Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 2.264 mal aufgerufen
  
 Newsletter
Seiten 1 | 2
C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

28.05.2010 08:39
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 28.5.2010 +++ Zitat · antworten

Liebe/r Boris Schwebel,

die Frankfurt Lions sehen sich gezwungen, am heutigen Freitag einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beim zuständigen Amtsgericht der Stadt Frankfurt zu stellen.

Dieser Schritt ist erforderlich, da sich die aktuelle finanzielle Lage der Frankfurt Lions nicht zum Positiven entwickelt hat. Ein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens stellt keinen Ausschlussgrund aus der DEL dar. Daher werden die Frankfurt Lions am kommenden Montag fristgerecht die Unterlagen zur Lizenzierung bei der DEL einreichen. Bis zu einer möglichen tatsächlichen Eröffnung eines Insolvenzverfahrens kämpfen die Lions weiter mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln, um die Finanzierung zum Betreiben des Profieishockeys Frankfurt herzustellen.

In den vergangenen Tagen haben mehrere Gespräche der Verantwortlichen der Frankfurt Lions mit der Stadt Frankfurt stattgefunden. Dabei wurde zwar das Entgegenkommen der Stadt in Form von diversen Zugeständnissen sichtbar. Diese versetzen die Lions aktuell aber bei Weitem nicht in die Lage, die aktuelle Situation zu lösen. Weiterhin ist trotz fieberhafter und intensiver Suche die Unterstützung durch weitere Investoren und neue Sponsoren bisher ergebnislos geblieben. Die aktuelle Finanzierungslücke und voraussichtliche Deckungslücke in den kommenden Saison von rund zwei Millionen Euro können nicht allein von den bestehenden Eigentümern der Frankfurt Lions bzw. der SSD AG erbracht werden. Hierfür ist die Unterstützung von neuen Investoren und Sponsoren dringend nötig.

Seit Bekanntwerden der aktuellen wirtschaftlichen Situation ist den Lions vielfältige Unterstützung durch Fans und bestehende Partner zu Teil geworden: Durch die Sammlung von Unterschriften pro Eishockey in Frankfurt oder auch durch die von den Fans erfolgreich durchgeführte Demonstration in der Frankfurter Innenstadt, um der Öffentlichkeit, aber auch möglichen Sponsoren und Investoren, den Stellenwert des Eishockeys in Frankfurt zu verdeutlichen. Bislang ohne Erfolg.


Fan werden der Frankfurt Lions auf facebook: http://www.facebook.com/FrankfurtLionsLive

Die Frankfurt Lions verfolgen auf twitter: http://twitter.com/FrankfurtLions

Mit sportlichen Grüßen

Dr. Stephan Werner
Geschäftsführer

Frankfurt Lions Eishockey GmbH
Hanauer Landstraße 146
60314 Frankfurt am Main

Fon: +49 69 405884-0
Fax: +49 69 405884-44
office@frankfurt-lions.de


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


Kampfsau#8 Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.967

28.05.2010 08:43
#2 RE: +++ Frankfurt Lions Newsletter - 28.5.2010 +++ Zitat · antworten

Den Schmarrn hätten Sie sich auch ersparren können!!!!


Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!



[blink]Zitat: "Oh gugg ma, ne Fliege auf`m Toaster! [/blink]


eintrachtonkel
Beiträge:

28.05.2010 08:47
#3 RE: +++ Frankfurt Lions Newsletter - 28.5.2010 +++ Zitat · antworten

Zitat von C-Gam


Seit Bekanntwerden der aktuellen wirtschaftlichen Situation ist den Lions vielfältige Unterstützung durch Fans und bestehende Partner zu Teil geworden: Durch die Sammlung von Unterschriften pro Eishockey in Frankfurt oder auch durch die von den Fans erfolgreich durchgeführte Demonstration in der Frankfurter Innenstadt, um der Öffentlichkeit, aber auch möglichen Sponsoren und Investoren, den Stellenwert des Eishockeys in Frankfurt zu verdeutlichen. Bislang ohne Erfolg.




Maximal 200 Leut bei der Demo machen auch mords was her bei Sponsoren.......das war wohl eher nicht so den Stellenwert hervorhebend


Los Angeles Kings Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 955

28.05.2010 08:48
#4 RE: +++ Frankfurt Lions Newsletter - 28.5.2010 +++ Zitat · antworten

@ Kampfsau:
Einerseits forderst Du eine Stellungnahme, dann kommt der Newsletter und es wird wieder gemeckert...

Ich denke einige sollten sich langsam aber sicher mal damit abfinden das hier die Lions dichtmachen, selbst wenn sie die Lizenz beantragen wollen.
Ohne Sponsoren kein Geld, ohne Geld kein Eishockey.

Traurig aber leider wahr.

@ Eintracht onkel:

Es hätten sich ja auch mal ein paar Offizielle oder wie von Schneider angesagt ein paar Spieler blicken lassen können...



Kampfsau#8 Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.967

28.05.2010 08:51
#5 RE: +++ Frankfurt Lions Newsletter - 28.5.2010 +++ Zitat · antworten

Zitat von Los Angeles Kings
Einerseits forderst Du eine Stelllungnahme, dann kommt der Newsletter und es wird wieder gemeckert...



Das was im Newsletter ist keine Stellungnahme, das sind alles Sachendie auch in den Zeitungsartikeln stehen, sie stellen einen INsolvenzantrag!!!
Wow!!! und wo genau ist die Stellungsnahme??? Oder bin ich sooo blind????!!^^


Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!



[blink]Zitat: "Oh gugg ma, ne Fliege auf`m Toaster! [/blink]


Gorgenlaender
Beiträge:

28.05.2010 08:53
#6 RE: +++ Frankfurt Lions Newsletter - 28.5.2010 +++ Zitat · antworten

Zitat von C-Gam
Die aktuelle Finanzierungslücke und voraussichtliche Deckungslücke in den kommenden Saison von rund zwei Millionen Euro können nicht allein von den bestehenden Eigentümern der Frankfurt Lions bzw. der SSD AG erbracht werden. Hierfür ist die Unterstützung von neuen Investoren und Sponsoren dringend nötig.




Sorry wenn ich das schon wieder lese... An anderer Stelle sind die Altschulden schuld, hier ists laufendes Geschäft... Wenn Sie nur einma Klartext reden würden. Sicher fallen die Altschulden zu nem gewissen Teil (mit der Tilgung) ins operative Geschäft, aber 2millionen... Ma ganz davon abgesehen dass Herr Schneider großmäulig verkündet hatte, dass er sämtliche Altschulden direkt nach Übernahme der Lions getilgt hätte.. Und jetzt was von ner Deckungslücke i.H.v. 2mille daherbrabbeln und gleichzeitig Hackert, Beechey verpflichten, sich nen Kühnhackl leisten etc... Sorry wir werden hier sowas von verarscht, offensichtlicher gehts net mehr. Langsam ist mir das ganze ähnlich unsympathisch wie die Huskies-Posse.


eintrachtonkel
Beiträge:

28.05.2010 08:53
#7 RE: +++ Frankfurt Lions Newsletter - 28.5.2010 +++ Zitat · antworten

Zitat von Kampfsau#8

Zitat von Los Angeles Kings
Einerseits forderst Du eine Stelllungnahme, dann kommt der Newsletter und es wird wieder gemeckert...



Das was im Newsletter ist keine Stellungnahme, das sind alles Sachendie auch in den Zeitungsartikeln stehen, sie stellen einen INsolvenzantrag!!!
Wow!!! und wo genau ist die Stellungsnahme??? Oder bin ich sooo blind????!!^^




Genauste Internas wirste wohl kaum erfahren.......ziemlich naiv wer komplette Aufklärung für die Öffentlichkeit erwartet


Kampfsau#8 Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.967

28.05.2010 08:54
#8 RE: +++ Frankfurt Lions Newsletter - 28.5.2010 +++ Zitat · antworten

Zitat von eintrachtonkel
Genauste Internas wirste wohl kaum erfahren.......ziemlich naiv wer komplette Aufklärung für die Öffentlichkeit erwartet


WIe im Pressethread schon geschrieben, glaub ich nicht daran aber es wäre ja ma schön, oder etwa nich?


Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!



[blink]Zitat: "Oh gugg ma, ne Fliege auf`m Toaster! [/blink]


Los Angeles Kings Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 955

28.05.2010 08:56
#9 RE: +++ Frankfurt Lions Newsletter - 28.5.2010 +++ Zitat · antworten

Zitat von Kampfsau#8

Zitat von Los Angeles Kings
Einerseits forderst Du eine Stelllungnahme, dann kommt der Newsletter und es wird wieder gemeckert...



Das was im Newsletter ist keine Stellungnahme, das sind alles Sachendie auch in den Zeitungsartikeln stehen, sie stellen einen INsolvenzantrag!!!
Wow!!! und wo genau ist die Stellungsnahme??? Oder bin ich sooo blind????!!^^





Naja, sie nehmen Stellung zum Thema Insolvenz...glaubst Du im Ernst die werden uns Insider bzw. Einzelheiten erzählen? Wie naiv bist Du denn???
Sorry, aber was sollen sie denn noch sagen ausser das es dem Ende zugeht wenn nicht doch noch 1-2 Premium Partner gefunden werden.



Kampfsau#8 Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.967

28.05.2010 09:00
#10 RE: +++ Frankfurt Lions Newsletter - 28.5.2010 +++ Zitat · antworten

Zitat von Los Angeles Kings
Naja, sie nehmen Stellung zum Thema Insolvenz...glaubst Du im Ernst die werden uns Insider bzw. Einzelheiten erzählen? Wie naiv bist Du denn???
Sorry, aber was sollen sie denn noch sagen ausser das es dem Ende zugeht wenn nicht doch noch 1-2 Premium Partner gefunden werden.



Wer lesen kann ist klar im Vorteil


Zitat von Kampfsau#8
Ich hoffe das sich HERR S. SCHNEIDER mal ein Statement abgibt und die ganze Sache erklärt!! WTF!!!!!


Zitat von Kampfsau#8
Das werden wir leider alles NIE erfahren, da man ja uns Fans sowas NIE ehrlich mitteilt und die Karten auf den Tisch legt!!


Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!



[blink]Zitat: "Oh gugg ma, ne Fliege auf`m Toaster! [/blink]


Los Angeles Kings Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 955

28.05.2010 09:45
#11 RE: +++ Frankfurt Lions Newsletter - 28.5.2010 +++ Zitat · antworten

Das wird ja immer besser...Du widersprichst Dir selber...das ist großes Kino.

Ist auch gut jetzt mit dem Gezanke



Kampfsau#8 Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.967

28.05.2010 09:50
#12 RE: +++ Frankfurt Lions Newsletter - 28.5.2010 +++ Zitat · antworten

Zitat von Los Angeles Kings
Das wird ja immer besser...Du widersprichst Dir selber...das ist großes Kino.

Ist auch gut jetzt mit dem Gezanke



Ja genau aber schonim ersten Posting

Zitat von Kampfsau#8
Ich hoffe das sich HERR S. SCHNEIDER mal ein Statement abgibt und die ganze Sache erklärt!! WTF!!!!!


Mit diesen 3 kleinen Buchstaben sollte eigentlich klar sein, das das vorige nicht ernst zu nehmen ist!!! Vlt war die Ironie ja für dich nicht deutlich genug!!!


Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!



[blink]Zitat: "Oh gugg ma, ne Fliege auf`m Toaster! [/blink]


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.922

28.05.2010 09:55
#13 RE: +++ Frankfurt Lions Newsletter - 28.5.2010 +++ Zitat · antworten

Zitat von Gorgenlaender
Sorry wenn ich das schon wieder lese...
An anderer Stelle sind die Altschulden schuld, hier ists laufendes Geschäft...
Wenn Sie nur einma Klartext reden würden.

Yepp, da passt einiges nicht zusammen

Zitat von Gorgenlaender
Sicher fallen die Altschulden zu nem gewissen Teil (mit der Tilgung) ins operative Geschäft,
aber 2millionen... Ma ganz davon abgesehen dass Herr Schneider großmäulig verkündet hatte,
dass er sämtliche Altschulden direkt nach Übernahme der Lions getilgt hätte..


Tilgung läuft nur dann ins operative Geschäft, wenn man es regulär abwickelt (z.B. Darlehen)
In diesem Fall wurde es aber so dargestellt, dass die Altlasten (extern durch SSD)) getilgt wurden.
Demnach wäre, sofern es sich tatsächlich um ein Altlastenproblem handelt, gelogen worden.

In dem Newsletter klingt es jedoch nach aktuellen operativen Geschäft.

Hier wiederum wirft sich die Frage auf, nachdem man so schön auf's Grab v. GS gespuckt hat,
(was ich für extrem stilos gehalten habe und halte) was man denn "besser" gemacht hat?!?
Dicke Worte lassen sich nunmal nur an den Resultaten messen. Hier ist das Resultat der
Insolvenzantrag. Sollte dieser nicht zurück genommen werden können, ist dies das dunkelste
Kapitel in der Geschichte des Frankfurter Eishockeys und Si.Sch., der sich vor zwei Jahren
als Retter hat feiern lassen, kann sich überlegen wie er in Zukunft dasteht...

Es bleibt so oder so ein fader Beigeschmack!


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Alex2000 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 212

28.05.2010 10:19
#14 RE: +++ Frankfurt Lions Newsletter - 28.5.2010 +++ Zitat · antworten

Ist es nicht so, dass in Mannheim, Köln, Berlin oder Nürnberg die Club-Eigentümer die Budget-Lücke aus eigener Tasche bezahlen?
Warum will Hr.Schneider es anderes haben? Das ist mir nicht ersichtlich.


eintrachtonkel
Beiträge:

28.05.2010 11:32
#15 RE: +++ Frankfurt Lions Newsletter - 28.5.2010 +++ Zitat · antworten

Zitat von Alex2000
Ist es nicht so, dass in Mannheim, Köln, Berlin oder Nürnberg die Club-Eigentümer die Budget-Lücke aus eigener Tasche bezahlen?
Warum will Hr.Schneider es anderes haben? Das ist mir nicht ersichtlich.



Vielleicht weil Herr Schneider der Meinung ist, dass er schon genug aus eigener Tasche hineingebuttert hat ohne das es einen Ertrag abwirft??? Die Lions sind für Herrn Schneider nicht mehr und nicht weniger als ein Geschäft das sich für Ihn wirtschaftlich nicht rentiert. Warum sollte er dann da noch mehr rein stecken?

Wirft es keinen Gewinn ab wird zugemacht. Das sind nunmal die Gesetze der Wirtschaft......oder meinste z.B. Quelle wurde zum Spaß dichtgemacht?


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 17.5.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von Kampfsau#8
2 17.05.2010 16:05
von Los Angeles Kings • Zugriffe: 744
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 6.5.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von C-Gam
21 07.05.2010 15:42
von 1711983 • Zugriffe: 2237
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 28.4.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von C-Gam
5 28.04.2010 13:02
von Los Angeles Kings • Zugriffe: 787
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 3.4.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von C-Gam
0 03.04.2010 09:08
von C-Gam • Zugriffe: 450
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 2.4.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von C-Gam
0 02.04.2010 08:11
von C-Gam • Zugriffe: 331
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 1.4.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von Kampfsau#8
3 01.04.2010 13:52
von fiftyone • Zugriffe: 485
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 30.03.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von Kampfsau#8
0 30.03.2010 12:58
von Kampfsau#8 • Zugriffe: 440
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 28.3.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von Summer of 69
10 29.03.2010 18:19
von Rastaman • Zugriffe: 1082
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 15.3.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
3 15.03.2010 22:00
von Highty67 • Zugriffe: 814
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software