch lesen, oder?

--> Zitat: "Allerdings bedeutet ein Insolvenzantrag nicht gleichzeitig die Eröffnung der Insolvenz (was den Ausschluss aus der DEL bedeuten würde)."


mann mann mann.....erst HIRN EINSCHALTEN, dann jammern und posten.



Dito


BobGrosz Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 109

28.05.2010 10:54
#422 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Bitter ist es so oder so, geht es weiter, bleibt die Sorge vor dem "wie lange?" und von unten anfangen? Ich wär dabei, aber ob das funktioniert?


Hercules Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.033

28.05.2010 10:55
#423 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Die ganze Geschichte ist in sich ein einziger großer Widerspruch.

1. Nach der Übernahme der Vereinsführung durch die SSD-AG hat Herr Schneider großartig verkündet, "ALLE" Altlasten der Lions wurden getilgt.

DAS STIMMT JA WOHL DOCH NICHT !!!

2. Erst vor kurzer Zeit steht in der Zeitung zu lesen, dass es eine Aussage gab, wonach die Lions aktuell "NICHT" pleite oder zahlungsunfähig seien.

DAS STIMMT JA WOHL AUCH NICHT !!!

Wie die Sache auch immer weitergeht und ausgeht, es bleibt nur noch zu erwähnen, dass es immer noch Menschen gibt, die nur ihren eigenen Profit im Kopf haben und sich um die Belange der Fans und der Mannschaft einen Sch...dreck kümmern. Wenn Herr Schneider wirklich geglaubt hat, er und seine AG könnten mit diesen Lions und mit dieser Halle wirklich Geld verdienen...
Er hat wohl jetzt gemerkt, dass das nicht der Fall ist und versucht jetzt, seine eigenen Verluste durch den Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzantrages in Grenzen zu halten.


heartbeat Offline

Twen Löwe


Beiträge: 433

28.05.2010 11:04
#424 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Zitat von Highty67
Sehr geehrter Herr Schneider,

bitte legen die endlich ehrliche Fakten zum Thema Etat, Etatplanung und Altschulden auf den Tisch!

Anhand der von Ihnen in der Vergangheit getätigten Aussagen kann es um die Frankfurt Lions Eishockey GmbH nicht so schlimm stehen, das aus meiner Sicht das Einreichen eines Insolvenzantrages notwendig erscheint.

Die Frankfurt Lions verfügen über eine ordentliche und treue Fan-Basis.

Das Trikot und die Hose sind von oben bis unten voll mit Sponsoren, alle Banden sind befüllt. Auch wenn diese Sponsoren vielleicht nicht Millionen geben, so gibt es doch dauerhafte Einnahmen.

Die Stadt Frankfurt ist gesprächsbereit bei dem Thema Stadionmiete, in Zukunft und Vergangenheit, sowie der Vergabe eines Namenssponsors für die Eishalle.

Trotz all dieser Fakten prognostizieren sie ein Minus von 2,0 Millionen Euro für die Saison 10/11.

Und das soll irgendein Fan glauben? Wo versacken die Summen? Selbst wenn es so dramatisch sein sollte, dann reduzieren sie den Etat. Auch so kann man, siehe Augsburg, erfolgreich und ehrlich sein.

Wenn sie sich verkalkuliert und übernommen haben sollten, dann seien sie ehrlich und gestehen dies bitte ein!

Lassen sie uns von unten, ehrlich und frisch starten. Der Standort Frankfurt hat schon einmal bewiesen, dass man von unten nach ganz oben kommen kann. Und auch die Fans werden dem Verein weiter treu bleiben. So lange sie nicht das Gefühl bekommen, nach Strich und Faden belogen worden zu sein!

MfG
Steffen Schiller



Wo kann ich unterschreiben?
Liest der Schneider eigentlich mit? Oder solltest Du das als offenen Brief an GS und/oder Bild/FR geben?
Sehr guter offener Brief. Muss veröffentlicht werden....


die Hoffnung stirbt zuletzt!


Cradle-of-Fear Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.120

28.05.2010 11:08
#425 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

die Aussage stimmt aber leider nicht ganz.

Hosen waren leer letzte Saison. Stutzen waren leer letzte Saison. Mobilcom kam erst spät aufs Trikot.

Ich denk die Lions suchen Sponsoren in finanziellen Regionen die Utopisch sind. Sollen sie es machen wie Iserlohn, die sehen aus wie ne Littfasssäule auf Kufen. Lauter kleine Logos/Patches. 2 oder gar 3 Sponsoren auf den Hosen. etc.etc.

Wenn ich keinen Finde der mir Betrag X zahlt, dann versuch ich doch 2 zu finden die 1/2X zahlen = wieder Betrag X.


HC Wiesbaden Vikings e.V.

Go Vikings Go!!!! GVG!!!


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

28.05.2010 11:09
#426 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Zitat von heartbeat

Zitat von Highty67
Sehr geehrter Herr Schneider,

bitte legen die endlich ehrliche Fakten zum Thema Etat, Etatplanung und Altschulden auf den Tisch!

Anhand der von Ihnen in der Vergangheit getätigten Aussagen kann es um die Frankfurt Lions Eishockey GmbH nicht so schlimm stehen, das aus meiner Sicht das Einreichen eines Insolvenzantrages notwendig erscheint.

Die Frankfurt Lions verfügen über eine ordentliche und treue Fan-Basis.

Das Trikot und die Hose sind von oben bis unten voll mit Sponsoren, alle Banden sind befüllt. Auch wenn diese Sponsoren vielleicht nicht Millionen geben, so gibt es doch dauerhafte Einnahmen.

Die Stadt Frankfurt ist gesprächsbereit bei dem Thema Stadionmiete, in Zukunft und Vergangenheit, sowie der Vergabe eines Namenssponsors für die Eishalle.

Trotz all dieser Fakten prognostizieren sie ein Minus von 2,0 Millionen Euro für die Saison 10/11.

Und das soll irgendein Fan glauben? Wo versacken die Summen? Selbst wenn es so dramatisch sein sollte, dann reduzieren sie den Etat. Auch so kann man, siehe Augsburg, erfolgreich und ehrlich sein.

Wenn sie sich verkalkuliert und übernommen haben sollten, dann seien sie ehrlich und gestehen dies bitte ein!

Lassen sie uns von unten, ehrlich und frisch starten. Der Standort Frankfurt hat schon einmal bewiesen, dass man von unten nach ganz oben kommen kann. Und auch die Fans werden dem Verein weiter treu bleiben. So lange sie nicht das Gefühl bekommen, nach Strich und Faden belogen worden zu sein!

MfG
Steffen Schiller



Wo kann ich unterschreiben?
Liest der Schneider eigentlich mit? Oder solltest Du das als offenen Brief an GS und/oder Bild/FR geben?
Sehr guter offener Brief. Muss veröffentlicht werden....




Ich habe das Posting mal in einen eigenen, neuen Thread kopiert. Dafür ist es zu gut, als hier im Thread unterzugehen.


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

28.05.2010 13:11
#427 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Zitat von Bobby Orr

wohl völlig zurecht, unabhängig von allem hat Hr. Schneider nie mit offenen Karten gespielt. Die einzig wirklich klaren Aussagen die er je getroffen hat, gingen gegen Gerd Schröder, der im Vergleich zu ihm in der Lage war das Frankfurter Eishockey über fast 10 Jahre ohne grosse Negativschlagzeilen im oberen Drittel der DEL zu etablieren!!



Also...wäre ich nun Schwenninger, ich würde laut aufheulen!!!!

Abgesehen davon glaube ich noch immer, dass alles ein geplantes Spiel von S.S. ist, um an Kohle zu kommen.


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

28.05.2010 14:04
#428 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Zitat
Also...wäre ich nun Schwenninger, ich würde laut aufheulen!!!!



Verstehe ich nicht, warum sollten die Schwenninger aufheulen? Wir waren sportlich schwach und sind deshalb abgestiegen, da Schwennningen die Liga finanziell nicht mehr stemmen konnte sind wir aber in selbiger geblieben.

Wir hatten damals keine negativen Schlagzeilen, mit Ausnahme der Kritki an der Kaderzusammenstellung, etc. Über eventuelle finazielle Probleme in Zusammenhang mit unserer heute schon legendären 3 jährigen Durststrecke wurde nie etwas kommuniziert.

Seit diesem Jahr 2003 waren die Lions nie mehr schlechter als 9ter, einmal Meister und darüber hinaus regelmäßiger Gast im Halbfinale. Darauf beruht meine Aussage, dass es Schöder gelungen war die Lions in oberen Drittel der DEL zu etablieren.


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

28.05.2010 14:26
#429 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Vermutlich meint er, dass Schwenningen damals zurückgezogen (ausgeschlossen) wurde, ohne jemals in die Nähe eines Insolvenzantrags gekommen zu sein. Im Gegensatz zu anderen Clubs wie den Lions oder BN.....



rebi
Beiträge:

28.05.2010 14:50
#430 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Zitat von die schweigende Masse
Vermutlich meint er, dass Schwenningen damals zurückgezogen (ausgeschlossen) wurde, ohne jemals in die Nähe eines Insolvenzantrags gekommen zu sein. Im Gegensatz zu anderen Clubs wie den Lions oder BN.....


Leider falsch... Schwenningen hat damals Insolvenz-Antrag gestellt.

Zitat
Leider ließ sich der drohende Insolvenzantrag nur bis zur Saison 2002/2003 hinaus zögern. Mittlerweile waren die finanziellen Schwierigkeiten unüberwindbar geworden, so dass sich die Vorstandschaft zu diesem Schritt gezwungen sah. Insolvenzverwalter Klaus Haischer (Oberndorf) erarbeitete einen Insolvenzplan, der die Grundlage für das Fortbestehen des SERC darstellt. Die Genehmigung dieses Insolvenzplanes durch das Gericht und die Gläubiger ermöglicht den Schwenninger Wild Wings die Aufnahme in die Eissport-Betriebs-Gesellschaft des Deutschen Eishockey Bundes und damit Teilnahme an dem Spielbetrieb der Zweiten Eishockey-Bundesliga in der Saison 2003/2004.


Quelle: Wild Wings-Homepage


HolgerSince1984
Beiträge:

28.05.2010 15:01
#431 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Wenn das so weiter geht, werde ich mich ins Auto setzen und auf dem Weg von Maintal in die GS an jedem Fast-Food-Laden Halt machen und mir den Bauch vollstopfen, damit ich dann auf der GS alles raus kotzen kann. So finde ich das nämlich alles.

Um 10.45h stand der erste Schüler vor der Tür meines Sprechzimmers und bringt mir die Radiomeldung zum Thema Insolvenz. Ich dachte erst noch, er meinte die Huskies, aber ein Blick ins Internet brachte Klarheit. Innerhalb von 15 Minuten hat sich diese Nachricht in der Schule rumgesprochen und es standen ca. 10 Schüler vor meinem Sprechzimmer, einige davon mit Tränen in den Augen, andere richtig stinkig, ein paar paralysiert. Noch ist nichts verloren, aber niemand mehr bei uns hat Verständnis für die Aktionen des Herrn S., selbst Leute, die nach Klasse 9 o.A. gehen, raffen, dass Herr S. ein merkwürdiges Spiel spielt.

Ich hatte hier mal fallen lassen, dass ich einige Gespräche von Herrn S. auf der Haupttribüne mitgehört habe, die einen nicht so positiven Eindruck bei mir hinterlassen haben. Dazu passt die momentane Situation und vielleicht auch die Tatsache, dass einige langjährige Sponsoren Abstand von den Lions genommen haben.

Aber nochmal zu meinen Schülern: wir haben dann in der letzten großen Pause eine Art Krisenmeeting gemacht und alle (!) würden auch in einer unteren Liga sich Eishockey in der ESH ankucken.


TheRedLion Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 58

28.05.2010 15:15
#432 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Zitat von alaska


Abgesehen davon glaube ich noch immer, dass alles ein geplantes Spiel von S.S. ist, um an Kohle zu kommen.



geht mir irgendwie auch immer noch so...


Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.241

28.05.2010 15:32
#433 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Zitat von HolgerSince1984

Um 10.45h stand der erste Schüler vor der Tür meines Sprechzimmers und bringt mir die Radiomeldung zum Thema Insolvenz. Ich dachte erst noch, er meinte die Huskies, aber ein Blick ins Internet brachte Klarheit. Innerhalb von 15 Minuten hat sich diese Nachricht in der Schule rumgesprochen und es standen ca. 10 Schüler vor meinem Sprechzimmer, einige davon mit Tränen in den Augen, andere richtig stinkig, ein paar paralysiert.
(...)
Aber nochmal zu meinen Schülern: wir haben dann in der letzten großen Pause eine Art Krisenmeeting gemacht und alle (!) würden auch in einer unteren Liga sich Eishockey in der ESH ankucken.




Ist das der Stoff zu "Fever Pitch 2010 reloaded" oder was?


Orange crush - no matter what


HolgerSince1984
Beiträge:

28.05.2010 15:40
#434 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Nö, lediglich ein Stimmungsbericht aus der Peripherie.


Lionidas Offline

Twen Löwe

Beiträge: 440

28.05.2010 15:52
#435 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Ich will nicht unbedingt eine Lanze für Herrn Schneider brechen und die "glorreichen" Zeiten unter GS und BK in den Schmutz ziehen, aber könnte es nicht sein, was hoch-not-peinlich für die neuen Besitzer wäre, dass plötzlich alte Forderungen oder Rechnungen "aufgetaucht" sind, die z. B. noch in der "berühmten Schublade" waren. Keiner würde gerne (öffentlich) zugeben, dass er bei der Übernahme und der Tilgung der Altlasten etwas übersehen hat.

Es geisterte z. B. immer mal wieder das Gerücht hier herum, dass Osti eigentlich Mannheim so quasi als "Sicherheitsleistung" gehört. An dem war wohl nichts dran - aber so was ähnliches.....


Bedenke: Die STILLE ist manchmal die beste Antwort (nepal. Glücksmantra)


Seiten 1 | ... 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | ... 40
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Verkaufe Lions Sammlung
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von taker68
1 20.03.2016 18:02
von taker68 • Zugriffe: 359
VERKAUFE Trikot Frankfurt Lions #26 Robert Reichel
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von TrikotSale
0 22.02.2016 20:53
von TrikotSale • Zugriffe: 194
Trikotsammlung Lions zu verkaufen
Erstellt im Forum Saison 2014/15 von loewen73
2 26.11.2014 13:00
von loewen73 • Zugriffe: 602
Lions Meistertrikot 2004 mit allen Unterschriften
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Pittinho
2 17.10.2012 21:59
von TwinLion • Zugriffe: 313
Verkaufe 3 Spielertrikots der Frankfurt Lions
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Richie
9 31.08.2013 16:35
von Richie • Zugriffe: 1349
Verkaufe CCM Lions Hose 07/08 bei Ebay
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Darkkshadow
0 19.10.2011 14:39
von Darkkshadow • Zugriffe: 210
Pressemitteilung der Young Lions
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mäcks
6 26.07.2010 08:58
von Messier • Zugriffe: 2155
Verkaufe Lions Trainingstrikot
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Lions94
0 31.03.2010 23:03
von Lions94 • Zugriffe: 194
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 22.1.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
6 22.01.2010 14:23
von Cradle-of-Fear • Zugriffe: 753
+++ Lions-Forum schließt die Pforten +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
31 14.07.2010 01:29
von Der Buchwald • Zugriffe: 9174
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Xobor Community Software