Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 4.253 mal aufgerufen
  
 Presse-Thread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

28.05.2010 09:21
#16 RE: Presse vom 28.05.2010 Zitat · antworten


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.477

28.05.2010 09:40
#17 RE: Presse vom 28.05.2010 Zitat · antworten

Zitat von Kampfsau#8

Zitat von marco1985
Oder nur Säbelrasseln um die letzten Gelder auszudrücken vor dem Lizenzantrag??


Das werden wir leider alles NIE erfahren, da man ja uns Fans sowas NIE ehrlich mitteilt und die Karten auf den Tisch legt!!




"Liebe Lions Fans, macht Euch bitte keine Sorgen. Wir werden morgen die Insolvenz anmelden, aber nur, um noch ein paar Euro mehr von Sponsoren, der Stadt und einem Investor zu erjammern. Aber psssssst! - sagts nicht weiter, sonst zahlen die vielleicht doch nicht"


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Kampfsau#8 Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.967

28.05.2010 09:46
#18 RE: Presse vom 28.05.2010 Zitat · antworten

Zitat von Rastaman

Zitat von Kampfsau#8

Zitat von marco1985
Oder nur Säbelrasseln um die letzten Gelder auszudrücken vor dem Lizenzantrag??


Das werden wir leider alles NIE erfahren, da man ja uns Fans sowas NIE ehrlich mitteilt und die Karten auf den Tisch legt!!




"Liebe Lions Fans, macht Euch bitte keine Sorgen. Wir werden morgen die Insolvenz anmelden, aber nur, um noch ein paar Euro mehr von Sponsoren, der Stadt und einem Investor zu erjammern. Aber psssssst! - sagts nicht weiter, sonst zahlen die vielleicht doch nicht"




Wäre doch mal was


Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!



[blink]Zitat: "Oh gugg ma, ne Fliege auf`m Toaster! [/blink]


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.680

28.05.2010 10:38
#19 RE: Presse vom 28.05.2010 Zitat · antworten

Zitat
"Liebe Lions Fans, macht Euch bitte keine Sorgen. Wir werden morgen die Insolvenz anmelden, aber nur, um noch ein paar Euro mehr von Sponsoren, der Stadt und einem Investor zu erjammern. Aber psssssst! - sagts nicht weiter, sonst zahlen die vielleicht doch nicht"



In meinen Augen auch nicht absurder wie mit einer GmbH auf Sponsorensuche zu gehen die parallel eine Antrag auf Insolvenz einreicht und damit nahezu jede Möglichkeit des Handelns aus der Hand gibt.

Wer kann mir folgende Fragen benatworten:

1) Wie lange dauert es von der Beantragung eines Inslovenzverfahrens bis zu deren Eröffnung?

2) Kann ich problemlos einen gestellten Antrag auf Insolvenzeröffnung wieder zurückziehen, oder muss ich dazu konkrete Gründe z.B. einen unterschriebene Sponsorenvertrage der meine Zahlungsfähigkeit für das nächste Geschäftsjahr sicherstellt vorlegen.

3) Gab es in der reichhaltigen Geschichte der DEL schonmal eine Fall, das eine Mannschaft einen Insolvenzantrag gestellt hat und dann aufgrund der noch nicht erfolgten Eröffnung trotzdem einen Lizenzantrag bei der DEL gestellt hat?

4) Kann mir einer erläutern welche Sinn dieser Antrag haben soll? Inwiweit stellt er die Lions oder Hr. Schneider besser, als eine Beantragung der Lizenz ohne Insolvenzantrag und wenn sich abzeichnet dass die Lizenz aufgrund der wirtschaftlichen Situation nicht erteilt werden, erst einen Antrag auf Insolvenz zu stellen?


Gorgenlaender
Beiträge:

28.05.2010 10:45
#20 RE: Presse vom 28.05.2010 Zitat · antworten

also, ich versuchs mal...

zu 1) Das kann von 2 Wochen bis zu über nem Jahr dauern. Liegt letztlich daran was der zuständige Insolvenzverwalter und der zuständige Insolvenzrichter für angemessen halten.

zu 2) Den Antrag kann prinzipiell der Antragssteller vor Eröffnung jederzeit zurückziehen. Da es hier um einen Eigenantrag geht, kann die Lions GmbH jederzeit den Antrag zurückziehen unabhängig davon, ob die Situation besser ist oder nicht. Da man nun aber diesen Antrag gestellt hat, wird es dafür auch ausreichend gründe geben, vermutlich wollen sich die Herren nicht der Insolvenzverschleppung schuldig machen, daher werden Sie den Antrag auch nicht von jetzt auf gleich zurückziehen.

zu 3) Soweit ich weiß nicht. Kann hier nur wieder das Beispiel aus dem Fußball bringen. Dort ist es prinzipiell genauso, Insoantrag nicht weiter dramatisch, InsoEröffnung sofort ein grund für den Lizenzentzug. Sv Darmstadt 98 hatte damals den Antrag ohne erfolgte eröffnung glaub ich über eine Saison lang stehen (soviel auch zu deiner Frage 1)

zu 4) der sinn... frag ich mich auch... Kann wirklich nur daran liegen, dass man den Tatbestand der Inso-Verschleppung unbedingt ausschließen will. DAs zeigt a) wie scheiße es tatsächlich um die Lions steht und B) wie sehr uns herr Si.Sch an der Nase herumgeführt hat und C) das eine Lösung wohl nicht absehbar ist, denn die Attraktivität der Lions für Sponsoren und Investoren dürfte jetzt gen 0 gesunken sein


Tavares91 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 277

28.05.2010 10:47
#21 RE: Presse vom 28.05.2010 Zitat · antworten

Zitat von Gorgenlaender

zu 2) Den Antrag kann prinzipiell der Antragssteller vor Eröffnung jederzeit zurückziehen. Da es hier um einen Eigenantrag geht, kann die Lions GmbH jederzeit den Antrag zurückziehen unabhängig davon, ob die Situation besser ist oder nicht. Da man nun aber diesen Antrag gestellt hat, wird es dafür auch ausreichend gründe geben, vermutlich wollen sich die Herren nicht der Insolvenzverschleppung schuldig machen, daher werden Sie den Antrag auch nicht von jetzt auf gleich zurückziehen.




So einfach geht das nicht. Durch den Insolvenzantrag, kann man am Montag auch keine Unterlagen einrreichen, das jeder Verein der Insolvenz angemeldet hat, keine Lizenz bekommt. Siehe Kassel.


Das Eisurmel Online

Oldie Löwe


Beiträge: 3.366

28.05.2010 10:51
#22 RE: Presse vom 28.05.2010 Zitat · antworten

Zitat von Bobby Orr
Wer kann mir folgende Fragen benatworten:

1) Wie lange dauert es von der Beantragung eines Inslovenzverfahrens bis zu deren Eröffnung?

2) Kann ich problemlos einen gestellten Antrag auf Insolvenzeröffnung wieder zurückziehen, oder muss ich dazu konkrete Gründe z.B. einen unterschriebene Sponsorenvertrage der meine Zahlungsfähigkeit für das nächste Geschäftsjahr sicherstellt vorlegen.

3) Gab es in der reichhaltigen Geschichte der DEL schonmal eine Fall, das eine Mannschaft einen Insolvenzantrag gestellt hat und dann aufgrund der noch nicht erfolgten Eröffnung trotzdem einen Lizenzantrag bei der DEL gestellt hat?

4) Kann mir einer erläutern welche Sinn dieser Antrag haben soll? Inwiweit stellt er die Lions oder Hr. Schneider besser, als eine Beantragung der Lizenz ohne Insolvenzantrag und wenn sich abzeichnet dass die Lizenz aufgrund der wirtschaftlichen Situation nicht erteilt werden, erst einen Antrag auf Insolvenz zu stellen?



Zu 1.) Nach der Insolvenzordnung 3 Monate

Zu 2.) Das Amtsgericht bestellt einen vorläufigen Insolventveralter. Dieser muß dem Amtsgericht nachweisen, daß die Überschuldung abgewendet wurde, da die Lions GmbH nur einen "Antrag auf Rückzug des Insolvenzantrages" stellen können.

Zu 3.) Mir ist nichts bekannt. Aber man darf nicht vergessen, daß das Insolvenzrecht vor ein paar Jahren umfassend geändert wurde. Die Möglichkeit einer vorläufigen Insolvenz gab es zu Zeit der Moskitos aus Essen noch nicht.

Zu 4.) Es dient einzig allein, um Druck auf die Stadt und andere Gläubiger auszuüben. Entweder sie vezichten auf ihre Forderungen (dann wäre wohl eine Überschuldung abgewendet) oder aber sie verzichtet nicht, dann wird das Insolvenzverfahren eröffnet und alle Gläubiger werden mit einer Insolvenzqoute von ca 1-2 % (Erfahrungswert) bedient.

Soweit in Kürze.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

28.05.2010 10:54
#23 RE: Presse vom 28.05.2010 Zitat · antworten


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


Kampfsau#8 Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.967

28.05.2010 10:55
#24 RE: Presse vom 28.05.2010 Zitat · antworten

Zitat von Tavares91

Zitat von Gorgenlaender

zu 2) Den Antrag kann prinzipiell der Antragssteller vor Eröffnung jederzeit zurückziehen. Da es hier um einen Eigenantrag geht, kann die Lions GmbH jederzeit den Antrag zurückziehen unabhängig davon, ob die Situation besser ist oder nicht. Da man nun aber diesen Antrag gestellt hat, wird es dafür auch ausreichend gründe geben, vermutlich wollen sich die Herren nicht der Insolvenzverschleppung schuldig machen, daher werden Sie den Antrag auch nicht von jetzt auf gleich zurückziehen.




So einfach geht das nicht. Durch den Insolvenzantrag, kann man am Montag auch keine Unterlagen einrreichen, das jeder Verein der Insolvenz angemeldet hat, keine Lizenz bekommt. Siehe Kassel.




VETO: Kassel hat die Insolvenz eröffnet, kleiner aber feiner unterschied


Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!



[blink]Zitat: "Oh gugg ma, ne Fliege auf`m Toaster! [/blink]


Cradle-of-Fear Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.120

28.05.2010 10:56
#25 RE: Presse vom 28.05.2010 Zitat · antworten

Super, ich denke nicht, dass das neue Sponsoren anlockt Geld in eine Firma zu stecken die Insolvenz angemeldet hat. Ich würd mein Geld da nicht investieren.

Ist irgendwie schon krass, Clubs die in Regionen sind wo die wirtschaftliche Situation nicht so gut wie in Rhein-Main ist finden Sponsoren und die Finanzmetropole Rhein-Main findet kein Geldgeber.

Daher tippe ich (leider) auf ein Wiedersehen mit Kassel in Liga X. Im schlimmsten Fall Regionalliga Hessen gegen Mainz, Wiesbaden, Darmstadt, Diez und Eintracht Frankfurt. Wenn es die Lions dann überhaupt noch geben sollte.


HC Wiesbaden Vikings e.V.

Go Vikings Go!!!! GVG!!!


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.680

28.05.2010 10:58
#26 RE: Presse vom 28.05.2010 Zitat · antworten

Zitat
zu 1) Das kann von 2 Wochen bis zu über nem Jahr dauern. Liegt letztlich daran was der zuständige Insolvenzverwalter und der zuständige Insolvenzrichter für angemessen halten.



aber genau das wäre, wenn wirklich jemand am Fortbestand der Lions in der DEL interessiert wäre, das Problem. Es liegt nicht mehr in der Hand der GmbH. Wenn der Insolvenzrichter schnell ist und eventuell am 11 Juni die einen Insolvenzverwalter bestellt und die Insolvenz eröffnet, war es das, denn dann ist die Lizenz (völlig zurecht) gemäß Statuten der DEL futsch.

Zitat
wirklich nur daran liegen, dass man den Tatbestand der Inso-Verschleppung unbedingt ausschließen will.



Wenn das wirklich der Grund wäre, dann wäre die Situation wirklich dramatisch und auch die Gelder aller Dauerkarteninteresenten in ernshafter Gefahr.

Was in diesem Zusammenhang auch sehr interessant ist, ist die Aussage Schneiders aus dem Rundschau Interview von vor ein paar Tagen

Zitat
Ich bin jemand, der Probleme bewältigt und nicht abwickelt.


Das Eisurmel Online

Oldie Löwe


Beiträge: 3.366

28.05.2010 10:58
#27 RE: Presse vom 28.05.2010 Zitat · antworten

Zitat von Kampfsau#8

Zitat von Tavares91

Zitat von Gorgenlaender

zu 2) Den Antrag kann prinzipiell der Antragssteller vor Eröffnung jederzeit zurückziehen. Da es hier um einen Eigenantrag geht, kann die Lions GmbH jederzeit den Antrag zurückziehen unabhängig davon, ob die Situation besser ist oder nicht. Da man nun aber diesen Antrag gestellt hat, wird es dafür auch ausreichend gründe geben, vermutlich wollen sich die Herren nicht der Insolvenzverschleppung schuldig machen, daher werden Sie den Antrag auch nicht von jetzt auf gleich zurückziehen.




So einfach geht das nicht. Durch den Insolvenzantrag, kann man am Montag auch keine Unterlagen einrreichen, das jeder Verein der Insolvenz angemeldet hat, keine Lizenz bekommt. Siehe Kassel.




VETO: Kassel hat die Insolvenz eröffnet, kleiner aber feiner unterschied




Richtig, und die Lions haben auch keinen Antrag auf "Planinsolvenz" sondern nur auf "vorläufige" Insolvenz gestellt. Daher können die Lions auch den Antrag nicht selber zurück ziehen. Kleiner aber feiner Unterschied.


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Metatt Offline

Twen Löwe

Beiträge: 178

28.05.2010 11:11
#28 RE: Presse vom 28.05.2010 Zitat · antworten

Ganz wer noch den Überblick hat, bitte Hand hoch!
Ich hoffe Herr Schneider hat sich nicht verzockt, denn so scheint es sich ja langsam anzudeuten.
Es bedarf langsam mal ein paar klarer Worte um den schon enstandenen Imageverlust zu schmälern.
Meine Vorfreude auf eine neue Saison ist so gut aufgezehrt.


Gorgenlaender
Beiträge:

28.05.2010 11:11
#29 RE: Presse vom 28.05.2010 Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel

Richtig, und die Lions haben auch keinen Antrag auf "Planinsolvenz" sondern nur auf "vorläufige" Insolvenz gestellt. Daher können die Lions auch den Antrag nicht selber zurück ziehen. Kleiner aber feiner Unterschied.



du bringst da einige Begriffe durcheinander... Du kannst keinen Antrag auf "vorläufige" Insolvenz stellen....


Das Eisurmel Online

Oldie Löwe


Beiträge: 3.366

28.05.2010 11:17
#30 RE: Presse vom 28.05.2010 Zitat · antworten

Zitat von Gorgenlaender

Zitat von Das Eisurmel

Richtig, und die Lions haben auch keinen Antrag auf "Planinsolvenz" sondern nur auf "vorläufige" Insolvenz gestellt. Daher können die Lions auch den Antrag nicht selber zurück ziehen. Kleiner aber feiner Unterschied.



du bringst da einige Begriffe durcheinander... Du kannst keinen Antrag auf "vorläufige" Insolvenz stellen....




Nein? http://www.tagesschau.de/wirtschaft/arcandor216.html

Zitat: "Im Rahmen des vorläufigen Insolvenzverfahrens werde der operative Geschäftsbetrieb aufrechterhalten, erklärte Arcandor."


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 05.11.2010
Erstellt im Forum Pressethread von mike39
5 05.11.2010 22:42
von Koppsi • Zugriffe: 1417
Presse vom 03.05.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Extremkoch
7 06.05.2010 13:50
von leo • Zugriffe: 1476
Presse vom 02.05.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Bubba Beerenzweig
0 03.05.2010 01:07
von Bubba Beerenzweig • Zugriffe: 497
Presse vom 05.04.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Messier
1 05.04.2010 20:48
von Messier • Zugriffe: 899
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 28.3.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von Summer of 69
10 29.03.2010 18:19
von Rastaman • Zugriffe: 1118
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 15.3.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
3 15.03.2010 22:00
von Highty67 • Zugriffe: 846
Presse vom 05.03.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Schneelöwe
2 06.03.2010 07:49
von controllero • Zugriffe: 785
Presse vom 05.02.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Schneelöwe
0 05.02.2010 06:25
von Schneelöwe • Zugriffe: 593
Presse vom 05.01.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Schneelöwe
15 06.01.2010 20:25
von Knöppchedrücker • Zugriffe: 1627
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software