Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 3.422 mal aufgerufen
  
 Pressethread
Seiten 1 | 2 | 3
mike39 Offline

Energie-Löwe


Beiträge: 2.671

14.10.2010 07:10
Presse vom 14.10.2010 Zitat · antworten

the-great-one Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 63

14.10.2010 08:42
#2 RE: Presse vom 14.10.2010 Zitat · antworten

Na da tut sich doch was. Ich bin aber weiterhin skeptisch was das ganze angeht. Wie oft gab es schon die Pläne zum Neubau, Umbau etc. Wobei ich sagen muss, dass mir der Gedanke einer Erweiterung der ESH ganz gut gefällt. Das Problem bei einer MuFu mit 12.000 Plätzen ist einfach sie stetig voll zu bekommen und dann beim Eishockey doch sehr weit vom Geschehen wegzusitzen/stehen. Wenn man darauf aus ist in dieser Halle Eishockey, Basketball und Handball spielen zu lassen, dann würden meiner Meinung nach 9.000-10.000 dicke reichen. Denn weder Löwen, Skyliners noch Handballer kriegen die Halle jemals stetig so voll. Und dann geht einfach die Athmosphäre flöten, wenn nur 50-60% belegt sind.

Aber die Halle soll dann ja auch für Konzerte und diverse andere Veranstaltungen herhalten. Von daher kann ich wiederum nachvollziehen, dass man dann entsprechend viel Kapazität haben möchte für die sogenannten internationeln Interessenten.

Fazit: Es ist schwierig zu entscheiden ... ich möchts persönlich nicht entscheiden wollen. Mal sehen, ob wir in den angesprochenen 3 Wochen neue Infos bekommen. Ich bin gespannt!


You'll always miss 100% of the shots you don't take. - Wayne Gretzky


Holzkopp Offline

Twen Löwe


Beiträge: 166

14.10.2010 09:29
#3 RE: Presse vom 14.10.2010 Zitat · antworten

Zitat. "...wird die 7000-Besucher-Halle bald mal ausverkauft sein.... vielleicht schon morgen Abend, wenn die Löwen um 20 Uhr im zweiten Reionalliga Heimspiel gegen Neuwied antreten" - wird zwar nicht der Fall sein, aber eine bessere Promotion wie die letzten Tage kann es für unseren Sport ja nicht geben!!


czechomania Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.136

14.10.2010 12:37
#4 RE: Presse vom 14.10.2010 Zitat · antworten

Zitat von the-great-one
Na da tut sich doch was. Ich bin aber weiterhin skeptisch was das ganze angeht. Wie oft gab es schon die Pläne zum Neubau, Umbau etc. Wobei ich sagen muss, dass mir der Gedanke einer Erweiterung der ESH ganz gut gefällt. Das Problem bei einer MuFu mit 12.000 Plätzen ist einfach sie stetig voll zu bekommen und dann beim Eishockey doch sehr weit vom Geschehen wegzusitzen/stehen. Wenn man darauf aus ist in dieser Halle Eishockey, Basketball und Handball spielen zu lassen, dann würden meiner Meinung nach 9.000-10.000 dicke reichen. Denn weder Löwen, Skyliners noch Handballer kriegen die Halle jemals stetig so voll. Und dann geht einfach die Athmosphäre flöten, wenn nur 50-60% belegt sind.

Aber die Halle soll dann ja auch für Konzerte und diverse andere Veranstaltungen herhalten. Von daher kann ich wiederum nachvollziehen, dass man dann entsprechend viel Kapazität haben möchte für die sogenannten internationeln Interessenten.

Fazit: Es ist schwierig zu entscheiden ... ich möchts persönlich nicht entscheiden wollen. Mal sehen, ob wir in den angesprochenen 3 Wochen neue Infos bekommen. Ich bin gespannt!




Das Problem ist einfach, das es keine vernünftige Halle in Frankfurt gibt, um auch mal was etwas bessere Konzerte stattfinden zu lassen. Nur Eishockey oder Basketball trägt eine Halle nicht. Aber wenn diverse Konzerte die um die 12000 Zuschauer bringen hier wieder die Möglichkeit haben, wird es sich dadurch tragen. Im Moment unterhält die Stadt mit der Jahunderthalle, Ballsporthalle, Eissporthalle und der Festhalle 4 Hallen. Keine von denen taugt wirklich.

Mal schauen was Speer herausgefunden hat, in seiner Studie. Wenn die Dippemess noch einen neuen Standort finden würde, wäre der Weg frei für den Umbau der Eissporthalle. Da jetzt hier Regionalliga gespielt wird, kann man einiges im Sommer umbauen.


the-great-one Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 63

14.10.2010 13:30
#5 RE: Presse vom 14.10.2010 Zitat · antworten

Da geb ich dir auch vollkommen recht! Deswegen meinte ich, man muss einen guten Mittelweg finden, der für alle akzeptabel ist. Und wie du schon richtig sagtest, noch eine weitere Halle die man nicht vernünftig nutzen kann brauchts in der Tat nicht.

Noch etwas was du richtig erkannt hast ... momentan, solange hier z.B. noch nicht 2. klassig Eishockey gespielt wird, hat man aufgrund der Auslastung in den nächsten 2 Jahren sicherlich die Luft im laufenden Betrieb teilweise zu arbeiten.

Es steht und fällt aber alles mit der Dippemess, das war ja schon immer der Knackpunkt, auch in den vergangenen Jahren.


You'll always miss 100% of the shots you don't take. - Wayne Gretzky


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

14.10.2010 13:52
#6 RE: Presse vom 14.10.2010 Zitat · antworten

Die Löwen sollten erstmal in der ESH spielen bis sie sich wieder weiter oben vorfinden. Dazu muss die Halle auch nicht umgebaut werden.

Die Stadt soll die Jahrhunderthalle abreissen und auf dem Gelände eine vernünftige MFH bauen.


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


czechomania Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.136

14.10.2010 14:00
#7 RE: Presse vom 14.10.2010 Zitat · antworten

Zitat von C-Gam
Die Löwen sollten erstmal in der ESH spielen bis sie sich wieder weiter oben vorfinden. Dazu muss die Halle auch nicht umgebaut werden.

Die Stadt soll die Jahrhunderthalle abreissen und auf dem Gelände eine vernünftige MFH bauen.



Damit hast du nichts verstanden C-Gam. Wenn man JETZT weiterwurschtelt und nichts macht, kannst du in drei/vier Jahren den Laden wieder dichtmachen, inkl. Basketball.

P.S. Die Jahrhunderhalle liegt am Arsch der Welt.


Klaus I Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 95

14.10.2010 14:18
#8 RE: Presse vom 14.10.2010 Zitat · antworten

Die Jahrhunderthallte gehört nicht der Stadt!



Lionmaniac Offline

Löwenauswärts-
dauerkartenbesitzer


Beiträge: 554

14.10.2010 14:23
#9 RE: Presse vom 14.10.2010 Zitat · antworten

Eissporthalle muss dringend saniert werden

http://www.fr-online.de/frankfurt/eisspo...96/-/index.html

Lionmaniac



the-great-one Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 63

14.10.2010 14:32
#10 RE: Presse vom 14.10.2010 Zitat · antworten

Sehe ich wie czechomania ... bis mit dem Umbau überhaupt begonnen wird geht bestimmt ein Jahr ins Land ... jetzt gehts ja erstmal drum WAS man überhaupt macht. Modernisierung, doch Neubau, wenn Neubau wo ... etc. Dann gibs ein Konzept wie die Halle auszusehen hat und dann gibs en Ausschreibung für den Auftrag seitens der Stadt. Und DANN wird angefangen zu bauen. Wir stehen noch ganz am Anfang. Und bis dann die Halle fertig ist .... so im Bereich 2012 oder gar 2013 könnten die Löwen mit etwas Glück vielleicht schon 2. Klassig spielen. So stelle ich mir den Werdegang ungefähr vor.

Aber aus dem Artikel der fr-online geht ja hervor, dass man bestrebt ist das Grundgerüst der ESH zu behalten und "nur" zu erweitern und zu modernisieren. Wozu aber sicherlich der Vorplatz teilweise benötigt wird. Wo wir wieder beim Thema Dippemess sind


You'll always miss 100% of the shots you don't take. - Wayne Gretzky


Hercules Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.069

14.10.2010 16:00
#11 RE: Presse vom 14.10.2010 Zitat · antworten

Wenn die Stadt wirklich gewillt ist, die ESH zu modernisieren und zu erweitern, wird sich ja wohl ein geeigneter Platz zum Abhalten der Dippemess finden.

Die ganze Geschichte hat ja mit den unzähligen Zirkuszelten vor der ESH auch schon sehr gut funktioniert. Die platzieren sich jetzt im Rebstockpark und haben dort noch den Vorteil, das sie die Messeparkplätze mitbenutzen können. Für alle Beteiligten also eine mehr als akzeptable Lösung.

Ich gebe meinen Vorrednern aber in soweit Recht, dass die Stadt nicht wirklich über eine Halle verfügt, die für Großveranstaltungen taugt. Die Ballsporthalle hat ca. 4.500 Zuschauerplätze, die ESH 7.000 und die Festhalle mit viel Wohlwollen 10.000. In dieser Hinsicht muss dringend etwas passieren wenn die Stadt auch weiterhin Megakonzerte oder andere Großveranstaltungen an Land ziehen will.

Ich hoffe nur, die Verantwortlichen haben aus der jüngeren Vergangenheit gelernt und treffen jetzt zeitgerecht die richtigen Entscheidungen. Sollten die Löwen in 3-5 Jahren wieder an die Tür zum Profi-Eishockey klopfen, müssen bis dahin die entsprechenden Voraussetzungen geschaffen worden sein.


pumpi Offline

Baby Löwe

Beiträge: 18

14.10.2010 17:24
#12 RE: Presse vom 14.10.2010 Zitat · antworten

Ich bin der Meinung, dass die beste Lösung für Frankfurt nach wie vor eine Arena bei der Messe wäre, dann könnte man diese bei großen Messen dafür nutzen und die Frankfuter Messegesellschaft wäre auch ein sehr guter Betreiber. Auch hätte man dann nicht eine Konkurenzsituation zur Festhalle. Die jetztige Eissporthalle könnte zurückgebaut werden und damit kostengünstiger als Trainingshalle betrieben werden.


Harald 2004 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 449

14.10.2010 19:29
#13 RE: Presse vom 14.10.2010 Zitat · antworten

Zitat von Hercules
Wenn die Stadt wirklich gewillt ist, die ESH zu modernisieren und zu erweitern, wird sich ja wohl ein geeigneter Platz zum Abhalten der Dippemess finden.

Die ganze Geschichte hat ja mit den unzähligen Zirkuszelten vor der ESH auch schon sehr gut funktioniert. Die platzieren sich jetzt im Rebstockpark und haben dort noch den Vorteil, das sie die Messeparkplätze mitbenutzen können. Für alle Beteiligten also eine mehr als akzeptable Lösung.

Ich gebe meinen Vorrednern aber in soweit Recht, dass die Stadt nicht wirklich über eine Halle verfügt, die für Großveranstaltungen taugt. Die Ballsporthalle hat ca. 4.500 Zuschauerplätze, die ESH 7.000 und die Festhalle mit viel Wohlwollen 10.000. In dieser Hinsicht muss dringend etwas passieren wenn die Stadt auch weiterhin Megakonzerte oder andere Großveranstaltungen an Land ziehen will.

Ich hoffe nur, die Verantwortlichen haben aus der jüngeren Vergangenheit gelernt und treffen jetzt zeitgerecht die richtigen Entscheidungen. Sollten die Löwen in 3-5 Jahren wieder an die Tür zum Profi-Eishockey klopfen, müssen bis dahin die entsprechenden Voraussetzungen geschaffen worden sein.



Ballsporthalle fasst 5000 !

Festhalle bei Konzerten 14000 !!

Das trotzdem was passieren muss in Sachen Halle ist gar keine Frage !!



OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.230

14.10.2010 20:46
#14 RE: Presse vom 14.10.2010 Zitat · antworten

Also ich hoffe, dass es nicht zur "großen" Lösung einer Mufu Halle kommt.
In allen MuFus in denen ich bisher war, war die Stimmung definitiv schlechter,
als in den Hallen zuvor (Mannheim, Düsseldorf, Köln).

Ich hoffe auf eine Aufstockung der ESH (~9.000 Zuschauer) als Sporthalle (ggf. mit Skyliners)
und Handball. Die Stehplätze müssen in der Menge erhalten werden und außerdem
- dringend notwendig zur Vermarktung - ne Menge Logen für Sponsoren.

Dann hätten wir ein schmuckes Teil!!


Harald 2004 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 449

14.10.2010 21:12
#15 RE: Presse vom 14.10.2010 Zitat · antworten

Denke mal mehr wie 10000 Fassungsvermögen brauchen wir eh nicht !!

Denn sind wir mal ehrlich : Die letzten Jahre in der DEL waren von 26 Heimspielen pro Saison in der Hauptrunde höchstens


10 restlos ausverkauft !! Der Rest war zwischen 5700 und 6500 !!!

Und den Skyliners (von der HSG Frankfurt wollen wir noch gar nicht reden ) würde ne 10000 Mann Halle

auch langen !!



Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Presse vom 21.10.2010
Erstellt im Forum Pressethread von C-Gam
11 23.10.2010 01:23
von Kalle99 • Zugriffe: 1737
Presse vom 20.10.2010
Erstellt im Forum Pressethread von Genoviva
6 21.10.2010 13:20
von Nachtfalke • Zugriffe: 1244
Presse vom 17.10.2010
Erstellt im Forum Pressethread von JUS67
26 18.10.2010 13:35
von bentiya • Zugriffe: 2452
Presse vom 10.10. 2010
Erstellt im Forum Pressethread von OFC
4 10.10.2010 22:23
von Mannix • Zugriffe: 979
Presse vom 10.08.2010
Erstellt im Forum Pressethread von lion84
1 10.08.2010 14:09
von Pv2 • Zugriffe: 947
NHL 10 Turnier
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Pody
593 02.09.2010 08:00
von C-Gam • Zugriffe: 10544
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 15.3.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
3 15.03.2010 22:00
von Highty67 • Zugriffe: 786
Presse vom 10.03.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Messier
18 11.03.2010 08:04
von Schneelöwe • Zugriffe: 1771
Presse vom 10.02.2010
Erstellt im Forum Presse-Thread von Schneelöwe
10 11.02.2010 17:31
von Das Eisurmel • Zugriffe: 1386
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Xobor Community Software