Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 3.549 mal aufgerufen
  
 Newsletter
Seiten 1 | 2
Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.564

05.07.2010 18:00
#16 RE: +++ Frankfurt Lions akzeptieren Entscheidung der DEL (vom 05.07.10) +++ Zitat · antworten

Uiuiui, die Unterstellungen hier werden ha immer abenteuerlicher.
Am Ende hat Siggi Schneider noch was mit der Ermordung von J.F.Kennedy zu tun.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


Hercules Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.069

05.07.2010 18:01
#17 RE: +++ Frankfurt Lions akzeptieren Entscheidung der DEL (vom 05.07.10) +++ Zitat · antworten

Ja genau, immer schön mit dem Finger auf die anderen zeigen. Das zeigt den wahren Charakter des Herrn Schneider.

- die Stadt ist Schuld
- die DEL ist schuld
- keine Sponsorenlogen sind schuld
- die Vermarktungsmöglichkeit ist schuld
- die nicht mehr zeitgemässe Spielstätte ist schuld
- die Altlasten sind schuld
- die nicht vorhandene Fernsehpräsenz ist schuld
- mit Einschränkungen ist auch der Vorgänger des Herrn Schneider schuld

usw., usw.

Nur Sie, Herr Schneider, Sie sind zu keiner Sekunde Ihres Daseins Schuld an dem Zusammenbruch unserer Frankfurt Lions.

Vielen Dank für Ihr großartiges Werk, dass Sie in nur 2 Jahren Ihrer Regentschaft bei den Frankfurt Lions vollbracht haben. Sie haben mit Ihrer heldenhaften Leistung ein Stück unseres Lebens zerstört, das bei uns Fans eine riesengroße Lücke hinterlassen wird.

Gehen Sie mit Gott, ABER GEHEN SIE !!!! UND DAS BITTE SCHNELL !!!


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.630

05.07.2010 18:11
#18 RE: +++ Frankfurt Lions akzeptieren Entscheidung der DEL (vom 05.07.10) +++ Zitat · antworten

Zitat
Am Ende hat Siggi Schneider noch was mit der Ermordung von J.F.Kennedy zu tun.



Is nicht wahr, Aeppler

Und das sagts du jetzt erst, bist echt en toller Fan, mit dem Wissen hättest du uns retten können. Wer sich so verhält ist beim nächsten Happening auf der Hanauer nicht mehr dabei


Tavares91 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 277

05.07.2010 18:31
#19 RE: +++ Frankfurt Lions akzeptieren Entscheidung der DEL (vom 05.07.10) +++ Zitat · antworten

Danke fürs nichts SS...

Hättest mal fähigere Leute eingestellt, die was von Sponsorensuche verstehen, als irgendwelche Blender.

Zitat von Hercules


- die Stadt ist Schuld
- die DEL ist schuld
- keine Sponsorenlogen sind schuld
- die Vermarktungsmöglichkeit ist schuld
- die nicht mehr zeitgemässe Spielstätte ist schuld
- die Altlasten sind schuld
- die nicht vorhandene Fernsehpräsenz ist schuld
- mit Einschränkungen ist auch der Vorgänger des Herrn Schneider schuld



Sind ja auch alles Punkte die der Wahrheit entsprechen.


Messier Offline

König der Löwen


Beiträge: 15.321

05.07.2010 21:27
#20 RE: +++ Frankfurt Lions akzeptieren Entscheidung der DEL (vom 05.07.10) +++ Zitat · antworten

Noch ist (für mich) nicht genug Zeit vergangen um (nach dem jetzigen Fakt) hier tiefgründigere Kritik an Personen oder Organisationen zu äußern.
Der Eindruck, der mich aber seit Wochen schon ereilt, bleibt auch heute bestehen. Mir kommt das alles auf irgendeine Art vermeidbar vor. Wurde falsch an die benötigten Sponsoren/Investoren herangegangen? Hat Hr Schneider evtl zu spät auf gewisse (eigene) Fehler reagiert? Auch teilweise zwiespältige Aussagen sind irritierend, ich kann da Gorgenländer´s u. Bobby Orr´s Skepsis teilweise nachvollziehen. Ich hab das Gefühl, dass die DEL uns noch eine "zweite Chance" gegeben hätte. Das macht die Sache natürlich noch bitterer!

Wahnsinn... ich hätte NIE gedacht, dass wir bei den ersten (öffentlich bekannten) Problemen direkt das Licht ausmachen müssen. Dafür ging der Trend der letzten Jahre in der DEL, als andere Vereine auch desöfteren in Finanznöten waren, einfach zu sehr in eine andere Richtung.

Vielleicht täusche ich mich, aber wäre es denn wirklich nicht annährend machbar gewesen mit einem "spontan zusammengestellten" Kader in der OL West anzutreten. In Jahr 1 erstmal den Abstieg vermeiden um sich dann in der Liga zu etablieren und dann evtl nach einer gewissen Zeit nach Höherem streben?? Das wäre doch zumindest eine sinnvollere Basis als die RL gewesen, auch um direkt wieder Fans in die Halle zu locken.

Bleibt zu hoffen, dass es in Frankfurt mit dem Eishockey auf "erträglichem" Niveau weitergeht!


DaFungho Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 136

06.07.2010 07:51
#21 RE: +++ Frankfurt Lions akzeptieren Entscheidung der DEL (vom 05.07.10) +++ Zitat · antworten

noch ´ne kleine Anekdote am Rande...

ungefähr Mitte letzter Saison hörten wir von einem Sani in der Drittelpause: "hier geht eh nächstes Jahr das Licht aus... die Lions sind dermaßen hoch verschuldet, das packen die nicht mehr"
wir hatten auf der Stehgeraden drüber gesprochen und dachten uns "joa, lass den mal schwätzen, der hat eh keine Ahnung..." ... Pustekuchen...
er sollte wohl Recht behalten (unabhängig davon, ob das nun zu diesem Zeitpunkt "Insiderwissen oder "Dummgebabbel" war.

Ist sicherlich nur´n Mosaiksteinchen, könnte aber evtl. drauf hindeuten, das die Situation doch schon ein wenig früher klar war, als erst im Mai.

beim "tapferen" Schneiderlein wundert einen ja überhaupt nichts mehr.



Hercules Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.069

06.07.2010 08:05
#22 RE: +++ Frankfurt Lions akzeptieren Entscheidung der DEL (vom 05.07.10) +++ Zitat · antworten

Zitat von Tavares91
Danke fürs nichts SS...

Hättest mal fähigere Leute eingestellt, die was von Sponsorensuche verstehen, als irgendwelche Blender.

Zitat von Hercules


- die Stadt ist Schuld
- die DEL ist schuld
- keine Sponsorenlogen sind schuld
- die Vermarktungsmöglichkeit ist schuld
- die nicht mehr zeitgemässe Spielstätte ist schuld
- die Altlasten sind schuld
- die nicht vorhandene Fernsehpräsenz ist schuld
- mit Einschränkungen ist auch der Vorgänger des Herrn Schneider schuld



Sind ja auch alles Punkte die der Wahrheit entsprechen.





Natürlich wird das alles irgendwo auch ein Stückchen der Wahrheit entsprechen. Ich habe aber gerade in einem anderen Tread folgendes Zitat gefunden:


********************************************************************************************************************************************************************
Zitat von IceBembel
--------------------------------------------------------------------------------
Ich habe auf der NHL Homepage einen Werbebanner der Commerzbank entdeckt und daraufhin die Coba wg. Ihres Engagement bei den Lions angeschrieben. Die Antwort war, das sie sich auf Fußball fokusieren und den Lions bereits 2008 angekündigt wurde das der Sponsoringvetrag mit den Lions nicht verlängert wird.

********************************************************************************************************************************************************************


Wenn dem so ist, dann muss sich auch ein Siggi Schneider vorwerfen lassen, dass er schon seit 2008 von dem Wegfall der Commerzbank als Sponsor gewusst hat. Er hat demnach seine komplette Amtszeit Zeit gehabt, nach einem neuen Sponsor zu suchen, der nach dem Abgang der Commerzbank das Loch schliesst.
Noch auf der Saisonabschlussfeier hat er vollmundig gesagt, dass wir uns im September wiedersehen, wenn die neue Saison startet.
Was dabei herausgekommen ist, ist ja allen hinreichend bekannt.

Nur jetzt auf einmal, 2 Jahre nach Bekanntgabe der Commerzbank auszusteigen, die Schuld bei allen anderen zu suchen und sich selbst mit nicht einer einzigen Silbe auch irgendwo als einen Teilschuldigen hinzustellen ist feige, unfair und Schönfärberei eines mediengeilen und selbstverliebten Gockels, dem man eine Schwanzfeder ausgerissen hat.
Er soll doch endlich einmal die Wahrheit sagen, was er 2 Jahre lang gemacht hat und warum erst im Mai 2010 urplötzlich die ersten Meldungen über die Finanznot an die Öffentlichkeit gelangt sind.


the voice Offline

Banana Joe

Beiträge: 280

06.07.2010 09:01
#23 RE: +++ Frankfurt Lions akzeptieren Entscheidung der DEL (vom 05.07.10) +++ Zitat · antworten

Zitat von Hercules
Ja genau, immer schön mit dem Finger auf die anderen zeigen. Das zeigt den wahren Charakter des Herrn Schneider.

- die Stadt ist Schuld
- die DEL ist schuld
- keine Sponsorenlogen sind schuld
- die Vermarktungsmöglichkeit ist schuld
- die nicht mehr zeitgemässe Spielstätte ist schuld
- die Altlasten sind schuld
- die nicht vorhandene Fernsehpräsenz ist schuld
- mit Einschränkungen ist auch der Vorgänger des Herrn Schneider schuld

usw., usw.

Nur Sie, Herr Schneider, Sie sind zu keiner Sekunde Ihres Daseins Schuld an dem Zusammenbruch unserer Frankfurt Lions.

Vielen Dank für Ihr großartiges Werk, dass Sie in nur 2 Jahren Ihrer Regentschaft bei den Frankfurt Lions vollbracht haben. Sie haben mit Ihrer heldenhaften Leistung ein Stück unseres Lebens zerstört, das bei uns Fans eine riesengroße Lücke hinterlassen wird.

Gehen Sie mit Gott, ABER GEHEN SIE !!!! UND DAS BITTE SCHNELL !!!




hast du hockeyweb gelesen! was schneider in den verein reingesteckt hat und in die halle??

wieso wehrt sich den bernd kress nicht für seinen toten freund schröder????


Metatt Offline

Twen Löwe

Beiträge: 176

06.07.2010 09:08
#24 RE: +++ Frankfurt Lions akzeptieren Entscheidung der DEL (vom 05.07.10) +++ Zitat · antworten

Zitat von the voice

Zitat von Hercules
Ja genau, immer schön mit dem Finger auf die anderen zeigen. Das zeigt den wahren Charakter des Herrn Schneider.

- die Stadt ist Schuld
- die DEL ist schuld
- keine Sponsorenlogen sind schuld
- die Vermarktungsmöglichkeit ist schuld
- die nicht mehr zeitgemässe Spielstätte ist schuld
- die Altlasten sind schuld
- die nicht vorhandene Fernsehpräsenz ist schuld
- mit Einschränkungen ist auch der Vorgänger des Herrn Schneider schuld

usw., usw.

Nur Sie, Herr Schneider, Sie sind zu keiner Sekunde Ihres Daseins Schuld an dem Zusammenbruch unserer Frankfurt Lions.

Vielen Dank für Ihr großartiges Werk, dass Sie in nur 2 Jahren Ihrer Regentschaft bei den Frankfurt Lions vollbracht haben. Sie haben mit Ihrer heldenhaften Leistung ein Stück unseres Lebens zerstört, das bei uns Fans eine riesengroße Lücke hinterlassen wird.

Gehen Sie mit Gott, ABER GEHEN SIE !!!! UND DAS BITTE SCHNELL !!!




hast du hockeyweb gelesen! was schneider in den verein reingesteckt hat und in die halle??

wieso wehrt sich den bernd kress nicht für seinen toten freund schröder????




Bitte nicht schon wieder diese Diskussion...
Wir werden in diesem Forum keinen Schuldigen finden, geschweige ob es überhaupt DEN Schuldigen gibt.
Manche Leute brauchen zwanghaft immer umbedingt einen Buhmann auf den sie zeigen können.
Bitte dann macht halt, aber ich kann diese Diskussion nicht hören.
Tote werden damit nicht wieder lebendig, das gilt für Gerd Schröder und für die Frankfurt Lions leider ebenso!


Eisbrecher Offline

Twen Löwe

Beiträge: 202

06.07.2010 19:29
#25 RE: +++ Frankfurt Lions akzeptieren Entscheidung der DEL (vom 05.07.10) +++ Zitat · antworten

Zitat von Metatt

Zitat von the voice

Zitat von Hercules
Ja genau, immer schön mit dem Finger auf die anderen zeigen. Das zeigt den wahren Charakter des Herrn Schneider.

- die Stadt ist Schuld
- die DEL ist schuld
- keine Sponsorenlogen sind schuld
- die Vermarktungsmöglichkeit ist schuld
- die nicht mehr zeitgemässe Spielstätte ist schuld
- die Altlasten sind schuld
- die nicht vorhandene Fernsehpräsenz ist schuld
- mit Einschränkungen ist auch der Vorgänger des Herrn Schneider schuld

usw., usw.

Nur Sie, Herr Schneider, Sie sind zu keiner Sekunde Ihres Daseins Schuld an dem Zusammenbruch unserer Frankfurt Lions.

Vielen Dank für Ihr großartiges Werk, dass Sie in nur 2 Jahren Ihrer Regentschaft bei den Frankfurt Lions vollbracht haben. Sie haben mit Ihrer heldenhaften Leistung ein Stück unseres Lebens zerstört, das bei uns Fans eine riesengroße Lücke hinterlassen wird.

Gehen Sie mit Gott, ABER GEHEN SIE !!!! UND DAS BITTE SCHNELL !!!




hast du hockeyweb gelesen! was schneider in den verein reingesteckt hat und in die halle??

wieso wehrt sich den bernd kress nicht für seinen toten freund schröder????




Bitte nicht schon wieder diese Diskussion...
Wir werden in diesem Forum keinen Schuldigen finden, geschweige ob es überhaupt DEN Schuldigen gibt.
Manche Leute brauchen zwanghaft immer umbedingt einen Buhmann auf den sie zeigen können.
Bitte dann macht halt, aber ich kann diese Diskussion nicht hören.
Tote werden damit nicht wieder lebendig, das gilt für Gerd Schröder und für die Frankfurt Lions leider ebenso!




Ich finde das eigentlich recht einfach: SS hätte ienfach erkennen MÜSSEN, was im Club vorgeht und dann die Finger davon lassen. Oder sparen anstatt die Kohle an allen Ecken und Enden mit vollen Händen auszugeben...


mike 3680 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 233

06.07.2010 19:36
#26 RE: +++ Frankfurt Lions akzeptieren Entscheidung der DEL (vom 05.07.10) +++ Zitat · antworten

voll deiner Meinung!


Hochtzeitstag 14.7 2012


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 05.07.2013
Erstellt im Forum Pressethread von Genoviva
28 07.07.2013 00:27
von papa bravo • Zugriffe: 4192
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 28.3.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von Summer of 69
10 29.03.2010 18:19
von Rastaman • Zugriffe: 1070
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 22.3.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
0 22.03.2010 14:29
von C-Gam • Zugriffe: 350
+++ Frankfurt-Lions Newsletter 21.03.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Rastaman
12 23.03.2010 01:21
von lionsfan • Zugriffe: 1187
+++ Frankfurt-Lions Newsletter 18.03.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von LöwenDJ
2 18.03.2010 17:43
von Scarface • Zugriffe: 497
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 15.3.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
3 15.03.2010 22:00
von Highty67 • Zugriffe: 782
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 8.3.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
4 09.03.2010 11:00
von Mannix • Zugriffe: 679
+++Felix Petermann wird ein Löwe (vom 02.02.10)+++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von marco1985
45 11.03.2010 18:52
von LöwenDJ • Zugriffe: 5136
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 25.1.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
0 25.01.2010 15:12
von C-Gam • Zugriffe: 523
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Xobor Community Software