Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5.444 Antworten
und wurde 533.372 mal aufgerufen
  
 DEL II - Teams
Seiten 1 | ... 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | ... 363
Husky#7 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 187

11.10.2010 13:22
#1186 RE: Neustart in Kassel Zitat · antworten

Es gibt keine Dauerkarten, Bobby Orr!


Mannix Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.093

12.10.2010 00:38
#1187 RE: Neustart in Kassel Zitat · antworten

Neues vom Provinzblatt „HeuteNichtsAktuelles”:

Kommentar zu den Young Huskies: Zeug zum Kultklub
http://www.hna.de/sport/eishockey/kassel...lub-954971.html

Zitat
Egal, ob es nun tatsächlich 5083 Zuschauer waren oder gut 4600 ...

Es muss nicht DEL sein, die Rückkehr zu den Wurzeln mit einer echten Kasseler Mannschaft war die richtige Entscheidung.

[...] Dafür sollte nun rasch das Durcheinander der Namen Eishockey-Jugend EC Kassel Young Huskies beendet werden und die Stadionuhr wieder vorwärts laufen ...


Zeug zum Kultklub – Zuschauerzahl – richtige Entscheidung – Namensfindung ... herrlich!


Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt.


Mannix Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.093

12.10.2010 00:54
#1188 RE: Neustart in Kassel Zitat · antworten

Eisporthalle als Multihalle? - Rossing: Stadt muss sich äußern
http://www.hna.de/nachrichten/stadt-kass...ern-957285.html

Das neue Luftschloss von Rossing, ein herrliches Foto sowie ein Statement eines „prominenten” Besuchers des Spiels,
welches an Lächerlichkeit nicht zu überbieten ist ...

Zitat
Der ehemalige Boss der Kassel Huskies selbst hatte auch prominenten Besuch an seiner Seite: Prof. Dr. Heinz Zielinski aus Gießen. „Ich wollte live erleben, ob die Nordhessen wirklich so mit dem Eishockey verbunden sind, wie man immer hört. Und jetzt bin ich hellauf begeistert, welch ein großartiges Zeichen die 5000 Menschen hier für diesen Sport und ihren Verein setzen“, sagte der Abteilungsleiter Sport im hessischen Innenministerium. „Hier hat das Eishockey wirklich eine Perspektive, zumal ja auch die Nachwuchsarbeit viel besser ist als zum Beispiel in Frankfurt.“ Eine Aussage, die den Verein und Rossing auf weitere Unterstützung aus Wiesbaden hoffen lassen.

Das Land Hessen hatte bereits mit einer Bürgschaft über 1,9 Millionen Euro die Kassel Huskies unterstützt. Die wurde nun fällig, weil die Huskies Sportmanagement GmbH insolvent ist.


Auf ein paar mehr Kröten kommt es jetzt auch nicht mehr drauf an – gelle Heinz, wir ham’s ja ...


Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt.


Husky#7 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 187

12.10.2010 08:01
#1189 RE: Neustart in Kassel Zitat · antworten

Warte es doch erstmal ab was passiert ... so lange das Ding nicht im Sack ist mache ich mir über solche ungelegten Eier gar keine Gedanken ... wozu auch. Wichtig ist das bei uns ein paar Sponsoren schon ein Zeichen gesetzt haben. Und die Nachwuchsarbeit bei der EJK ist besser als in Frankfurt ... das wurde schon in anderen Medien erwähnt!


Gorgenlaender
Beiträge:

12.10.2010 08:52
#1190 RE: Neustart in Kassel Zitat · antworten

Wenn das Land Hessen dem Kasseler Eishockey nochmals Geld zur Verfügung stellt, dann wäre das wohl einer der größten Skandale der letzten Jahre im Land Hessen... Und zuschauerzahlen mal eben nach unten korrigiert... klingt schon wieder alles sehr nach Rossing´´scher verarsche.

Solange ihr den net los bekommt, wird euch keiner den Neuanfang abnehmen und viele Sympathien werdet ihr auch net aus anderen Standorten erwarten können. Gott sei dank gibt es einige vernünftige "Hasskies"-Anhänger, die das genauso sehen...


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.467

12.10.2010 11:38
#1191 RE: Neustart in Kassel Zitat · antworten

Zitat von Mannix

Zitat von HNA
Der ehemalige Boss der Kassel Huskies selbst hatte auch prominenten Besuch an seiner Seite: Prof. Dr. Heinz Zielinski aus Gießen. „Ich wollte live erleben, ob die Nordhessen wirklich so mit dem Eishockey verbunden sind, wie man immer hört. Und jetzt bin ich hellauf begeistert, welch ein großartiges Zeichen die 5000 Menschen hier für diesen Sport und ihren Verein setzen“, sagte der Abteilungsleiter Sport im hessischen Innenministerium. „Hier hat das Eishockey wirklich eine Perspektive, zumal ja auch die Nachwuchsarbeit viel besser ist als zum Beispiel in Frankfurt.“ Eine Aussage, die den Verein und Rossing auf weitere Unterstützung aus Wiesbaden hoffen lassen.


Ein solche Aussage von einem MA im hessichen Innenministerium ist ja wohl eine Frechheit!
Egal wie es sein mag, aber als Vertreter des hessischer Innenministeriums kann man nicht
eine Stadt besser oder schlechter reden als eine andere. Wirklich unfassbar!


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Mannix Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.093

12.10.2010 12:09
#1192 RE: Neustart in Kassel Zitat · antworten

Zitat von Husky#7
... die Nachwuchsarbeit bei der EJK ist besser als in Frankfurt ... das wurde schon in anderen Medien erwähnt!


So etwas habe ich bisher nirgends gelesen – außer gestern Abend in dem HNA-Online-Artikel (angebliche „Aussage” vom Zielinski).

Vielleicht meinst du die Story von den „Top Five”?! Die war allerdings nur eine Pressmitteilung vom EJK-Vorsitzenden und Rossing-Fan Berghöfer. Dass dann eure lokale Presse sowie ein oder zwei unbedeutende Online-Medien diesen Quatsch 1:1 publiziert haben, war ja noch zu verkraften.

Kurzum: Nicht nur in Bayern bekamen Eishockey-Interessierte einen Lachkrampf als diese folgendes lesen durften ...

Zitat
„Auch die ohnehin schon zu den Top Five in Deutschland gehörende Nachwuchsarbeit in Kassel soll weiter vorangetrieben und intensiviert werden ...”

Quelle: http://www.ejkassel.de/index.php?option=...dung&Itemid=155


Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt.


HolgerSince1984
Beiträge:

12.10.2010 12:29
#1193 RE: Neustart in Kassel Zitat · antworten

Top Five im Nachwuchs............Kassel??????????????????????? Aua!

Am Ende ist der Ministeriumsmitarbeiter ein Quoten-Nordhesse in Wiesbaden. Die lassen immer so einen Dünnpfiff ab. Das grenzt ja mittlerweile an vorsätzlicher Steuerverschwendung. Ja, aaaaach, den armen Nordhessen muss man ja mal helfen, sind ja so gedrasselt, haben da oben ja nix außer Wäldern, Wiesen und eben die Südschwedischen Kröchs.

So einen semikriminellen Müll im Sommer bauen und dann das. Macht den Laden dicht oder einen richtigen Neuanfang.


Husky#7 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 187

12.10.2010 15:49
#1194 RE: Neustart in Kassel Zitat · antworten

Ich sage bei weiten nicht das unsere Jungs unter die Top Five sind, aber irgendeiner von euch hatte mal geschrieben, das unsere Nachwuchsarbeit noch hinter eurer steht und dem ist ja nicht so. Gab mal einen netten Vergleich in der Eishockey News ... da ware eure Nachwuchsarbeit, bezogen auf die damaligen DEL-Standorte, im unteren Drittel.

WENN wir jetzt aber die Nachwuchsarbeit in ganz Deutschland betrachten, dann ist ganz klar der süddeutsche Raum als der Talentschmiede zu betrachten. Sportinternate hin oder her ... die Nachwuchsarbeit beginnt schon bei den Kleinsten und bei einigen DEL-Standorten wird da zu wenig getan.


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.467

12.10.2010 15:56
#1195 RE: Neustart in Kassel Zitat · antworten

Kann das bitte mal einer mit Fakten unterlegen und gegenüberstellen:
Mitglieder, aktive Spieler welche Mannschaften in welchen Klassen, welche Erfolge.
Dann würde der jeweils andere nämlich mundtod gemacht werden.
Aktuell ist es nämlich vom Niveau her Stammtischgebabbel. Sorry.
(vom Bauchgefühl her hätte ich gesagt wir sind in etwa pari)


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


AtzeVonShred Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 764

12.10.2010 19:35
#1196 RE: Neustart in Kassel Zitat · antworten

ich komm ja auf die aussage vom zielinski nicht klar.

"Hier hat das Eishockey wirklich eine Perspektive", bei uns nicht wirklich? oder wie soll man das verstehen?


Gorgenlaender
Beiträge:

12.10.2010 20:11
#1197 RE: Neustart in Kassel Zitat · antworten

Zitat von AtzeVonShred
ich komm ja auf die aussage vom zielinski nicht klar.

"Hier hat das Eishockey wirklich eine Perspektive", bei uns nicht wirklich? oder wie soll man das verstehen?



So müsste man es verstehen, ohne wenn und aber. Eigentlich wollte er aber sagen "natürlich stehen Steuergelder für diese strukturschwache Region wie immer zur Verfügung, andere Standorte können sich ja selbst drum kümmern Gelder über Sponsoren bekommen... Zonenrandgebietsförderung olé!


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.230

12.10.2010 20:39
#1198 RE: Neustart in Kassel Zitat · antworten

Kassel in den Top Five?! In Hessen vielleicht

Eine Gegenüberstellung?! Bitteschön!!!

Junioren:

Kassel: Bundesliga (2. Klassig da DNL als 1. Liga gewertet wird)
Frankfurt: NRW-A (3. Klassig unter Bundesliga)

Jugend:

Kassel: NRW-Liga (2. Klassig)
Frankfurt: Bundesliga-Nord (1. Klassig)

Schüler:

Kassel: Bundesliga-Nord Staffel B (2. Klassig)
Frankfurt: Bundesliga-Nord Staffel B (2. Klassig)

Knaben:

Kassel: NRW-B (2. Klassig, es gibt keine deutschlandweite Liga)
Frankfurt: NRW-A (1. Klassig)

Kleinschüler: NRW-B (2. Klassig)
Frankfurt: EBW-A (1. Klassig)

Kleinstschüler:

Kein Ligabetrieb, nur Turniere.

Ergo, Kassel spielt lediglich bei den Junioren eine Liga höher als Frankfurt, bei den Schülern in der selben Klasse, wobei man da erst diese Saison in die Bundesliga aufgestiegen ist, ansonsten niedriger. Und jetzt kommt ihr...


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

12.10.2010 21:08
#1199 RE: Neustart in Kassel Zitat · antworten

Zitat von Highty67
Kassel in den Top Five?! In Hessen vielleicht

Eine Gegenüberstellung?! Bitteschön!!!

Junioren:

Kassel: Bundesliga (2. Klassig da DNL als 1. Liga gewertet wird)
Frankfurt: NRW-A (3. Klassig unter Bundesliga)

Jugend:

Kassel: NRW-Liga (2. Klassig)
Frankfurt: Bundesliga-Nord (1. Klassig)

Schüler:

Kassel: Bundesliga-Nord Staffel B (2. Klassig)
Frankfurt: Bundesliga-Nord Staffel B (2. Klassig)

Knaben:

Kassel: NRW-B (2. Klassig, es gibt keine deutschlandweite Liga)
Frankfurt: NRW-A (1. Klassig)

Kleinschüler: NRW-B (2. Klassig)
Frankfurt: EBW-A (1. Klassig)

Kleinstschüler:

Kein Ligabetrieb, nur Turniere.

Ergo, Kassel spielt lediglich bei den Junioren eine Liga höher als Frankfurt, bei den Schülern in der selben Klasse, wobei man da erst diese Saison in die Bundesliga aufgestiegen ist, ansonsten niedriger. Und jetzt kommt ihr...




RT Bad Nauheim:

Junioren Bundesliga Nord
Jugend Bundesliga Nord
Schüler Bundesliga Gr.B/HEV
Knaben NRW-Liga / Hessen
Kleinschüler EBW / Hessen
Kleinstschüler Hessen



@Highty
DNL sind doch ursprünglich nicht Junioren, sondern bereits JUGENDspieler-nur hat man nun die Verweildauer was das Alter angeht in der DNL verlängert. Richtig?


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.467

12.10.2010 23:21
#1200 RE: Neustart in Kassel Zitat · antworten

Danke Highty, da hat mich ja mein Bauchgefühl nicht getäuscht

@alaska, danach war nicht gefragt
Aber wenn wir dabei sind, sag dem Trottel aus euerm Vorort, er soll sich erstmal
vor der eigenen Haustür kundig machen, bevor er nach Schweden reist...


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Seiten 1 | ... 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | ... 363
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kassel Huskies - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
274 14.11.2015 21:56
von ArztNr4 • Zugriffe: 29621
+++ Teamcheck Teil 8: EC Bad Nauheim und Kassel Huskies +++
Erstellt im Forum Teamcheck 2014/2015 - Vorstellung der Gegner in der DEL 2 von JUS67
0 22.08.2014 16:38
von JUS67 • Zugriffe: 771
Löwen Frankfurt - Kassel Huskies
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von Haddock
26 16.12.2013 18:33
von Das Eisurmel • Zugriffe: 3510
Löwen TV: Kassel Huskies - Löwen Frankfurt 1:5 (10.11.2013) plus Pressekonferenz
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
3 13.11.2013 16:18
von Progressor • Zugriffe: 820
Kassel Huskies - Löwen Frankfurt (Hessencup)
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von MegaTefyt
329 21.09.2013 10:09
von Eisfischer • Zugriffe: 23099
Hessenderby Kassel Huskies vs Löwen Frankfurt Live
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisfischer
14 13.02.2013 22:01
von Rastaman • Zugriffe: 1897
Tips Löwen Frankfurt - Kassel Huskys
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von anno1966
26 03.12.2012 23:59
von Hoolhern • Zugriffe: 1537
1. Saison Spiel Löwen Frankfurt - Kassel Huskies
Erstellt im Forum Löwen Live 2011/2012 von mike39
107 02.10.2011 22:05
von Cornholio • Zugriffe: 7433
+++ 2. Februar 2011 Hessencup: Die Kassel Huskies kommen nach Frankfurt +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Mäcks
0 02.02.2011 17:18
von Mäcks • Zugriffe: 483
Tipp Kassel Huskies - Frankfurt Lions
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Husky#7
25 18.10.2009 14:07
von Extremkoch • Zugriffe: 1117
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Xobor Community Software