Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.233 mal aufgerufen
  
 Presse-Thread
C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

03.06.2010 13:11
Presse vom 03.06.2010 Zitat · antworten

Sportstadt Frankfurt stößt beim Geld an Grenzen

Dem von der Pleite bedrohten Eishockey-Club Frankfurt Lions macht Frank klar: Zwar könne die Stadt die Hallenmiete reduzieren, auch gebe es einen Sponsor für den Hallennamen. Doch ohne Investor gehe es nicht. «Ich kann nicht sagen, wir machen sieben Jahre keine Jugendarbeit mehr, weil wir ein Jahr den Lions helfen», erklärte Frank. «Profisport muss sich tragen.»


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


mayday2010
Beiträge:

03.06.2010 13:15
#2 RE: Presse vom 03.06.2010 Zitat · antworten

Statt 30 Mio. dem Effes in den Hintern zu stecken, hätte man 274 Jahre Jugendarbeit finanzieren könnne.


CanuckLion Offline

Twen Löwe


Beiträge: 379

03.06.2010 13:16
#3 RE: Presse vom 03.06.2010 Zitat · antworten


Das Forum ist für die User wie ein Wohnzimmer in dem man schnell vergisst, dass man öffentlich ist.


Don Camillo Offline

Twen Löwe


Beiträge: 175

03.06.2010 13:32
#4 RE: Presse vom 03.06.2010 Zitat · antworten

Das ist mal eine Aussage zur Sportstadt Frankfurt.


Sie wissen ja: Alle Beschwerden führen nach Rom.


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

03.06.2010 14:16
#5 RE: Presse vom 03.06.2010 Zitat · antworten

Zitat von CanuckLion
http://www.fnp.de/nnp/region/hessen/sportstadt-frankfurt-stoesst-beim-geld-an-grenzen_rmn01.c.7785501.de.html



Ja, sorry. Hatte den Link vergessen.


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


Highty67 Online

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.299

03.06.2010 15:25
#6 RE: Presse vom 03.06.2010 Zitat · antworten

30 Millionen für das Stadion eines designierten Drittligisten und dann was von Jugendföderung erzählen

Das Geld hätte man besser anlegen können (nicht bei den Lions sondern insgesamt).

Von der Stadt ist nix zu erwarten. Hoffentlich findet sich sonst Jemand. Sonst geht das Eishockey in Frankfurt vor die Hunde...


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


Fahneträscher Offline

Twen Löwe


Beiträge: 266

03.06.2010 15:35
#7 RE: Presse vom 03.06.2010 Zitat · antworten

Langsam muß man sich schämen, wenn man sowas liest. Ist es echt notwendig erst n Gesetz auszugeben damit die Gelder gerecht verteilt werden? Obwohl Gerechtigkeit ist ja seit Robin Hood eine Floskel im Wörterbuch.....


28.01.2010..Meine Tochter Pauline ist geboren! Die Welt ist für mich um einen Sonnenstrahl reicher.


mayday2010
Beiträge:

03.06.2010 15:41
#8 RE: Presse vom 03.06.2010 Zitat · antworten

Zitat von Highty67
30 Millionen für das Stadion eines designierten Drittligisten und dann was von Jugendföderung erzählen

Das Geld hätte man besser anlegen können (nicht bei den Lions sondern insgesamt).

Von der Stadt ist nix zu erwarten. Hoffentlich findet sich sonst Jemand. Sonst geht das Eishockey in Frankfurt vor die Hunde...



Jetzt rächt es sich nicht intensiv nach einem Arenainvestor gesucht zu haben. Dieser hätte die Löwen gebraucht, damit die Rechnung aufgehen kann. Bei allem von Stadtseite höre ich immer raus, daß sie sich in div. Vorgespächen über die Jahre alles kaputt gemacht haben. Von Stadtseite ist definitiv nicht mehr als ein Almosen zu erwarten. Sieht alles nach dem Ende aus.


Mannix Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.094

03.06.2010 19:17
#9 RE: Presse vom 03.06.2010 Zitat · antworten

Zitat
Sportdezernent Frank schwärmt bis heute von der Weltmeisterschaft 2006, als Hunderttausende am Main beim Public Viewing feierten. In den nächsten Wochen gibt es wieder Großleinwände in der City.


Wussten wir doch bereits lange vor Ihrem Amtsantritt, liebster Herr Frank, dass Sie ein Rundledertreter-Verehrer sind. Vielleicht denken Sie einmal darüber nach – wenn Sie mal nicht mehr in der Vergangenheit schwelgen und von irgendeinem Fußball-Event träumen –, woher das Geld eigentlich kommt, das Sie jährlich verplanen dürfen und zum (geringen?) Teil auch Ihrem Konto gut geschrieben wird.

Zitat
Und zur Frauenfußball-WM 2011 werde Frankfurt zehn Millionen Euro in Feste investieren, sagte er.


Na bravo! Geehrter Herr Frank, kennen Sie eigentlich den Zuschauerschnitt (= öffentl. Interesse) der 1. Bundesliga im Frauenfußball? Selbst der DFB gibt keine konkreten Zahlen bekannt (oder ich kann nur keine finden).
Ich denke mal, dass pro Spiel im Durchschnitt höchstens 1.000 „Interessierte” sich diese 1.-Liga-Spektakel antuen (selbstverständlich Freikarten- und sonstige „Umsonst”-Karten-Besucher mitgerechnet). – Also eine absolute Randsportart, dieser Frauenfußball! Aber dann alleine für Feste bei der Frauen-WM 10 Mio. € hinlegen (= Steuergelder!) ... alle Achtung, in Ihrem Haushalt geht ja richtig der Punk ab!

Nur mal so nebenbei: Die Org. (DEB etc.) der Eishockey-WM 2010 bekamen (angeblich) keinen Cent vom „Papa Staat” – erst recht keinen für „Feste” ...

Zitat
Dazu gibt es Klassiker wie das Radrennen am 1. Mai ...


Für die „dahindarbenden” zweirädrigen Doping-Experten hatte die Sportstadt Frankfurt/Main schon immer ein paar Milliönchen übrig – ist halt ein Sport, der seit Ewigkeiten besonders förderungswürdig ist und obendrein die Massen „elektrisiert” – Prost Henninger (ekelhafte Plörre).






Mit meinem Beitrag möchte ich jetzt keinesfalls andeuten, dass der Lions-GmbH Euronen im Überfluss aus dem Stadtsäckel zuteil werden sollen. Allerdings glaube ich, dass den Lions-Verantwortlichen bestimmt eine Bürgschaft (Stadt Ffm, Land Hessen – egal) helfen könnte, erst einmal die demnächst anstehende Hürde Lizenzierung zu überwinden. Wieso bekamen denn die Kassel Huskies dieses „Mittel” (sogar zweimal) zu Verfügung gestellt, mit denen sie augenblicklich immer noch ca. 2 Mio. € Alt-Schulden (trotz Planinsolvenz) „abdecken” können – oder irre ich mich ... vielleicht bin ich ja auch nur falsch informiert?!





P.S.: Wichtiger war, dass der „Staat” mittels Milliarden-Euro-Beträge hilfsbedürftigen (Investment-) Bankern soweit helfen konnte, so dass sich diese verarmte Spezies umgehend wieder Unsummen an „Bonis” zugute kommen lassen konnte. Von weiteren mehrstelligen Millionen-Zuwendungen Richtung runtergewirtschafteter bzw. sich verspekulierender Großkonzerne will ich hier erst gar nicht anfangen, denn das waren und bleiben bestimmt für alle Zeiten „Peanuts”!


Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt.


CanuckLion Offline

Twen Löwe


Beiträge: 379

03.06.2010 20:42
#10 RE: Presse vom 03.06.2010 Zitat · antworten

edit


Das Forum ist für die User wie ein Wohnzimmer in dem man schnell vergisst, dass man öffentlich ist.


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.697

04.06.2010 23:17
#11 RE: Presse vom 03.06.2010 Zitat · antworten

Zitat von Mannix
[...]Allerdings glaube ich, dass den Lions-Verantwortlichen bestimmt eine Bürgschaft (Stadt Ffm, Land Hessen
– egal) helfen könnte, erst einmal die demnächst anstehende Hürde Lizenzierung zu überwinden. Wieso bekamen
denn die Kassel Huskies dieses „Mittel” (sogar zweimal) zu Verfügung gestellt, mit denen sie augenblicklich
immer noch ca. 2 Mio. € Alt-Schulden (trotz Planinsolvenz) „abdecken” können – oder irre ich mich ...
vielleicht bin ich ja auch nur falsch informiert?!

Die Bürgschaft deckt zwar teile der Kredite ab, ändert aber an den Verbindlichkeiten 0,0000
Ich war damals ein Gegner der Bürgschaft und bin es auch Heute noch (der "Fall Kassel" bestätigt mich nur noch eher...)
No Way, da fange ich eher in der RL an als das Risiko auf den Steuerzahler abzuwälzen. Das ging bei Holzmann schief,
geht jetzt bei Kassel schief und würde auch bei uns in Frankfurt schief laufen - wie gesagt, no way!!!

Entweder lässt sich das auf wirtschaftlicher Basis regeln, oder eben nicht. Versagen von irgendwelchen Geschäftsführern
oder Gesellschaftern die dem GF Weisungen erteilen, kann und darf nicht durch den Staat gestützt werden. Schlimm genug,
dass die Bankenkrise ein eingreifen des Staates notwendig gemacht hat...


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.254

05.06.2010 01:29
#12 RE: Presse vom 03.06.2010 Zitat · antworten

Zitat eines Adler-Users in deren Forum:

Zitat von eines Mannheimers
Also Leute, hab heute von einem Adler Verantwortlichen erfahren dass "Originalton": "ich brauch mir keine Gedanken um den Verbleib von F und Kassel in der DEL machen. Wir fahren auch diese Saison nach Kassel und F. Und wir fahren auch nach München." Ich meinte dann noch "Dein Wort in Gottes Ohr", darauf kam die Antwort: Du kannst mir ruhig glauben.
So, ich gebe nur das wieder, was der zuständige Herr mir sagte. Also auch bitte keine Quellen Nachweise verlangen. Werd den Namen eh nicht sagen.
Aber schön wärs ja wenn es stimmt, oder?



Die wollen uns unbedingt dabei haben


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 06.06.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Schneelöwe
0 06.06.2010 18:05
von Schneelöwe • Zugriffe: 368
Presse vom 05.06.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von lionsfan
34 07.06.2010 13:52
von Summer of 69 • Zugriffe: 3566
Presse vom 04.06.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Schneelöwe
5 04.06.2010 20:00
von Bobby Orr • Zugriffe: 1249
Presse vom 02.06.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Schneelöwe
26 03.06.2010 13:05
von mayday2010 • Zugriffe: 2602
Presse vom 06.04.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Schneelöwe
21 06.04.2010 20:34
von markusp • Zugriffe: 1914
Presse vom 06.03.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von controllero
14 07.03.2010 10:06
von VieleJahredabei • Zugriffe: 1227
Presse vom 06.02.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Messier
10 06.02.2010 21:36
von Iceman88 • Zugriffe: 1664
Presse vom 06.01.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Horst Karthreit
6 07.01.2010 09:36
von OlliClooney • Zugriffe: 1000
Presse vom 06.09.2099
Erstellt im Forum Presse-Thread von Pollockfan
3 06.09.2009 21:40
von Sunday • Zugriffe: 406
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 19
Xobor Xobor Community Software