Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 80 Antworten
und wurde 7.034 mal aufgerufen
  
 Presse-Thread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
eintrachtonkel
Beiträge:

01.07.2010 16:34
#31 RE: Presse vom 01.07.2010 Zitat · antworten

Zitat von Bobby Orr

Zitat
Da weiss offenbar der eine nicht weiss was der andere sagt. Seriös ist in meinen Augen was anderes. Und sowas nennt sich Profisport, bzw. nannte sich.......



na da kannst du dich doch bei der Eintacht noch bestimmt erinnern, oder ?

Ich erinnere nur an die Prosituierte due Unterlagen aus dem Safe von Matthias Ohms geklaut hat




Ja, daran erinner ich mich noch. Nur mittlerweile arbeitet man dort seriös und bekommt seine Lizenz seit Jahren ohne Auflagen. Und nun du........


Löwenmaus Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 934

01.07.2010 16:46
#32 RE: Presse vom 01.07.2010 Zitat · antworten

haben dann die Lions nicht gleich chance verdient ???


Gruss
Die Löwenmaus
_______________________________________________
Topscorer & Schütze des letzten Tores für die Frankfurt Lions


Fahneträscher Offline

Twen Löwe


Beiträge: 267

01.07.2010 16:49
#33 RE: Presse vom 01.07.2010 Zitat · antworten

Nö, Häuptling Tripcke hat gesprochen DEL = Deutsche Eishockey Lachnummer


28.01.2010..Meine Tochter Pauline ist geboren! Die Welt ist für mich um einen Sonnenstrahl reicher.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.471

01.07.2010 16:56
#34 RE: Presse vom 01.07.2010 Zitat · antworten

Zitat von Löwenmaus
haben dann die Lions nicht gleich chance verdient ???


Gleiche Chance wie wer???


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 8.010

01.07.2010 17:21
#35 RE: Presse vom 01.07.2010 Zitat · antworten

Zitat von Löwenmaus

Zitat von C-Gam

Zitat
"Wir haben alles getan, sogar noch einmal eine siebenstellige Summe als Bürgschaft durch die Gesellschafter aufgebracht. Jetzt sollten wir weitere 600.000 Euro bar auf den Tisch legen. Das machen wir nicht."



http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518...00.html#ref=rss




ich frag mich die ganze Zeit warum soll dieses Geld in bar gezahlt werden



Schutzgeld?


Messier Online

König der Löwen


Beiträge: 15.321

01.07.2010 17:21
#36 RE: Presse vom 01.07.2010 Zitat · antworten

Huskies stellen Strafanzeige gegen DEL, Lions „unter Schock“

http://www.eishockeynews.de/nachricht.ht...hricht_id=11973


maz Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 75

01.07.2010 17:25
#37 RE: Presse vom 01.07.2010 Zitat · antworten

Zitat von Messier#11
Huskies stellen Strafanzeige gegen DEL



jetzt wirds lustig... "Wenn wir gehen, reissen wir den Schuppen hinter uns ab"


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.666

01.07.2010 17:26
#38 RE: Presse vom 01.07.2010 Zitat · antworten

Zitat
Und nun du........



stimmt, solange Bruchhagen das sagen hat, dürfte es damit auch keine Probleme geben.

Zufrieden


leo Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 964

01.07.2010 17:29
#39 RE: Presse vom 01.07.2010 Zitat · antworten

"Die bilanzielle Überschuldung aus der Vorsaison muss laut DEL-Statuten ausgeglichen werden. Und zwar in bar, da wird keine Bürgschaft akzeptiert."

Muss eine Bilanzielle Überschuldung nicht immer ausgeglichen werden ?

Weil wenn nicht ausgeglichen wird, dann muss zwingend ein Insolvenzantrag gestellt werden.

Wenn Schneider das ablehnt und dieses Zitat wirklich so gefallen ist, dann verlangt er nichts anderes als das eine Spielgenehmigung während eines Insolvenzverfahrens erteilt wird.

Natürlich kann man für eine Überschuldung keine Bürgschaft akzeptieren.



Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.666

01.07.2010 17:30
#40 RE: Presse vom 01.07.2010 Zitat · antworten

Zitat
Hintergrund: Die bilanzielle Überschuldung aus der Vorsaison muss laut DEL-Statuten ausgeglichen werden. Und zwar in bar, da wird keine Bürgschaft akzeptiert.




Darkkshadow Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 662

01.07.2010 17:33
#41 RE: Presse vom 01.07.2010 Zitat · antworten

Zitat von Bobby Orr

Zitat
Hintergrund: Die bilanzielle Überschuldung aus der Vorsaison muss laut DEL-Statuten ausgeglichen werden. Und zwar in bar, da wird keine Bürgschaft akzeptiert.





Viel Spaß in Berlin! Hätte Tripcke die 36 Millionen gerne in kleinen Scheinen?


HolgerSince1984
Beiträge:

01.07.2010 17:36
#42 RE: Presse vom 01.07.2010 Zitat · antworten

Wieviel hat man diesem Motherf*cker eigentlich gezahlt, dass er DAS durchgehen lässt. Ich meine die 35 Mios. in Berlin und dann die Barforderungen an uns und die Huskies. Oder fliegt morgen auch Berlin und die halbe Liga aus der DEL?


leo Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 964

01.07.2010 17:49
#43 RE: Presse vom 01.07.2010 Zitat · antworten

Also: ich kann mir nicht vorstellen, dass Berlin eine Überschuldung hat. Geschweige den eine Überschuldung in Höhe von 36 Mio.

Sowohl Köln als auch Berlin haben allerdings Schulden in Höhe von 36 bzw. 20 Mio.

Das ist ja auch kein Problem. Jede Firma kann soviele Schulden haben wie sie möchte. Wenn sie in irgendeiner Form ausgeglichen sind.

Aber eine Bilanzielle Überschuldung muss zwingend ausgeglichen sein. Ansonsten kann man den Laden sofort schließen. Wenn man keinen Insolvenzantrag stellt, dann macht man sich sogar strafbar.

Und die Gerichte sind da sehr wohl hinterher. Die Konsequenzen können Geldstrafen, Berufsverbote für die GF oder Knast sein. Desweiteren wird jedes Unternehmen in der DEL geprüft. Und die Prüfer werden einen Teufel tun Ihren Stempel unter eine überschuldete Firma zu setzen. (Anmerkung sie können Ihn setzen, aber dann mit einem Zusatzvermerk)



Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.666

01.07.2010 18:15
#44 RE: Presse vom 01.07.2010 Zitat · antworten

wenn ich es richtig weiß, sind die Eisbären eine Tochter der Anschütz Inc. (oder wie auch immer sie genau heißen würden) In ihrer Rolle als Muttergesellschaft ist die Anschütz Inc. Gläubiger der Eisbären und gibt eine Patronatserklärung ab, dass sie mit ihren Forderungen hinter alle anderen Forderungen zurücktritt.

Das ist natürlich etwas anderes wie eine Bürgschaft, da hinter den Eisbären noch eine Muttergesellschaft steht, die für alles geradesteht


Metatt Offline

Twen Löwe

Beiträge: 178

01.07.2010 18:37
#45 RE: Presse vom 01.07.2010 Zitat · antworten

Also, ist die Essenz des Ganzen:
Die Lions scheiterten an 600.000 €, die in bar hätten hinterlegt werden müssen.
Bravo, jetzt gehts mir besser. Das sind ja unglaubliche Summen.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 07.07.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Messier
21 07.07.2010 18:37
von HolgerSince1984 • Zugriffe: 2657
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 1.4.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von Kampfsau#8
3 01.04.2010 13:52
von fiftyone • Zugriffe: 485
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 30.03.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von Kampfsau#8
0 30.03.2010 12:58
von Kampfsau#8 • Zugriffe: 440
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 28.3.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von Summer of 69
10 29.03.2010 18:19
von Rastaman • Zugriffe: 1082
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 26.3.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von C-Gam
0 26.03.2010 10:50
von C-Gam • Zugriffe: 433
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 22.3.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
0 22.03.2010 14:29
von C-Gam • Zugriffe: 358
+++ Frankfurt-Lions Newsletter 21.03.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Rastaman
12 23.03.2010 01:21
von lionsfan • Zugriffe: 1212
+++ Frankfurt-Lions Newsletter 18.03.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von LöwenDJ
2 18.03.2010 17:43
von Scarface • Zugriffe: 533
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 15.3.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
3 15.03.2010 22:00
von Highty67 • Zugriffe: 814
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software