Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5.502 Antworten
und wurde 565.049 mal aufgerufen
  
 DEL II - Teams
Seiten 1 | ... 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | ... 367
Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 10.174

20.03.2012 16:00
#1816 RE: Lammels Böcke und Trauts Versagen Zitat · antworten

Ich lach mich tot und Traut wird morgen von Rossing vor die Tür gesetzt weil er
ebenfalls Internas nach außen getragen hat und als GF schließlich für finanzielle
Dinge und somit die roten Zahlen verantwortlich ist. *rofl*


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.627

20.03.2012 16:04
#1817 RE: Lammels Böcke und Trauts Versagen Zitat · antworten

@Mäcks: Ja, in meiner Rolle als Fan. Was hab ich denn für Möglichkeiten als Fan:
1. Ich gehe weiter hin, weil ich an dem Verein hänge
2. Ich geh nicht mehr hin, weil ich mit Traut/Rossing/Lammel whatever nicht mehr klarkomme

Daher muss er in meiner "Gunst" einiges an Arbeit leisten nun.

...ich bin zu Eishockey/Huskies-bekloppt, dass ich den Club ignorieren kann und sicherlich nicht bereit, meinen Interessen-Verein zu wechseln ;) In Hessen hat man da nicht so viele gute Alternativen (in der Oberliga) muahaha :P


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.346

20.03.2012 16:34
#1818 RE: Lammels Böcke und Trauts Versagen Zitat · antworten

Was andere Möglichkeiten und Alternativen angeht, scheinen die Löwen (und womöglich auch die Wetterauer)
cleverer aufgestellt. (Anmerkung: scheinen!).


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.488

23.03.2012 20:33
#1819 RE: Lammels Böcke und Trauts Versagen Zitat · antworten


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Goali Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 805

24.03.2012 12:27
#1820 RE: Lammels Böcke und Trauts Versagen Zitat · antworten

ein bisschen bürokratisches gelalle und alles ist wieder gut


Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.627

29.03.2012 14:50
#1821 RE: Lammels Böcke und Trauts Versagen Zitat · antworten

Gespräche mit Bartman erfolgen kommende Woche, zwei neue Groß-Sponsoren, namentliche Bekanntgabe in den kommenden zwei Wochen.

Quelle: HNA (Verlinkung lohnt nicht, wenige Zeilen mit eben diesem Inhalt)


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.292

30.03.2012 06:58
#1822 RE: Lammels Böcke und Trauts Versagen Zitat · antworten

Darkkshadow Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 662

30.03.2012 11:55
#1823 RE: Lammels Böcke und Trauts Versagen Zitat · antworten

Zitat von Fatality
... zwei neue Groß-Sponsoren, namentliche Bekanntgabe in den kommenden zwei Wochen.

Quelle: HNA


Wie um alles in der Welt machen die das? Insolvenz anmelden, mit schmutzigen Tricks doch noch aus dem gleichen Verein den Neuanfang wagen. Dazu so lächerliche Geschichten wie die mit Lammel vor ein paar Wochen. Und trotzdem gibt es Firmen und Unternehmen, die mit viel Geld ihr Vertrauen in diesen Verein legen? Das kann doch nicht wahr sein? Und wieso ist es dann in Frankfurt so schwer, Sponsoren zu finden? Nur weil wir eine Fußballstadt sind?


Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.627

30.03.2012 13:14
#1824 RE: Lammels Böcke und Trauts Versagen Zitat · antworten

Zitat von Darkkshadow
...mit schmutzigen Tricks doch noch aus dem gleichen Verein den Neuanfang wagen.


...also DAS musst du dann doch mal genauer erklären.
Was den Rest angeht, keine Ahnung, vielleicht liegt es am Zuschauerzuspruch und daran, dass die Löwen (Kassels Fußballer heißen so) sportlich mit Erfolgen geizen UND Skandal an Skandal reihen, dagegen sind die Huskies Kindergarten.

Ihr habt zwar durchaus das größere städtische, wirtschaftliche und industrielle Umfeld, aber eben auch deutlich mehr Konkurrenz mit der Eintracht, dem FSV, dem Basketball...und auch die Umfeld-nahen Clubs aus Offenbach, Wiesbaden usw dürfen sicherlich als Konkurrenz bei der Sponsorensuche betrachtet werden. Ich bin gespannt, welche Namen da in den kommenden Wochen aus dem Hut gezaubert werden und wo sie sich in die Sponsorenriege einreihen werden?


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


Darkkshadow Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 662

30.03.2012 13:17
#1825 RE: Lammels Böcke und Trauts Versagen Zitat · antworten

Aus Ermangelung an Beweisen ändere ich meine Ausdrucksweise in "nicht ganz durchschaubare Methoden" ;-) Auf jeden Fall ist mir nicht ganz klar, wie man Insolvenz anmelden kann und anschließend mit dem selben Verein (meines Wissens nach?) wieder neu anfängt. Müsste das Geld, welches nun eingesetzt wird, dann nicht den Gläubigern zukommen? Zumindest würde ich mich als Gläubiger sonst ziemlich geprellt fühlen. Aber wie gesagt, in Anbetracht meines geringen aktuellen Wissensstands zu diesem Thema sind alle meine Aussagen mit Vorsicht zu genießen.

Zur restlichen Erklärung gebe ich dir recht, das wird wohl tatsächlich so sein in Frankfurt.


Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.627

30.03.2012 13:54
#1826 RE: Lammels Böcke und Trauts Versagen Zitat · antworten

Zur Info: Das legale Mittel der Planinsolvenz gibt einem Betrieb diese Möglichkeit, da dort das Ziel nicht die Auflösung des Unternehmens ist (wie oft bei der Regelinsolvenz) sondern mittels eines Insolvenzplanes (Sanierungsplanes) der Betrieb mit Hilfe eines Verwalters saniert wird. Dies hat meist auch einen teilweisen Schuldenverzicht der Gläubiger zur Folge, so auch bei uns zunächst geschehen, allerdings wurde aus der "vollzugsfertigen" Planinsolvenz der "Kassel Huskies Sportmanagement GmbH" doch eine Regelinsolvenz, da der Plan Westhelles ja schiefging. Die alte GmbH wurde aufgelöst, die "erste Mannschaft" ging wieder zurück zum Stammverein EJ Kassel und die "Kasseler Eissporthallenbetriebs GmbH" hat von der EJK die Rechte zur Vermarktung und Verwaltung der ersten Mannschaft (EC Kassel Huskies, vormals nur Kassel Huskies) erhalten. Wir haben also eine neue GmbH, wenn auch mit dem letzten Besitzer der alten GmbH am Ruder. Wenn man sich vom (mittlerweile) zugegebenermaßen "falschen" Plan Westhelles trennt, bleiben nur legale, vom Staat ermöglichte und teilweise auch vorgeschriebene Dinge übrig und jedweder fade Beigeschmack ist durch staatliche Reglementierungen vorhanden, aber nicht durch "schmutzige Tricks" der Huskies, Rossings oder wem auch immer. ;)
Ich kann verstehen, dass man durch Westhelles Verhalten und das letztendliche Scheitern mit dieser Sache viel Negatives empfindet, der Vorgang der Planinsolvenz an sich jedoch war vollkommen korrekt und kein "schmutziger Trick" oder "nicht ganz durchschaubare Methode".

Das interessante ist, dass die Gläubiger bei Planinsolvenzen in der Regel mehr Geld bekommen als bei Auflösungs-Insolvenzen, daher hält sich deren Widerstand meist sehr bedeckt, wenn die Wahl zwischen A und B ansteht.

...aber lassen wir das Thema, ich hoffe, da kommen wir auch so schnell nicht wieder hin, auch wenn da momentan der Haussegen ein wenig schief hängt bei uns


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.488

30.03.2012 14:13
#1827 RE: Lammels Böcke und Trauts Versagen Zitat · antworten

Zitat von Darkkshadow

Wie um alles in der Welt machen die das? Insolvenz anmelden, mit schmutzigen Tricks doch noch aus dem gleichen Verein den Neuanfang wagen. Dazu so lächerliche Geschichten wie die mit Lammel vor ein paar Wochen. Und trotzdem gibt es Firmen und Unternehmen, die mit viel Geld ihr Vertrauen in diesen Verein legen? Das kann doch nicht wahr sein? Und wieso ist es dann in Frankfurt so schwer, Sponsoren zu finden? Nur weil wir eine Fußballstadt sind?




naja, womöglich zahlen diese grossen firmen dann vielleicht doch nicht so viel wie man denken könnte - mehr schein als sein.

letztendlich ist es aber auch völlig egal was die zahlen, wenn dann eh wieder während der saison "wild und blind" durch neuverpflichtungen der etat gesprengt wird und am ende wieder ein fettes minus steht


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


huskiefan19992000 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 5

30.03.2012 14:47
#1828 RE: Lammels Böcke und Trauts Versagen Zitat · antworten

Zitat von Darkkshadow
Aus Ermangelung an Beweisen ändere ich meine Ausdrucksweise in "nicht ganz durchschaubare Methoden" ;-) Auf jeden Fall ist mir nicht ganz klar, wie man Insolvenz anmelden kann und anschließend mit dem selben Verein (meines Wissens nach?) wieder neu anfängt. Müsste das Geld, welches nun eingesetzt wird, dann nicht den Gläubigern zukommen? Zumindest würde ich mich als Gläubiger sonst ziemlich geprellt fühlen. Aber wie gesagt, in Anbetracht meines geringen aktuellen Wissensstands zu diesem Thema sind alle meine Aussagen mit Vorsicht zu genießen.

Zur restlichen Erklärung gebe ich dir recht, das wird wohl tatsächlich so sein in Frankfurt.



der verein / gmbh ist nicht die selbe
die kassel huskies sports gmbh wurde aufgelöst und die eishockeyjugend (stammverein) hatte eine seniorenmannschaft in der hessenliga gemeldet. diese war dann natürlich die neue 1.mannschaft. danach wurde die kebg gegründet, die nun die rechte an der 1.mannschaft verwaltet.
die kebg hat aber mit der alten gmbh nichts zu tun.


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 10.174

30.03.2012 15:08
#1829 RE: Lammels Böcke und Trauts Versagen Zitat · antworten

Zitat von Fatality
die Löwen (Kassels Fußballer heißen so) sportlich mit Erfolgen geizen
UND Skandal an Skandal reihen, dagegen sind die Huskies Kindergarten.


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.627

30.03.2012 17:23
#1830 RE: Kassel Huskies Zitat · antworten

Ja, man mag es als Außenstehender kaum glauben...^^
der Zuschauerschnitt in dieser Saison liegt dort bei unter 2000 Zuschauern, ein Tabellenplatz (noch) im gesunden Mittelfeld, Tendenz nach unten, Geschäftsführer, die gegangen werden, Aufsichtsratsmitglieder, die freiwillig gehen. Suspendierte Spieler, Alkohol saufende Spieler, Trainer der zweiten Mannschaft, die den Verein verklagen. Trainer der ersten Mannschaft, die gegangen werden, Morddrohungen gegen Trainer, abgemachte Zahlungen an andere Clubs, die nicht getätigt wurden. Klüngel, randalierende Fans, angebliche sexuelle Übergriffe des Trainers gegenüber Mitgliedern der Frauenmannschaft (und der zweiten Mannschaft) mit anschließender Suspendierung...
...und das ist jetzt nur mal das, was ich aus dieser Saison zusammengetragen habe. ;)


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


Seiten 1 | ... 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | ... 367
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kassel Huskies - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
274 14.11.2015 21:56
von ArztNr4 • Zugriffe: 30649
+++ Teamcheck Teil 8: EC Bad Nauheim und Kassel Huskies +++
Erstellt im Forum Teamcheck 2014/2015 - Vorstellung der Gegner in der DEL 2 von JUS67
0 22.08.2014 16:38
von JUS67 • Zugriffe: 835
Löwen Frankfurt - Kassel Huskies
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von Haddock
26 16.12.2013 18:33
von Das Eisurmel • Zugriffe: 3642
Löwen TV: Kassel Huskies - Löwen Frankfurt 1:5 (10.11.2013) plus Pressekonferenz
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
3 13.11.2013 16:18
von Progressor • Zugriffe: 868
Kassel Huskies - Löwen Frankfurt (Hessencup)
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von MegaTefyt
329 21.09.2013 10:09
von Eisfischer • Zugriffe: 24515
Hessenderby Kassel Huskies vs Löwen Frankfurt Live
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisfischer
14 13.02.2013 22:01
von Rastaman • Zugriffe: 2009
Tips Löwen Frankfurt - Kassel Huskys
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von anno1966
26 03.12.2012 23:59
von Hoolhern • Zugriffe: 1705
1. Saison Spiel Löwen Frankfurt - Kassel Huskies
Erstellt im Forum Löwen Live 2011/2012 von mike39
107 02.10.2011 22:05
von Cornholio • Zugriffe: 7934
+++ 2. Februar 2011 Hessencup: Die Kassel Huskies kommen nach Frankfurt +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Mäcks
0 02.02.2011 17:18
von Mäcks • Zugriffe: 572
Tipp Kassel Huskies - Frankfurt Lions
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Husky#7
25 18.10.2009 14:07
von Extremkoch • Zugriffe: 1246
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software