Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 302 Antworten
und wurde 31.895 mal aufgerufen
  
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 21
Pody Offline

Boouschemäääh


Beiträge: 2.496

02.07.2010 13:08
#91 RE: Jetzt ernsthaft! Wie könnte es weiter gehen? Zitat · antworten

Das Sommerloch-Niveau ist ja sowieso traditionell immer flacher als ein Pfannenkuchen aber wenn ich mir
vorstelle, dass sich das jetzt ewig weiter so zieht...


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

02.07.2010 13:09
#92 RE: Jetzt ernsthaft! Wie könnte es weiter gehen? Zitat · antworten

Naja. Von einem Sommerloch kann ja dieses Jahr nicht gerade die Rede sein.


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


Gorgenlaender
Beiträge:

02.07.2010 13:11
#93 RE: Jetzt ernsthaft! Wie könnte es weiter gehen? Zitat · antworten

Zitat von Rastaman

Zitat von die schweigende Masse
Ich weiss gar nicht, ob ich solche Leute wiedersehen möchte......


Ganz persönlich würde ich viele von diesen Leuten lieber wiedersehen, als viele der Erfolgsfans und Ultrasupporter die nach 2004 gekommen sind.




Da findeste mal meine absolute Zustimmug! Viele Leute die früher regelmäßig da waren, kommen mittlerweile nur noch zu den Topspielen, kann mich da selbst nicht ganz ausnehmen, da mich die DEL schon ein wenig gelangweilt hat. Dennoch wäre mir DEL anstatt Regionalliga deutlich lieber gewesen. Aber auch wenns so kommt, wie es momentan ausschaut werde ich wieder zum Eishockey gehn, zur Not auch zu den Young Lions in die Regionalliga.


Gartenblumenmann
Beiträge:

02.07.2010 13:21
#94 RE: The Day after Zitat · antworten

Ich finde den Beitrag sehr gut. Und wo ist das Problem das ein neuer Beitrag aufgemacht wurde? Belebt das Forum. Aber so sind sie die Lions Fans.....


exilpreusse Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 140

02.07.2010 13:55
#95 RE: Jetzt ernsthaft! Wie könnte es weiter gehen? Zitat · antworten

Möchte die Frage doch mal in den Raum werfen...

Was ist mit den Spielern?
Verlassen die das sinkende Schiff?
Wenn eine Teilnahme an der DEL auf den gerichtlichen Weg erreicht wird, welche Mannschaft kann dann noch aufgeboten werden?
Gibt es eigentlich einen Plan B für Teilnahme Oberliga oder ähnliches?

Denke mir schon, das gerade die guten schon ein paar Anrufe von Managern anderer Clubs haben...

Vielleicht hat einer von euch verlässliche Hintergrundinfo´s.

P.S.: Oberliga - da würde ich auch zu den Spielen hingehen...


Rekord-Nationalspieler Udo Kießling über die Deutsche Eishockey-Liga:
"Mario Basler ist zwar vielleicht ein Gestörter, aber er ist ein Typ.
So einer fehlt uns. Wir sind auf dem Wege zu einer Lala-Liga."


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.141

02.07.2010 14:06
#96 RE: Jetzt ernsthaft! Wie könnte es weiter gehen? Zitat · antworten

@exilpreusse: Da sind wohl jetzt die Juristen gefragt. Im Zweifelsfall würde ich aber davon ausgehen, dass die Spieler erstmal weiterhin gültige Arbeitsverträge mit den Lions haben. Kniffelig wird es wenn im Vertrag eine DEL-Klausel drin ist - dann ist nämlci die Frage, ob die Klausel mit der am Mittwoch verkündeten "einseitigen, außerordentlichen und mit sofortigen" Kündigung des Lizenzvertrages greift, oder ob diese Kündigung erst noch eines Gesellschafterbeschlusses der DEL bedarf (dort wurde der entsprechende Tagesordnungspunkt heute ja wieder gestrichen).


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


DC#11 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 12

02.07.2010 14:26
#97 RE: Jetzt ernsthaft! Wie könnte es weiter gehen? Zitat · antworten

Zitat von Gorgenlaender

Zitat von DC#11

Zitat von alaska
Schon spaßig, das die Huskies jetzt hier aktiv werden, wittert man doch "Verbündete", die man ansonsten in ganz Eishockeydeutschland nicht mehr findet. Aber die Huskies sollten sich mal in Ruhe durchlesen, wie man in Frankfurt bis vorgestern zu den Huskies und deren Vorgehen stand....und ich schätze die Fans der Lions so ein, das sich das nun nicht ändert, denn die eigene missliche Lage macht das Vorgehen der Huskies nicht sympathischer.

Und nix Hessenliga. Schade, das ein Nauheimer das nem Frankfurter erklären muss: RL West spielen die YL kommende Saison nun zum 2. mal.



Es geht hierbei sicher nicht darum "verbündete" zu suchen sondern es ging zb mir mehr darum auszudrücken das ich den Lions die Daumen drücke das sie es doch noch in die DEL schaffen. Klar über einen Sportlichen Abstieg der Lions hätte ich mich sicherlich gefreut. Aber aus solchen gründen aus einer Liga ausgeschlossen zu werden finde ich einfach unmöglich. Das man sich hier auch das Maul um bzw über uns zerissen hat ist mir auch klar. Aber ich denke mal das nun auch einige hier merken warum Kassel soweit gegangen ist und warum die Fans der Huskies hinter dem eingeschlagenem weg Stehen. Trotzdem bleibe ich Optimistisch das Kassel und auch die Lions in der Saison 2010/11 DEL Spielen werden.




Wegen Mißwirtschaft ausgeschlossen zu werden findest du also unmöglich??? Sorry, aber ich finde das absolut korrekt. Und ich suche die Schuld auch hier bei den Lions und nicht bei der DEL (für die ich davon unabhängig wenig Sympathie empfinde). Aber es bleibt bei dem Grundsatz "erstmal Fehler bei sich selbst suchen, bevor man über andere herzieht". Ein Grundsatz, der wohl nicht bis nach Nordhessen und bis zu Schneider vorgedrungen ist.

By the way, gibts bei den YL dauerkarten und wenn ja, was kosten die? Ich sehe darin momentan die einzige Chance auf Eishockey nächste Saison




Moment mal. Glaubst du ernsthaft das bei euch nur Schneider an der Lage schuld ist? Tut mir leid aber wenn du das so siehst dann müssen ja Praktisch alle Geschäftsführer in der DEL mist gebaut haben. Ich denke wir sind uns einig das es in keinem anderen Profisport in den letzen jahren soviele Vereine gab die Pleite gegangen sind wie es beim Eishockey der Fall ist. Ich denke du hast mein Posting nicht so verstanden wie ich es gemeint habe. Ich kenne die Sachlage in Frankfurt sicher nicht so gut wie ihr die sich Täglich damit befassen, genausowenig denke ich wisst ihr genau was in Kassel abgelaufen ist. Fakt ist aber auch das es in der im grunde nicht um Sport geht. Es sind alles nur GmbH´s also Wirtschaftsunternehmen. Zu Wirtschaftsunternehmen gehören aber auch alle Rechte und Pflichten. Das diese Unternehmen dann auch ihr Recht voll ausnutzen ist dann wohl auch klar. Aber seht es Positiv die entgültige Entscheidung ob ihr Rausfliegt ist genauso wie bei uns erstmal vertagt. Sicher sind die Herren Schneider in eurem Fall und Lippe in unserem Fall nicht zu 100% unschuldig an der ganzen Sch....e. Aber leider oder auch zum Glück gibt es in der DEL noch Vereine bzw. GmbH´s die keinen Hopp, Anschütz ect, hinter sich stehen haben, der dann jedes Jahr am Ende des Geschäftsjahres nochmal Kohle Reinpumpt um das Minus auszugleichen. Nur die Frage die sich mir stellt ist. Wer ist der nächste? Krefeld? Köln? Hannover?


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.141

02.07.2010 14:35
#98 RE: Jetzt ernsthaft! Wie könnte es weiter gehen? Zitat · antworten

Zitat von DC#11
Aber leider oder auch zum Glück gibt es in der DEL noch Vereine bzw. GmbH´s die keinen Hopp, Anschütz ect, hinter sich stehen haben, der dann jedes Jahr am Ende des Geschäftsjahres nochmal Kohle Reinpumpt um das Minus auszugleichen.


Und wenn diese "Vereine" es nicht schaffen, kostendeckend zu arbeiten, gehen sie Pleite und haben in der Liga nichts mehr verloren.
Ich frage mich, ob Du den gleichen Müll schreiben würdest, wenn die Kasseler Schulden nicht den Gläubigern aufs Auge gedrückt, sondern von den Fans per Umlage bezahlt würden. Schliesslich sind die es doch, die am lautesten nach DEL-Hockey schreien.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Madden Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 796

02.07.2010 14:55
#99 RE: Jetzt ernsthaft! Wie könnte es weiter gehen? Zitat · antworten

...ich dachte meine Enttäuschung würde sich langsam legen. Allerdings ist eher das Gegenteil eingetreten.

Ich denke nicht das es, in welcher Form auch immer, in der kommenden Saison Eishockey in der Eissporthalle zu sehen gibt.
Abgesehen von diesem geliebten Sport werde ich auch sehr das komplette drumherum vermissen.


__________________________________________________


Ducati Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 56

02.07.2010 15:01
#100 RE: Jetzt ernsthaft! Wie könnte es weiter gehen? Zitat · antworten

Zitat von Highty67

Zitat von Metatt

Zitat von Highty67
[quote="jochensge"]
Herr Schneider, entscheiden Sie sich jetzt!!! Hier geht es nicht nur um sie und ein Spielzeug, hier geht es um 1000ende Fans deren Herzblut am Eishockey hängt. Nehmen sie den Fans und der Stadt nicht die einzige Chance (halbwegs) professionelles Eishockey zu sehen und treffen sie eine Entscheidung, noch heute!!!



1000ende werden nicht kommen! Bitte mehr Realismus!




1000ende bezog sich auf die DEL und den Gang vors Schiedsgericht!!!

Aber warum sollten nicht auch 1000+ zu Spielen der Oberliga West gehen. Ich kenne einige die da eher wieder regelmäßig kommen würden als in der DEL!!!




Wo waren die nur all die Jahre ? Bei den YL Spielen ganz sicher nicht!


heartbeat Offline

Twen Löwe


Beiträge: 433

02.07.2010 15:02
#101 RE: Jetzt ernsthaft! Wie könnte es weiter gehen? Zitat · antworten

Zitat von Madden
...ich dachte meine Enttäuschung würde sich langsam legen. Allerdings ist eher das Gegenteil eingetreten.

Ich denke nicht das es, in welcher Form auch immer, in der kommenden Saison Eishockey in der Eissporthalle zu sehen gibt.
Abgesehen von diesem geliebten Sport werde ich auch sehr das komplette drumherum vermissen.



Sitzend vor meinem bildschirm habe ich gerade heftig genickt. Sehr, sehr traurig das Ganze.


die Hoffnung stirbt zuletzt!


Ducati Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 56

02.07.2010 15:13
#102 RE: Jetzt ernsthaft! Wie könnte es weiter gehen? Zitat · antworten

Zitat von die schweigende Masse
Ich vertraue da mal auf Vorstand und sonstige Verantwortliche. Es ist ja nicht so, dass man da völliges Neuland betritt. Und wenn für die Spiele der YL demnächst Eintritt verlangt wird, dann muss man auch mit Ausgaben rechnen. Hauptsache, es bleibt mehr hängen, als ausgegeben wird. Womit wir wieder bei den Lions wären......



Hat sich hier mal annähernd jemand damit beschäftigt was Oberliga bedeutet?
Das soll jetzt mal schnell ein Amateurvorstand in der Kürze der Zeit alles organisieren?
Spieler einkaufen ,Verhandlungen führen,Auswärtsfahrten,Catering usw.
Das sind Menschen die alle noch einen Vollzeitjob haben!

Der Vorstand und die Helfer der YL machen einen guten Job aber für diese Aufgabe wären sie schlichtweg zuwenige und überfordert!!
Der Amateur und Jugendbetrieb müsste ja auch noch laufen.

Hier einfach mal die Forderung aufzustellen und zu verlangen das die YL jetzt das Profieishockey in FFM zu retten haben
ohne auch nur einmal sich zu fragen ob die Verantwortlichen das überhaupt wollen finde Ich dreist.
Wenn es dann schiefläuft dürfen sich diese Leute dann noch hier Forum zerreisen lassen....

Was eine Gmbh über Jahre nicht auf die Reihe gekriegt hat sollen jetzt Ehrenamtliche retten?
Träumt weiter!


Gorgenlaender
Beiträge:

02.07.2010 15:16
#103 RE: Jetzt ernsthaft! Wie könnte es weiter gehen? Zitat · antworten

Also die Spielerverpflichtungen sollten wir als Forumsgemeinde übernehmen, wir wissen doch eh immer alles besser :)

Im ernst, du hast natürlich vollkommen recht. Aber die Young Lions müssen ja so oder so nächses Jahr ne Truppe aufs Eis schicken. Mir wäre es ertmal garnicht so wichtig einen rasanten Neuanfang zu starten. Mir geht es um den Sport. Somit könnten sich die Strukturen langsam entwickeln.


Lions94 Offline

Hockeyfreak


Beiträge: 387

02.07.2010 15:19
#104 RE: Jetzt ernsthaft! Wie könnte es weiter gehen? Zitat · antworten

Kann man nicht diesen ganzen threat zitieren und diesen Smyle unten drunter setzen ?


Ducati Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 56

02.07.2010 15:21
#105 RE: Jetzt ernsthaft! Wie könnte es weiter gehen? Zitat · antworten

Dann sollte man aber ertsmal in der Regionalliga bleiben!
Langsam kann sich etwas entwickeln aber Ich befürchte viele wollen es zu schnell.
Da wird vorrausgesetzt das es genauso schnell klappt wie vor zig Jahren mal aber die Zeiten sind vorbei!
Finanziell war das damals ja wohl auch eher eine Himmelfahrtskommando und wenn ein gewisser Hr.S damals nicht gekommen wäre gäbe es schon viel länger mehr kein Eishockey in FFM


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 21
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
+++Update: Nächste Dauerkarten Marke schon weit übertroffen!+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
10 05.08.2015 07:29
von Jupp Kompalla • Zugriffe: 2693
+++ Samstag geht's weiter / DEL2 zieht positives Fazit +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Rastaman
1 09.11.2014 12:37
von Snell • Zugriffe: 779
+++"Löwen hautnah": Jetzt zu Weihnachten verschenken+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von anno1966
10 01.12.2013 16:21
von Seppo • Zugriffe: 1043
Die Xobor Forum App - Jetzt bei Google Play für Android
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
52 12.08.2013 19:31
von Skibbi • Zugriffe: 2461
Se gehts nicht weiter!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von bastiany
103 09.12.2012 22:08
von quinney • Zugriffe: 9065
DEL und weiter ?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Eisfischer
14 03.01.2011 20:08
von Osthesse • Zugriffe: 778
+++ Rüdiger Storch: Jetzt reicht's mir aber! +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Daniel3411
69 18.11.2010 12:43
von jup • Zugriffe: 7434
+++ Jetzt Dauerkarte sichern / Unterstützt das Team auch gegen Neuwied! +++
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
0 12.10.2010 08:25
von mike39 • Zugriffe: 468
Wer würde auch zur Oberliga gehen?
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von OneTimer96
59 05.06.2010 01:29
von Rastaman • Zugriffe: 4901
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Xobor Community Software