Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 4.370 mal aufgerufen
  
 Presse-Thread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Crank Offline

Baby Löwe

Beiträge: 46

21.06.2010 10:39
#46 RE: Presse vom 19.06.2010 Zitat · antworten

Zitat von Mannix

Zitat von fuchsi21
Ich gebe hier mal die DEG als Beispiel an. Aus finanziellen Gründen freiwillig in Liga 2 runter und dann wieder in die DEL.


Die DEG konnte keineirlei Schulden in der 2. Liga abbauen – im Gegenteil!
Erst der Einstieg des Großsponsors METRO ermöglichte das „Comeback” in der DEL ...



Siehst du. Ohne Großinvestor wird man sich in der DEL mittelfristig nicht halten können. aber sie sind runter gegangen um den Supergau und zwar die komplette Pleite und den Untergang des Vereins zu vermeiden.
Man hat ja nie behauptet, dass man sich in der 2. Liga rehabilitieren kann


Cradle-of-Fear Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.120

21.06.2010 10:49
#47 RE: Presse vom 19.06.2010 Zitat · antworten

Die Sache ist nur das die Lions nicht in die 2. Liga gehen können, da dort die Aufnahmefrist schon lang rum ist.


HC Wiesbaden Vikings e.V.

Go Vikings Go!!!! GVG!!!


Crank Offline

Baby Löwe

Beiträge: 46

21.06.2010 10:55
#48 RE: Presse vom 19.06.2010 Zitat · antworten

ok, danke. Damit gibt es jetzt nur noch ganz oder gar nicht.
Und zum Thema Threads: Dei Zukunft der Frankfurt Lions und der glaube ob man es schafft oder nicht sind ein und das selbe.


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.680

21.06.2010 14:22
#49 RE: Presse vom 19.06.2010 Zitat · antworten

Zitat
welcher Spieler, der die Lions verstärken würde, würde jetzt noch nach Frankfurt kommen, wenn man angst ahben müsste, am Ende der Saison kein Geld zu bekommen.



das sollte kein Problem sein, denn wenn man dem glaubt was man hier so liest und was auch Schneider indirekt immer wieder sagt und gerade auch selbst vorgelebt hat, ist das nicht bezahlen von Spielergehält eine seit einigen Jahren gelebte Praxis in Frankfurt, Darunter haben wir aber in all den Jahren nicht sonderlich gelitten wenn man sich Jahr für Jahr uns Neuverpflichtungen anschaut. Da kommen sogar Spieler zu den Lions zurück...

Zitat
Deine Aussage könnte locker von einer Person kommen, die Privatinsolvenz angemeldet hat. Scheiß auf die Schulden, es geht halt weiter mit weiteren Schulden machen. Die Gläubiger haben halt Pech gehabt.



@Tavares

sorry aber du verstehst die Zusammenhänge nicht. In der Schröderzeit gab es keine Gläubier die "Pech" hatten. Die damailigen Gläubiger waren zufrieden solange sie die Sicherheit hatten, das Schröder für die Verbindlichkeiten bürgt. Eventuell haben sie dafür auch noch eine Verzisung bekommen, evtl. war es aber ihr Beitrag zum Erhalt des Frankfurter Eishockey. Bis zu Schröders Tod war daher alles in einem Gleichgewicht. Aber natürlich mit Risiken behaftet, wie man nach dem Tod Schroeders gesehen hat.

Pech haben Gläubiger erst wenn sie ihre Forderungen zeitnah zurückhaben wollen (oder müssen) und dann feststellen, dass ihr Gläubier dazu nicht in der Lage ist. Diese Situation ist jetzt eingetreten, denn sobald die Insolvenz eröffnet wird, schauen die Gläubiger in die Röhre (unter anderen auch alle die ihre Dauerkartete bereits bezahlt haben)

Jetzt kannst du dir als Dauerkarteninhaber aussuchen welche Situation dir lieber ist.

Um es noch mal klar zu machen, auf den bisher bekannten Fakten lässt sich in keinster Weise ein Rückschluss darauf ziehen wie die Situation heute wäre wenn Schröder noch leben würde. Da es keinerlei "Vorfälle" in den letzten Jahren gegeben hat, also in erster Linie z.B. Spieler die ausstehenden Gehälter einforderten, Berufsgenossenschaften die über nicht bezahlte Beiträge klagte, das Finanzamt, dass Forderungen geltend machte, etc., spricht dafür dass das "System" Schröder noch einige Jahre weitergeluafen wären, wenn Schröder für das was passiert den Kopf hingehalten hat.

Schneider wollte im Gegensatz zu Schröder Geld verdienen (vieleicht wollte er es anafngs auch, aber im dürfte klar geworden sein, dass Eishockey ein Hobby wie Ferrari fahren ist, dasd Geld kostet) und ist nicht bereit als Mäzen aufzutreten. Dieses Vorhaben ist gescheitert, dafür zahlen jetzt alle Gläubiger in Form einer drohenden Insolvenz die Rechnung.


Tavares91 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 277

21.06.2010 14:27
#50 RE: Presse vom 19.06.2010 Zitat · antworten

Zitat von Bobby Orr


@Tavares
In der Schröderzeit gab es keine Gläubier die "Pech" hatten.




Schon klar, da wurden alle Rechnungen immer bezahlt. Träum weiter. Anstatt hier immer nur rumzustänkern, wieso suchst du dir nicht ein anderes Hobby, oder hast du sonst nichts im Leben.


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 903

21.06.2010 14:32
#51 RE: Presse vom 19.06.2010 Zitat · antworten

Zitat von Tavares91

Zitat von Bobby Orr


@Tavares
In der Schröderzeit gab es keine Gläubier die "Pech" hatten.




Schon klar, da wurden alle Rechnungen immer bezahlt. Träum weiter. Anstatt hier immer nur rumzustänkern, wieso suchst du dir nicht ein anderes Hobby, oder hast du sonst nichts im Leben.




Hm, ist sowas eine gute Antwort auf eine schlüssige, aber nicht nachweisbare Argumentation? Üben, üben, üben!!!



Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.680

21.06.2010 15:48
#52 RE: Presse vom 19.06.2010 Zitat · antworten

Zitat
Hm, ist sowas eine gute Antwort auf eine schlüssige, aber nicht nachweisbare Argumentation? Üben, üben, üben!!!



Für den einen Ja, für den andren Nein. Das hängt auch immer stark von den Erwartungen an sich selbst ab Ich habe aber ehrlich gesagt nicht viel mehr erwartet, denn das mir vorgeworfene "Stänkern" gehört eher zu den Fachgebieten des Users Tavares.

Das kann ich anhand dieser beiden Posts

Zitat
Du hast bestimmt voll den Durchblick in allen Bereichen... Krasser checker.



Zitat
....du postet hier wie eine beleidigte Primadonna.



im Vergleich zu den verworrenen Finazverhältnissen der Lions sehr leicht nachweisen

Ich würde mich wahrlich über ein Argument von ihm freuen, aber darauf warte ich leider vergeblich.

Na ja zum Glück ist das Theater ja am Mittwoch 24:00 Uhr beendet und wir wissen ob Schneider die Lions am Leben erhält oder beerdigt


Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.319

21.06.2010 16:05
#53 RE: Presse vom 19.06.2010 Zitat · antworten

http://www.hockeyweb.de/artikel.php?a=42254
Möchte nochmals auf diesen Link verweisen, ein Interview mit Schneider und Hockeyweb!

Zitat
Sie sagen, dass Sie schockiert waren. Standen die Lions vor dem Aus?

Ohne ins Detail zu gehen, aber so wie in der Vergangenheit gewirtschaftet wurde wäre es nicht mehr lange gut gegangen. Ich habe gut drei Monate gebraucht, um mich in alle Bücher einzulesen. Dabei hatte ich auch professionelle Hilfe in Anspruch genommen. Heute bin ich den Sponsoren und der Stadt Frankfurt dankbar, dass sie uns entgegengekommen sind. Vor allem mit der Stadt Frankfurt fanden bisher sehr gute Gespräche zu vielen Themenbereichen statt.



Zitat
Bekanntermaßen kann man mit dem Produkt Eishockey nicht wirklich Geld verdienen. Was ist Ihre Intension?

Wir wollen aus dem Geschäft Eishockey ein gutes Geschäft machen. Die Einnahmen werden überwiegend aus Sponsorengeldern und Zuschauereinnahmen erzielt. Ich sehe das ganze derzeit mehr als sehr intensive Freizeitbeschäftigung. Die Mehreinnahmen werden wir in den Sport stecken.


Klaus I Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 95

21.06.2010 19:30
#54 RE: Presse vom 19.06.2010 Zitat · antworten

Zitat von Tavares91

Zitat von Bobby Orr


@Tavares
In der Schröderzeit gab es keine Gläubier die "Pech" hatten.




Schon klar, da wurden alle Rechnungen immer bezahlt. Träum weiter. Anstatt hier immer nur rumzustänkern, wieso suchst du dir nicht ein anderes Hobby, oder hast du sonst nichts im Leben.




Auch wenn das Jahr 1991 für das Geburtsjahr steht, sollte man in der Lage sein, zwischen konstruktiver, mit Argumenten belegter Kritik und "rumstänkern" unterscheiden zu können.

Zitat von Bobby Orr

Zitat
Hm, ist sowas eine gute Antwort auf eine schlüssige, aber nicht nachweisbare Argumentation? Üben, üben, üben!!!


Für den einen Ja, für den andren Nein. Das hängt auch immer stark von den Erwartungen an sich selbst ab Ich habe aber ehrlich gesagt nicht viel mehr erwartet, denn das mir vorgeworfene "Stänkern" gehört eher zu den Fachgebieten des Users Tavares.
Das kann ich anhand dieser beiden Posts

Zitat
Du hast bestimmt voll den Durchblick in allen Bereichen... Krasser checker.


Zitat
....du postet hier wie eine beleidigte Primadonna.


im Vergleich zu den verworrenen Finazverhältnissen der Lions sehr leicht nachweisen
Ich würde mich wahrlich über ein Argument von ihm freuen, aber darauf warte ich leider vergeblich.
Na ja zum Glück ist das Theater ja am Mittwoch 24:00 Uhr beendet und wir wissen ob Schneider die Lions am Leben erhält oder beerdigt




Ist ein bisschen Offtopic, aber das könnten für Lions UND Fußball-Fans ein paar ganz ganz harte Stunden werden. Ich bin auf das Schlimmste gefasst.



Iceman88 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 680

21.06.2010 19:34
#55 RE: Presse vom 19.06.2010 Zitat · antworten

Ich hoffe sehr es gibt eine Last Minute Rettung!


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 06.06.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Schneelöwe
0 06.06.2010 18:05
von Schneelöwe • Zugriffe: 392
Presse vom 04.06.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Schneelöwe
5 04.06.2010 20:00
von Bobby Orr • Zugriffe: 1285
Presse vom 03.06.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von C-Gam
11 05.06.2010 01:29
von Mäcks • Zugriffe: 1293
Presse vom 02.06.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Schneelöwe
26 03.06.2010 13:05
von mayday2010 • Zugriffe: 2654
Presse vom 06.04.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Schneelöwe
21 06.04.2010 20:34
von markusp • Zugriffe: 1990
Presse vom 06.03.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von controllero
14 07.03.2010 10:06
von VieleJahredabei • Zugriffe: 1287
Presse vom 06.02.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Messier
10 06.02.2010 21:36
von Iceman88 • Zugriffe: 1808
Presse vom 06.01.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Horst Karthreit
6 07.01.2010 09:36
von OlliClooney • Zugriffe: 1068
Presse vom 06.09.2099
Erstellt im Forum Presse-Thread von Pollockfan
3 06.09.2009 21:40
von Sunday • Zugriffe: 446
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software