Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.465 Antworten
und wurde 148.686 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | ... 98
AtzeVonShred Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 764

05.01.2012 15:55
#1291 RE: "Löwen-Kochstudio" - Teil 2 Thread geschlossen

@GEB: Meiner Meinung nach verpflichten die Löwen momentan nicht, um sicher aufzusteigen, sondern um sicher Platz 4 in der nächsten Runde und damit die Verzahnung mit Nord/Ost und weiteren möglichen Heimspielen gegen Kassel/Nauheim zu erreichen. Hat Goali ja nun auch so gesagt, sehe ich gerade :)


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.229

05.01.2012 15:59
#1292 RE: "Löwen-Kochstudio" - Teil 2 Thread geschlossen

Was soll denn jetzt diese geposte von Agdak und Plachta?

Es hat sich doch geklärt, es war Kunce jr. mit Stulpen von Krefeld!!!


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.063

05.01.2012 16:02
#1293 RE: "Löwen-Kochstudio" - Teil 2 Thread geschlossen

Ist doch nur ein Ausdruck von zuwenig Geruechten...


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

05.01.2012 16:16
#1294 RE: "Löwen-Kochstudio" - Teil 2 Thread geschlossen

Witzige Diskussion auch ob wir mit den Verpflichtungen "Absicherung" betreiben oder "Austiegsambitionen hegen". Eventuell versucht man ja einfach die bestmögliche Mannschaft auf die Beine zu stellen die derzeit finanziell seriös machbar ist, um dann zu versuchen so weit wie möglich zu kommen?
Denn genau so sollte es im Sport sein. Ambitionen kommen dann von selber wenn man sieht das man möglicherweise Chancen hat auf mehr. Und genau das ist auch gut so.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.063

05.01.2012 16:19
#1295 RE: "Löwen-Kochstudio" - Teil 2 Thread geschlossen

Ne wir wollen doch nur den besten Platz fuer die Diskussion am gruenen Tisch... Wer ist schon an richtigem Eishockey interessiert und dazu noch mit der Ambition so lange wie moeglich zu spielen? Achtung enthaelt nur Ironie......

Genauer betrachtet koennte man es auch als ernsthaften Post in Suedschweden posten... LOL


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

05.01.2012 16:42
#1296 RE: "Löwen-Kochstudio" - Teil 2 Thread geschlossen

Zitat
aber der offenbar eingeschlagene Weg (Durchmarsch) klingt jetzt wirklich wieder nach den Lions von 2005 - zum bitteren Ende.



Ich verstehe hier nicht den Bezug zu den Lions in der Zeit von 2005 - 2010.

In dieser Zeit wurden sicher nicht Unverhältnismäßig in Spieler investiert, die Gründe für den Niedergang lagen sicher nicht am Kader der Lions. Ich kann mich nur an eine Zeit im Frankfurter Eishockey erinnern, in der wir Liag Krösus waren und eine Kader hatte der der Konkurrenz meilenweit überlegen war und somit zum Aufsteig verdammt, dass waren die ersten beiden Löwen Jahre, die uns ja dann auch wieder in Liga 2 gebracht haben.

Der aktuelle Kader ist von davon meilenweit entfernt und er ist ganz sicher auch nicht der personel am besten besetzte Kader der OL-West. Von daher ist hier kein Durchmarsch von Nöten, aber auch nicht ausgeschlossen, aus meiner Sicht kann der Kader aufsteigen in etwa mit der Wahrscheinlichkeit mit der Lions vor den 2004er Play Offs Meister werden konnte.

Von daher getreu dem alten ESPN Slogan: Anything can happen, so you better watch !


Anubilis Offline

No Alc Oldie


Beiträge: 794

05.01.2012 16:43
#1297 RE: "Löwen-Kochstudio" - Teil 2 Thread geschlossen

Mal realistisch gesehen: was meint Ihr wieviele Neuverpflichtungen nötig wären, um tatsächlich ambitioniert um den Aufstieg zu spielen?
Diese zwei getätigten ????
Da eine Verbindung zu den Lions zu knüpfen, finde ich absurd!


2 DK weniger = 1.500€ Verlust
------------------------------------
www.faceoff-fever.de


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.028

05.01.2012 16:46
#1298 RE: "Löwen-Kochstudio" - Teil 2 Thread geschlossen

2 weitere stürmer für die erste reihe neben barg.
keine ahnung, ob das machbar ist, aber das war ja auch nicht sinn der frage


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

05.01.2012 16:54
#1299 RE: "Löwen-Kochstudio" - Teil 2 Thread geschlossen

Ein Schußstarker Verteidiger, damit Schenkel nach vorne rücken kann, sowie ein Torjäger, dann wären wir in meine Augen in etwa auf Höhe der Konkurrenz im Westen. Den Süden kann ich nicht einschätzen, von daher bleibt das für mich offen.

Aber wie gesagt, es kann auch mit dem jetzigen Kader (wenn alles passt) klappen und es wäre auch mit noch 4 zusäzlichen Neuverpflichtung nur wahrscheinlich und beileibe keine Formsache.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.136

05.01.2012 16:58
#1300 RE: Wie wettbewerbsfaehig sind die Loewen und andere in der Meisterrunde? Thread geschlossen

@Anubilis: Was verstehst Du unter "ambitioniert um den Aufstieg mitzuspielen"? Die Play-offs gegen die Süd-clubs "sicher" erreichen? Dort favorisiert sein?
Wie Bobby Orr schon schrieb: anything can happen. Der aktuelle Kader kann, wenn die Puzzleteile sich fügen, sicher viel erreichen. Aber alleine durch den Spielmodus ergibt sich in dieser Saison sehr viel Ungewissheit - man hat ja nun quasi 3 Play-offs zu überwinden. Auch weitere Neuverpflichtungen garantieren nicht, dass man weiterkommt. Im Gegenteil. Wenn sich eine Mannschaft jetzt an zu vielen Stellen verändert und sich daraufhin erst neu finden muss, ist es denkbar, dass man trotz individuell starkem Kader nicht weiterkommt.
Auch wird viel von unserer Torwartposition abhängen. Wie fit ist Ackers? Braucht er ne Eingewöhnungszeit, um auf sein vorheriges Leistungsniveau zu kommen?
Weiters müssen die Eishockeygötter mitspielen und uns vor weiteren Verletzungen möglichst verschonen. Die Intensität der Spiele wird im ab jetzt kontinuierlich zunehmen. Und zuletzt die Frage, aus welchem Holz unsere Jungs in der "Crunchtime" geschnitzt sind. Haben wir die Play-off Monster, die in diesen Spielen noch nen Zahn zulegen können?

ich glaub, all das kann heute niemand wirklich beantworten. So belanglos die bisherige Runde sportlich war, umso mehr freu ich mich auf die nun anstehenden Spiele - da dürfte jetzt deutlich mehr Pfeffer drin sein, als zu DEL-Zeiten im Januar und Februar zu sehen war.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Joby#77 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 304

05.01.2012 17:04
#1301 RE: "Löwen-Kochstudio" - Teil 2 Thread geschlossen

Zitat von Bobby Orr

Zitat
aber der offenbar eingeschlagene Weg (Durchmarsch) klingt jetzt wirklich wieder nach den Lions von 2005 - zum bitteren Ende.



Ich verstehe hier nicht den Bezug zu den Lions in der Zeit von 2005 - 2010.

In dieser Zeit wurden sicher nicht Unverhältnismäßig in Spieler investiert, die Gründe für den Niedergang lagen sicher nicht am Kader der Lions. .....




Sorry, aber hier juckt mir eine Replik in den Fingern:
Wir haben in diesen Jahren (insgesamt betrachtet) im wahrsten Sinne des Wortes UNVERHÄLTNISMÄSSIG in Spieler investiert, da wir mehr ausgegeben als eingenommen haben. Sonst wäre der Verein (bzw. natürlich die GmbH) am Ende nicht so vor die Hunde gegangen.

Man muss ja nicht zwangsläufig Liga-Krösus sein, um trotzdem zu viel auszugeben...


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.463

05.01.2012 17:04
#1302 RE: "Löwen-Kochstudio" - Teil 2 Thread geschlossen

Zitat von Anubilis
Mal realistisch gesehen:
was meint Ihr wieviele Neuverpflichtungen nötig wären, um tatsächlich ambitioniert um den Aufstieg zu spielen?
Diese zwei getätigten ???? Da eine Verbindung zu den Lions zu knüpfen, finde ich absurd!


Den halben Kader durch DEL Spieler ersetzen!!!
- Klingt provokativ, stimmt, ist es auch!
1) Dieses Thema verbietet sich IMHO von alleine weil es nicht die Zielsetzung ist.
2) Wir reden vom Sport, Erfolge kann man nicht kaufen - siehe HH und Monnem die letzten Jahre
Es sei denn man betreibt es überdimensioniert - siehe Löwen 91-93
Also lassen wir so eine Diskussion mal besser bleiben


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Anubilis Offline

No Alc Oldie


Beiträge: 794

05.01.2012 17:04
#1303 RE: Wie wettbewerbsfaehig sind die Loewen und andere in der Meisterrunde? Thread geschlossen

Genau, die Vorfreude und die Identifikation werden hochgehalten. Dazu dienen wohl schon diese beiden Neuverpflichtungen und der "neue" Goalie. Prima so.
Mit "ambitioniert" meinte ich vom Papier her realisierbar. Davon sind wir weit entfernt, und es wäre schon "Lions - artig", das zu versuchen!
Aber möglich ist natürlich alles - "Der Puck ist rund" ...


2 DK weniger = 1.500€ Verlust
------------------------------------
www.faceoff-fever.de


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.463

05.01.2012 17:12
#1304 RE: Wie wettbewerbsfaehig sind die Loewen und andere in der Meisterrunde? Thread geschlossen

Nunja, ambitioniert ist natürlich auch schon ein relativer Begriff.
Denn wenn man als Aufsteiger bereits um die ersten 4 Plätze mitspielt,
und das tun wir ja wohl, dann spielen wir ja bereits ambitioniert.


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


eierknacker2006 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 516

06.01.2012 00:27
#1305 RE: Wie wettbewerbsfaehig sind die Loewen und andere in der Meisterrunde? Thread geschlossen

So nun ist es bald soweit. Nur noch wenige Stunden bis zum Beginn der Meisterrunde. Ich denke, dass sich die Löwen in wichtigen Positionen verstärkt haben und hoffe wie viele andere hier im Forum noch auf den ein oder anderen Neuzugang. Oft genug habe ich mich diese Saison geärgert, dass die Löwen wie eine Amateuer Mannschaft auswärts aufgetreten sind, aber das ist nun alles vergessen. Ich wünsche mir einfach nur, dass wir unter die ersten 4 kommen und das wir solche Spiele wie in Hamm und Königsborn jetzt nicht mehr erleben. Auch hoffe ich, dass den Worten von Baddoes "Die Löwen zeigen jetzt ihr wahres Gesicht" auch Taten folgen, ob nun mit oder ohne Jason Young.


Seiten 1 | ... 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | ... 98
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
+++ Derbyfight Teil 2: Löwen erkämpfen wichtigen Punkt in Kassel +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
1 07.04.2014 07:12
von Briley • Zugriffe: 626
+++ Derbyfight Teil 1: Löwen kehren in Erfolgsspur zurück +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
12 05.04.2014 15:19
von Rosebud • Zugriffe: 907
Lionsburger Traininglager Blog Teil 4
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Urlöwe
0 22.08.2013 01:41
von Urlöwe • Zugriffe: 428
Lionsburger Traininglager Blog Teil 3
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Urlöwe
0 20.08.2013 19:58
von Urlöwe • Zugriffe: 592
"Löwen- Kochstudio" 2013-2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von gooni
15 31.01.2013 22:30
von marco1985 • Zugriffe: 2175
"Löwen-Kochstudio" 2012/2013
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Highty67
2450 15.03.2013 18:23
von C-Gam • Zugriffe: 410506
"Löwen-Kochstudio"
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Koppsi
412 23.05.2011 21:45
von Hen Fabula • Zugriffe: 41845
+++Kabinengeflüster Teil 2 – diesmal mit Pat Senftleben!+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
0 15.02.2011 19:24
von Leona • Zugriffe: 412
EXTREMKOCHS Maggi Kochstudio
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Extremkoch
102 22.01.2010 18:53
von C-Gam • Zugriffe: 3312
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Xobor Community Software