Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 8.701 mal aufgerufen
  
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Cradle-of-Fear Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.120

25.07.2010 21:39
#16 RE: Gedenkfeierthread Zitat · antworten

Vielen Dank an die Orga.

Vielen Dank an den besten Stadionsprecher Deutschlands. Danke Rüdi die Rede hat denk ich allen aus der Seele gesprochen. Einige Tränen sind geflossen und ich geb zu das ich auch 2-3 mal tief durchatmeb odrr schlucken musste. Mich würde es freuen dich wieder auf und am Eis zu sehen.


HC Wiesbaden Vikings e.V.

Go Vikings Go!!!! GVG!!!


HolgerSince1984
Beiträge:

25.07.2010 21:41
#17 RE: Gedenkfeierthread Zitat · antworten

Kann jemand kurz darstellen, was Herr Erk (?) von den YL gesagt hat? Konnte leider nicht kommen, da im Urlaub. Merci!


LeonieRedwine Offline

Baby Löwe


Beiträge: 29

25.07.2010 21:48
#18 RE: Gedenkfeierthread Zitat · antworten

Ich war nicht da- daher mein Dank an Goldenbembel, dass ich die Reden doch noch hören konnte- habe mir eben ein Glas Wein eingeschenkt und die Videos angeschaut- und die ein oder andere Träne lief...
Danke an Rüdiger für die schönen Worte und natürlich auch Danke an alle für die Orga!

Für immer ein Löwe...


Save water- drink wine


Bine Offline

Twen Löwe


Beiträge: 380

25.07.2010 21:55
#19 RE: Gedenkfeierthread Zitat · antworten

Auch von mir ein großes Danke an die Organisatoren

Rüdiger, deine Rede war treffend, direkt, in deiner dir eigenen Art, vielen Dank auch hierfür

Die ein oder andere Träne konnte ich mir beim besten Willen nicht verdrücken. Ganz vorbei war es dann als Cherno aus dem Kabinentrakt kam. Das alles waren Emotionen pur und das hat der Tag auch verdient.

Wir sehn uns wieder, keine Frage, wenn nicht Morgen, dann die Tage (Anfall von Reimvesuch

Gruß Bine


goldenbembel Offline

Twen Löwe


Beiträge: 150

25.07.2010 22:05
#20 RE: Gedenkfeierthread Zitat · antworten

Herr Erk hat von einem glaubwürdigen Start in die neue Saison gesprochen. Man müsse jetzt erst einmal langsam loslaufen, um in drei bis fünf Jahren wieder oben mitspielen zu können. Es gibt einige Unterstützung für die zukünftige Arbeit der Young Lions. Vieles konnte er aber noch nicht definitiv sagen oder bestätigen, weil noch einiges zu klären ist!

Insgesamt hat sich das alles sehr positiv angehört. Allerdings will man bei den Young Lions Schritt für Schritt nach vorne gehen, so dass alle Beteiligten Geduld brauchen werden. Ich bin aber nach dem Gesagten recht zuversichtlich für die Zukunft des Frankfurter Eishockeys.

Vielleicht kann ja der ein oder andere noch Punkte ergänzen, die Herr Erk angesprochen hat.



Space Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.466

25.07.2010 22:16
#21 RE: Gedenkfeierthread Zitat · antworten

Zitat von goldenbembel
Herr Elk hat von einem glaubwürdigen Start in die neue Saison gesprochen. Man müsse jetzt erst einmal langsam loslaufen, um in drei bis fünf Jahren wieder oben mitspielen zu können. Es gibt einige Unterstützung für die zukünftige Arbeit der Young Lions. Vieles konnte er aber noch nicht definitiv sagen oder bestätigen, weil noch einiges zu klären ist!

Insgesamt hat sich das alles sehr positiv angehört. Allerdings will man bei den Young Lions Schritt für Schritt nach vorne gehen, so dass alle Beteiligten Geduld brauchen werden. Ich bin aber nach dem Gesagten recht zuversichtlich für die Zukunft des Frankfurter Eishockeys.

Vielleicht kann ja der ein oder andere noch Punkte ergänzen, die Herr Elk angesprochen hat.



Dazu fällt mir spontan ein, dass Herr Eck nach einem 1,5 Std. Gespräch auf seiner Terasse einen Scheck
von einem nicht genannten Gönner in Höhe von 10.000,- Euro erhalten hat - wenn das nichts ist... :-)


marco1985 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 4.963

25.07.2010 22:16
#22 RE: Gedenkfeierthread Zitat · antworten

Der gute Mann heißt Axel ERK! :-)


czechomania Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.135

25.07.2010 22:18
#23 RE: Gedenkfeierthread Zitat · antworten

Zitat von gooni

Natürlich bedeuten die Young Lions auch ein Stück Neuanfang, doch trotzdem darf man nie vergsssen, dass es so wie es war nie mehr sein wird und wir auf längere Zeit kein Spitzenhockey in Frankfurt sehen werden.




Mag sein das es nie mehr so sein wird, trotzdem kann es auch besser werden. Diese Chance besteht.


Auch ich möchte mich für die Orga bedanken. Echt super. Was die Young Lions angeht, langsam starten ist genau richtig. Nächstes Jahr dann gg Nauheim.


alaska Offline

Mitbürger mit agrarkulturellem Hintergrund

Beiträge: 2.164

25.07.2010 22:52
#24 RE: Gedenkfeierthread Zitat · antworten

Zitat von czechomania

Zitat von gooni

Natürlich bedeuten die Young Lions auch ein Stück Neuanfang, doch trotzdem darf man nie vergsssen, dass es so wie es war nie mehr sein wird und wir auf längere Zeit kein Spitzenhockey in Frankfurt sehen werden.




Mag sein das es nie mehr so sein wird, trotzdem kann es auch besser werden. Diese Chance besteht.


Auch ich möchte mich für die Orga bedanken. Echt super. Was die Young Lions angeht, langsam starten ist genau richtig. Nächstes Jahr dann gg Nauheim.




Geht net, ihr könnt ja net gleich 2 Ligen aufsteigen, denn wir sind dann ja in der 2. Liga!!! :-P
Und leider gibt es ja keinen Aufstieg in die DEL ("Planungssicherheit"), besser wie Deutscher Meister und DEL kann es also kaum werden.....

Aber ich bin überzeugt, die Lions werden bald wieder eine gewichtige Rolle im deutschen Eishockey spielen. Dann vielleicht mit weniger Häme mancher Fans, wenn es um verzweifelte Rettungsversuche anderer Fans geht, wenn deren Lieblingsverein am Abgrund steht.


Dieser Beitrag ist aus recycelten Buchstaben ehemaliger Mails und Forenartikel aus ESBG-, Löwen- und Huskiesforum zusammengesetzt und daher zu 100 % digital nur schwer abbaubar. Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Forumsbeilage und tragen Sie Ihren Admin zum Apotheker.


Leben heißt ja rückwärts gelesen Nebel. Vielleicht liegt es daran, das wir manchmal den Durchblick verlieren.....


czechomania Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.135

25.07.2010 22:57
#25 RE: Gedenkfeierthread Zitat · antworten

Zitat von alaska

Geht net, ihr könnt ja net gleich 2 Ligen aufsteigen, denn wir sind dann ja in der 2. Liga!!! :-P




Abwarten, ob Ihr es schafft in die zweite Liga.


OFC Online

König der Löwen


Beiträge: 6.054

25.07.2010 23:34
#26 RE: Gedenkfeierthread Zitat · antworten

Kurze Zusammenfassung, was ich von der Ansprache der YL mitgenommen habe:

* 10 punkte plan wurde der stadt übermittelt, was zu tun sei seitens der stadt, OHNE
steuermittel zu verwenden
* es laufen gespräche, auch mit leuten mit eishockeyhintergrund (anm. von mir: bresagk?!)
weitere infos hierzu gab es noch nicht, da noch nichts spruchreif.
der zeithorizont hierfür wurde mit 14 tagen bis 3 wochen angegeben
* ggf. soll es ein weiteres infotreffen mit fans geben (abmoderation von rüdiger)

ende

also jetzt nochmal 3 wochen die füsse still halten an alle:
insgesamt hat das einen sehr seriösen und soliden eindruck gemacht.
ich denke, die aufgabe, die vor den YL liegt haben sie angenommen
und arbeiten jetzt punkt für punkt auf. das finde ich besser, als
wenn wir jetzt täglich "halbseidene" wasserstandsmeldungen hören würden,
wie in letzter zeit praktiziert von ssd.


Messier Offline

König der Löwen


Beiträge: 15.321

26.07.2010 00:12
#27 RE: Gedenkfeierthread Zitat · antworten

Eine sehr gelungene Veranstaltung.
Danke an die Verantwortlichen!

Möge es an anderer Stelle verheißungsvoll weitergehen...


Weightwatcher Offline

Twen Löwe


Beiträge: 423

26.07.2010 03:12
#28 RE: Gedenkfeierthread Zitat · antworten

Zitat von goldenbembel
Vielen Dank an alle, die das heute ermöglicht haben. Es war ein würdevoller Abschied, und Rüdiger hat genau die richtigen Worte gefunden!
Ich hoffe, dass die sich solide anhörenden Pläne der Young Lions aufgehen. Und wir uns alle wieder in der neuen Saison wiedersehen!

Drüben bei uns gibt es die Reden zum Nachsehen/-hören...



Vielen vielen Dank für diese Dokumentation des krachenden Debakels des Handyverkäufers S.Schneider!
Rüdi, vielen vielen Dank für Deine berufenen und bestens begründeten Worte zu den Verfehlungen dieses halbseidenen Boheis.
Frankfurter! Meiden Sie diesen Mann, kann ich allen nur sagen! S. Schneider sollte sich in Ouagadougou am Ursprung des Kongos eine neue Existenz aufbauen müssen, in Frankfurt hat er nichts mehr verloren, dieser Lügner, solche Leute sind früher geteert und gefedert worden! Durch´s Rad flechten und pfählen sollte man solches Gesocks!
Als er Gerd - kaum unter der Erde - angeschissen hat, hatte ich meinen ersten Hals. Er wurde - leider - noch viel fetter.

Aber nun lasst uns nach vorne blicken! Scheiß auf die schönen 19 Jahre, zerstört vom Handy-Verchecker!
Hey, wir spielen am 10.10.10. gegen die Sauerländer Bauern, nicht schlecht schon mal.
Und ich wünsch mir eine Vollversammlung von 7.000, gegen "Hühner, Schweine, Sauerland"
(Wir könnten ja wieder Bodyguards engagieren) (kleiner Scherz!)

Aber alleine eine Vollversammlung am 10/10/10 um halb sieben, ist schon Zeichen genug. Young Lions, I´ll die for You!!!
(Macht Euch nicht in die Buchs, wenn die Halle voll ist und tobt!)

Das sollte unser Anspruch schon sein!

Und Schobbeklopper, haltet mir diesen Anal-Wicht (S.S.) vom Leib, sonst bin ich hinterher vorbestraft - garantiert!

Der Orschler Weightwatcher


Oo=v=oO


Woody the Lion Offline

Schönwetterfan

Beiträge: 90

26.07.2010 09:23
#29 RE: Gedenkfeierthread Zitat · antworten

Hallo,
ich finds fantastisch was der DJ mit seinen Helfern so alles innerhalb kurzer Zeit auf die Beine gestellt hat. Ich hatte gestern wirklich anfangs Gänsehaut wieviele Menschen sich doch aufraffen konnten um bei dieser Aktion dabei zu sein.

Konnte mich eigentlich ganz gut beherschen, aber die Ansprache von Rick war dann auch für mich zuviel.

Wie Highty hatte ich eigentlich das Gefühl das mehr als 500 Fans anwesend waren. Ich tippe mal so 800 bis 1000???

Die Ansprache von Rüdiger war auf den Punkt. Genauso habe ich die letzten Wochen er und überlebt. Schade das wieder eine Epoche meines Lebens vorbei ist. Ich war beim ersten Spiel dabei und war nun auch bei der Beerdigung. So ist wohl nunmal das Leben.

Ntürlich bin auch ich am 10.10 dabei, aber es wird anders sein als 91. Es wird nicht diese Anhäufung von Ex-Stars sein, welche man auch schon vorher kannte. Man ging hin um zu feiern, der Sieg stand ja eigentlich immer schon vorher fest (nur die Höhe noch nicht und wieviele Runden Laola es diesmal sein würden). Diesmal wirds wohl anders sein und es wird auch Rückschläge geben...

Aber auf eines hoffe ich dann doch. Wenns wieder Richtung Aufstieg geht, dass wir wieder einen Sonderzug hinbekommen (wie damals im Aufstiegsspiel gegen Landsberg).

Bis bald....


Hercules Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.033

26.07.2010 09:28
#30 RE: Gedenkfeierthread Zitat · antworten

Die schreibende Zunft spricht in ihren Artikeln von ca. 1000 Fans, die zu dieser Abschiedsstunde anwesend waren. Das scheinen mir zwar etwas zu viele, aber ca. 800 Menschen dürften anwesend gewesen sein. Für mich ein beeindruckendes Bild, denn mit einer solchen Anzahl von Fans hätte ich persönlich nicht gerechnet.

Vielen lieben Dank für diese gelungene und sehr gut organisierte Gedenkveranstaltung. Ich denke, wir Fans, Rüdiger, der Hallenmeister und alle anderen Beteiligten haben den Frankfurt Lions einen ehrwürdigen Abschied beschert. Trotz alledem war es nicht leicht, Rüdi´s Rede hören zu müssen. Ich hatte daran schwer zu beissen und musste mir die ein oder andere Träne doch verdrücken.
Sehr gelungen finde ich auch die Gedenktafel, die einen schönen Platz bekommen hat und die nun für immer an die unvergesslichen Frankfurt Lions erinnert.

Ein gaaaanz grosses DANKESCHÖN gilt aber Rich, der (völlig überraschend) ebenfalls zu dieser Gedenkveranstaltung erschienen ist und für alle tröstende, aber auch aufmunternde Worte übrig hatte.

Dankeschön auch an die Vertreter der Medien und der Presse, die anwesend waren und die von dieser Veranstaltung berichtet haben, auch wenn der ein oder andere Fernsehsender das - wieder einmal - nicht für nötig hielt darüber zu berichten, aber na ja, ein Drittliga-Spiel des OFC live zu übertragen oder die Lebensgeschichte eines Pfarrers ist eben doch wichtiger, als die Abschiedveranstaltung für die Frankfurt Lions. Aber über diesen Sender will ich mich nicht mehr aufregen.

Ich werde die Zeit, die ich mit den Lions zusammen verbringen durfte immer in meinem Herzen tragen und gerne an die schönen, aber auch an die schmerzhaften Stunden zurückdenken, die uns das Team in den ganzen Jahren gegeben hat.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 19
Xobor Xobor Community Software