Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5.444 Antworten
und wurde 533.516 mal aufgerufen
  
 DEL II - Teams
Seiten 1 | ... 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | ... 363
Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.629

12.01.2015 18:07
#5056 RE: Kassel Huskies Zitat · antworten

Nochmal - in Kassel stellt sich die Finanzierungsfrage nicht, wie ein(e) Kasseler User(in) uns gelehrt hat - Kimm hats ja.

Spaß beiseite, ich stimme Bobby Orr im Grunde zu, nur kann ich mir schon vorstellen, dass man tatsächlich mit Frazee bereits für nächste Saison liebäugelt. Wie genau sein Vertrag bis Ende der Saison aussieht weiß kein Mensch, wie liquide die Huschies aktuell wirklich sind ebenso niemand. Ob man sich am Ende finanziell übernimmt oder nicht steht aktuell in den Sternen, Fakt ist jedoch, dass bisher fast jede Zusatzverpflichtung in Kassel (inklusive Peter Flache) gut im Team angekommen ist und mitverantwortlich für den Tabellenplatz ist. Heißt nicht, dass jetzt jede Verpflichtung absolut zu rechtfertigen wäre, aber der aktuelle Erfolg spricht tatsächlich für die Verpflichtungspolitik.

ABER - sollte man erneut massiv viel Geld ausgegeben haben, dass man eigentlich nicht hatte, so wird es sich mit einem extremen Imageschaden rächen, den man bereits bei der letzten Insolvenz davongetragen hat (so zumindest meine Interpretation der Zuschauerzahlen) und welcher sich so nur wiederholen und steigern dürfte. Von daher - abwarten und Tee trinken, was da so in Nordhessen noch passiert. Wünschen tue ich es den Fans nicht, aber aus der Ferne betrachtet sieht das schon bedrohlich nach einem zusammenklappenden Kartenhaus aus.


thumb Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 106

12.01.2015 19:00
#5057 RE: Kassel Huskies Zitat · antworten

Zitat von Rosebud im Beitrag #5056

ABER - sollte man erneut massiv viel Geld ausgegeben haben, dass man eigentlich nicht hatte, so wird es sich mit einem extremen Imageschaden rächen, den man bereits bei der letzten Insolvenz davongetragen hat (so zumindest meine Interpretation der Zuschauerzahlen) und welcher sich so nur wiederholen und steigern dürfte. Von daher - abwarten und Tee trinken, was da so in Nordhessen noch passiert. Wünschen tue ich es den Fans nicht, aber aus der Ferne betrachtet sieht das schon bedrohlich nach einem zusammenklappenden Kartenhaus aus.

Sollte erneut so viel Geld ausgegeben worden sein, dass eine Insolvenz droht, muss hier in Kassel dicht gemacht werden. Eine erneute Insolvenz kannst du doch keinem mehr verkaufen, weder den Fans, noch den Sponsoren und anderen Gesellschaftern/Vereinen. Ich persönlich schaue auch bei jeder Verpflichtung genauestens mit kritischem Auge hin, aber mehr als hoffen, dass die Finanzen geregelt sind, kann ich auch nicht.


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

12.01.2015 19:05
#5058 RE: Kassel Huskies Zitat · antworten

Zitat von thumb im Beitrag #5057
Zitat von Rosebud im Beitrag #5056

ABER - sollte man erneut massiv viel Geld ausgegeben haben, dass man eigentlich nicht hatte, so wird es sich mit einem extremen Imageschaden rächen, den man bereits bei der letzten Insolvenz davongetragen hat (so zumindest meine Interpretation der Zuschauerzahlen) und welcher sich so nur wiederholen und steigern dürfte. Von daher - abwarten und Tee trinken, was da so in Nordhessen noch passiert. Wünschen tue ich es den Fans nicht, aber aus der Ferne betrachtet sieht das schon bedrohlich nach einem zusammenklappenden Kartenhaus aus.

Sollte erneut so viel Geld ausgegeben worden sein, dass eine Insolvenz droht, muss hier in Kassel dicht gemacht werden. Eine erneute Insolvenz kannst du doch keinem mehr verkaufen, weder den Fans, noch den Sponsoren und anderen Gesellschaftern/Vereinen. Ich persönlich schaue auch bei jeder Verpflichtung genauestens mit kritischem Auge hin, aber mehr als hoffen, dass die Finanzen geregelt sind, kann ich auch nicht.


Sorry, aber diese Aussagen hörte man vor Pleite 2, 3, 4.....also immer. Und nicht nur in Kassel, in Nauheim, Wolfsburg, Braunlage, überall.


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


ToniRaubal hat sich bedankt!
ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.082

12.01.2015 19:21
#5059 RE: Kassel Huskies Zitat · antworten

Stümmt, und in Kassel geht das bestimmt noch zwei wenn nicht dreimal...


thumb Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 106

12.01.2015 21:42
#5060 RE: Kassel Huskies Zitat · antworten

Zitat von alaska im Beitrag #5058
Zitat von thumb im Beitrag #5057
Zitat von Rosebud im Beitrag #5056

ABER - sollte man erneut massiv viel Geld ausgegeben haben, dass man eigentlich nicht hatte, so wird es sich mit einem extremen Imageschaden rächen, den man bereits bei der letzten Insolvenz davongetragen hat (so zumindest meine Interpretation der Zuschauerzahlen) und welcher sich so nur wiederholen und steigern dürfte. Von daher - abwarten und Tee trinken, was da so in Nordhessen noch passiert. Wünschen tue ich es den Fans nicht, aber aus der Ferne betrachtet sieht das schon bedrohlich nach einem zusammenklappenden Kartenhaus aus.

Sollte erneut so viel Geld ausgegeben worden sein, dass eine Insolvenz droht, muss hier in Kassel dicht gemacht werden. Eine erneute Insolvenz kannst du doch keinem mehr verkaufen, weder den Fans, noch den Sponsoren und anderen Gesellschaftern/Vereinen. Ich persönlich schaue auch bei jeder Verpflichtung genauestens mit kritischem Auge hin, aber mehr als hoffen, dass die Finanzen geregelt sind, kann ich auch nicht.


Sorry, aber diese Aussagen hörte man vor Pleite 2, 3, 4.....also immer. Und nicht nur in Kassel, in Nauheim, Wolfsburg, Braunlage, überall.

Ich glaube, du hast mich falsch verstanden. Das wäre die dritte Pleite innerhalb von fünf Jahren und maximal peinlich. Das ist ein Image, das wohl keinem Fan gefallen würde und es würde das unterstützen des Vereins bzw. der Gesellschaft für viele erschweren wenn nicht sogar unmöglich machen. Ich wollte keinesfalls darauf hinaus, dass man in Kassel keinem die Hessenliga und einen Neuanfang verkaufen kann. Dass das eben doch geht, hat man ja gesehen, aber dafür braucht es Vertrauen und Hoffnung und die hatte man damals 2010/2011 gehabt. Jetzt gab es letztes Jahr die erneute Pleite und wenn dann nächstes Jahr noch eine dazukommt, wäre das einfach nichts, wo ich -und viele andere sicher auch- noch hinterstehen könnten. Ich sage ja nicht, dass sich Eishockey in Kassel damit endgültig erledigt hätte, aber ich glaube schon, dass es sich damit erstmal für ein paar Jahre für viele Fans erledigt hätte.


ArztNr4 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 73

13.01.2015 11:46
#5061 RE: Kassel Huskies Zitat · antworten

Zitat von thumb im Beitrag #5060
Zitat von alaska im Beitrag #5058
Zitat von thumb im Beitrag #5057
Zitat von Rosebud im Beitrag #5056

ABER - sollte man erneut massiv viel Geld ausgegeben haben, dass man eigentlich nicht hatte, so wird es sich mit einem extremen Imageschaden rächen, den man bereits bei der letzten Insolvenz davongetragen hat (so zumindest meine Interpretation der Zuschauerzahlen) und welcher sich so nur wiederholen und steigern dürfte. Von daher - abwarten und Tee trinken, was da so in Nordhessen noch passiert. Wünschen tue ich es den Fans nicht, aber aus der Ferne betrachtet sieht das schon bedrohlich nach einem zusammenklappenden Kartenhaus aus.

Sollte erneut so viel Geld ausgegeben worden sein, dass eine Insolvenz droht, muss hier in Kassel dicht gemacht werden. Eine erneute Insolvenz kannst du doch keinem mehr verkaufen, weder den Fans, noch den Sponsoren und anderen Gesellschaftern/Vereinen. Ich persönlich schaue auch bei jeder Verpflichtung genauestens mit kritischem Auge hin, aber mehr als hoffen, dass die Finanzen geregelt sind, kann ich auch nicht.


Sorry, aber diese Aussagen hörte man vor Pleite 2, 3, 4.....also immer. Und nicht nur in Kassel, in Nauheim, Wolfsburg, Braunlage, überall.

Ich glaube, du hast mich falsch verstanden. Das wäre die dritte Pleite innerhalb von fünf Jahren und maximal peinlich. Das ist ein Image, das wohl keinem Fan gefallen würde und es würde das unterstützen des Vereins bzw. der Gesellschaft für viele erschweren wenn nicht sogar unmöglich machen. Ich wollte keinesfalls darauf hinaus, dass man in Kassel keinem die Hessenliga und einen Neuanfang verkaufen kann. Dass das eben doch geht, hat man ja gesehen, aber dafür braucht es Vertrauen und Hoffnung und die hatte man damals 2010/2011 gehabt. Jetzt gab es letztes Jahr die erneute Pleite und wenn dann nächstes Jahr noch eine dazukommt, wäre das einfach nichts, wo ich -und viele andere sicher auch- noch hinterstehen könnten. Ich sage ja nicht, dass sich Eishockey in Kassel damit endgültig erledigt hätte, aber ich glaube schon, dass es sich damit erstmal für ein paar Jahre für viele Fans erledigt hätte.


NOPE!,NOPE! und nochmal NOPE! Es ist den Fans völlig egal, wer Geschäftsführer, Trainer oder sonstwas.. Wir haben hier KEIN Spitzenfussball (im Gegenteil ) und Handball ist klar auf Nummer 2 hinter den Huskies. Sollte es wieder ne Pleite geben, ok.. gehen wir auf die Straße oder sonstwas aber es wird immer GENUG Leute geben, die zum Eishockey gehen.


thumb Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 106

13.01.2015 14:14
#5062 RE: Kassel Huskies Zitat · antworten

Zitat von ArztNr4 im Beitrag #5061
Zitat von thumb im Beitrag #5060

Ich glaube, du hast mich falsch verstanden. Das wäre die dritte Pleite innerhalb von fünf Jahren und maximal peinlich. Das ist ein Image, das wohl keinem Fan gefallen würde und es würde das unterstützen des Vereins bzw. der Gesellschaft für viele erschweren wenn nicht sogar unmöglich machen. Ich wollte keinesfalls darauf hinaus, dass man in Kassel keinem die Hessenliga und einen Neuanfang verkaufen kann. Dass das eben doch geht, hat man ja gesehen, aber dafür braucht es Vertrauen und Hoffnung und die hatte man damals 2010/2011 gehabt. Jetzt gab es letztes Jahr die erneute Pleite und wenn dann nächstes Jahr noch eine dazukommt, wäre das einfach nichts, wo ich -und viele andere sicher auch- noch hinterstehen könnten. Ich sage ja nicht, dass sich Eishockey in Kassel damit endgültig erledigt hätte, aber ich glaube schon, dass es sich damit erstmal für ein paar Jahre für viele Fans erledigt hätte.


NOPE!,NOPE! und nochmal NOPE! Es ist den Fans völlig egal, wer Geschäftsführer, Trainer oder sonstwas.. Wir haben hier KEIN Spitzenfussball (im Gegenteil ) und Handball ist klar auf Nummer 2 hinter den Huskies. Sollte es wieder ne Pleite geben, ok.. gehen wir auf die Straße oder sonstwas aber es wird immer GENUG Leute geben, die zum Eishockey gehen.

Woher willst du das wissen? Die Zuschauerzahlen in diesem Jahr sprechen da doch schonmal eine andere Sprache bzw. eine Sprache, die klar darauf hindeutet, dass es eben doch spürbare Verluste bei den zahlenden Zuschauern gibt. An der sportlichen Leistung kann es nicht liegen, ebenso wenig an den Preisen, die zwar leicht erhöht, aber doch immer noch moderat sind. Glaubst du ernsthaft nicht daran, dass bei zwei Pleiten innerhalb zwei Saisons und drei Pleiten innerhalb fünf Saisons die Leute mal richtig aufstehen und versuchen würden, ganz unten, ganz langsam und ganz neu anzufangen, anstatt noch mal genauso weiterzumachen, damit dann die dritte Pleite im dritten Jahr folgt?


ArztNr4 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 73

15.01.2015 16:16
#5063 RE: Kassel Huskies Zitat · antworten

Weil ichs schon DREIMAL mitgemacht habe !!! Und so wie ich denken hier tausende weitere Fans..


Jason Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 142

16.01.2015 11:56
#5064 RE: Kassel Huskies Zitat · antworten

So der Herr Nielsen ist dann mal weg

http://www.eliteprospects.com/


Snell Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.388

24.01.2015 14:41
#5065 RE: Kassel Huskies Zitat · antworten

Neues/Gewohntes aus Kassel.
Aufarbeitung der Insolvenz.


http://lokalo24.de/news/ex-huskies-chef-...tschaft/541581/


Dr.Strafraum Offline

Twen Löwe


Beiträge: 381

30.01.2015 16:58
#5066 RE: Kassel Huskies Zitat · antworten


In Hessen gibt's nur ein Verein, LÖWEN FRANKFURT!

Ja, vi elsker dette landet,
som det stiger frem,
furet, værbitt over vannet,
med de tusen hjem.
Elsker, elsker det og tenker
På vår far og mor
Og den saganatt som senker
senker drømme på vår jord.


AtzeVonShred Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 764

13.02.2015 09:41
#5067 RE: Kassel Huskies Zitat · antworten

Auf einen EISTEE mit: Huskies-Trainer Rico Rossi
„Die Liga ist nicht schwach!“


http://www.hockeyweb.de/2bundesliga/nach...-schwach-77153/

Zitat
Außer Mike Collins und Adriano Carciola findet sich keiner Ihrer Spieler unter den Top-30 der Scorerliste. Ist die Ausgeglichenheit Ihre Stärke?

„Ja, wir sind ein ausgeglichenes Team. Wir können uns keine Top-Spieler, die dann oben in der Scorerliste rangieren, leisten.


Wenn die Kohle auch für 42 AL-Torhüter rausgeworfen wird... :)


beerleader Offline

Twen Löwe


Beiträge: 194

19.02.2015 17:04
#5068 RE: Kassel Huskies Zitat · antworten

Hotelier Aukam baut Event Halle für 10000 Zuschauer. Quelle HNA. Na dann hat sich wohl die Hallenproblematik erledigt.


Wenn Du tot bist,merkst Du selber nicht das Du tot bist.Es ist nur schwer für die anderen.Genauso ist es, wenn Du blöd bist.....


johnnyboy Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.265

19.02.2015 17:18
#5069 RE: Kassel Huskies Zitat · antworten

http://www.hna.de/kassel/suedstadt-ort92...na-4745491.html

Da steht allerdings nix über die Köter drin...


Charlestown Chief hat sich bedankt!
Modano Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 934

19.02.2015 17:19
#5070 RE: Kassel Huskies Zitat · antworten

Bis die Halle irgendwann steht, was ich für Kassel hoffe, muss der Eimer in der Kassler Eishalle aber noch oft geleert werden.
So wie sich das im Artikel liest, ist die Planung noch in einem sehr frühen Stadium.
Der Unterschied zu uns wird sein, dass Kassel die Halle wirklich braucht und will. Was ich dagegen Frankfurt schon lange nicht mehr abkaufe.


Seiten 1 | ... 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | ... 363
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kassel Huskies - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
274 14.11.2015 21:56
von ArztNr4 • Zugriffe: 29625
+++ Teamcheck Teil 8: EC Bad Nauheim und Kassel Huskies +++
Erstellt im Forum Teamcheck 2014/2015 - Vorstellung der Gegner in der DEL 2 von JUS67
0 22.08.2014 16:38
von JUS67 • Zugriffe: 771
Löwen Frankfurt - Kassel Huskies
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von Haddock
26 16.12.2013 18:33
von Das Eisurmel • Zugriffe: 3510
Löwen TV: Kassel Huskies - Löwen Frankfurt 1:5 (10.11.2013) plus Pressekonferenz
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
3 13.11.2013 16:18
von Progressor • Zugriffe: 820
Kassel Huskies - Löwen Frankfurt (Hessencup)
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von MegaTefyt
329 21.09.2013 10:09
von Eisfischer • Zugriffe: 23119
Hessenderby Kassel Huskies vs Löwen Frankfurt Live
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisfischer
14 13.02.2013 22:01
von Rastaman • Zugriffe: 1897
Tips Löwen Frankfurt - Kassel Huskys
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von anno1966
26 03.12.2012 23:59
von Hoolhern • Zugriffe: 1537
1. Saison Spiel Löwen Frankfurt - Kassel Huskies
Erstellt im Forum Löwen Live 2011/2012 von mike39
107 02.10.2011 22:05
von Cornholio • Zugriffe: 7449
+++ 2. Februar 2011 Hessencup: Die Kassel Huskies kommen nach Frankfurt +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Mäcks
0 02.02.2011 17:18
von Mäcks • Zugriffe: 483
Tipp Kassel Huskies - Frankfurt Lions
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Husky#7
25 18.10.2009 14:07
von Extremkoch • Zugriffe: 1117
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 8
Xobor Xobor Community Software