Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 253 Antworten
und wurde 27.350 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 17
KJEC Offline

Teenie Löwe


Beiträge: 51

31.08.2013 22:18
#121 RE: Königsborner JEC Zitat · antworten

Koziol ist bei uns nicht im Gespräch, soviel weiß ich.


Daniel. Offline

Twen Löwe

Beiträge: 271

11.09.2013 14:34
#122 RE: Königsborner JEC Zitat · antworten

Ich kopiere es mal von unserer Webseite :

Zitat
Bulldogs starten mit Kantersieg in die Vorbereitung
KJEC schlägt das DNL-Team aus Krefeld mit 12:1

Der KEV81 wurde schwindelig gespielt (Foto: Kowalsky)

Sechs Monate mussten die Fans warten ehe die Eishockey-Saison endlich wieder losgeht. Im Sommer formte der neue Chef-Trainer und Sportmanager Frank Gentges ein nahezu komplett neues Team, das in dieser Saison das Trikot der Bulldogs trägt.
Das Training in den letzten vier Wochen zahlte sich aus, und so sah man bereits im ersten Test, dass die Laufwege bereits gut funktionieren. Zufrieden zeigte sich daher auch Chef-Trainer Frank Gentges: „Nach wochenlanger harter und konzentrierter Trainingsarbeit, war ich mit dem ersten Vorbereitungsspiel überaus zufrieden. Immerhin war unser Gegner ein DNL Team, das schon im Meisterschaftsbetrieb steht. Vorausschauend zum kommenden Wochenende, werden uns beim Turnier in Tilburg aber drei ganz andere Kaliber erwarten, da muss alles schon viel schneller gehen, sonst werden sich einige ganz schöne Bomben einfangen."
Erfolgreichster Torschütze an dem Abend war der Slowake Martin Filo, der gleich viermal traf. Das Spiel gegen das DNL-Team des Krefelder EV begann man einen Treffer gleich in der ersten Minute. Niklas Clusen traf zum 1:0. In der neunten Minute erhöhte André Kuchnia auf 2:0, ehe Martin Filo für den 3:0-Pausenstand sorgte.
Im zweiten Drittel gelangen den Bulldogs gleich vier Treffer. Erneut fiel das erste Tor des Drittels nach nur wenigen Sekunden, diesmal war es Kapitän Kevin Thau. Zwar konnten die Gäste kurzzeitig verkürzen, ein Doppelpack von Martin Filo und ein Treffer von seinem Landsmann Oliver Duris sorgten dafür, dass man bereits nach dem zweiten Drittel 7:1 führte.


Vierfacher Torschütze: Martin Filo (Foto: Kowalsky)

Im letzten Drittel drehten die Bulldogs nochmal auf und zeigten, dass sich das Ausdauertraining der vergangenen Wochen gelohnt hat. Zwischen der 45. und 50. Minute schraubten die Bulldogs das Ergebnis auf 12:1 hoch. Den Anfang machte erneut Martin Filo, gefolgt vom zweiten Treffer von Niklas Clusen. Für den zehnten Treffer des Abends sorgten dann Verteidiger Lorenzo Maas, der noch in der vergangenen Saison beim Krefelder EV in der Oberliga aktiv war und nun seine Schuhe für die Bulldogs schnürt. Der 17 jährige Nils Hoffmann erhöhte in der 48. Minute auf 11:1, ehe Kevin Thau den Schlusspunkt setzte.
Am kommenden Wochenende reisen die Bulldogs nach Holland, wo man in Tilburg an einem internationalen Turnier teilnimmt mit dem Gastgeber Tilburg Trappers, dem polnischen Team KHS Torun und dem HYC Herentals aus Belgien.
Das nächste Heimspiel der Bulldogs ist am 22.09.2013. An diesem Tag findet auch die Saisoneröffnung statt. Hier bieten die Bulldogs ein buntes Rahmenprogramm mit Show-Kämpfen, Tanz-Auftritten, Hüpfburg für die Kinder und vielen Infoständen der Sponsoren und Partner.



Königsborn Bulldogs - Krefelder EV DNL 12:1 (3:0,4:1,5:0)

Tore: 1:0 (1.) Clusen (Duris, Filo), 2:0 (9.) Kuchnia (Fominych, Thau), 3:0 (12.) Filo (Striepeke), 4:0 (21.) Thau (Kuchnia, Clusen), 4:1 (27.), 5:1 (28.) Filo (gerike, Raaf-Effertz), 6:1 (32.) Duris (Gerike, Striepeke), 7:1 (36.) Filo (Gerike, Striepeke), 8:1 (46.) Filo (Duris, Striepeke), 9:1 (47.) Clusen (Fominych), 10:1 (48.) Maas (Wex, Vanek), 11:1 (48.) Hoffmann (Heitmann), 12:1 (50.) Thau (Kuchnia)

Strafen: Königsborn: 14; Krefeld 19 + 30

Zuschauer: 95


KJEC Fan.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.082

11.09.2013 15:24
#123 RE: Königsborner JEC Zitat · antworten

Ich muss gerade wegen des Sponsors lachen, das nenn ich vorausschauend planen: Der Sponsor passt geradezu ideal zu Gentges... LOL


fridge Offline

Tuffi


Beiträge: 828

11.09.2013 15:34
#124 RE: Königsborner JEC Zitat · antworten

Nur 95 Zuschauer? Wieviele besuchen denn während der Saison die Spiele?


High sticking, tripping, slashing, spearing, charging, hooking, fighting, unsportsmanlike conduct, interference, roughing,... everything else is just figure skating!!!


Hockey players wear numbers, because you can`t always identify the body with dental records ;)


mike39 Offline

Energie-Löwe


Beiträge: 2.665

11.09.2013 15:43
#125 RE: Königsborner JEC Zitat · antworten

109


Daniel. Offline

Twen Löwe

Beiträge: 271

11.09.2013 16:13
#126 RE: Königsborner JEC Zitat · antworten

Zitat von fridge im Beitrag #124
Nur 95 Zuschauer? Wieviele besuchen denn während der Saison die Spiele?


Hätte man eine Glaskugel, würde man so rechnen können und ich köntne es dir sagen.
Man hat vorsichtig mit 200 Zuschauern im Schnitt kalkuliert, hofft natürlich auf mehr.
Siehe hier.

Das wird dann wohl auch reichen um den Verein (seit 1986 :) ) weiter zu betreiben.


KJEC Fan.


St.Mai
Beiträge:

11.09.2013 18:24
#127 RE: Königsborner JEC Zitat · antworten

Wenn die Kontigent-Spieler funktionieren, ist das ein ernstzunehmender Gegner...


MaFia Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.057

11.09.2013 19:30
#128 RE: Königsborner JEC Zitat · antworten

Sehe ich ( leider, für uns zumindest ) auch so. Sie sind auf alle Fälle stärker als die letzten Jahre und wahrscheinlich so stark besetzt wie nie zuvor. Von daher sollten wir und die Huskies aufpassen, damit man nicht über Köborn stolpert. Neben Köborn gibt es dann noch Duisburg und mit Abstrichen Hamm, die uns noch so manchen Stein in den Weg legen können.


Bin echt mal gespannt, wie Gentges bei uns empfangen wird. Von Applaus bis Pfeifkonzert ist irgendwie alles drin. Wird wohl die goldene Mitte sein.
Wünsche ihm und seiner neuen Mannschaft auf jeden Fall eine erfolgreiche Saison. Von mir aus können sie dritter werden. Vielleicht schaffen sie es ja in dem ein oder anderen Spiel die Tausender Marke zu knacken. Zu wünschen wäre es ihnen.


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

12.09.2013 01:50
#129 RE: Königsborner JEC Zitat · antworten

Nen mir bitte mal einen Grund, warum Gentges ein Pfeifkonzert erwarten sollte.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.082

12.09.2013 03:50
#130 RE: Königsborner JEC Zitat · antworten

Fragen wir mal anders: Warum sollte man klatschen? wegen der glücklichen Hand bei der fünften Reihe? wegen seiner Pressearbeit? oder wegen dem Erreichen des Versprochenen? Nein ich muss sicher nicht Buh schreien, aber klatschen muss ich nun auch nicht wirklich.


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.459

12.09.2013 08:59
#131 RE: Königsborner JEC Zitat · antworten

Ich werde klatschen, da ich ihn immer noch für einen guten Trainer halte.
Andere klatschen ja auch bei irgendwelchen Spielern, die vor gefühlten 20Jahren hier mal gespielt haben.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


dewo Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.202

12.09.2013 09:36
#132 RE: Königsborner JEC Zitat · antworten

Alle die sich unschlüssig sind, könnten ihn ja auch so empfangen wie die meisten anderen Trainer auch. Es ist schon spannend um was hier alles eine Grundsatzdiskussion geführt wird.


Cologne Kentucky Star Offline

Weight Watchers Witzbold


Beiträge: 1.781

12.09.2013 09:43
#133 RE: Königsborner JEC Zitat · antworten

Ich bin für eine Diskussion, wer mehr Dezibel erreicht - die Klatscher oder die Pfeifen!


Kölner Haie und Löwen Frankfurt ... hoffentlich bald wieder vereint!


Rosebud Offline

Admin


Beiträge: 1.629

12.09.2013 10:02
#134 RE: Königsborner JEC Zitat · antworten

Zitat von dewo im Beitrag #132
Alle die sich unschlüssig sind, könnten ihn ja auch so empfangen wie die meisten anderen Trainer auch. Es ist schon spannend um was hier alles eine Grundsatzdiskussion geführt wird.


Aufgrund der Umstände, unter denen letzte Saison ein Trainerwechsel vollzogen wurde, finde ich es jetzt nicht verwunderlich, dass das Thema zumindest kurz zur Sprache kommt.
Witzig ist doch übrigens auch, dass es hier im Forum immer die "Grundsatzdiskutierer" und die "Warum muss immer über alles diskutiert werden"-Leute gibt, da kann man sich halt auch fragen, warum man die Leute nicht einfach unkommentiert ihr Zeug ausdiskutieren lässt, zumal es ja keine hitzige 5-Seiten-Debatte war


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

12.09.2013 13:14
#135 RE: Königsborner JEC Zitat · antworten

Zitat
Fragen wir mal anders: Warum sollte man klatschen? wegen der glücklichen Hand bei der fünften Reihe? wegen seiner Pressearbeit? oder wegen dem Erreichen des Versprochenen? Nein ich muss sicher nicht Buh schreien, aber klatschen muss ich nun auch nicht wirklich.



Es erschliesst sich mir nicht, aus welchen Gründen Gentges ausgepfiffen werden sollte.

Auf der anderen Seite ist für mich auch nicht die einzige Alternative zum Pfeifen das Klatschen.
Das muß letztendlich jeder für sich selbst entscheiden.

Meine ganz persönliche Meinung ist, daß ich sehr enttäuscht über unser Fanverhalten wäre,
wenn es ausgepfiffen würde. Wohl wissend, dass er polarisiert und das wohl in gewisse Dimensionen
seiner Arbeit auch zu Recht - aber eben nicht in allen.
Aber der sportliche Erfolg, den er bis zu seiner Demission hatte, rechtfertigt für mich
kein negatives Urteil, dass es dermassen die positiven Aspekte überwiegt.
Ich erwarte hingegen auch nicht unbedingt, daß es Jubelstürme gibt. Aber das ist auch
nicht notwendig für einen fairen Umgang mit Ex Offiziellen.

Aber es steht natürlich jedem frei, selbst zu urteilen.


Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 17
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 12
Xobor Xobor Community Software