Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 2.810 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3
Eishockey-Papa Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 58

24.11.2010 18:32
#16 RE: Knaben belegen den 2. Platz beim 7. Porsche Cup Zitat · antworten

Etwas mehr Unaufgeregtheit täte dem Thema gut.

Ad 1) Die Mannschaft ist "schlagfertig". Sie war im letzten Jahr sechstbeste in NRW und beste in Hessen. Das gilt auch heute noch. Aber man kann natürlich noch besser sein, wenn man aus 100 Kindern wählen kann und nicht nur aus 35. :-)

Ad 2) Doch. Trainieren ist wichtig. Uns zwar mehrmals täglich am besten, wenn man Weltmeister werden will. Und zwei- bis dreimal pro Woche, wenn man Spaß behalten will und nicht so ehrgeizig ist (und trotzdem in der höchsten Liga spielt).

Ad 3) Du bist eben nicht dabei, weil du hier die ganze Welt verrückt machst und der sportichen Leitung merkwürdige Vorwürfe machst.

Ad 4) Jugendarbeit heißt nicht: Vorbereitung auf den Eishockey-Beruf. Jugendarbeit heißt: Sportliche Tätigkeit und Verbesserung, Teamwork, Kameradschaft, Verlieren und Gewinnen, Spaß haben und hoffentlich keine Eltern, die selbst vielleicht sportlich gar nichts erreicht haben und nun das Verpasste bei ihren Kindern erleben wollen.

Ich verstehe nicht, wie man bei dieser Aufwärtskurve des gesamten Vereins und aller Mannschaften eine so negative Sichtweise haben kann (das wäre an sich ja kein Problem) und die aber dann auch noch veröffentlicht.


Eishockey-Papa Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 58

24.11.2010 18:51
#17 RE: Knaben belegen den 2. Platz beim 7. Porsche Cup Zitat · antworten

Ich muss mich korrigieren: Die Knaben waren fünftbeste in NRW. Mannheim spielt zwar auch in dieser Liga, liegt aber in B-W. 5. Platz!!! Davon konnte man vor einigen Jahren nur träumen!!!


hockey4ever Offline

Twen Löwe

Beiträge: 172

24.11.2010 20:29
#18 RE: Knaben belegen den 2. Platz beim 7. Porsche Cup Zitat · antworten

Was für 'n Käse....
Zu 1. Letzte Saison haben Gebrüder Norris gespielt, die alle Tore geschossen haben. Und wir waren in der tieferen Liga.
Zu 2. Deine Einstellung zum Training übertragt sich bestimmt auf deine Kinder.
Zu 3. Ich bin länger dabei als du, das lese ich zwischen den Zeilen.
Zu 4. Eltern, die selbst nicht erreicht haben, pushen ihre Kinder, und fordern Sie auf. Eltern wie du sind zufrieden mit allem.
Was du nicht verstehst die einfache Geschichte - Mit wem willst du morgen Buli spielen, wen die ehrgeizige Eltern ihre Kinder in andere Vereine schicken?


mike39 Offline

Energie-Löwe


Beiträge: 2.665

24.11.2010 20:45
#19 RE: Knaben belegen den 2. Platz beim 7. Porsche Cup Zitat · antworten

Zitat von hockey4ever
Was für 'n Käse....
Zu 1. Letzte Saison haben Gebrüder Norris gespielt, die alle Tore geschossen haben. Und wir waren in der tieferen Liga.
Zu 2. Deine Einstellung zum Training übertragt sich bestimmt auf deine Kinder.
Zu 3. Ich bin länger dabei als du, das lese ich zwischen den Zeilen.
Zu 4. Eltern, die selbst nicht erreicht haben, pushen ihre Kinder, und fordern Sie auf. Eltern wie du sind zufrieden mit allem.
Was du nicht verstehst die einfache Geschichte - Mit wem willst du morgen Buli spielen, wen die ehrgeizige Eltern ihre Kinder in andere Vereine schicken?





mike39 Offline

Energie-Löwe


Beiträge: 2.665

24.11.2010 20:46
#20 RE: Knaben belegen den 2. Platz beim 7. Porsche Cup Zitat · antworten

Zitat von Eishockey-Papa
Etwas mehr Unaufgeregtheit täte dem Thema gut.

Ad 1) Die Mannschaft ist "schlagfertig". Sie war im letzten Jahr sechstbeste in NRW und beste in Hessen. Das gilt auch heute noch. Aber man kann natürlich noch besser sein, wenn man aus 100 Kindern wählen kann und nicht nur aus 35. :-)

Ad 2) Doch. Trainieren ist wichtig. Uns zwar mehrmals täglich am besten, wenn man Weltmeister werden will. Und zwei- bis dreimal pro Woche, wenn man Spaß behalten will und nicht so ehrgeizig ist (und trotzdem in der höchsten Liga spielt).

Ad 3) Du bist eben nicht dabei, weil du hier die ganze Welt verrückt machst und der sportichen Leitung merkwürdige Vorwürfe machst.

Ad 4) Jugendarbeit heißt nicht: Vorbereitung auf den Eishockey-Beruf. Jugendarbeit heißt: Sportliche Tätigkeit und Verbesserung, Teamwork, Kameradschaft, Verlieren und Gewinnen, Spaß haben und hoffentlich keine Eltern, die selbst vielleicht sportlich gar nichts erreicht haben und nun das Verpasste bei ihren Kindern erleben wollen.



Ich verstehe nicht, wie man bei dieser Aufwärtskurve des gesamten Vereins und aller Mannschaften eine so negative Sichtweise haben kann (das wäre an sich ja kein Problem) und die aber dann auch noch veröffentlicht.


Eishockey-Papa Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 58

24.11.2010 21:40
#21 RE: Knaben belegen den 2. Platz beim 7. Porsche Cup Zitat · antworten

Zu 1. Und die Brüder Norris sind wegen der schlechten Trainingsbedingungen gegangen? Denk mal nach :-)

Zu 2. Wir sind jeden Tag - JEDEN TAG - in der Eishalle. Noch Fragen? :-)

Zu 3. Kann nicht sein, denn dann müsstest du ja die enorm positive Entwicklung in den letzten Jahren besser zu schätzen wissen. :-)

Zu 4. Ich brauche meine Kinder nicht zu pushen, sie machen es total freiwillig!!! :-) Sie lieben Eishockey und müssen nicht angetrieben werden.

Welche Kinder sind denn im letzten Jahr in andere Vereine gegangen? Und wie viele kamen zu uns? Der Saldo geht ganz klar in Richtung Frankfurt. Schau dir allein die Schülermannschaft an. Ein Jahrgang, der durch Fehler der Vergangenheit total geschrumpft war, kommt jetzt wieder dank der guten sportlichen Perspektiven und hervorragenden Trainerarbeit nach vorne!


Eishockey-Papa Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 58

24.11.2010 22:59
#22 RE: Knaben belegen den 2. Platz beim 7. Porsche Cup Zitat · antworten

Zitat von hockey4ever
Was für 'n Käse....
Mit wem willst du morgen Buli spielen, wen die ehrgeizige Eltern ihre Kinder in andere Vereine schicken?



Andersrum wird ein Schuh daraus: Mit wem willst du morgen Eishockey spielen, wenn die weniger ehrgeizigen Eltern ihre Kinder nicht mehr zu den Young Lions schicken, sondern diese ihren wunderbaren Sport ganz aufgeben?


Skepsis pur Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 84

24.11.2010 23:19
#23 RE: Knaben belegen den 2. Platz beim 7. Porsche Cup Zitat · antworten

Zitat von Eishockey-Papa
Zu 1. Und die Brüder Norris sind wegen der schlechten Trainingsbedingungen gegangen? Denk mal nach :-)

Zu 2. Wir sind jeden Tag - JEDEN TAG - in der Eishalle. Noch Fragen? :-)

Zu 3. Kann nicht sein, denn dann müsstest du ja die enorm positive Entwicklung in den letzten Jahren besser zu schätzen wissen. :-)

Zu 4. Ich brauche meine Kinder nicht zu pushen, sie machen es total freiwillig!!! :-) Sie lieben Eishockey und müssen nicht angetrieben werden.

Welche Kinder sind denn im letzten Jahr in andere Vereine gegangen? Und wie viele kamen zu uns? Der Saldo geht ganz klar in Richtung Frankfurt. Schau dir allein die Schülermannschaft an. Ein Jahrgang, der durch Fehler der Vergangenheit total geschrumpft war, kommt jetzt wieder dank der guten sportlichen Perspektiven und hervorragenden Trainerarbeit nach vorne!



1. Norris ist bestimmt NICHT wegen dem "gutem Training" in Ffm geblieben! FAKT: Dwayne wollte mehr für seine Jungs! Aber als, damaliger Manager, war er "gezwungen" mit den Jungs in Ffm zu bleiben! FAKT: Fam. Norris hat schon mit MERC "verhandelt"! Und frag jetz nicht woher ich das weiß!
FAKT: die Norris GEbrüder haben die Knabenmannschaft der letzten Saison in der NRW LIGA B "getragen"(die meißten Scorerpunkte).
2. Und? der Eismeister ist auch jeden Tag in der Eishalle!?
3 Eine, wie du es schreibs "enorme positive Entwicklung" sehe ich nicht! Ich sehe eine positive Tendenz. ABER, ich sehe auch dass im unterem Bereich die gleichen Fehler gemacht werden wie in der Vergangenheit auch gemacht wurden: Mäßige läuferische Ausbildung, zu wenig Arbeit mit der Scheibe, Schießenlernen!!?!?!?! usw. Dies wird sich später rächen! Wenn ich sehe wer den Kindern Schlittschuhlaufen beibringen soll!? Außer Marcia kann doch keiner von den gescheit auf dem Eis stehen!? Sorry!
4. Was lieben deine Kinder am Eishockey? Das "mitspielen" oder "Eishockey spielen"?

ICh kann dir leider keine Namen nennen wer alles weg ist in denletzten 2 Jahren!? Waren aber einige!? Und wer ist denn gekommen? Hier stellt sich die Frage: Welche Qualität ist weggegangen und welche Qualität kam nach Ffm?

SCHÜLEr Team? Was hat sich dort qualitativ verbessert? Die Mannschaft kann, normalerweise, ohne Knaben nicht spielen!? Fast die Hälfte des Kaders sind 97er!? Man nimm doch deine Rosarote Brille mal ab!
Nichts für Ungut!


Eishockey-Papa Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 58

24.11.2010 23:42
#24 RE: Knaben belegen den 2. Platz beim 7. Porsche Cup Zitat · antworten

Deine Beiträge verlieren an Sachlicheit und damit Überzeugungskraft.

1.) Wenn die Norris-Brüder so gut waren und jetzt nicht mehr spielen, wie kann man dann ernsthaft die Ergebnisse der Knaben in diesem Jahr kritisieren? Mir vollkommen unverständlich.

2.) Der Eismeister spielt aber kein Eishockey, im Gegensatz zu den Kindern.

3.) Die Schüler hatten die gleiche "mäßige läuferische Ausbildung" und werden in diesem Jahr - jede Wette - Meister werden und vielleicht sogar in die Bundesliga A aufsteigen. Ein A-Trainer hat uns neulich bescheinigt, dass wir dort vermutlich unter den ersten Dreien der Tabelle uns befinden würden. Wow. So toll hat sich die Mannschaft entwickelt.

4.) Beides.

Der Saldo aus Zugängen und Abgängen im letzten Jahr ist eindeutig positiv für Frankfurt. Konnte ich mir schon denken, dass du keine Namen nennen kannst. Gerade jetzt kommen wieder zwei neue Schülerspieler zu uns. Sind ab Dezember spielberechtigt. Noch einmal: Der Grund, warum einige Jahrgänge so dünn besiedelt sind, sind Fehler der Vergangenheit. In der Laufschule und im Kleinstschülerbereich drängeln sich heute die Kinder auf dem Eis, so eine rasante Entwicklung hat es genommen. Die Young Lions werden langsam wieder hoffähig. Für den Breitensport wohlgemerkt, der dann auch Chancen auf die Spitze hat. Alles andere ist illusorisch und hat nichts mit mangelndem Ehrgeiz zu tun.


Eishockey-Papa Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 58

24.11.2010 23:49
#25 RE: Knaben belegen den 2. Platz beim 7. Porsche Cup Zitat · antworten

Zitat von Skepsis pur
SCHÜLEr Team? Was hat sich dort qualitativ verbessert?



Was sich bei den Schülern qualitativ verbessert hat, solltest du dir am Samstag abend um 19:30 Uhr mal anschauen. Dann geht es gegen Kassel. Ich tippe auf einen hohen und überzeugenden Sieg, trotz immer noch einiger Verletzter. Können zum Teil bereits die Knaben kompensieren, das ist richtig. Zeigt wiederum, dass sie nicht so schlecht sind, wie du sie hier machst.

Also, du kannst der sportlichen Leitung vertrauen.


Skepsis pur Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 84

25.11.2010 08:26
#26 RE: Knaben belegen den 2. Platz beim 7. Porsche Cup Zitat · antworten

Zitat von Eishockey-Papa

Zitat von Skepsis pur
SCHÜLEr Team? Was hat sich dort qualitativ verbessert?



Was sich bei den Schülern qualitativ verbessert hat, solltest du dir am Samstag abend um 19:30 Uhr mal anschauen. Dann geht es gegen Kassel. Ich tippe auf einen hohen und überzeugenden Sieg, trotz immer noch einiger Verletzter. Können zum Teil bereits die Knaben kompensieren, das ist richtig. Zeigt wiederum, dass sie nicht so schlecht sind, wie du sie hier machst.

Also, du kannst der sportlichen Leitung vertrauen.




Kassel/Hessen ist KEIN MAßSTAB!

Bitte aufmerksam lesen: ICH HABE DIE MANNSCHAFTEN NIHT KRITISIERT sondern DEINE Beiträge kommentiert!
Also belassen wir es dabei: Du hast deine Meinung und ich meine!


hockey4ever Offline

Twen Löwe

Beiträge: 172

25.11.2010 09:36
#27 RE: Knaben belegen den 2. Platz beim 7. Porsche Cup Zitat · antworten

Zitat
Eishockey-Papa: "Ich verstehe nicht, wie man bei dieser Aufwärtskurve des gesamten Vereins und aller Mannschaften eine so negative Sichtweise haben kann (das wäre an sich ja kein Problem) und die aber dann auch noch veröffentlicht."



Lieber Eishockey-Papa,

wir diskutieren hier über die Knaben-Mannschaft und deren Saisonverlauf.
Über die Erfolge der Schüler und der Jugend freue ich mich.
Der Vorstand und der Trainerstab, die in letzten 2 Jahren wirklich tolle Arbeit geleistet haben, werden hier nicht kritisiert!
Lese bitte aufmerksam die Beiträge, bevor du postest!

Jeder Bürger hat das Recht auf die freie Meinungsäußerung!
Oder kommst du aus dem Osten?

Zitat
Eishockey-Papa: "Der Saldo aus Zugängen und Abgängen im letzten Jahr ist eindeutig positiv für Frankfurt. Konnte ich mir schon denken, dass du keine Namen nennen kannst. Gerade jetzt kommen wieder zwei neue Schülerspieler zu uns. Sind ab Dezember spielberechtigt."



Sag' ich doch, du bist nicht so lange bei YL!

Namen:

Schüler:
Aufgehört: Koch, Krystkowyak, Zander, Heil
Gegangen: Horak (ein guter Torwart), Uglar, Poloczek
Gekommen: Merkel, Fischer, Syguda
Saldo: -4

Zwei neue US-Amerikaner werden die Schüler-Mannschaft sicherlich verstärken, sie sind aber nicht der Teil der "langfristigen Eishockey-Jugendarbeit in Frankfurt". Deswegen verstehst du nicht das mit den Norris!

Jugend:
Das ist die Liste aus dem Saison 2004/2005, wo die Knaben in NRW-A abgestiegen sind:
http://www.young-lions.de/knaben/archiv/...nent&format=raw
Hier ist einfacher zu sagen, wer ursprünglich geblieben ist: Machleid, Hasenkampf, Röschlau ....
Saldo: ca. -20

Und noch was: auch wenn RTBN-Schüler derzeit alles verlieren, kommt keiner aus BN nach FFM, nicht mal die ehemalige Frankfurter. Warum denn?

Zitat
Eishockey-Papa: "Was sich bei den Schülern qualitativ verbessert hat, solltest du dir am Samstag abend um 19:30 Uhr mal anschauen. Dann geht es gegen Kassel. Ich tippe auf einen hohen und überzeugenden Sieg, trotz immer noch einiger Verletzter. Können zum Teil bereits die Knaben kompensieren, das ist richtig. Zeigt wiederum, dass sie nicht so schlecht sind, wie du sie hier machst."



Viel Erfolg gegen Kassel!

Wieder über Knaben:
Und wieviel Eis haben die Knaben bei Schüler-Spielen in dieser Saison gesehen? Frag doch die Knaben-Eltern!
Ja, um spielfähige Mannschaft zu bekommen, werden die Knaben eingesetzt.
Das ist die letzte Schüler-Aufstellung in Berlin: http://www.rodidb.de/
Young Lions Frankfurt: Abwehr: Ansink, Spangenberg, Gradl, - Angriff: Merckel, Fichtner N., Hildebrand, Vavroussis, Aaltonen, Erk, Lilik, Dustin Bauscher
Noch Fragen?

Zitat
Eishockey-Papa: "3.) Die Schüler hatten die gleiche "mäßige läuferische Ausbildung" und werden in diesem Jahr - jede Wette - Meister werden und vielleicht sogar in die Bundesliga A aufsteigen. "


Das ist toll!
Jedoch lies bitte die Buli-DuFü.
Aufstieg wird gespielt mit den Jahrgängen der nächsten Saison, also 1996/1997.
So viel zur Realität!


EH-PaPA Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 125

25.11.2010 10:14
#28 RE: Knaben belegen den 2. Platz beim 7. Porsche Cup Zitat · antworten

Hallo, was habe ich mit meinem kleinen Beitrag hier für eine Welle losgestoßen?

Sorry Leute, aber das gehört hier nicht her. Das ist nicht gut für die Kinder und erst recht nicht für die Bemühungen des Vereins. Diesem kann man keinesfalls absprechen, das sich einiges in den vergangenen Jahren zum besseren gewendet hat. Ob es der richtige Weg ist, ist eine andere Frage. Aber diese Diskusiion in einem öffentlichen Forum auszutragen schadet mehr als sie nützt.

Trefft euch auf ein Bier oder nen Hagebuttentee und diskutiert das.

Und nun zurück zum stück

LG

EH-P.


Summer of 69 Online

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.463

25.11.2010 10:24
#29 RE: Knaben belegen den 2. Platz beim 7. Porsche Cup Zitat · antworten

Das kennt man sonst nur von der Modelleisenbahn,
hier dürfen Eltern wieder ganz ungezwungen zu Kindern werden...


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Eishockey-Papa Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 58

25.11.2010 12:49
#30 RE: Knaben belegen den 2. Platz beim 7. Porsche Cup Zitat · antworten

Zitat von hockey4ever
[quote]Aufstieg wird gespielt mit den Jahrgängen der nächsten Saison, also 1996/1997.
So viel zur Realität!


Deswegen habe ich ja geschrieben, dass sie "vielleicht" sogar in die A Gruppe aufsteigen. Bitte GENAUER lesen!!!


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Profi- Ausrüstungs-Verkauf beim Family on Ice Day
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von EquipmentsaleLF
0 09.11.2016 12:11
von EquipmentsaleLF • Zugriffe: 231
Kampf um die PO-Plätze
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MaFia
24 26.02.2016 17:46
von vince riendeau • Zugriffe: 2882
+++Arbeitssieg beim Zuschauerjubiläum+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 08.02.2015 21:30
von mike39 • Zugriffe: 207
Verkaufe 2 gute Plätze 25.01. gegen Kassel
Erstellt im Forum Saison 2014/15 von Schwede
0 19.01.2015 10:43
von Schwede • Zugriffe: 336
Leipzig - 1 Platz im Bus incl. Karte frei
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von Matchstrafe
2 21.02.2014 22:30
von Santonyo • Zugriffe: 419
Knaben reisen zu International Children's Winter Games
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von romani ite domum
5 31.01.2011 19:37
von EH-PaPA • Zugriffe: 425
Knaben NRW-A Heimniederlage gegen Iserlohn
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
0 17.10.2010 16:32
von C-Gam • Zugriffe: 534
Knaben gewinnen Turnier in Langenhagen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
0 01.09.2010 08:12
von C-Gam • Zugriffe: 489
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software