Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 597 Antworten
und wurde 68.680 mal aufgerufen
  
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 40
Mannix Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.090

14.05.2010 11:53
#61 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Zitat von controllero
Warum hab ich es eigentlich (scheinbar als einziger) so in Erinnerung, dass Schneider & Co. die aktuellen Schulden getilgt hatten und man bezüglich der Altlasten noch in Verhandlung gewesen sei und dies auch so kommuniziert wurde?


Die „Altlasten” sind zwar getilgt, was aber nicht gleichzeitig bedeuten muss, dass die drei Herren der Lions GmbH das Geld „geschenkt” haben ...


Zur Erinnerung:

F.A.Z.-Interview (http://www.faz.net/s/RubB8EDD89D034B4E46...n~Scontent.html) mit S. Schneider vom 30.03.10 (Auszug):
„Die Altlasten der Lions habe ich mit zwei Freunden, mit denen ich die SSD AG gegründet habe und die nicht in der Öffentlichkeit genannt werden wollen, getilgt ... Ich sehe jedoch die Chance, dass wir eine schwarze Null schreiben und irgendwann auch mit den Lions Geld verdienen können.”

Hockeyweb-Interview (http://www.hockeyweb.de/eishockey/artikel.php?a=49908) mit S. Schneider vom 09.02.10 (Auszug):
„Inzwischen stehen wir aber auf gesunden Füßen. So wird es auch bleiben.”

...

Über den BLÖD-Artikel kann ich eigentlich nur – Manni S. hat halt wie immer die allerbesten Insider-Infos ...


Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt.


marco1985 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.963

14.05.2010 11:59
#62 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Zitat von Mannix

Zitat von controllero
Warum hab ich es eigentlich (scheinbar als einziger) so in Erinnerung, dass Schneider & Co. die aktuellen Schulden getilgt hatten und man bezüglich der Altlasten noch in Verhandlung gewesen sei und dies auch so kommuniziert wurde?


Die „Altlasten” sind zwar getilgt, was aber nicht gleichzeitig bedeuten muss, dass die drei Herren der Lions GmbH das Geld „geschenkt” haben ...


Zur Erinnerung:

F.A.Z.-Interview (http://www.faz.net/s/RubB8EDD89D034B4E46...n~Scontent.html) mit S. Schneider vom 30.03.10 (Auszug):
„Die Altlasten der Lions habe ich mit zwei Freunden, mit denen ich die SSD AG gegründet habe und die nicht in der Öffentlichkeit genannt werden wollen, getilgt ... Ich sehe jedoch die Chance, dass wir eine schwarze Null schreiben und irgendwann auch mit den Lions Geld verdienen können.”

Hockeyweb-Interview (http://www.hockeyweb.de/eishockey/artikel.php?a=49908) mit S. Schneider vom 09.02.10 (Auszug):
„Inzwischen stehen wir aber auf gesunden Füßen. So wird es auch bleiben.”

...

Über den BLÖD-Artikel kann ich eigentlich nur – Manni S. hat halt wie immer die allerbesten Insider-Infos ...





Und genau diese Aussagen möchte ich gerne beantwortet haben von oberster Stelle!
Das ist nämlich der Wiederspruch in den letzten Monaten,es soll alles so toll sein und getilgt aber eine Million Miese machen...

Herr Werner erzählt auf diversen Stammtischen was von Nokia,Debitel usw als neue Sponsoren.

Herr Scholze sagt das die Lions einen riesen Run auf Sitzplatztickets zu vermelden haben, aber die Zuschauerzahlen sind nicht zufriedend stellend...

Mir kommt das alles spanisch vor!


Jason Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 142

14.05.2010 12:05
#63 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Zitat von gooni
Man lässt Michael Hackert einen Dreijahresvertrag unterschreiben, köder einen sicher nicht billigen Mann wie Beechey etc. pp. UND das obwohl man weiß, dass man hochverschuldet ist und vor dem Aus steht??Irgendwie mag ich an diese Panikmache nicht so recht glauben..



Das sehe ich sehr ähnlich!


leo Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 964

14.05.2010 12:08
#64 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

ich bin schockiert:

Zwar glaube ich der Bild Nie !

Was mich jedoch irritert sind Aussagen wie:

"Fakt ist: Ohne Hilfe der Stadt und von Sponsoren stirbt das Frankfurter Eishockey."

und:

"Sollte in den nächsten beiden Wochen keine Hilfe von außen kommen, werden die Frankfurt Lions Insolvenz anmelden."

Das klingt schon sehr konkret.

Aber: Mich verwundert es nicht. Ich habe von G.Schröder noch sehr gut den Satz in Erinnerung: Falls die neue Halle nicht kommt, mache ich den Laden morgen dicht.

Eine DEL ohne Haie, Kassel und Frankfurt ist undenkbar.
Das kann sich dann irgendwann zu einem regelrechten Flächenbrand ausweiten. Viel fehlt bei Krefeld auch nicht mehr.

Sollte daran etwas wahres dran sein, sollten jetzt alle Optionen gezogen werden:

Namensverkauf,
Spendenaufruf
Demo
Bitt Briefe an potentielle Sponsoren
"Not Verkäufe" der Spieler
drastische Reduzierung des Spieleretats (ggf. alle Spieler jetzt aufs Arbeitsamt schicken und später wieder verpflichten oder gleich mit einem nicht konkurenz fähigen Kader antreten)
Betriebsbedingte sofortige Entlassung der größten "Kostenpositionen" wie Kühnhackl, Cherno etc.

Mir würde mit Sicherheit noch viel mehr einfallen, aber ich bin zu schockiert.



Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

14.05.2010 12:09
#65 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Zitat
Die Miete statt an fremde Personen zu zahlen, an ein "verbundenens Unternehmen" ist nicht unüblich
und auch nicht verwerflich. Das hat mit Substanzentzug nichts zu tun. Beim Rest bin ich bei Dir.



Ja das ist natürlich gruindsätzlich kein Problem. Man sollte hier nur die Umstände hinterfragen. Dienen die Liosn zur Beseitigung von Leerstaänden, über welche Mietzahlungen sprechen wir. Solche Konstrukte bieten grundsätzlich die Möglichkeit zu allerlei Tricksereien. Die ich leider aufgrund der Situation und auch der Pressezitate die "Mannix" gerade noch mal hochgeholt hat, hier vermute.

Ich bzweifle aufgrund der letzten 2 Jahre einfach das Schneider primäres Ziel der langfristige Fortbestand der Lions ist. Zu welchem Zweck er sich aber wirklich hier engagiert hat, kann ich leider aktuell nicht einschätzen.


Harry Hirsch Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 102

14.05.2010 12:09
#66 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Vielleicht ist es auch ein Versuch, der Stadt endlich Druck zu machen.


Iceman88 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 680

14.05.2010 12:15
#67 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Sprachlos! erst Köln dann Kassel und jetzt die Lions.


czechomania Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.135

14.05.2010 12:50
#68 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Zitat von Rastaman

Zitat von aliaslan
...sofern es ggfs. eine neue GmbH gibt, wird diese nicht als erstes deine paar Kröten erstatten ! Dein Geld ist doch nicht weg, es ist jetzt nur woanders!


"Oh Herr, lass Hirn regnen"
"sofern es eine neue GmBH gibt" ging es nicht um die Erstattung von ein paar Kröten. Lern lesen und troll woanders rum!





Sofern die GMBH insolvenz anmeldet, wird die Einlage (Glaube es sind 25.000 Euro) plus die Guthaben auf Konten und Eigentum auf die Gläubiger verteilt. Die großen Gläubiger wie Finanzamt werden als erstes bedient.


Ich glaube aber kaum, das die SSD Millionen in die Lions steckt, und dann den Laden dicht macht. Wäre vollkommen unlogisch, vorher will S.Schneider & Co. seine Kohle zurück, die er reingepumpt hat. Anhand der Beiträge sieht man, der Artikel erzielt eine starke Wirkung, hoffentlich auch im Rathaus. Da wäre es wichtig.


CanuckLion Offline

Twen Löwe


Beiträge: 375

14.05.2010 12:51
#69 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Ich denke auch wie Harry Hirsch, dass es eher um Druck machen geht. Vor gut einem Monat hat Herr Schneider sich zumindest, was die Halle angeht sich zu Wort gemeldet.

http://www.rheinmaintv-video.de/video/iLyROoafvH9Y.html


Das Forum ist für die User wie ein Wohnzimmer in dem man schnell vergisst, dass man öffentlich ist.


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.463

14.05.2010 12:54
#70 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Egal wie es ist, die Lions wären gut beraten damit, möglichst schnell ein ausführliches
und glaubwürdiges Statement (auch bezüglich der hier aufgeworfenen Fragen) abzugeben.
Denn derzeit erscheint in der Tat einiges fraglich und einige Punkte passen nicht zueinander...


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

14.05.2010 13:07
#71 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Sportal hat wohl die ersten Stimmen der Verantwortlichen.

Die Frankfurt Lions sind von der Insolvenz bedroht. Der Club bestätigte einen entsprechenden Bericht der Bild-Zeitung. "Es gibt finanzielle Engpässe", sagte Pressesprecher Matthias Scholze. Sportdirektor Erich Kühnhackl setzt vor allem auf die Stadt, die beim Abbau von Altschulden helfen soll. Nach dem Rückzug der Commerzbank fehlt den Frankfurtern ein Sponsor. Die Gesellschafter, die schon über 5 Millionen Euro in den Verein investiert haben, sind offenbar nicht bereit, weiteres Geld locker zu machen. Das Unternehmen SSD AG hatte im Dezember 2008 nach dem Tod von Alleingesellschafter Gerd Schröder die Lions übernommen. In der abgelaufenen Saison haben die Frankfurter ein Minus von über einer Million gemacht. "Wir arbeiten fieberhaft daran, einen neuen Sponsor zu finden", sagte Scholze. "Wir brauchen die Hilfe aller, aber wir sind optimistisch."


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


Das Eisurmel Online

Oldie Löwe


Beiträge: 3.015

14.05.2010 13:08
#72 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Zitat von marco1985

Herr Werner erzählt auf diversen Stammtischen was von Nokia,Debitel usw als neue Sponsoren.

Herr Scholze sagt das die Lions einen riesen Run auf Sitzplatztickets zu vermelden haben, aber die Zuschauerzahlen sind nicht zufriedend stellend...




Debitel kam erst im Dezember als neuer Hauptsponsor. Bis dahin war die Schulter schwarz. Ob man in so einer Situation einen guten Preis aushandeln kann, bezweifel ich. Und Nokia als neuer Sponsor wäre mir neu. Soweit ich weiß, hat Nokia lediglich für ein paar Promoaktionen in der Halle bezahlt und die Lions wollten Nokia als neuen Sponsor gewinnen (wer will das nicht).
Am meisten stutzig gemacht hat mich aber im November 2009, als die WISAG ihr Engament "ausgeweitet" hat. Denn der Wisag Chef ist auch Aufsichtsratchef der Lions. Meine Vermutung ob der leeren Trikotflächen war damals, daß der wohl älteste Gönner der Lions im Rahmen seiner Möglicchkeiten in die Presche springt.

Es bleiben Fragen über Fragen..


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Felix
Beiträge:

14.05.2010 13:17
#73 RE: Presse vom 14.05.2010 Zitat · antworten

Hallo zusammen,

kann mir einer sagen was die Insolvenz für uns Dauerkartenbesteller/besitzer, für Konsequenzen hat,oder haben kann?

Gruß Felix


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

14.05.2010 13:23
#74 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Zitat
Am meisten stutzig gemacht hat mich aber im November 2009, als die WISAG ihr Engament "ausgeweitet" hat.



Warum hat denn nichtmal einer hier seine Bedenken kund getan. Ich hatte es mehrmals versucht

Presse vom 31.03.2010 (2)

aber praktisch keine Reaktion darauf erhalten. Jetzt gibt es aber auf einmal viele denen etwas komisch vorkam


IceBembel Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 59

14.05.2010 13:28
#75 RE: Lions vor dem Aus! Zitat · antworten

Im Videotext des HR ist die Bestätigung des Bild Artikels durch den Lions-Pressesprecher Scholz zu lesen. Zum einen der finanzielle Verlust durch den Rückzug der Commerzbank, dann die Altlasten (Stadionmiete) und das fehlende Interesse der Stadt Frankfurt an einem Stadionumbau. Ja Millionen für die Eintracht und den FSV (Stadion) aber null Cent für die Lions. Es lebe die "Sportstadt" Frankfurt.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 40
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Verkaufe Lions Sammlung
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von taker68
1 20.03.2016 18:02
von taker68 • Zugriffe: 359
VERKAUFE Trikot Frankfurt Lions #26 Robert Reichel
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von TrikotSale
0 22.02.2016 20:53
von TrikotSale • Zugriffe: 194
Trikotsammlung Lions zu verkaufen
Erstellt im Forum Saison 2014/15 von loewen73
2 26.11.2014 13:00
von loewen73 • Zugriffe: 602
Lions Meistertrikot 2004 mit allen Unterschriften
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Pittinho
2 17.10.2012 21:59
von TwinLion • Zugriffe: 313
Verkaufe 3 Spielertrikots der Frankfurt Lions
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Richie
9 31.08.2013 16:35
von Richie • Zugriffe: 1345
Verkaufe CCM Lions Hose 07/08 bei Ebay
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Darkkshadow
0 19.10.2011 14:39
von Darkkshadow • Zugriffe: 210
Pressemitteilung der Young Lions
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mäcks
6 26.07.2010 08:58
von Messier • Zugriffe: 2155
Verkaufe Lions Trainingstrikot
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Lions94
0 31.03.2010 23:03
von Lions94 • Zugriffe: 194
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 22.1.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
6 22.01.2010 14:23
von Cradle-of-Fear • Zugriffe: 749
+++ Lions-Forum schließt die Pforten +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
31 14.07.2010 01:29
von Der Buchwald • Zugriffe: 9166
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 21
Xobor Xobor Community Software