Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 88 Antworten
und wurde 8.746 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2011/2012
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
HolgerSince1984
Beiträge:

11.10.2010 14:52
#61 RE: T+F gegen Iserlohn 1b Zitat · antworten

Gummihuhn auf dem Eis bei 0:59

TOP! Ist das Rekord?


ALASKA #67 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 64

11.10.2010 15:20
#62 RE: T+F gegen Iserlohn 1b Zitat · antworten

Der Flop, flop ist, leute die rumnörgeln wie langsam das Eishockey ist und meinen dann noch wir spielen immernoch DEL - Kopf schüttel!!!


Gruß Werner

www.efc-eisloewen.de


Weightwatcher Offline

Twen Löwe


Beiträge: 424

11.10.2010 17:45
#63 RE: T+F gegen Iserlohn 1b Zitat · antworten

Zitat von Joby#77
und trotz allem (natürlich) positivem vom gestrigen Abend möchte ich ein hier schon angeklungenes Thema doch noch mal ansprechen:
Das (nach meinem Dafürhalten) unerträgliche Auspfeifen des Frankfurter Sportdezernenten Markus Frank.
An alle Pfeifer: Was denkt Ihr Euch in diesem Moment?
Ich hoffe, dass es vor allem der Herdentrieb ist, der Euch pfeifen lässt (weil der Nachbar oder die Nachbarin es evtl. gerade auch tut.)
Welches Verbrechens beschuldigt Ihr Herrn Frank (denn ein solches muss er ja anscheinend begangen haben)?
Weder die Stadt Frankfurt noch Herr Frank persönlich ist für das Ende der Lions verantwortlich.
Das war einzig und alleine die Mischpoke rund um Herrn Föhnscheitel Siggi S.
Natürlich hätte (!!!) die Stadt durch einen üppigen Zuschuss das lecke Schiff über Wasser halten können.
Das wären dann aber (auch) meine Steuer-Euronen gewesen und obwohl ich ein sehr großer Löwen-Fan bin ist es mir das nicht wert.
Profi-Sport muss sich grundsätzlich selbst tragen können, versteckte Subventionen (Kosten für Polizei-Einsätze etc.) gibt es sowieso zuhauf.

Und nun wird dann der Herr Frank angekündigt. Eine Person, die (qua Amt) in der Stadt Frankfurt ein nicht ganz unerhebliches Wörtchen beim "Wieder-Aufbau" der Löwen mitreden kann. Der sich (als Mensch) in den ersten Minuten des Spiels sicherlich auch über die sehr positive Stimmung freut, diese evtl. genießt. Der kurz vorher (das ist jetzt natürlich Spekulation) mit einem Verantwortlichen darüber gesprochen hat, was zukünftig rund um das Thema Halle passieren kann/soll/muss. Und der dabei - wie jeder Mensch auf der Welt - nicht nur zu 100% logisch aus seiner Sicht handelt sondern immer auch von Emotionen geleitet wird. Und seine Entscheidungen durchaus auch zu (kleinen?) Teilen aus solchen emotionalen und unterbewußten Beweggründen fällt.
Dieser für das Frankfurter Eishockey nicht unwichtige Mensch sitzt also in Block E (mutmaßlich).
Rüdi kündigt (ohne Ironie in der Stimme was bei anderen Politiker-Besuchen ja durchaus vorkam) Herrn Frank an.
Und (gefühlte) 80% des Stadions pfeift sich die Seele aus dem Leib.

Das war am gestrigen Tage ein leider langes und sehr dickes Haar in einer ansonsten köstlichen Suppe.

Der ein oder andere Pfeifer sollte sich daher mal überlegen, ob ein kurzes Nachdenken vor dem Lippen spitzen nicht angebracht wäre.
Nicht immer liegt die Mehrheit richtig.....



Das ist zu 100% auch meine Meinung!


Oo=v=oO


CanuckLion Offline

Twen Löwe


Beiträge: 376

11.10.2010 17:56
#64 RE: T+F gegen Iserlohn 1b Zitat · antworten

@ Jobby #77


Das Forum ist für die User wie ein Wohnzimmer in dem man schnell vergisst, dass man öffentlich ist.


LöwenDJ Offline

Music-Man

Beiträge: 2.920

11.10.2010 18:02
#65 RE: T+F gegen Iserlohn 1b Zitat · antworten

Ich mag nicht wirklich T+F schreiben. Ich möchte eins sagen......
Es war ein geiler Abend !! Das Spiel war besser wie ich dachte. (muss dazu sagen das ich vorher noch kein Spiel gesehen habe)
Die Stimmung war gut. Es hat alles gepasst gestern.

Mein größter Dank gilt Domme und Mony für die geile Verpflegung und für die Unterhaltung.
Na ja und Niko und Sascha können natürlich auch wieder kommen !!



Leona Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.015

11.10.2010 18:03
#66 RE: T+F gegen Iserlohn 1b Zitat · antworten

@ Jobby #77
Ich sehe das genauso - beim Treffen im Cool Runnings kam das bereits gut rüber.
VG Leona

Ergänzung Edit: Und ich habe natürlich den Leuten, die aus verständlichen, aber auch aus nicht verständlichen Gründen gestern nicht dabei waren, nach dem Spiel eine entsprechende SMS geschickt!
Ich hoffe, dass bewegt den einen oder anderen noch in die ESH, den ich kenne.

Top für mich war neben der tollen Leistung unserer Jungs, der Stimmung, dem Treffen von bekannten Leuten und vielen anderem, mehrere Kurz-Gespräche mit meiner älteren Sitznachbarin, die seit 1986! zum Eishockey in Ffm geht! scheinbar mit Ihrer Tochter. Sie ist eine der vielen, die erst einmal sehen wollten, wie das so bei den Löwen Frankfurt ist - aber dann voller Begeisterung zu mir sagte: Wir werden uns wiedersehen!
Ich befürchte zwar, dass wir nicht (immer) so eine hohe Zuschauerzahl haben werden wie gestern, aber ich lasse mich gerne positive überraschen! Und - wir hatte mehr zahlende Zuschauer/innen als Kassel :-) - die auch eine echt tolle Zuschauerzahl hatten - Kompliment an die Nordhessen.
OTT: wir hatten mehr Zuschauer als so mancher DEL-Klub - ich denke, die Verantwortlichen weinen!


Löwen geben niemals auf!

Hessens Eishockeyherz schlägt in Frankfurt!


Urlöwe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.205

11.10.2010 21:09
#67 RE: T+F gegen Iserlohn 1b Zitat · antworten

Zitat von lion84

Zitat von gooni

Trotzdem ist das Regionalliga Hockey und das DEL Hockey ein himmelweiter Unterschied vom Nieveau her. Es ist schön, dass wir eine solche Euphorie haben, dass etwas Neues aufgebaut wird und wir alle ein Stück zusammenrücken. Aber wer an dieser Stelle sagt, er guckt sich lieber Regionalliga Hockey der Löwen, als die Lions in der DEL an, ist entweder blind oder hat den Verstand verloren...
Und zum DEL- Niveau: ich denke es gibt immer noch etliche gute Spieler, denen zuzusehen es sich lohnt. Das Regelwerk in der DEL ist natürlich wieder ein anderes Ding!!



Das zwischen RL und DEL ein großer Unterschied ist, da gebe ich dir recht. Aber ehrlich gesagt, habe ich mir schon lange nicht mehr mit soviel Freude ein Spiel angesehen, wie gestern. Warum? Weil die Jungs gestern einfach Spaß daran hatten für uns zu spielen und ehrlichen Sport abgeliefert haben. Ein Eindruck den ich in der DEL nicht immer bei allen Spielern und Spielen habe/hatte.




Dem möchte ich voll und ganz zustimmen. Ehrlichkeit und Nähe zu den eigenen Zuschauern war deutlich zu spüren und hat mir in diesem einen Spiel mehr gegeben wie jedes DEL Spiel des letzten Jahres. Selbstverständlich ist das ein anderes Niveau, aber ist doch egal.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


Trufknarf Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 806

11.10.2010 21:24
#68 RE: T+F gegen Iserlohn 1b Zitat · antworten

Zitat von Urlöwe

Zitat von lion84

Zitat von gooni

Trotzdem ist das Regionalliga Hockey und das DEL Hockey ein himmelweiter Unterschied vom Nieveau her. Es ist schön, dass wir eine solche Euphorie haben, dass etwas Neues aufgebaut wird und wir alle ein Stück zusammenrücken. Aber wer an dieser Stelle sagt, er guckt sich lieber Regionalliga Hockey der Löwen, als die Lions in der DEL an, ist entweder blind oder hat den Verstand verloren...
Und zum DEL- Niveau: ich denke es gibt immer noch etliche gute Spieler, denen zuzusehen es sich lohnt. Das Regelwerk in der DEL ist natürlich wieder ein anderes Ding!!



Das zwischen RL und DEL ein großer Unterschied ist, da gebe ich dir recht. Aber ehrlich gesagt, habe ich mir schon lange nicht mehr mit soviel Freude ein Spiel angesehen, wie gestern. Warum? Weil die Jungs gestern einfach Spaß daran hatten für uns zu spielen und ehrlichen Sport abgeliefert haben. Ein Eindruck den ich in der DEL nicht immer bei allen Spielern und Spielen habe/hatte.




Dem möchte ich voll und ganz zustimmen. Ehrlichkeit und Nähe zu den eigenen Zuschauern war deutlich zu spüren und hat mir in diesem einen Spiel mehr gegeben wie jedes DEL Spiel des letzten Jahres. Selbstverständlich ist das ein anderes Niveau, aber ist doch egal.




Für mich war es ein sehr schöner Abend und der Neuanfang der Löwen!! Wir haben das erste Heimspiel gesehen und diese Diskussion zwischen RL und DEL Niveau kann ich verstehen aber nicht nachvollziehen. Ich bin sehr froh wieder Eishockey in der ESH sehen zu können und die Jungs haben für uns gekämpft. Mit der Zeit und einen etwaigen Aufstieg in die OL wird sich das Niveau zwangsweise anpassen müssen.

Jetzt ist der Neuaufbau und Durchhalten gefragt!!

Ich freue mich auf die nächsten Heimspiele und bin wieder mit dabei - auch wenn wir mal verlieren sollten!!!


czechomania Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.135

11.10.2010 22:25
#69 RE: T+F gegen Iserlohn 1b Zitat · antworten

Zitat von gooni


Trotzdem ist das Regionalliga Hockey und das DEL Hockey ein himmelweiter Unterschied vom Nieveau her. Es ist schön, dass wir eine solche Euphorie haben, dass etwas Neues aufgebaut wird und wir alle ein Stück zusammenrücken. Aber wer an dieser Stelle sagt, er guckt sich lieber Regionalliga Hockey der Löwen, als die Lions in der DEL an, ist entweder blind oder hat den Verstand verloren...
Und zum DEL- Niveau: ich denke es gibt immer noch etliche gute Spieler, denen zuzusehen es sich lohnt. Das Regelwerk in der DEL ist natürlich wieder ein anderes Ding!!



Zu früheren Jahren hat dies stark abgebaut. Ich für meinen Teil wäre warscheinlich beim Lions-Hockey blind geworden. Das einzige Highlight Seasonhockey der letzten Saison war für mich das Tor von Tenute.

7 Jahre Chernohockey, auch wenn er alles aus den Jungs rausgeholt hat, ist einfach zu viel. Irgendwann schmeckt einem das tägliche Schnitzel einfach nicht mehr, wenn nach und nach die Pommes, Jägersoße und Panade weggelassen werden.


Tucker Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 627

12.10.2010 12:26
#70 RE: T+F gegen Iserlohn 1b Zitat · antworten

Zitat von LöwenDJ


Mein größter Dank gilt Domme und Mony für die geile Verpflegung und für die Unterhaltung.
Na ja und Niko und Sascha können natürlich auch wieder kommen !!




.....es muss sich ja jemand um Euch da oben kümmern
Ich denke den Saschii wirste eh nemmer los


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

12.10.2010 12:57
#71 RE: T+F gegen Iserlohn 1b Zitat · antworten

@Tucker
wolltest du nicht eigentlich gar nemmer ind ie Halle kommen...;)



Tucker Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 627

12.10.2010 13:21
#72 RE: T+F gegen Iserlohn 1b Zitat · antworten

Zitat von gooni
@Tucker
wolltest du nicht eigentlich gar nemmer ind ie Halle kommen...;)



Hä? Nö.
Hab nur gemeint, dass ich net weiss ob ich mich mit dem Team identifizieren kann


trevor27 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 374

12.10.2010 13:39
#73 RE: T+F gegen Iserlohn 1b Zitat · antworten

Zitat von Tucker

Zitat von gooni
@Tucker
wolltest du nicht eigentlich gar nemmer ind ie Halle kommen...;)



Hä? Nö.
Hab nur gemeint, dass ich net weiss ob ich mich mit dem Team identifizieren kann


Unnn? Kannste?


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

12.10.2010 19:26
#74 RE: T+F gegen Iserlohn 1b Zitat · antworten

Zitat von Tucker

Zitat von gooni
@Tucker
wolltest du nicht eigentlich gar nemmer ind ie Halle kommen...;)



Hä? Nö.
Hab nur gemeint, dass ich net weiss ob ich mich mit dem Team identifizieren kann




Das ist jetzt aber deutlich netter ausgedrückt als im O-Ton



the-great-one Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 63

13.10.2010 08:39
#75 RE: T+F gegen Iserlohn 1b Zitat · antworten

Wenn ich mich da mal einmischen darf .... zum Thema Identifikation. Ich glaube so eine richtige Identifiktation mit einzelnen Spielern kann sich erst nach und nach aufbauen. Was aber nichts daran ändert, dass man eine Sympathie für das Team hat. Und man kann ja trotzdem offen dem ganzen gegenüber stehen. Man muss dem ganzen nunmal etwas Zeit einräumen. Der eine siehts halt eben skeptischer als der andere.


You'll always miss 100% of the shots you don't take. - Wayne Gretzky


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
+++ Löwen unterliegen DEL-Cracks aus Iserlohn+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von anno1966
0 24.08.2014 20:21
von anno1966 • Zugriffe: 512
Iserlohn Roosters - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Löwen Live 2014/2015 von Farion
91 25.08.2014 17:11
von Summer of 69 • Zugriffe: 11579
Vorbereitungsspiel am 24.08 gg Iserlohn 16:30
Erstellt im Forum Spieltage 2014/2015 von Pat94
19 24.08.2014 14:05
von Urlöwe • Zugriffe: 1914
Auswärts mit dem Fan Club Kriftel 83 am 24.08.2014 nach Iserlohn
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fan Club Kriftel 83
2 06.08.2014 16:25
von Lionmaniac • Zugriffe: 432
+++ Wieder gegen Iserlohn: Die Löwen wollen einen Nachschlag! +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Mäcks
0 22.01.2011 01:06
von Mäcks • Zugriffe: 377
Knaben NRW-A Heimniederlage gegen Iserlohn
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
0 17.10.2010 16:32
von C-Gam • Zugriffe: 538
+++ Löwen Gegner: Iserlohner EC +++
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
0 07.10.2010 11:28
von mike39 • Zugriffe: 564
Tipp: Iserlohn - Lions
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Iceman88
16 25.01.2010 08:57
von Douglas • Zugriffe: 882
(Sitzplatz-) Karte für morgen gegen Iserlohn abzugeben
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von Stormrider
2 12.09.2009 18:39
von Stormrider • Zugriffe: 186
+++ Lions heute in Straubing zu Gast / Am Sonntag Heimspiel gegen Iserlohn +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
0 11.09.2009 12:30
von C-Gam • Zugriffe: 313
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Xobor Community Software