Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.465 Antworten
und wurde 148.666 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98
ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.043

14.01.2012 15:26
#1411 RE: Wie wettbewerbsfaehig sind die Loewen und andere in der Meisterrunde? Thread geschlossen

Quark das gehoert zum Marketing. Warum heute schon verkuenden, wenn es morgen oder naechste Woche auch noch tut... OK ich hoffe, dass das die Marketingstartegie ist.


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.539

14.01.2012 15:31
#1412 RE: Wie wettbewerbsfaehig sind die Loewen und andere in der Meisterrunde? Thread geschlossen

Zitat von schlobo
Der Drops ist eh gelutscht, da kommt keiner mehr, und wir müssen halt damit leben wie es ist, hoffen das wir wenigsten zuhause soviel wie möglich gute Spiele zusehen bekommen, und vielleicht die Chance erhalten, Platz vier zu erreichen. Mehr bleibt einfach nicht, weil sie eben, wie befürchtet, zur Endrunde doch nicht den Schalter umlegen können.

Hier kann dann erst einmal wohl geschlossen, und ein neuer für ndie Saison 11/12 geöffnet werden!



So sehr ich mich auch über einen Neuzugang freuen würde, so muss ich doch fragen, was zum Himmel ein weiterer Spieler bewirken sollte. Wir haben mit Barg, Barta, Breiter, Schweiger, SEyller und auch Althenn sechs Spieler die über 10 Tore erzielt haben. Barta hat sogar 21 Mal getroffen.
Wir haben mit Mayr einen großen und kräftigen Stürmer geholt der in der OL auch für 10-15 Tore gut ist.

Meint ihr wirklich, dass wenn jetzt ein Marvin Tepper käme, ein Robbx Hein gekommen wäre dies die gesamte Leistung des Teams umwirft?Ein TEam gewinnt und verliert zusammen, daran ändert ein einzelner Spieler, den viele hier als "Sniper" titulieren, sicher nichts...



BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.376

14.01.2012 15:31
#1413 RE: Wie wettbewerbsfaehig sind die Loewen und andere in der Meisterrunde? Thread geschlossen

Zitat von ozhockey
Ja das ist der Sniper der uns fehlt...



4, 7, 5, 5, 6, das ist eine Zahlenreihe !

Welche ?

das ist die Anzahl Gegentore auswärts gegen die Top 4, vielleicht würde ein bisschen mehr Zusammenhalt hinten ja auch helfen, um mit 3 Auswärtstoren mal punkten zu können ?!?

Da wäre MB auch heute noch von Nutzen, wenn diese Überlegung ja auch mehr ein Spass war und llusorisch ist.

So viel zum allein glücklich machenden Sniper...


2. LIGA WIR SIND DA!!


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

14.01.2012 18:11
#1414 RE: Wie wettbewerbsfaehig sind die Loewen und andere in der Meisterrunde? Thread geschlossen

Ich kann es kaum glauben, das manche einfach nicht lesen wollen worum es geht.

Eghal wie viel ein Spieler scort, uns fehlt der, der dies tut wenn zählt!!!
Nicht 15 Treffer gegen Netphen, sondern 2 oder 3 gegen Kassel das wärs. Und genau der Leader, Sniper oder wie man Ihn nenen soll fehlt uns völlig. Thats it!


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.539

14.01.2012 18:34
#1415 RE: Wie wettbewerbsfaehig sind die Loewen und andere in der Meisterrunde? Thread geschlossen

Zitat von 0815
Ich kann es kaum glauben, das manche einfach nicht lesen wollen worum es geht.

Eghal wie viel ein Spieler scort, uns fehlt der, der dies tut wenn zählt!!!
Nicht 15 Treffer gegen Netphen, sondern 2 oder 3 gegen Kassel das wärs. Und genau der Leader, Sniper oder wie man Ihn nenen soll fehlt uns völlig. Thats it!



Es geht nicht darum nicht lesen zu können, sondern Ahnung vom hockey zu haben. Und die hast du scheinbar nicht wirklich.
Nochmal: ein Team ist ein Team und gewinnt und verliert zusammen. Wir haben genug Leute on board die treffen können, aber vllt in den entscheidenden Situationen nicht tun. Dann müsste man aber das ganze Team in Frage stellen. Denn EIN Spieler wird an dem von dir aufgezeigten Punkt des fehlenden "Tor treffens" nichts ändern...
OK; außer vllt man holt einen Spieler aus der NHL, der Sololäufe alleine übers ganze Eis übernimmt und den Puck dann noch auf der Kelle liegend oben im Winekl versenkt. Das wird aber nicht passieren.
UND: wenn eine adäquate Verstärkung möglich wäre, bin ich sicher man hätte sie geholt (Robby Hein z.B. will unbdingt nach Frankfurt, ist aber verletzt und bekam vor der Verletzung bereits die die Freigabe verweigert...)

PS: den fehlenden Leader anzusprechen ist der Witz überhaupt. Wir haben allein mit Kunce und Mayr ca 1200 DEL Spiele in unseren Reihen. Soviel kann KEIN Oberliag Team aufweisen!!



BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.376

14.01.2012 18:50
#1416 RE: Wie wettbewerbsfaehig sind die Loewen und andere in der Meisterrunde? Thread geschlossen

Kunce hat Erfahrung, ob er ein Leader ist wird sich zeigen. Das Potential hat er.

Mayr ist als normaler Mann der 3. bzw. 4 Reihe einer DEL Truppe mit Sicherheit kein Leader, weil er es zuvor auch noch nie war. Nur die Anzahl DEL Spiele ist dabei nicht ausschlagebend.


2. LIGA WIR SIND DA!!


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

14.01.2012 18:51
#1417 RE: Wie wettbewerbsfaehig sind die Loewen und andere in der Meisterrunde? Thread geschlossen

Lieber Gooni, wer hier keine Ahnung hat ist doch nach Dewinem obigen Post durchaus fraglich.

Was hat denn bitte Erfahrung alleine und die Anzahl von Erstligaspielen mit Leadership zu tun? Die beiden helfen uns sicher, sind aber beide eben auch in Ihrer Karriere nie die Leader im Offensivbereich gewesen, die Ihre Teams mitgerissen, oder nach vorne getrieben haben. Sind also eben wie schon beschrieben nicht der Spielertyp der eigentlich gesucht wurde (also doch ein Problem beim lesen, oder beim verstehen?).

Das Du Dir "sicher" bist ist ja toll, aber das dürfen andere doch durchaus auch anders sehen!

Und nach über 30 Jahren im Frankfurter Hockey muss ich Dir eindeutig sagen, DOCH ein Spieler alleine kann durchaus sehr häufig den Unterschied machen und das gerade auch in der Oberliga (und auch durchaus ohne dass er aus der NHL kommt).
Im Übrigen geht dies auf sogar auf mehreren Wegen. Durch eigene Einzelleistungen und Tore, aber ebenso durch sein Auftreten indem er das Team mitreisst und damit z.B. die derzeit bei uns immer wieder auftretenden mehrminütigen Blackouts mit gleich mehrerern Gegentreffern abstellen hilft, die Du ja selber an anderer Stelle bemerkt hast.


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

14.01.2012 18:57
#1418 RE: Wie wettbewerbsfaehig sind die Loewen und andere in der Meisterrunde? Thread geschlossen

PS: Im Übrigen stelle ich eben gerade nicht das ganze Team in Frage, sonderen traue eben dem Team geradezu mit etwas mehr Leadership an richtiger Stelle sehr viel mehr erreichen zu können.


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.096

14.01.2012 18:57
#1419 RE: Wie wettbewerbsfaehig sind die Loewen und andere in der Meisterrunde? Thread geschlossen

Zitat von gooni
Nochmal: ein Team ist ein Team und gewinnt und verliert zusammen. Wir haben genug Leute on board die treffen können, aber vllt in den entscheidenden Situationen nicht tun. Dann müsste man aber das ganze Team in Frage stellen. Denn EIN Spieler wird an dem von dir aufgezeigten Punkt des fehlenden "Tor treffens" nichts ändern...



Welchen Unterschied "EIN Spieler" machen kann, haben wir im Dezember gesehen als die Nauheimer ohne Lavallee angetreten sind.
Welchen Unterschied "EIN Spieler" machen kann, demonstrieren die Huskies in Form von Klinge (gerne kannst du hier auch Valenti einsetzen) wöchentlich.
Welchen Unterschied "EIN Spieler" machen kann, haben wir in der vergangenen und auch diese Saison in Person von Simon Barg im eigenen Team gesehen.

Und ehe ich hier weitere Beispiele auch aus anderen Sportarten aufzähle, das prägnanteste Beispiel von allen:
Welchen Unterschied "EIN Spieler" machen kann, haben wir in der 2004/2005er Play-Off Serie gegen die Adler Mannheim gesehen, als ein vom Flug noch völlig ausgepumpter Stephane Robidas durch seine schiere Präsenz das Team mitgerissen hat.



Zitat
PS: den fehlenden Leader anzusprechen ist der Witz überhaupt. Wir haben allein mit Kunce und Mayr ca 1200 DEL Spiele in unseren Reihen. Soviel kann KEIN Oberliag Team aufweisen!!



Leadership manifestiert sich nicht in der Zahl der DEL-Spiele, sondern im Verhalten auf dem Eis. Und da konnte gestern höchstens Kunce dem Leaderanspruch gerecht werden.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.136

14.01.2012 18:58
#1420 RE: Wie wettbewerbsfaehig sind die Loewen und andere in der Meisterrunde? Thread geschlossen

@0815: und wer sollte so ein Spieler sein? Tepper? Koziol? Reiss?
Das waren doch die Namen, die hier im Forum zuletzt als Verpflichtungen gefordert wurden.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

14.01.2012 19:01
#1421 RE: Wie wettbewerbsfaehig sind die Loewen und andere in der Meisterrunde? Thread geschlossen

Also irgendwie habt ihr beide Recht, deswegen sich gegenseitig Ahnung vom Hockey abzusprechen halte ich fürn bissl übertrieben.
Natürlich gewinnt ein Team zusammen,und es verliert zusammen.
Kunce und Mayr als die Führungsspieler zu sehen, halte ich auch für etwas übertrieben.
Sicher haben sie beide sehr viel DEL spiele auf dem Buckel, aber beide waren nie die Art Führungsposition die ein Team
in gewissen Situationen an den Eiern packt.
Leider wurde diese Art Leader diese Saison nicht verpflichtet, weils ihn nicht gab oder man nicht konnte.
Ich glaube auch nicht das man diesen jetzt kurz vor Schluss noch ausm Hut zaubert, auch wenn man seitens der Löwen vielleicht dachte das nachverpflichten einfacher wäre.
Auch ist die Frage ob so einer diese Spiele hätte drehen können, und vom vom Team jetzt noch akzeptiert werden würde.
Im Prinzip alles spekulativ :)
Ich denke einfach das viele Postings hier einfach auch angetrieben von der Enttäuschung darüber sind,
dieses Jahr nicht eine bessere Rolle spielen zu können.
Das sollte man alles nicht so total ernst nehmen, auch wenn man anderer Meinung ist.

Liebe Grüsse


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

14.01.2012 19:07
#1422 RE: Wie wettbewerbsfaehig sind die Loewen und andere in der Meisterrunde? Thread geschlossen

Ich habe keinen der obigen gefordert, lediglich festgestellt, dass Kunce und Mayr es eher nicht sein können. Außerdem wurden ja auch andere "gefordert" (z.B. J. Y.) die eher dem Profil entsprechen und sicher auch den einen oder anderen Gegner beeinflussen könnten. Aber wenn Du fragst, so hat z.B. Reiss gestern ein sehr wichtiges Tor gegen uns gemacht als es darauf ankam. Allerdings ist auch er als Defender wohl eher nicht das was ich beschrieben hatte oder?


frankfurterbubb Offline

Twen Löwe

Beiträge: 247

14.01.2012 19:08
#1423 RE: Wie wettbewerbsfaehig sind die Loewen und andere in der Meisterrunde? Thread geschlossen

Man sollte doch einfach froh sein, dass die mannschaft so weit gekommen ist und nicht gegen den abstieg spielen muss und die fans trotzdem zur mannschaft stehen und sie nicht wieder zerpflücken.

Die mannschaft hat schon sehr an ihrer grenze gearbeitet und man kann jetzt nicht verlangen, dass sie darüber spielen sollen und sich dadurch selbst schaden könnten.

Vielleicht hätte man spieler verpflichten können, die frei wären und die vereine die freigabe erteilen.

Koziol wurde an kassel verkauft, da dortmund in wirtschaftlischer misslage stehen oder reiss, da er gerne in der 2.liga spielen möchte


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

14.01.2012 19:14
#1424 RE: Wie wettbewerbsfaehig sind die Loewen und andere in der Meisterrunde? Thread geschlossen

Ich habe mit dem Vorwurf der Ahnungslosigkeit nicht angefangen, sondern die wilden Aussagen nur wiederlegt.
Wie gesagt finde ich es falsch vorzeitig auf zu geben und zu sagen, na dann können wir dieses Jahr halt nicht, denn es fehlt in meinen Augen gar nicht all zu vile, aber eben durchaus entscheidendes.
Und die Aussagen dass ein herausragender Spieler das Teamgefüge gefährden könnte oder nicht akzeptiert werden könnte finde ich auch fatal. Ich hoffe doch sehr das sich das Team freuen würde geholfen zu bekommen, denn fast alle Spiele gegen die Top Teams zu verlieren macht doch wohl auch hoffentlich keinem Spass.


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.096

14.01.2012 19:15
#1425 RE: Wie wettbewerbsfaehig sind die Loewen und andere in der Meisterrunde? Thread geschlossen

Zitat von frankfurterbubb
Man sollte doch einfach froh sein, dass die mannschaft so weit gekommen ist und nicht gegen den abstieg spielen muss und die fans trotzdem zur mannschaft stehen und sie nicht wieder zerpflücken.



Dies war und ist weder der Anspruch der Löwen Frankfurt noch des überwiegenden Teils der Fans, die ich kenne. Ehrlich gesagt, bist du der Erste, von dem ich eine solche Aussage lese.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Seiten 1 | ... 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
+++ Derbyfight Teil 2: Löwen erkämpfen wichtigen Punkt in Kassel +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
1 07.04.2014 07:12
von Briley • Zugriffe: 626
+++ Derbyfight Teil 1: Löwen kehren in Erfolgsspur zurück +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
12 05.04.2014 15:19
von Rosebud • Zugriffe: 907
Lionsburger Traininglager Blog Teil 4
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Urlöwe
0 22.08.2013 01:41
von Urlöwe • Zugriffe: 428
Lionsburger Traininglager Blog Teil 3
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Urlöwe
0 20.08.2013 19:58
von Urlöwe • Zugriffe: 592
"Löwen- Kochstudio" 2013-2014
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von gooni
15 31.01.2013 22:30
von marco1985 • Zugriffe: 2175
"Löwen-Kochstudio" 2012/2013
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Highty67
2450 15.03.2013 18:23
von C-Gam • Zugriffe: 410502
"Löwen-Kochstudio"
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Koppsi
412 23.05.2011 21:45
von Hen Fabula • Zugriffe: 41837
+++Kabinengeflüster Teil 2 – diesmal mit Pat Senftleben!+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
0 15.02.2011 19:24
von Leona • Zugriffe: 412
EXTREMKOCHS Maggi Kochstudio
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Extremkoch
102 22.01.2010 18:53
von C-Gam • Zugriffe: 3308
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Xobor Community Software