Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 62 Antworten
und wurde 6.300 mal aufgerufen
  
 Presse-Thread
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Pody Offline

Boouschemäääh


Beiträge: 2.502

06.07.2010 11:11
#46 RE: Presse vom 06.07.2010 Zitat · antworten

Zitat von Crank
War ja nur spass. Wer weiss wie lange es dieses Forum noch gibt, da sollte man sich vertragen.



Piep piep piep wir ham uns alle lieb


Doc Shaijtan Offline

Left Wing 5. Reihe


Beiträge: 437

06.07.2010 11:12
#47 RE: Presse vom 06.07.2010 Zitat · antworten

Zitat
Das wahre Ausmaß der Schulden konnten selbst die von den neuen Eigentümern beauftragten Wirtschaftsprüfer nicht ermessen.



Wie lächerlich ! Schneider hat mit Sicherheit einen genauen Überblick darüber gehabt, auf was er sich einlässt. Sollten die Wirtschaftsprüfer
da irgendetwas übersehen haben, könnte er sie ja in Regress nehmen.

Ansonsten sträuben sich mir die Haare, wenn man hört, dass der Handyverticker überlegt, sich den Young Lions "anzunehmen".


If you can't beat'em, at least beat'em up !
TOLEDO STORM FIGHTING BRIGADE - TOOTH FAIRY COMMANDOS


Lions Freak
Beiträge:

06.07.2010 11:34
#48 RE: Presse vom 06.07.2010 Zitat · antworten

Hallo zusammen,

ja ich bin "neu" hier im Forum und jetzt kann man natürlich, wie auf so manch anderen "Neuen" hier, auch erst mal draufknüpeln, so nach dem Motto, nun kommen se alle und wollen Ihren Senf dazu geben, was ja auch einen gewissen wahren Hintergrund hat.
Denn ja auch ich fühlte mich bisher nicht "genötigt" hier aktiv zu schreiben und habe mich mit passivem Lesen zufrieden gegeben.
Aber irgendwie haben mich die letzten Tage dann doch dazu bewogen nun auch mal meinen Senf dazu zugeben.

Nur kurz zum "Background", meine 1. Eishockeyspiele verfolgte ich noch zu Eintracht Zeiten, meine intensivste Löwen Zeit hatte ich wirklich noch als es die Löwen und nicht die Lions waren, beim DEL Start war ich Live dabei und auch bei so manchem Auswärtsspiel den Löwen damals die Daumen gedrückt.

Ihr könnt euch also vorstellen, daß so manche schöne Stunde mit den Löwen verbacht wurde, egal ob in der heimischen Halle, oder bei Gastspielen in Kassel, Mannheim, Köln, Düsseldorf, Hannover,......!
So manchen Gegner hat man in der Zeit von der Eishockeylandkarte verschwinden sehen, hier seien als Beispiele nur die Preußen, oder die Hannoveraner (schön war es am Pferdeturm) genannt.
Aber das es einmal uns erwischet, das hat keiner gedacht.

Klar, die Entwicklung ging voran und wohl nicht immer zum Guten, wie sich heute zeigt und komischerweise finde ich die "alte" Geschäftsstelle in der Ostendstraße (hieß die so, oder hab ich da was falsches im Kopf?) noch am gemütlichsten, man kannte "damals" recht viele Leute und es war irgendwie fast familiär.
Aber leider kann es, bei der Entwicklung des Vereins nicht so bleiben und so ging in meinen Augen ein wichtiger Teil der Beziehung Fan - Verein verloren.

Ich werde bei aller Trauer um die Lions nie die schönen Erinnerungen vergessen, wenn man in Kassel vor dem Spiel vom Parklplatz, auf dem mein Auot mit Löwen Aufkleber die ein oder andere Delle bekommen hat) zur Halle lief und sich die Mannschaft mit Lala, Vorobjew und allen anderen vor der halle mit Fußballspielen aufwärmte und man so nebenbei mit Trainer und Spielern nen Plausch halten konnte, oder Roberts "Abschiedsspiel" in Köln, usw.
Tja es war eine schöne Zeit, die ich, wenn auch die letzten Jahre nicht mehr so intensiv wie zu Beginn mit den Löwen/Lions verbingen durfte.

Nur was sich zuletzt getan hat, hat mich noch mehr auf Abstand gehen lassen, oder verwundert die Augen reiben lassen.
Ich bin wie gesagt nicht so intensiv mehr dabei gewesen, aber ich glaube mich erinnern zu können, das man als S.S. die gesselschafteranteile übernommen hatte, etwas davon hörte, das er das Franfurter Eishockey im Sinne seines Vorgängers weiterführen wolle.
Dieser denke ich dreht sich gerade im Grabe um, wenn er mitbekommt, was derzeit hier passiert.

Wer heute, oder auch vor 2 Jahren denkt man könne Eishockey in Deutschland mit einer schwarzen Null betreiben, der hat scheinbar den Schlag noch nicht gehört.

Dann nun aber auf alle Anderen (klar sind sicher auch die Beteiligt), also auf die Stadt oder fehlende Sponsoren zu schimpfen, finde ich unterste Schublade.
Klar auch die Halle tut ihr übriges zu der Situation, aber wie schaffen es dann Vereine, die noch mit vorsinnflutlichen halb offenen Hallen leben müssen, oder mussten?!
Die haben sicher auch keine ausreichende Zahl an VIP Logen zur Verfügung?!

Und sorry, wenn ich dann lese, das selbst Wirtschaftsprüfer zur damaligen zeit die Altlasten nicht klar definieren konnten, dann lasse ich die Finger davon, oder nehme in Kauf, das ich entweder mehr einschiessen muss, als gedacht, oder spiele zumindest mit offenen Karten, wenn sich eine Summe anbahnt, die ich nicht gewillt bin zu tragen!

Ich mache S.S. keine Vorwürfe was die Monate davor angeht, aber was in den letzten beiden Monaten passiert ist, oder besser was nach außen gedrungen ist, zeugt von amateurhaftem Verhalten.
Die Außendarstellung sehr fragwürdig, denn welcher Sponsor steckt sein Geld in einen Verein, der selbst kaum noch an sich glaubt?
Dann aber allen doch wieder "vorgaukeln" das alles gut geht, wohl gegen besseres Wissen.

Für mich war S.S. in dieser Zeit ein Selbstdarsteller, der jede Möglichkeit genutzt hat, die Schuld auf andere abzuwälzen.
Klar mag es sein, das will ich auch gar nicht bestreiten, das er viel Geld investiert hat und ich will gar nicht mal sagen, ob ich anders gehandelt hätte, als nun er, nur ich behaupt einfach mal das ich mir von Ihm und allen anderen Zuständigen eine offenere Politik nach außen gewünscht und erhofft hätte.

Zum Abschluss nur noch eins, wenn ich dann immer mitbekomme, das die Stadt ja der Eintracht (ja ich bin auch einer der vielleicht wenigen Löwen Fans der im Fußball der eintracht die Daumen drückt und das zugibt!) alles in den Hintern "schiebt" ich glaube mich erinnern zu können, das eben diese Eintracht die in der Bundesliga höchste Stadionmiete zahlen muss, also doch nicht alles umsonst bekommt).
Die Stadt scheint also nicht nur bei den Lions nicht die Spendierhosen anzuhaben!

Ich hoffe ja nur das es eine "Möglichkeit gibt, die für den 18. geplante Anbringung einer Gedenktafel in Absprache mit der Stadt hinzubekommen, denn da vesuche ich dann doch noch einmal zu unseren "Löwen" zu gehen!


Stormrider Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 955

06.07.2010 13:31
#49 RE: Presse vom 06.07.2010 Zitat · antworten

Zitat von Doc Shaijtan
Sollten die Wirtschaftsprüfer da irgendetwas übersehen haben, könnte er sie ja in Regress nehmen.




das ist imo keine richtige Aussage, da Wirtschaftsprüfer keine Prüfung von verschleierten, verdeckten, vertuschten oder rechtswidrigen Handlungen aufdecken sollen, sondern lediglich die ihnen vorgelegten Unterlagen auf Plausibilität und ordnungsmäßige Buchführung prüfen. Da in der WP i.d.R. keine Vollprüfung (jedes einzelnen Vorgangs) sondern eine Stichprobenprüfung durchgeführt wird, wird auch nur genau dies von dem unterzeichnenden WP im Bestätigungsvermerk dargestellt.

Es kann also durchaus sein, dass ein WP zu der Annahme kommt, dass die Unterlagen ordnungsgemäß sind, obwohl sie es nicht sind. Dies bezeichnet man klassicherweise als "Erwartungslücke" der Bevölkerung an den Berufsstand der WP... zu weiterführenden Angaben dieser Thematik kann ich dir das Buch "Berufsstand der WIrtschaftsprüfer" ans Herz legen...



Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.470

06.07.2010 13:34
#50 RE: Presse vom 06.07.2010 Zitat · antworten

Zitat von Stormrider
zu weiterführenden Angaben dieser Thematik kann ich dir das Buch "Berufsstand der WIrtschaftsprüfer" ans Herz legen...


http://www.amazon.de/Berufsstand-Wirtsch...78415905&sr=8-7

LOL!!!
Versandfertig in 5-9 Tagen .... druckst Du das selbst???


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Stormrider Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 955

06.07.2010 14:16
#51 RE: Presse vom 06.07.2010 Zitat · antworten

ich habe mich zumindest eingehend genug mit der Thematik beschäftigt um einen Verlag dafür begeistern zu können... willst ein handsigniertes Exemplar ? :-P



Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.666

06.07.2010 14:25
#52 RE: Presse vom 06.07.2010 Zitat · antworten

@Stromrider

du hast sicher Recht mit deinem Aussagen solange es die jährliche Prüfung der Bilanz und der GuV betrifft. Hier wurde aber von Siggi Schneider ein Wirtschaftsprüfer damit beauftragt, das Unternehmen dahingehend zu untersuchen ob er bei einer Übernahme desselben von Überraschungen verschont bleibt.

Da hätte ich als Auftraggeber schon eine deutlich weitreichendere Erwartungshalter als bei meiner jährlichen Jahresabschlussprüfung.


Stormrider Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 955

06.07.2010 14:30
#53 RE: Presse vom 06.07.2010 Zitat · antworten

in dem Punkt stimme ich dir zu Bobby, allerdings kann eben nur beurteilt werden was auch wirklich vorlag... damit sind wir zwar wieder mal im Bereich der Spekulation ...



Mr. Hunter Offline

Forums Don Cherry


Beiträge: 5.378

06.07.2010 14:57
#54 RE: Presse vom 06.07.2010 Zitat · antworten

Off Topic: "DR. MÜLLER" (Verlag)-> ist das nicht auch so ein Porno-Zeug Laden wie Beate Uhse und Orion?


Orange crush - no matter what


AtzeVonShred Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 764

06.07.2010 15:41
#55 RE: Presse vom 06.07.2010 Zitat · antworten

Erich Kühnhackl: „Frankfurt wird der Liga als Standort fehlen“

http://www.hockeyweb.de/eishockey/artikel.php?a=52269

Danke, vielleicht hört jetzt das Schneider-Bashing auf :)


Gorgenlaender
Beiträge:

06.07.2010 16:06
#56 RE: Presse vom 06.07.2010 Zitat · antworten

Zitat von AtzeVonShred
Erich Kühnhackl: „Frankfurt wird der Liga als Standort fehlen“

http://www.hockeyweb.de/eishockey/artikel.php?a=52269

Danke, vielleicht hört jetzt das Schneider-Bashing auf :)



Sicher nicht, alleine diese Passage ".......Siggi Schneider kam nach der Saison auf mich zu und hat mir von den finanziellen Problemen erzählt. Daraufhin haben wir den Vertrag stillgelegt, um den Etat so niedrig wie möglich zu halten......" werden gerade die Leute mit einem dezenten Kotzen lesen, die ihre Dauerkarte bereits vorm Insolvenzantrag bezahlt haben und denen diese Information wissentlich vorenthalten wurde.... einfach genial, wie SS mit jedem Artikel ein Stück weit unsympathischer wird, so denn dies in meinem Fall überhaupt noch möglich ist.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.470

06.07.2010 16:12
#57 RE: Presse vom 06.07.2010 Zitat · antworten

einfach genial, wie die Worte immer wieder verdreht werden, um blos nicht an der eigenen vorgefassten Meinung zu rütteln. (Und das beziehe ich nicht nur auf Gorgenländer).
Hätte Schneider Kühnhackls Gehalt weitergezahlt, wäre getobt worden, dass damit weiter unnötig Geld verblasen wurde. So wurden jetzt wissentlich Informationen vorenthalten - ohne dass irgendwer hier die zeitlichen Zusammenhänge zwischen Kühnhackls gespräch mit Schneider und der ersten Insolvenzandeutung kennen würde.

Auch die Äusserung von Cherno und Norris, dass Schneider letzte Woche (!) nicht mit Ihnen gesprochen hat, wird schwups mal als "Schneider hat die beiden gar nicht über den Fortgang informiert" umgedeutet und hier als Wahrheit verkauft.

Naja, soll sich halt jeder weiter seine eigene Wahrheit bauen - am Tod der Lions ändert sich dadurch auch nix.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Gorgenlaender
Beiträge:

06.07.2010 16:19
#58 RE: Presse vom 06.07.2010 Zitat · antworten

Wie gesagt, ich persönlich habe meine Meinung und an der werde ich festhalten, bis jemand schlüssig einige Fragen klärt, die sich jedem, der nicht ganz blind ist, sofort gestellt haben. Welche dies sind habe ich dir z.B. schon mal stichpunktartig aufgezählt, aber da kam ja dann kein Kommentar mehr. Zu EK sag ich ja, dass ihm direkt kein Vorwurf zu machen ist. Dass der Vertrag nur stillgelegt wurde halte ich sogar für nen richtigen Schachzug vom Schneider, nur wenn schon direkt nach der Saison die aktuelle Situation bekannt war, stellt sich erneut die Frage, warum man das ganze bis zum allerspätesten Zeitpunkt rausgezögert hat. Gerade das Bedauern der über Dauerkartenzahlungen geschädigten wird doch wieder sehr relativ, wenn man sich durchliest, dass sich Herr Schneider dieser Situation schon am Ende der Saison sehr bewusst war. Desweiteren hätte er bei frühzeitiger Bekanntgabe nochmal ein paar Wochen Zeit gewonnen um investoren/sponsoren zu finden, wenn er denn tatsächlich am Erhalt der Lions interessiert gewesen wäre. Mein Urteil über SS bleibt bestehen, dass hat nix mit vorgefertigt zu tun, sondern eher mit zuvielen Ungereimtheiten in seinen öffentlichen Äusserungen.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.470

06.07.2010 16:44
#59 RE: Presse vom 06.07.2010 Zitat · antworten

Zitat von Gorgenlaender
nur wenn schon direkt nach der Saison die aktuelle Situation bekannt war, stellt sich erneut die Frage, warum man das ganze bis zum allerspätesten Zeitpunkt rausgezögert hat...


Vielleicht weil er tatsächlich bis zum allerspätesten Zeitpunkt versucht hat die Lions zu retten?
Sorry, hab Deinen Beitrag hier erst jetzt gesehen, der Rest kam per PN.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


lionlady Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 60

06.07.2010 19:18
#60 RE: Presse vom 06.07.2010 Zitat · antworten

http://www.fnp.de/fnp/sport/special-lion...7916621.de.html

Hat zufällig jemand die Printausgabe und kann mir sagen, was auf der Seite 10 zum Thema Eissporthalle steht?


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 07.07.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Messier
21 07.07.2010 18:37
von HolgerSince1984 • Zugriffe: 2657
Presse vom 04.07.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Fatality
11 05.07.2010 11:18
von Tavares91 • Zugriffe: 1481
Presse vom 03.07.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von CanuckLion
58 04.07.2010 23:49
von Mannix • Zugriffe: 6060
Presse vom 02.07.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Messier
183 05.07.2010 11:18
von Bobby Orr • Zugriffe: 14046
Presse vom 01.07.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von C-Gam
80 05.07.2010 22:29
von Barrie • Zugriffe: 7030
Presse vom 07.06.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Schneelöwe
24 09.06.2010 11:45
von ozhockey • Zugriffe: 4374
Presse vom 07.04.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Schneelöwe
40 07.04.2010 17:04
von OneTimer96 • Zugriffe: 2860
Presse vom 07.02.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Space
0 07.02.2010 21:44
von Space • Zugriffe: 312
Presse vom 07.01.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Schneelöwe
5 07.01.2010 22:47
von Pody • Zugriffe: 733
 Sprung  



Android app on Google Play
Xobor Xobor Community Software