Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.423 Antworten
und wurde 146.044 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | ... 95
Fishfan64 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 600

01.03.2012 00:30
#256 RE: Die Uhr tickt hoffentlich gegen den Bembeldome am Kaiserlei Zitat · antworten

HaHaHa, dieser Thread gehört zu meinen Lieblingen.
Da ich keine RealSoaps oder Ähnliches schaue, ist dann immer wieder schön trotzdem
nicht aussen vor zu sein und solchen Blödsinn, dann mit Unterstützung von Pseudo-
Journalisten in Form eines BembelDomeThreads zu lesen.
Einfach wundervoll, wenn man alt genug ist, diese tollen Zeiten zu ertragen. :-)
Nicht das es mißverstanden wird, ich meine alle BembelDomeThreads die es bisher gab.


LöweFritze Offline

Twen Löwe

Beiträge: 338

04.03.2012 13:18
#257 RE: Die Uhr tickt hofftl. gegen den Bembeldome am Kaiserlei Zitat · antworten

Zitat von MarkusFFM
Ich will nen Videowürfel, sonst kann die Halle so bleiben



Wie teuer ist eigentlich so ein Videowürfel mit der ganzen Technik, weiß das jemand spontan?


Koppsi
Beiträge:

04.03.2012 14:08
#258 RE: Die Uhr tickt hofftl. gegen den Bembeldome am Kaiserlei Zitat · antworten

ab 350.000 €


LöweFritze Offline

Twen Löwe

Beiträge: 338

04.03.2012 14:24
#259 RE: Die Uhr tickt hofftl. gegen den Bembeldome am Kaiserlei Zitat · antworten

Und damit bekommt man wahrscheinlich einen ganz einfachen...
Meinst du man würde ihn aufhängen wenn er privat gesponsert würde?


Mäcks Online

König der Löwen

Beiträge: 5.159

04.03.2012 14:25
#260 RE: Die Uhr tickt hofftl. gegen den Bembeldome am Kaiserlei Zitat · antworten

Quatsch, der würde aufs Eis gelegt, wenn er gesponsort würde.


MarkusFFM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.053

04.03.2012 14:26
#261 RE: Die Uhr tickt hofftl. gegen den Bembeldome am Kaiserlei Zitat · antworten

Vielleicht lässt Bernie ja einen springen, der hat ne millionenschwere Firma


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

04.03.2012 14:44
#262 RE: Die Uhr tickt hofftl. gegen den Bembeldome am Kaiserlei Zitat · antworten

dumm ist halt nur, das es für einen Würfel ein komplett neues Dach bräuchte. Denn die heutige Konstruktion ist dafür nicht ausgelegt. Die Tragfähigkeit ist schon durch den großen Löwenwimpel unter der Decke ausgereizt. Die T€ 350 für den Würfel sind dann wohl das kleinere Problem. Wenn sponsert ein neues Dach?


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Koppsi
Beiträge:

04.03.2012 16:09
#263 RE: Die Uhr tickt hofftl. gegen den Bembeldome am Kaiserlei Zitat · antworten

Fragt man Tante gugguletta unter 'Videowürfel, Kosten' erscheint u.a. ein Artikel über die Straubinger. Darin wird dieser Preis für eine "Sparausführung" genannt


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.141

05.03.2012 14:32
#264 RE: Die Uhr tickt hofftl. gegen den Bembeldome am Kaiserlei Zitat · antworten

In der heutigen Bild (Printausgabe, S. 15) äussern sich die OB-Kandidaten zu verschiedenen Sportfragen.

Frage 3: Würde unter Ihnen eine neue, große Multifunktions-Halle in Frankfurtgebaut werden?

Boris Rhein (CDU): "Die Bedingungen sind klar: der Bau und Betrieb einer großen Multifunktions-Arena kommt nur in Betracht, wenn sich private Investoren finden, die die Halle bauen und auch betreiben."
Peter Feldmann (SPD): "Der Bau einer Multifunktions-Halle ist ein Lieblings-Phantasie von Stadtrat Frank, für die er aber kein Geld hat. Wichtiger ist in Zeiten knapper Kassen stattdessen, dass die Festhalle, die Eissporthalle und die anderen Frankfurter Hallen gestärkt werden. Da bin ich mit Petra Roth einer Meinung."
Rosemarie Heilig (Grüne): "Ich stehe dem Projekt offen gegenüber, wenn sich endlich ein privater Investor findet. Eine städtische Beteiligung am Bau und Betrieb einer solchen Halle kommt aber nicht in Frage."
Janine Wissler (Linke): "Frankfurt bietet ein breites Spektrum an Veranstaltungsorten, so dass hier nicht unmittelbar eine Lücke geschlossen werden müsste. Die Kosten für eine solche Halle würden zig Mio. Euro betragen. Diese Mittel werden zur Zeit an anderer Stelle dringend benötigt. Noch immer bedürfen viele Sportstätten dringend der Renovierung und Modernisierung. Das hätte für mich Priorität"
Herbert Förster (Piraten): "Nein. Wir haben kaum genug Flächen bezahlbaren Wohnraum zu errichten. Da muss die Stadt mit den vorhandenen Hallen zurecht kommen.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Blockwart Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 528

05.03.2012 14:52
#265 RE: Die Uhr tickt hofftl. gegen den Bembeldome am Kaiserlei Zitat · antworten

Tja, wenn sie denn mal die Halle modernisieren bzw. das Thema mal in Angriff nehmen würden, wäre uns ja schon viel geholfen.
Aber von dem Thema Modernisierung/Ausbau der ESH hat man ja auch schon ewig nix mehr gehört, oder ist mein Kenntnisstand schon wieder überholt?



Koppsi
Beiträge:

05.03.2012 15:13
#266 RE: Die Uhr tickt hofftl. gegen den Bembeldome am Kaiserlei Zitat · antworten

Es war ja nur vom Speer-Gutachten die Rede, der beide Optionen überprüfte. Da Frankieboy anscheinend Neubau-Ultra ist wurd eine Sanierung gar ned mehr ins Kalkül gezogen.


Frankfurter-bubb Offline

endlich 18


Beiträge: 611

05.03.2012 15:21
#267 RE: Die Uhr tickt hofftl. gegen den Bembeldome am Kaiserlei Zitat · antworten

mir stellt sich immer noch die eine Frage:

Für was brauchen wir eine neue Halle?

unser Stadion ist im Moment gerade mal ausverkauft wenn Nauheim oder Kassel kommt.
Und was braucht man eine Halle für 8-10Tsd Leute, wenn wir im Moment nur um die 4tsd pro Spiel haben.
Noch ist unsere Halle nicht einstuzrgefährdet, also brauchen wir auch nicht dringend eine neue.
Für mich wäre das Geld besser in die Nachwuchsarbeit investiert, zum Beispiel ein Hockeyinternat od bessere Trainingsmöglichkeiten um irgendwann mal die DNL ins Auge zufassen, aus der man dann Talente fördern und im Profisport integrieren kann


Diese eine Liebe wird nie zu Ende gehn, wann werd ich sie wiedersehen,
Oh ich hab solche Sehnsucht, Ich verliere den Verstand...


Fatality Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.583

05.03.2012 15:24
#268 RE: Die Uhr tickt hofftl. gegen den Bembeldome am Kaiserlei Zitat · antworten

Es geht ja nicht "nur" um die Löwen, es geht ja vor allem auch um eine Multifunktionsarena für Veranstaltungen abseits des Sports...Konzerte, Comedy etc. Die Festhalle wird auch nicht ewig mehr zur Verfügung stehen uns abseits dessen sieht es doch recht mau aus in Frankfurt...und eine Millionenstadt ohne solche Halle wäre schon ein Standortnachteil.


Wenn jemand mit mir nicht klarkommt, muss diese Person nicht an sich arbeiten...dann akzeptiere ich dies einfach!

------------------------------------------
Kluge Worte:
"Lächerlich erscheint ein Mensch,
der seinen Charakter und seine Kräfte überschätzt."
Marquis de Vauvenargues


Frankfurter-bubb Offline

endlich 18


Beiträge: 611

05.03.2012 15:31
#269 RE: Die Uhr tickt hofftl. gegen den Bembeldome am Kaiserlei Zitat · antworten

Bis zur Millionenstadt fehlen uns halt nur noch ein par Einwohner


Diese eine Liebe wird nie zu Ende gehn, wann werd ich sie wiedersehen,
Oh ich hab solche Sehnsucht, Ich verliere den Verstand...


Hen Fabula
Beiträge:

05.03.2012 16:07
#270 RE: Die Uhr tickt hofftl. gegen den Bembeldome am Kaiserlei Zitat · antworten

"Millionenstadt"... der war gut!

Aber im Ernst: Es geht sicher nicht um die Zuschauer in der OL West. Die Skyliners spielen BBL und ich glaube jeder geht davon aus, dass die Löwen mittelfristig wieder im Vollprofibereich landen (egal ob sportlich oder per Dekret). Und spätestens in der DEL gäbe es Handlungsbedarf. Und dass das jetzt diskutiert werden kann, während wir OL spielen macht auch Sinn, da von Beschluss bis Fertigstelung ja auch mal so 3-4 Jahre vergehen werden. Würden wir tatsächlich in die DEL (oder wie immer die höchste Spielklasse dann heißt) kommen, wäre unser Stadion in einem Atemzug zu nennen mit dem Curt Frenzel Eiskeller und der ich-seh-nix-Halle der Zeckenteppiche (die ja auch DEL Halle war). Auch als Eishockeypuritaner muss man ja nicht versiffte Unbequemlichkeit zum Ideal erklären. Somit täte zumindest eine deutliche Überarbeitung des ESH KOnzepts not, wenn nicht sogar die neue Halle. Dazu aber gleich die Frage: Hat nicht ein Gutachten den Ausbau der ESH schon ganz offiziell für zu teuer und nicht lohnenswert erklärt? Ist diese Sache nicht, soweit es die Stadt FfM betrifft, vom Tisch? Zumindest der allseits geschätzte Herr Frank ()hat das doch so kommuniziert, oder?


Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | ... 95
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 16
Xobor Xobor Community Software