Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 2.020 mal aufgerufen
  
 Presse-Thread
Seiten 1 | 2
Schneelöwe Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 611

21.05.2010 06:31
Presse vom 21.05.2010 Zitat · antworten

C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

21.05.2010 08:59
#2 RE: Presse vom 21.05.2010 Zitat · antworten


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.630

21.05.2010 09:58
#3 RE: Presse vom 21.05.2010 Zitat · antworten

Zunächst einmal denke ich das das schon ein recht offenes Interview war. Siggi Schneider hat zumindest deutliche Aussagen getroffen.

Zitat
Außerdem mussten und wollten wir investieren. Wir haben unsere Jugendabteilung gestärkt, den VIP-Bereich komplett neu gestaltet, und wir haben Erich Kühnhackl als Sportdirektor geholt. Insgesamt haben wir 5,5 Millionen Euro investiert. Doch der nötige Rückfluss durch Sponsoren blieb aus.



Das ist genau der Punkt den ich seit einer Woche kritisiere, es wurde einfach munter drauflos investiert, ohne vorher die Einnahmenseite zu berücksichtigen. Warum schaue ich nicht erst ob ich einen Sponsor gewinne der bereit ist unter zu verhandelnden Konditionen einen Mann wie Erich Kühnhackl zu finanzieren, anstatt hier Harakiri zu spielen und die Existenz der Lions aufs Spiel zu setzen?

Zitat
Ich wollte mich für Frankfurt engagieren und ein Signal setzen, dass diese Stadt einen Eishockeyverein braucht.



und

Zitat
Oder aber wir müssen deutlich die Kosten reduzieren. Auch die Kosten für den Kader. Das täte mir weh, denn ich möchte Top-Sport bieten.



Das kann ich nicht ganz nachvollziehen, wenn es darum geht den Sport zu erhalten, dann muss auch eine Budgetreduktion für den Kader eine Option sein, es gibt soagr Mannschaften die haben das gemacht und wurden noch im selben Jahr Meister. Selbst ein solches Vorgehen schliesst den Erfolg nicht aus.

Hier wäre es sicher wünschenswert, die nächsten Jahre kleinere Brötchen zu backen (das die Lions Fans da mitziehen haben die Postbankjahre hinlänglich bewiesen und da ist man jedes Jahr davon ausgegangen dass es besser wird und wurde dann enttäuscht) und und wenn sich die Hallensituation verbessert wieder etwas mehr in die Ofensive zu gehen.

Hier muss ich mal einen Mann wie Bruchhagen lobend erwähnen, der fährt diesen Kurs bei der Eintracht seit Jahren konsequent und erfolgreich.

Zitat
Sportdezernent Markus Frank hat uns gesagt, dass der Haushalt bis 2012 verabschiedet ist. Insofern können wir uns keine Hoffnung auf größere Investitionen machen. Die Stadt hat aber den Architekten Albert Speer beauftragt zu prüfen, was man mit der Halle machen kann. Das stimmt uns natürlich zuversichtlich.



Zitat
Das wäre eine Option. Städte wie Offenbach, Eschborn oder Bad Vilbel haben Interesse, eine große Sporthalle zu bauen



Diese beiden Punkte kennen wir doch auch schon seit Jahren soweit waren wir auch unter Schröder diverse Male. Um diese Aussagen zu bekommen hätte es keiner solchen Massnahm bedurft. Bleibt hier zu hoffen, dass zumindest das Thema Namensrechte und Altlasten erfolgreich gelöst werden kann.


Messier Offline

König der Löwen


Beiträge: 15.321

21.05.2010 11:19
#4 RE: Presse vom 21.05.2010 Zitat · antworten

Man gewinnt schon einen seltsamen Eindruck aus Schneiders Aussagen. Einerseits weist er schon darauf hin, dass man Hilfe, etc... braucht, andererseits kommt es aber auch nicht wirklich dramatisch rüber, bzw wirkt es nicht so, dass man ohne kurzfristige Hilfe gar kein Land sehen würde.


Smartass Offline

Baby Löwe


Beiträge: 47

21.05.2010 11:44
#5 RE: Presse vom 21.05.2010 Zitat · antworten

Zitat
Das wäre eine Option. Städte wie Offenbach, Eschborn oder Bad Vilbel haben Interesse, eine große Sporthalle zu bauen



Die Eintracht steigt ab, der FSV meldet trotz neuer Tribüne Insolvenz an und die Offenbach Lions laufen das erste mal
im neuen Bembel Dome auf! Gute nacht Sportstadt Frankfurt


Erster offensichtlicher Forums - Klugscheisser


Löwenmaus Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 934

21.05.2010 11:55
#6 RE: Presse vom 21.05.2010 Zitat · antworten

Zitat von Smartass

Zitat
Das wäre eine Option. Städte wie Offenbach, Eschborn oder Bad Vilbel haben Interesse, eine große Sporthalle zu bauen



Die Eintracht steigt ab, der FSV meldet trotz neuer Tribüne Insolvenz an und die Offenbach Lions laufen das erste mal
im neuen Bembel Dome auf! Gute nacht Sportstadt Frankfurt




also bist auf das mit dem FSV hört sich gar nicht mal soooo schlecht an :-)


Gruss
Die Löwenmaus
_______________________________________________
Topscorer & Schütze des letzten Tores für die Frankfurt Lions


Stormrider Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 955

21.05.2010 12:16
#7 RE: Presse vom 21.05.2010 Zitat · antworten

Zitat von Löwenmaus


also bist auf das mit dem FSV hört sich gar nicht mal soooo schlecht an :-)



Offenbach Lions ??? da gruselt es mich doch gewaltig ...



lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.157

21.05.2010 12:35
#8 RE: Presse vom 21.05.2010 Zitat · antworten

Zitat von Stormrider

Zitat von Löwenmaus


also bist auf das mit dem FSV hört sich gar nicht mal soooo schlecht an :-)



Offenbach Lions ??? da gruselt es mich doch gewaltig ...




Das könnte man ja im Zweifel noch mit "Rhein-Main Lions" umgehen. Oder aber gleich noch nen Namenssponsor dazupacken ;-) Kommt Ferrero nicht aus Frankfurt. Wie wäre es denn mit den Rhein-Main Kinder Lions, oder die Eschborn Milch-Jieper-Lions oder sowas....


Darkkshadow Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 662

21.05.2010 12:51
#9 RE: Presse vom 21.05.2010 Zitat · antworten

In Sportteil der heutigen FAZ ist zu lesen, dass der FSV mit der Stadt Frankfurt um günstigere Mieten verhandelt. Da bekommen sie schon eine neue Tribüne für 29 Mio. und meckern dann noch über zu hohe Mietforderungen. Verrückte Welt.


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.118

21.05.2010 13:16
#10 RE: Presse vom 21.05.2010 Zitat · antworten

Zitat von lion84
Kommt Ferrero nicht aus Frankfurt. Wie wäre es denn mit den Rhein-Main Kinder Lions, oder die Eschborn Milch-Jieper-Lions oder sowas....



warum nicht gleich "Kevin Predators"


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 862

21.05.2010 13:18
#11 RE: Presse vom 21.05.2010 Zitat · antworten

Also Nestle war schon mal Sponsor der Löwen oder weiss wirklich keiner mehr, wie der Name Lions zustande kam?



Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.118

21.05.2010 13:25
#12 RE: Presse vom 21.05.2010 Zitat · antworten

Zitat von die schweigende Masse
Also Nestle war schon mal Sponsor der Löwen oder weiss wirklich keiner mehr, wie der Name Lions zustande kam?



Doch, die Gesänge der Gegner zu den Anfangszeiten habe ich noch in den Ohren. "Schokoriegeltruppe" usw. Aber da war ja wenigstens noch ein Tiername énthalten, bzw es war halt schlicht einfach das englische Wort für uns "Wappentier" und gleichzeitig ein Schokoriegel. Von daher konnte ich damit sehr gut leben.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


JasonYoung#28 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 527

21.05.2010 13:52
#13 RE: Presse vom 21.05.2010 Zitat · antworten

Zitat
Das wäre eine Option. Städte wie Offenbach, Eschborn oder Bad Vilbel haben Interesse, eine große Sporthalle zu bauen



Bad Vilbel definitiv nicht!


JasonYoung#28 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 527

21.05.2010 13:54
#14 RE: Presse vom 21.05.2010 Zitat · antworten

Zitat von Darkkshadow
In Sportteil der heutigen FAZ ist zu lesen, dass der FSV mit der Stadt Frankfurt um günstigere Mieten verhandelt. Da bekommen sie schon eine neue Tribüne für 29 Mio. und meckern dann noch über zu hohe Mietforderungen. Verrückte Welt.



Mach´ Dir keine Gedanken.
Hinter verschlossenen Türen werden die Lions auch "gefördert".


JasonYoung#28 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 527

21.05.2010 14:03
#15 RE: Presse vom 21.05.2010 Zitat · antworten

Zitat
Außerdem mussten und wollten wir investieren. Wir haben unsere Jugendabteilung gestärkt, den VIP-Bereich komplett neu gestaltet, und wir haben Erich Kühnhackl als Sportdirektor geholt. Insgesamt haben wir 5,5 Millionen Euro investiert. Doch der nötige Rückfluss durch Sponsoren blieb aus.



Das ist genau der Punkt den ich seit einer Woche kritisiere, es wurde einfach munter drauflos investiert, ohne vorher die Einnahmenseite zu berücksichtigen. Warum schaue ich nicht erst ob ich einen Sponsor gewinne der bereit ist unter zu verhandelnden Konditionen einen Mann wie Erich Kühnhackl zu finanzieren, anstatt hier Harakiri zu spielen und die Existenz der Lions aufs Spiel zu setzen?

Es ist merkwürdig, daß sog. Geschäftsleute nicht wirtschaften können!


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 05.11.2010
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
5 05.11.2010 22:42
von Koppsi • Zugriffe: 1357
Demo für die Lions
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von LöwenDJ
180 26.05.2010 22:29
von Mannix • Zugriffe: 14896
Presse vom 05.04.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Messier
1 05.04.2010 20:48
von Messier • Zugriffe: 791
+++ Frankfurt-Lions Newsletter 21.03.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Rastaman
12 23.03.2010 01:21
von lionsfan • Zugriffe: 1187
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 15.3.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
3 15.03.2010 22:00
von Highty67 • Zugriffe: 786
Presse vom 05.03.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Schneelöwe
2 06.03.2010 07:49
von controllero • Zugriffe: 749
Presse vom 05.02.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Schneelöwe
0 05.02.2010 06:25
von Schneelöwe • Zugriffe: 549
Presse vom 05.01.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Schneelöwe
15 06.01.2010 20:25
von Knöppchedrücker • Zugriffe: 1531
Schiedsrichter der Lions-Spiele (Stand: 23.02.2010)
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von cds23
34 23.02.2010 20:16
von cds23 • Zugriffe: 3628
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 17
Xobor Xobor Community Software