Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 179 Antworten
und wurde 21.281 mal aufgerufen
  
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
the voice Offline

Banana Joe

Beiträge: 278

09.07.2010 17:21
#136 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

Zitat von czechomania

Zitat von the voice


die nicht mitgllieder müssen dann zahlen????
das ist ist doch nen schuss ins blaue um jetzt leute an sich zu binden. was machen die, wenn wirklich 4000 leute vor der halle stehen und rein wollen?
wie soll das bei den sitzplätzen ablaufenß???
hat sich da mal jemand gedanken drüber gemacht.



Hy,

wenn für Mitglieder freier Eintritt ist, dann muessen Nichtmitglieder zahlen. Ist ja auch kein Problem. Besucht man andere Veranstaltungen, muss auch Eintritt bezahlt werden.
Wie ich es verstanden habe, gab es letzte Saison für 5 Euro Eintritt. Da durfte man wohl stehen oder sitzen. Also freie Platzwahl.
Gedanken über 4000 Zuschauer werden Sie sich machen. Ist ja noch 3 Monate hin. Es ist ja nicht so, dass bei den Lion es keinen Sicherheitsdienst gab.





letzte saison war freier eintritt. sonst wären ja noch weniger leute gekommen.


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.028

09.07.2010 17:58
#137 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

Zitat von Bobby Orr

Zitat
In welchem Namen schreibst du so etwas ins Adlerfans-Forum? Wer steht denn bitte hinter diesem WIR?



@Mannix
habe es geändert, hätte nicht gedacht, dass das solche Emotionen hervorruft. Mir geht es darum die Halle zu füllen und ich würde mich über jeden freuen der kommt.

Wenn hier einge anders denken, versteh ich das zwar nicht, aber akzeptiere es. Ich wollte hier sicher niemanden eingemeinden der das nicht will, werde mich zukünftig zurückhalten.





ich finde die idee adler-fans für den 10.10. einzuladen super. es geht hier einzig und allein darum ein zeichen zu setzen. woher die angestrebten 7.000 leute kommen und für welchen verein ihr herz schlägt ist doch völlig egal. ich würde es schade finden wenn du dich in zukunft zurückhalten würdest bobby. genau solche leute wie dich werden jetzt benötigt, die die dinge versuchen in die hand zu nehmen. ich find absolut klasse was du da bisher auf die beine gestellt bzw. auf den weg gebracht hast!!


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


loh Offline

Twen Löwe


Beiträge: 393

09.07.2010 18:07
#138 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

Ich finde die Idee auch nicht so schlecht - auch wenn ich eine "Wir laden Euch ein" Formulierung nicht glücklich finde.
Eigentlich sollte man in jedes Eishockeyforum diesen Termin posten. Es geht hier ja gerade um das "Wir stehen zu unserem Sport"


headshot Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 138

09.07.2010 18:53
#139 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

Hallo zusammen,

die Aktion "Pro Eishockey in Frankfurt", die Bobby mit seinem posting ins Leben gerufen hast, finde ich absolut großartig. Ich stimme ihm voll und ganz zu. Nachdem ich hier seit ein paar Tagen kreuz und quer durch's Forum lese und dabei feststelle, dass sehr, sehr viele an einem Fortbestand unseres Eishockeys interessiert sind und dafür sehr, sehr viel zu tun bereit sind, möchte auch ich meinen "Senf" dazugeben. Dieses Fünckchen Hoffnung, doch weiterhin Eishockey in Frankfurt vor diesem fantastischen Publikum erleben zu dürfen, glimmt wieder!

Auch wenn die Euphorie 1991 weitaus größer war, müssen wir uns doch auch alle bewusst machen, dass WIR (die Fans des Frankfurter Eishockeys) dafür die Hauptverantwortung tragen, dass die Lions ihren Weg gehen konnten. Als ein Beispiel sei das fantastische Spiel gegen Landsberg in Kaufbeuren mit einer gigantischen Unterstützung von UNS. WIR sind es, die es auch jetzt wieder schaffen können durch unsere Unterstützung eine Mannschaft und einen Verein zu "pushen", so dass wir auch bald wieder höherklassiges Eishockey in Frankfurt erleben dürfen.

Es bleiben noch drei Monate Zeit bis zum ersten Heimspiel der Young Lions in der kommenden Saison. Ich hoffe sehr, dass es dem Verein gelingt, die vielfältigen Aufgaben zu bewältigen, die durch den Ansturm tausender Eishockeyfans (das wünsche ich mir wenigstens) auf ihn zukommen. Hierzu wird der Verein allerdings eine breite Unterstützung benötigen, die er hoffentlich von vielen Seiten (evtl. einigen "Ex-"Löwen?) bekommt. UNSERE erste Unterstützung sollte die Mitgliedschaft bei den Young Lions sein, so fing es 1991 ja auch an http://de.wikipedia.org/wiki/Frankfurt_Lions (....Innerhalb von drei Monaten gewann der Verein 3.500 neue Mitglieder....). Ich bin auf jeden Fall bereit, den Verein mit meinem Monatsbeitrag zu unterstützen und selbstverständlich werde ich am 10.10. auf "meinem" Platz in der ESH stehen.

Mein Aufruf an alle Eishockeyfans in Frankfurt:

Macht mit und unterstützt die Young Lions, damit die ESH bald wieder kocht!

P.S.: Ich fand auch die Idee im Adler-Forum zu posten nicht verkehrt....


headshot Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 138

09.07.2010 19:42
#140 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

Da die Anzahl an Lions-Gruppen bei wkw kaum zu überschauen ist, habe ich mir erlaubt eine Gruppe "Pro Eishockey in Frankfurt" dort zu erstellen und hoffe, das ist okay!?!


Grumpy old man Offline

Ex - Knöppchedrücker

Beiträge: 128

09.07.2010 20:06
#141 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

Zitat von Bobby Orr
Gib es denn hier im Forum jemand mit einer kretaiven Ader und den nötigen Werkzeugen der ein Logo für den 10.10.2010 erstellen könnte, etwas mit dem man unter dem Motto "Pro Eishockey in Frankfurt" auch an möglichst vielen Orten werben kann, etwas awas in Auge fällt und einen hohen Wiederkennnnugswert hat.

Wäre Klassen wenn sich hierfür jemand finden würde der Spaß an der Sache hat



Ich brauche mal ein paar Anregungen wenns geht per PN, sonst kommen wir hier zu sehr vom Thema ab


Künstliche Intelligenz ist leichter zu ertragen als natürliche Dummheit


WildLion97 Offline




Beiträge: 1.098

09.07.2010 21:29
#142 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

Zitat von Bobby Orr
Gib es denn hier im Forum jemand mit einer kretaiven Ader und den nötigen Werkzeugen der ein Logo für den 10.10.2010 erstellen könnte, etwas mit dem man unter dem Motto "Pro Eishockey in Frankfurt" auch an möglichst vielen Orten werben kann, etwas awas in Auge fällt und einen hohen Wiederkennnnugswert hat.

Wäre Klassen wenn sich hierfür jemand finden würde der Spaß an der Sache hat




Ich werde mich dessen mal annehmen................aber ein Lionskopf sollte doch schon drinne sein, oder ???



Grumpy old man Offline

Ex - Knöppchedrücker

Beiträge: 128

09.07.2010 22:19
#143 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

Zitat von WildLion97

Zitat von Bobby Orr
Gib es denn hier im Forum jemand mit einer kretaiven Ader und den nötigen Werkzeugen der ein Logo für den 10.10.2010 erstellen könnte, etwas mit dem man unter dem Motto "Pro Eishockey in Frankfurt" auch an möglichst vielen Orten werben kann, etwas awas in Auge fällt und einen hohen Wiederkennnnugswert hat.

Wäre Klassen wenn sich hierfür jemand finden würde der Spaß an der Sache hat




Ich werde mich dessen mal annehmen................aber ein Lionskopf sollte doch schon drinne sein, oder ???




Laut "Blöd" von gestern überlegt man den Namen zu ändern. Ob der Löwenkopf dann noch passend ist?


Künstliche Intelligenz ist leichter zu ertragen als natürliche Dummheit


WildLion97 Offline




Beiträge: 1.098

09.07.2010 22:25
#144 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

Dann würde ich sagen........abwarten und erstmal IceTea trinken !



chatloxx Offline

Baby Löwe

Beiträge: 5

09.07.2010 22:54
#145 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

Ich muss jetzt wirklich nochmal fragen. Ihr wart das doch, die Schmähgesänge mit zu viel Schimpfworten verurteilen, weil man das nötige Maß halten soll, und es schätzen, dass man auf dem Eis und den Rängen Rivalität ausleben kann, am Getränkestand und überhaupt "off ice" aber zusammen einen heben kann. Und nun ist es "nicht nachvollziehbar", dass man Adlerfans zu einem Spiel einlädt, das eine Zuschauerzahl X erreichen soll und Geld für einen Neuanfang einheimsen soll? Die Adlerfans, die zu Young Lions gegen Iserlohn 1b kommen, wohl nicht wegen der hohen Spielkunst, und auch noch Geld bringen, die solltet ihr wahrleich zum Teufel jagen.


Für mich unverständlich, vielleicht zu begrenzter Horizont meinerseits.

chatloxx


Avalanche991 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 48

09.07.2010 23:47
#146 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

Moin,

jetzt bleibt mal alle cremig, ich versteh die eine Seite von Bobby, aber auch die andere ( ausgerechnet Mannheimer).
Aber wenn denn welche kommen sollten, warum kommen sie dann? weil sie wieder das Derby erleben wollen, und dazu werden sie uns unterstützen. Ich bin mir ziemlich sicher das einige " Eishockey Fans" kommen werden.
Die Kids, welche wir so sehr in unser Herz geschlossen haben, kommen da bestimmt nicht:-)
Ich bin mir auch sicher das Fans anderer Vereine wie z.B. DEG oder Köln kommen werden. Wir die Eishockey Fans, sind ja nun wirklich überschaubar und evtl. stehen wir am Ende alle zusammen. Ich persönlich hatte noch nirgends irgendwelche Probleme mit Fans anderer Vereine.
Im Gegenteil, ich war früher zum Teil lieber auf Auswärtsspielen als in der ESH, wir haben doch meistens mit wenigen Fans ( Ca. 300 bis 500) so viel Stimmung gemacht und zum Teil Müll gesungen das die Gegnerischen Fans mit dem Kopf geschüttelt haben.
So nach dem Motto " Wo haben sie die denn freigelassen" einfach geil. OK, einmal hat mich der DEG Klomann beim Europacup mit dem Schrubber durch die Brehmstraße gejagt, nur weil ich ihm gesagt habe das die Toiletten in Köln sauberer sind. Den Tipp bekam ich von meinen Düsseldorfer Kumpels, Danke nochmals!

Bobby meint bestimmt genau diese Eishockey Fans, also zerfleischt ihn nicht. Er versucht alles zu mobilisieren was geht. Von meiner Seite Hut ab!

Für mich Persönlich steht aber immer noch die wichtigste aller Fragen im Raum, hat SS in Zukunft seine Griffel im Spiel oder nicht, wenn ja findet ihr mich in der Übergangszeit ( also bis er auch die Young Lions hingerichtet hat) in Bad Nauheim.
Der kann gar nix! Selbst wenn er eine Taube hätte, sie hätte keinen Ring! Den habe ich mal im VIP Bereich ( war ein Geschenk) getroffen......und mein erster Eindruck hat mich nicht getäuscht. Einfach ein Nichtskönner ( oder Betrüger), so wie er die letzte Wochen aufgetreten ist findet sich bestimmt kein Sponsor.

Gute Nacht!


Messier Offline

König der Löwen


Beiträge: 15.321

10.07.2010 01:32
#147 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

@ Bobby Orr

Weiter so!!! DAS ist der richtige Weg und ich kann dein/e Appell/Einladung an die Mannheimer voll u ganz nachvollziehen.
btw. macht es auch Sinn gerade die "Feinde" aus Mannheim anzusprechen, da diesen die Derbys etc... eben auch am meisten fehlen werden. Zudem haben sie mit den kürzesten Anfahrtsweg.


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

10.07.2010 09:07
#148 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

Die Mannheimer, die kommen sind Willkommen und deshalb ist auch die Aktion prima.

Wer von den Mannheimern nicht kommt, kann mit dem Einladungspost nichts anfangen
und das ist dann auch ok.

Ich finde es echt immer wieder super, wie Eishockeyfans clubübergreifend zusammen
halten. Das sollten wir nutzen.


mike 3680 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 233

10.07.2010 11:14
#149 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

ich persönlich finde es einfach super das in dieser schweren zeit alle zusammenhalten und ich freue mich über jeden der zu diesem spiel kommt und die yl unterstützt! ich denke das wir als eishockeyfans in frankfurt stolz auf uns sein können da wir alle möglichkeiten nutzen um zu zeigen das der sprt lebt und wir anders als dieser stümper nicht aufgeben sondern kämpfen! lg!


Hochtzeitstag 14.7 2012


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.028

10.07.2010 12:36
#150 RE: Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“ Zitat · antworten

vielleicht kann man die früheren medienpartner hr1+3 und ffh "überreden" auf hinblick 10.10.10 kleine werbespots in ihrem programm zu senden, dadurch würde die aufbruchstimmung sicher eine große anzahl an personen erreichen die sich zwar für eishockey interessieren, aber sich damit nicht so intensiv beschäftigen, was jetzt nach den frankfurt lions kommt.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
+++ Jubiläums-Aktion: 25 Jahre, 25 Helden +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Rastaman
13 23.09.2016 02:04
von vince riendeau • Zugriffe: 1790
Aktion Neuss: Kontakt zur Presse
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Schwede
21 09.11.2013 18:50
von Schwede • Zugriffe: 1759
Klasse Aktion beim Spiel Troisdorf - Löwen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Hövi
3 17.02.2011 16:27
von Hövi • Zugriffe: 511
Aktion: „Pro Eishockey in Frankfurt“
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Bobby Orr
75 08.10.2010 17:06
von quinney • Zugriffe: 6632
Zukunft Eishockey in Frankfurt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
2 11.07.2010 16:34
von papa bravo • Zugriffe: 1684
Hessenschau : Abschied von den Frankfurt Lions
Erstellt im Forum Presse-Thread von Lionmaniac
31 07.07.2010 12:51
von Hackert_33 • Zugriffe: 3133
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 28.5.2010 +++
Erstellt im Forum Newsletter von C-Gam
21 30.05.2010 02:52
von Rastaman • Zugriffe: 2220
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 4.3.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
3 04.03.2010 22:41
von Summer of 69 • Zugriffe: 644
+++ Start der Aktion „Fit in Fair Play / Lions übernehmen Schulpatenschaft +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
0 19.11.2009 11:17
von C-Gam • Zugriffe: 328
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 8
Xobor Xobor Community Software