Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 136 Antworten
und wurde 7.214 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
HolgerSince1984
Beiträge:

11.02.2011 14:42
#106 RE: Frankfurter Eishockey-Jubiläen 2011 Zitat · antworten

Simmer war nicht eingedeutscht, die anderen schon. Nach der legendären Aktion mit dem "grünen Buch" des Terroristenfinanziers auf der Brust, ging der ECD Iserlohn den Bach runter. Finanziell sowieso und moralisch waren sie für den Sport nicht mehr tragbar. Iserlohn sollte kurz nach dem Skandal in Frankfurt Mitte Dezember 1987 auflaufen. Sie kamen auch. Es dürfte allerdings von Frankfurter Seite eine Antrittsprämie gegeben haben...wurde damals jedenfalls gemunkel. Schnell nach diesem Spiel, das wir klar gewannen, zog sich Iserlohn aus der Liga zurück/wurde zurück gezogen und Mitte Januar 1988 stießen Fous und Held zur Eintracht. Held hatte den gewissen scoring-touch. Fous hat mich mit seinem Gezappel und den teils peinlichen Gegentoren einiges an Nerven gekostet, wobei er auch einige Unhaltbare entschärfen konnte. Ich gehörte aber eher zur Zankl-Fraktion.

@Jens: Der Fall "Randy Spielvogel" war DER Skandal in der Zweitliga-Saison 85/86. Er spielte bis in den Winter für Krefeld, das sich locker für die Aufstiegsrunde qualifiziert hätte und punktemäßig nahe an der Eintracht und damit an Platz 2 dran war. Dann flog alles auf, die Spiele wurden gegen Krefeld gewertet und Krefeld musste in die Abstiegsrunde zur Oberliga. Stattdessen kam Duisburg in die Aufstiegsrunde, wo wir sie zweimal besiegten und am Ende in die Bundesliga aufstiegen.

Krefeld hatte mit Vic Stanfield und Ken Brown damals schon zwei Top-Kanadier.


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.988

11.02.2011 14:55
#107 RE: Frankfurter Eishockey-Jubiläen 2011 Zitat · antworten

Zitat von HolgerSince1984
Simmer war nicht eingedeutscht, die anderen schon.



Ich glaube, man muss immer noch differenzieren zwischen "eingedeutscht" (also deutscher Pass) und "18 Monate inaktiv" - das war damals ein beliebtes Spiel.



http://www.lions-archiv.de


alt lion Offline

Baby Löwe

Beiträge: 49

11.02.2011 15:00
#108 RE: Frankfurter Eishockey-Jubiläen 2011 Zitat · antworten

1.sieg an der legendären düsseldorfer brehmstr.

kann mich noch gut errinern an den ersten sieg an der deutschen eishockey kultstätte der legendären düsseldorfer brehm str.
die eintracht kam als aufsteiger dort hin,super gute stimmung volles haus,wir standen dirket unter der anzeigentafel,die tornummern wurden damals noch
mittels einer stange per hand an die anzeigetafel gehängt..endstand 3:6....diesen historischen sieg habe ich dort erlebt,es war damals kaum zu fassen und diese stimmung war schon stark.


alt lion


thodi28 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 20

11.02.2011 15:18
#109 RE: Frankfurter Eishockey-Jubiläen 2011 Zitat · antworten

Zitat von alt lion

..endstand 3:6....diesen historischen sieg habe ich dort erlebt,es war damals kaum zu fassen und diese stimmung war schon stark.


Klugscheissermodus an: Endstand war 3:7 - Olli, lass die Adler raus und ein klasse Spiel von Jiri Smicek.

Und persönlich sind es dann bei mir jetzt ja auch 25 Jahre seit 1986, mal intensiver, mal weniger...


Pure Jason Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.102

11.02.2011 16:01
#110 RE: Frankfurter Eishockey-Jubiläen 2011 Zitat · antworten

Zitat von HolgerSince1984
Held hatte den gewissen scoring-touch.

Für mich bleibt bei Dany Held nur in Erinnerung, dass er damals beim Schlittschuh-Club (ich bin in Berlin aufgewachsen, der BSchC und die Preussen waren meine Teams damals) mit Gary Schwindt zusammen das perfekte Goons-Duo bildete und eigentlich nach meiner erinnerung mal lebenslänglich gesperrt sein sollte, da er einen Schiedsrichter verprügelt hatte ...



Harald 2004 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 443

11.02.2011 16:22
#111 RE: Frankfurter Eishockey-Jubiläen 2011 Zitat · antworten

Zitat von Cam Neely #8

Zitat von Harald 2004
Charlie Simmer hatte schon ein gestandenes Alter Stimmt !!!
Ne Bombentruppe hatten wir in der Saison mit Roger Nicholas- Jiri Lala -Mark Jorris
Was für ne Sturmreihe ! (War das letzte Eintrachtjahr oder ?)


Bist Du da wirklich sicher? Ich meine mich zu erinnern, dass Simmer schon wieder weg war als Lala und Jooris kamen. Es gab ja auch nur zwei "echte" Ausländerstellen zu jener Zeit. Simmer hat nach meiner Erinnerung für einen Teil einer Saison eine sehr starke Reihe mit Dany Held und Uli Egen gebildet, die hauptsächlich dafür verantwortlich war, dass wir in dieser Saison einen traumhaften Januar spielten und zu Hause in dem Monat fast alle Hochkaräter jener deutschen Eishockeyepoche schlugen. Darunter Köln, Düsseldorf und Rosenheim, wenn meine Erinnerung mich nicht trügt.




Chalie Simmer war zu der Zeit von Lala und Jorris nicht mehr da ,stimmt !!!(hab ich was anderes gesagt ?)

Das mit der Bombentruppe bezog sich vor allem auf die Reihe Nicholas -Lala - Jorris

Nicht mehr und nicht weniger hab ich behauptet



alt lion Offline

Baby Löwe

Beiträge: 49

11.02.2011 18:48
#112 RE: Frankfurter Eishockey-Jubiläen 2011 Zitat · antworten

Zitat von thodi28

Zitat von alt lion

..endstand 3:6....diesen historischen sieg habe ich dort erlebt,es war damals kaum zu fassen und diese stimmung war schon stark.


Klugscheissermodus an: Endstand war 3:7 - Olli, lass die Adler raus und ein klasse Spiel von Jiri Smicek.

Und persönlich sind es dann bei mir jetzt ja auch 25 Jahre seit 1986, mal intensiver, mal weniger...





falsch endstand war 3:6


alt lion


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

11.02.2011 18:52
#113 RE: Frankfurter Eishockey-Jubiläen 2011 Zitat · antworten

Zitat
1.sieg an der legendären düsseldorfer brehmstr.

kann mich noch gut errinern an den ersten sieg an der deutschen eishockey kultstätte der legendären düsseldorfer brehm str.
die eintracht kam als aufsteiger dort hin,super gute stimmung volles haus,wir standen dirket unter der anzeigentafel,die tornummern wurden damals noch
mittels einer stange per hand an die anzeigetafel gehängt..endstand 3:6....diesen historischen sieg habe ich dort erlebt,es war damals kaum zu fassen und diese stimmung war schon stark.




mist. ich war nur bei dem 1-12 dort. gleiche saison.
der mannix wolf hat ein tor nach dem anderen geschossen glaube ich.
wenigstens hatte ich beim tor zum 1-1 noch hoffnung geschöpft...


thodi28 Offline

Baby Löwe

Beiträge: 20

11.02.2011 19:03
#114 RE: Frankfurter Eishockey-Jubiläen 2011 Zitat · antworten

Zitat von alt lion

Zitat von thodi28

Zitat von alt lion

..endstand 3:6....diesen historischen sieg habe ich dort erlebt,es war damals kaum zu fassen und diese stimmung war schon stark.


Klugscheissermodus an: Endstand war 3:7 - Olli, lass die Adler raus und ein klasse Spiel von Jiri Smicek.

Und persönlich sind es dann bei mir jetzt ja auch 25 Jahre seit 1986, mal intensiver, mal weniger...





falsch endstand war 3:6




Mea culpa! "Mein" erster Sieg dort war ein 7:3 (6 von 7 Toren durch Simmer-Egen-Held), aber das war erst im Januar 1989 und nicht bereits im September 1986...


Hoolhern Offline

Twen Löwe

Beiträge: 166

11.02.2011 20:23
#115 RE: Frankfurter Eishockey-Jubiläen 2011 Zitat · antworten

Ach Leute hört bitte bitte auf mit den alten Erinnerungen. Mir wird dabei immer ganz komisch zumute. Allein schon von den Namen, Mucha Mokros, Egen und all die Anderen. War echt ne geile Zeit damals in den 80ern. Würde sie gerne noch mal erleben. Die Frostbeulen in Mannheim und Schwenningen und was es sonst noch so alles gab........


2 Liter ist kein Hubraum sondern ein Softdrink.


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

11.02.2011 20:32
#116 RE: Frankfurter Eishockey-Jubiläen 2011 Zitat · antworten

nein, nein bitte weitermachen, ich kann nicht genug davon bekommen!!


Harald 2004 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 443

11.02.2011 20:46
#117 RE: Frankfurter Eishockey-Jubiläen 2011 Zitat · antworten

Zitat von thodi28

Zitat von alt lion

Zitat von thodi28

Zitat von alt lion

..endstand 3:6....diesen historischen sieg habe ich dort erlebt,es war damals kaum zu fassen und diese stimmung war schon stark.


Klugscheissermodus an: Endstand war 3:7 - Olli, lass die Adler raus und ein klasse Spiel von Jiri Smicek.

Und persönlich sind es dann bei mir jetzt ja auch 25 Jahre seit 1986, mal intensiver, mal weniger...





falsch endstand war 3:6




Mea culpa! "Mein" erster Sieg dort war ein 7:3 (6 von 7 Toren durch Simmer-Egen-Held), aber das war erst im Januar 1989 und nicht bereits im September 1986...




Yes 7:3 mit Dzurilla als Trainer !!

Die Saison meinst du doch .oder ???



HolgerSince1984
Beiträge:

11.02.2011 21:18
#118 RE: Frankfurter Eishockey-Jubiläen 2011 Zitat · antworten

Mitte der 80er lasen wir vor den Spielen und in den Pausen in der Stadionzeitung bzw. im Sportkurier was über einen gewissen Wayne Gretzky und die Edmonton Oilers in der NHL, die dort alles beherrschten und Rekorde aufstellten. Schwarz auf Weiss und auf Papier. Hätte niemals es für möglich gehalten, NHL mal live zu sehen. (Vor Ort bzw.) via Sky/Internet. Heute fast täglich. Unfassbar. Selbst noch in den 90ern.


Urlöwe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.208

11.02.2011 21:50
#119 RE: Frankfurter Eishockey-Jubiläen 2011 Zitat · antworten

Hallo an alle "alten" Eishockey Freunde

ich merke das hier viele Urgesteine sentimental werden und viele andere gerne mitlesen.
Ich möchte nochmals nach dem dieser Bereich uns soviel Spaß macht, auf meinen Vorschlag vom Anfang dieses Threads kommen.
Laßt uns doch einen Historienabend machen, wir schauen uns gemeinsam ein Spiel an und tauschen Erinnerungen aus.
Ich wäre bereit mich hier einzubringen, wenn sich noch zwei drei Freiwillige finden die das mit auf die Beine stellen.
Also wie sieht es aus


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

11.02.2011 21:55
#120 RE: Frankfurter Eishockey-Jubiläen 2011 Zitat · antworten

bin dabei


Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Suche alles rund um Eintracht Frankfurt Eishockey
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von ESC-Enes
4 08.02.2015 22:59
von jonaswerner • Zugriffe: 414
Frankfurter Eishockey Artikel auf ebay
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von DaMosh
0 26.04.2014 13:25
von DaMosh • Zugriffe: 247
Erfolg des Frankfurter Eishockey
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Bobby Orr
32 22.03.2013 12:28
von True • Zugriffe: 3280
Presse vom 01.04.2011
Erstellt im Forum Pressethread von Osthesse
36 04.04.2011 17:25
von True • Zugriffe: 4130
1. Frankfurter Eishockeys Historienabend
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Urlöwe
53 19.04.2011 16:21
von Urlöwe • Zugriffe: 3867
Frankfurter Eishockey Spiele auf DVD oder Video
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Urlöwe
1 24.01.2011 11:50
von JUS67 • Zugriffe: 265
RSC Darmstadt vs. Löwen Frankfurt 6.2.2011
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von EH-PaPA
27 06.02.2011 22:40
von elmo • Zugriffe: 3141
Eishockey WM 2011 (alles außer A-WM)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von jup
6 24.12.2010 09:26
von Rheinländer • Zugriffe: 1330
Eishockey WM 2011
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
231 29.05.2011 16:20
von Summer of 69 • Zugriffe: 9103
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Xobor Community Software