Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 96 Antworten
und wurde 7.802 mal aufgerufen
  
 Tops & Flops 2011/2012
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
ESC-Löwe91 Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 51

06.11.2010 13:56
#31 RE: T+F gegen Darmstadt Zitat · antworten

Zum Thema "Fairness des Publikums" möchte ich auch nochmal anmerken, daß hier noch erhebliches Verbesserungspotential ist.
Die "Hubschraubereinsatzrufe" bei Verletzung eines gegnerischen Spielers sind einfach peinlich und unangebracht. Ich fand es gestern sehr schade, als sich der eine Darmstädter Spieler verletzt hatte, daß unser Team auf dem Eis durch Klopfen der Schläger große Fairness zeigte und ein Teil der Zuschauer mit Rufen wie "Schauspieler" oder eben diese "Hubschraubereinsatzrufe" negativ aufgefallen sind. Man zwingt ja keinen zu klatschen, der nicht möchte, aber haltet doch in solchen Momenten dann einfach mal Euren Mund. Weniger ist manchmal mehr !!
Zu früheren Zeiten hatten die Frankfurer Fans in ganz Deutschland einen sehr guten Ruf, gerade in Bezug auf Fairness und Objektivität. Da wurden Torhüter der gegnerischen Mannschaft gefeiert, obwohl sie schon 20 Gegentore kassiert hatten. Es wäre schön, wenn wir zumindest wieder dahin kommen würden, daß bei einem verletzten Spieler auf dem Eis, sei es ein Frankfurter oder einer vom Gegner dieser Unterstützung vom Publikum bekommt.


leo Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 964

06.11.2010 13:57
#32 RE: T+F gegen Darmstadt Zitat · antworten

Top:

Deutlich gewonnen.
Das Kinder Eishockey Fußball Spiel. Das ging ja ganz schön zur Sache. Könnte man doch glatt als neuen Sport einführen. Bei Erwachsenen würde ich mir das bestimmt mal ansehen. Die Kleinen waren ganz schön agressiv.

Ilia hat gut gehalten und das Team im Spiel gehalten. Was mir aber nicht so gut gefallen hat. Ich bin der Meinung der Torhüter sollte eine gewisse Ruhe ausstrahlen. Das hat er gestern nicht getan. Er hat der Mannschaft ein paar mal deutlich gezeigt und gesagt, dass er mit der Leistung nicht einverstanden ist. Ein guter Torhüter sollte -aus meiner Sicht- gut halten und immer eine gewisse Souveränität austrahlen. Mit spontanen Wutausbrüchen auf dem Eis hilft er der Mannschaft keinen Meter weiter.

Stimmung und Dauergesang




Flop:
mangelnde Chancenverwertung. Wobei der Goalie auch wirklich vom Fach war. Wenn da eine Pfeife wie gegen Iserlohn im Tor gestanden hätte wäre das Spiel zweistellig ausgegangen.

Eigensinnigkeit mancher Spieler. Das ist doch gar nicht nötig. Die Mannschaft soll weiter so unaufgeregt spielen wie sie es bisher auch getan hat. Und ob man 10:1 oder "nur" 5:1 gewinnt ist doch egal. Hauptsache drei Punkte einfahren. Übermorgen redet kein Mensch mehr über die Höhe des Sieges.

Bisher das schwächste Heimspiel. Aber was solls. Hat trotzdem Spaß gemacht. Und selbst mit einer Durchschnittlichen Leistung beherschen die Löwen die Liga immer noch.



C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

06.11.2010 13:57
#33 RE: T+F gegen Darmstadt Zitat · antworten

Tops :
- Das alte Intro war wieder geil. Nur die Stimme (die Löwen Frankfurt) sollte etwas modifiziert werden
- Rüdigers Lasershow. Rüdi das war sensationeller Einsatz.
- Das Fussballspiel in der ersten Drittelpause. Selten so gute Unterhaltung in der der Drittelpause gesehen. Vor allem mal wieder Rüdiger "Was interessiert mich das Regionalliga Spiel, ich will ein Tor sehen".
- Die Polonäise der Löwen nach dem Spiel in der Stehgeraden. Klasse Jungs. Das macht Spass.
- Lionsbuger kennengerlent. Sehr netter Zeitgenosse.
- Gewonnen haben wir auch noch.

Flops :

- Zeitweise sehr überheblich gespielt
- von einem ehemaligen DEL Spieler wie Körner, würde ich mir gerne ein wenig mehr Souveränität wünschen.


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


Skibbi Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.771

06.11.2010 14:05
#34 RE: T+F gegen Darmstadt Zitat · antworten

Mal eine Frage an den DJ.
War die Anlage gestern defekt?
Zum Ende hin hat die Musik immer extrem gekratzt...

Keine Kritik, nur ne Frage...


Dilletantisch - Egoistisch - Beschämend
Kurz: DEB


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

06.11.2010 14:08
#35 RE: T+F gegen Darmstadt Zitat · antworten

Ist halt Old-School mit Plattenspieler. Kratzt ein bisschen. ;-)


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.037

06.11.2010 14:18
#36 RE: T+F gegen Darmstadt Zitat · antworten

Zitat von C-Gam

- von einem ehemaligen DEL Spieler wie Körner, würde ich mir gerne ein wenig mehr Souveränität wünschen.



sicher hatte daniel körber gestern - wie übrigens das gesamte team - nicht seinen besten tag. aber einzelkritik bei regionalligaspielern find ich persönlich völlig daneben. keiner von uns zuschauern weiss, welchen stressigen tag der/die spieler vielleicht gerade heute im job hatten. vielleicht kam er erst kurz vor spielbeginn in die halle, oder oder oder...... es gibt 1000 möglichkeiten die eine schlechtere leistung auf einmal erklärbar machen. da spielt es auch keine rolle, ob ein spieler vor 5 jahren mal DEL oder NHL gespielt hat. damals war er profi und heute ist er hobbyspieler mit völlig anderen prioritäten im leben.

ich bin heilfroh das daniel im team ist! und vor allen anderen zieh ich ebenfalls meinen hut. wenn man bedenkt unter welchem druck die jungs urplötzlich stehen - vor 5 monaten hat sich doch kaum einer für sie interessiert - da kann ich nur sagen: jungs, ihr macht das bisher SUPER!


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Grumpy old man Offline

Ex - Knöppchedrücker

Beiträge: 128

06.11.2010 14:21
#37 RE: T+F gegen Darmstadt Zitat · antworten

Tops!
-Gewonnen
-Rüdis affengeile Lasershow wird hoffentlich jetzt bei jedem Heimspiel aufgeführt
-Die Ehrenrunde der Spieler durch die Kurve

Ups, Edit sagt ich hab nen Flop vergessen!
- die amateurhafte Verstümmelung des ehemaligen Frankfurt Lions Intro!


Künstliche Intelligenz ist leichter zu ertragen als natürliche Dummheit


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.988

06.11.2010 15:01
#38 RE: T+F gegen Darmstadt Zitat · antworten

Zitat von quinney

sicher hatte daniel körber gestern - wie übrigens das gesamte team - nicht seinen besten tag. aber einzelkritik bei regionalligaspielern find ich persönlich völlig daneben. keiner von uns zuschauern weiss, welchen stressigen tag der/die spieler vielleicht gerade heute im job hatten. vielleicht kam er erst kurz vor spielbeginn in die halle, oder oder oder...... es gibt 1000 möglichkeiten die eine schlechtere leistung auf einmal erklärbar machen. da spielt es auch keine rolle, ob ein spieler vor 5 jahren mal DEL oder NHL gespielt hat. damals war er profi und heute ist er hobbyspieler mit völlig anderen prioritäten im leben.

ich bin heilfroh das daniel im team ist! und vor allen anderen zieh ich ebenfalls meinen hut. wenn man bedenkt unter welchem druck die jungs urplötzlich stehen - vor 5 monaten hat sich doch kaum einer für sie interessiert - da kann ich nur sagen: jungs, ihr macht das bisher SUPER!



Vielen Dank für dieses Posting !

Die Erwartungshaltung im Fan-Umfeld ist teilweise einfach noch zu hoch - man muss sich nur einige Tips vor der Partie anschauen. Man darf gestern auch nicht außer Acht lassen, dass an diesem WE zwei Begegnungen anstehen - darunter das vermeintliche Spitzenspiel in Neuwied. Spielen mit "angezogener Handbremse" gegen einen Gegner wie Darmstadt ist unter diesen Umständen nicht nur verständlich, sondern sogar vernünftig. Dass da nicht alles so klappt, wie sich so mancher wünscht, ist nur normal.



http://www.lions-archiv.de


romani ite domum Offline

Twen Löwe


Beiträge: 278

06.11.2010 15:02
#39 RE: T+F gegen Darmstadt Zitat · antworten

Ich denke für die Mannschaft war das "das Derby"? ... wie kann man dann von angezogener Handbremse sprechen???


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.988

06.11.2010 15:08
#40 RE: T+F gegen Darmstadt Zitat · antworten

Zitat von romani ite domum
Ich denke für die Mannschaft war das "das Derby"? ... wie kann man dann von angezogener Handbremse sprechen???



Für mich sah es - im Vergleich zu den bisherigen Partien - so aus. Eher hatte ich das Gefühl, dass die Darmstädter eher ein Derby-Feeling hatten als die Löwen. Aber das ist natürlich rein subjektiv.



http://www.lions-archiv.de


Madden Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 796

06.11.2010 15:23
#41 RE: T+F gegen Darmstadt Zitat · antworten

Zitat von Bine
Sorry vorab für die Verallgemeinerung, aber mein persönlicher Oberflop:

Der A-Block!!!
Erst den Bembelsong fordern, dann ihn ruinieren, weil man versucht eine an dieser Stelle völlig sinnlose Welle anzufangen.
Sorry Leuts, gerade in dem Block gehe ich davon aus, dass genug Leute wissen, von wo aus der Song gestartet wird, die Protagonisten bekannt sind, dann hab ich im Blickwinkel, was sich da oben auf der Geraden tut.

Peinlich, peinlich, peinlich!!!

Gruß Bine


...danke Bine, dem kann ich nur zustimmen. Ansonsten war es ein nettes Spielchen. Ostendorff hat mir ganz gut gefallen.

Es war mein erstes Heimspiel in dieser Saison und es war schön die "alten Bekannten" wiederzusehen".


__________________________________________________


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

06.11.2010 16:39
#42 RE: T+F gegen Darmstadt Zitat · antworten

Ehrlich gesagt habe ich das Gefühl, die erste Euphorie ist allmählich vorbei und noch ehrlicher gesagt, war da gestern Eishockey zum Wegschauen. Mir ist egal ob da nächstes Jahr Frankfurter Jungs oder auch wieder der ein oder andere Kanadier steht, aber noch ein Jahr werde ich mir keine Regionalliga antun. Ich hoffe, auch wenn die Jungs genau wissen, dass für die meisten von ihnen in der OL kein Platz wäre, dass sie bis zum Ende alles geben, weiterhin das ein oder andere gute Spiel zeigen und wir dann nächstes Jahr wieder einen step nach oben gehen



MrMet Offline

Baseball Mascot


Beiträge: 694

06.11.2010 16:51
#43 RE: T+F gegen Darmstadt Zitat · antworten

So, dann wolln mer mal...

Top:
-Tach in der City mit Doc S. verbracht - long time no see ;-)
- Von extreeem vielen Leuten wiedererkannt und angesprochen worden
- 4200 Zuschauer
- Stimmung kam im M-Block "ganz ordentlich" an
- Ein Mitglied des Fanclub Overtime2000 schenkt MIR Wunderkerzen ;-)
- Vernünftige Preise für Essen&Trinken

Flop:
- wie von gooni gesagt: Eishockey zum wegschauen. Wie manche Leute da schreiben können,
das PP läuft besser als letztes Jahr in der DEL ist mir bei 4 Minuten 5 gg. 3 ohne Tor (nur
eines der vielen vergebenen PPs) schleierhaft
- Bei einigen Spielern wird es wohl nicht einmal mehr für die Aufstiegsrunde reichen
- Kurve "ignoriert" den Bembelsong
- Vor dem Spiel zwischenzeitlich das alte Intro aus dem Friedrichspark gespielt (Let's
get ready to rumble) und dann keine 5 Minuten später "De Schläger hinne noi" singen...
ENTWEDER, ODER!!! Beides geht nicht (außerdem ist das genauso peinlich wie die OFC'ler,
die früher bei Oberliga Hessen Spielen Anti-SGE Lieder gesungen haben)


FAZIT: Es ist schön, das es weiterhin Eishockey in Frankfurt gibt und dieses von den Leuten
auch angenommen wird, aber die Mannschaft muss so schnell wie möglich deutlich verstärkt werden,
wenn der Aufstieg in die Oberliga gelingen soll. Und ein zweites Jahr Regionalliga wird unter
diesen Bedingungen nicht mehr funktionieren. Ich sehe es wie Highty und andere, der bereits
erwirtschaftete Überschuss sollte direkt reinvestiert werden, dann wenn es um den Aufstieg geht
und ein halbswegs namhafter Gegner kommt, werden sicher um die 6000 Leute die Halle füllen, was
weitere Einnahmen für die GmbH bringen würde.


Ich höre nicht nur 1, ich mache es auch!

17.02.91/18.10.1991/18.09.1994/23.03.2003/ 16.04.2004/01.10.2010/12.09.2014 - ich war dabei :-)


Trufknarf Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 806

06.11.2010 17:59
#44 RE: T+F gegen Darmstadt Zitat · antworten

Zitat von quinney

Zitat von C-Gam

- von einem ehemaligen DEL Spieler wie Körner, würde ich mir gerne ein wenig mehr Souveränität wünschen.



sicher hatte daniel körber gestern - wie übrigens das gesamte team - nicht seinen besten tag. aber einzelkritik bei regionalligaspielern find ich persönlich völlig daneben. keiner von uns zuschauern weiss, welchen stressigen tag der/die spieler vielleicht gerade heute im job hatten. vielleicht kam er erst kurz vor spielbeginn in die halle, oder oder oder...... es gibt 1000 möglichkeiten die eine schlechtere leistung auf einmal erklärbar machen. da spielt es auch keine rolle, ob ein spieler vor 5 jahren mal DEL oder NHL gespielt hat. damals war er profi und heute ist er hobbyspieler mit völlig anderen prioritäten im leben.

ich bin heilfroh das daniel im team ist! und vor allen anderen zieh ich ebenfalls meinen hut. wenn man bedenkt unter welchem druck die jungs urplötzlich stehen - vor 5 monaten hat sich doch kaum einer für sie interessiert - da kann ich nur sagen: jungs, ihr macht das bisher SUPER!



Danke für diesen Beitrag!!!!!


EH-PaPA Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 125

06.11.2010 18:00
#45 RE: T+F gegen Darmstadt Zitat · antworten

Zitat von leo
Top:

Ilia hat gut gehalten und das Team im Spiel gehalten. Was mir aber nicht so gut gefallen hat. Ich bin der Meinung der Torhüter sollte eine gewisse Ruhe ausstrahlen. Das hat er gestern nicht getan. Er hat der Mannschaft ein paar mal deutlich gezeigt und gesagt, dass er mit der Leistung nicht einverstanden ist. Ein guter Torhüter sollte -aus meiner Sicht- gut halten und immer eine gewisse Souveränität austrahlen. Mit spontanen Wutausbrüchen auf dem Eis hilft er der Mannschaft keinen Meter weiter.

Stimmung und Dauergesang





Doch, genau das muß er machen. Er ist der eigentliche "Chef", er hat von hinten den Überblick und gerade das macht Ilja aus. Er sagt deutlich was sache ist. Und wenn man auf ihn hört, zahlt sich das in der Regel aus


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
+++1. Heimspiel Löwen Frankfurt 1b gegen die Darmstadt Dukes+++
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
13 02.10.2012 20:49
von 1b der Löwen Frankfurt eV • Zugriffe: 1631
T & F Löwen - RSC Darmstadt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von Snoil11
34 19.02.2011 21:10
von Urlöwe • Zugriffe: 2830
RSC Darmstadt vs. Löwen Frankfurt 6.2.2011
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von EH-PaPA
27 06.02.2011 22:40
von elmo • Zugriffe: 3141
Hinweis zum Spiel gegen Darmstadt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
23 28.11.2010 15:37
von Space • Zugriffe: 4017
+++ Löwen Gegner: RSC Darmstadt +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 03.11.2010 04:19
von mike39 • Zugriffe: 563
+++ Hessenderby gegen Darmstadt +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
0 02.11.2010 12:16
von mike39 • Zugriffe: 642
Karten für die Auswärtsspiele gegen Neuwied und Darmstadt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Urlöwe
8 02.11.2010 20:09
von Bärli komm russ • Zugriffe: 1175
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Xobor Community Software