Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 88 Antworten
und wurde 7.446 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Urlöwe Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 4.205

27.07.2011 22:08
#46 RE: Gibt es wirklich eine Perspektive in Frankfurt? Zitat · antworten

@Summer of 69

Dann habe ich Deine Frage falsch verstanden.

Dann hierzu Meinung
Dagegen stemmen (was auch immer das bedeutet) eher JA!
Bei Misserfolg der Stemmaktion, würde es mir für Konsequenzen darauf ankommen
- Wer hat mit gestemmt (Gemeinschaftsaktion ?)
- um was geht es (wie wichtig ist "mir" die Aktion)

Aber sicher hast Du Recht das der einfache Fan hier wenig bewirken kann und genau deshalb sollten wir uns in allen Dingen des Eishockeys nicht wie die Lemminge verhalten. Hier lege "ich" schon Wert auf eine eigene Meinung und auch Verhalten!

Mit der Hoffnung das auch Du einer bist :):) der bei passender Gelegenheit stemmt und etwas bewegt und trotzdem nicht gleich stirbt, möchte ich Dir sagen stemme laut und auffällig vielleicht läßt sich doch das ein oder andere verändern.


Für einen fairen Umgang unter allen Eishockeyfans!

Alles eine Frage des Willens!!


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.467

27.07.2011 22:28
#47 RE: Gibt es wirklich eine Perspektive in Frankfurt? Zitat · antworten

Wie gesagt, es war einfach eine provokante Frage in Anlehnung an das Scheitern des Ko-op Vertrages,
was mich einfach etwas nachdenklich gemacht hat weil ich mir selbst den Supergau vor Augen geführt habe.
(Momentan ist schlimm, ein Jahr diese Situation ist grausam, ein solcher Dauerzustand wär eine Katastrophe).
Ich hoffe einfach nur, dass wir nie vor diese Alternative gestellt werden.


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.230

27.07.2011 23:37
#48 RE: Gibt es wirklich eine Perspektive in Frankfurt? Zitat · antworten

Nur mal so am Rande. Wir sind gerade von der 4. in die 3. Liga aufgestiegen.
Ist es da nicht etwas müßig über die Art und Weise der Aufnahme in die DEL zu diskutieren??


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


gooni Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.540

28.07.2011 00:24
#49 RE: Gibt es wirklich eine Perspektive in Frankfurt? Zitat · antworten

Nicht unbedingt, da es uns spätestens 4 Jahren ja betreffen wird...



Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.456

28.07.2011 11:04
#50 RE: Gibt es wirklich eine Perspektive in Frankfurt? Zitat · antworten

Zitat von Summer of 69

Doch meine Frage war umgekehrt, wenn die Löwen soweit sind aufsteigen zu wollen, würden wir uns dagegen stemmen?
Ich bahaupte nein, denn letzlich ist der gemeine Fan wie ein Lemming, läuft allem hinterher, und wen's das Verderben ist.
Hauptsache Hockey.




Wie sagte ein Riesserseefan waehrend der Finalserie gg BN so schoen." Hoffentlich gewinnen die die Meisterschaft und steigen auf, ich habe keinen Bock mehr auf diese OL Scheisse".


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


su10 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.079

28.07.2011 17:11
#51 RE: Gibt es wirklich eine Perspektive in Frankfurt? Zitat · antworten

Sicherlich ist es für Löwen-Fans nicht sooo spannend, nach DEL-Zeiten, in den "Niederungen" des Eishockey's
(Regionalliga oder jetzt Oberliga) Spiele zu sehen.
Aber ich bin überzeugt, dass es diese Saison mehrere tolle Patien geben wird und wir alle unseren Spaß haben werden!
(fragt doch mal die Nauheimer ;-) )
In diesem Sinne: "mögen die Spiele beginnen und der Bessere gewinnen!"
Sportliche Grüße, ein EHC Dortmund-Fan


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.467

28.07.2011 17:53
#52 RE: Gibt es wirklich eine Perspektive in Frankfurt? Zitat · antworten

Wir haben Demut gelernt


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


GEB Offline

Twen Löwe

Beiträge: 188

29.07.2011 13:46
#53 RE: Gibt es wirklich eine Perspektive in Frankfurt? Zitat · antworten

Also, ich denke die letzten Verpflichtungen (Sevo als Verteidiger und Beddoes als Coach) machen schon Mut für die Zukunft. So kann es weitergehen!


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

29.07.2011 15:58
#54 RE: Gibt es wirklich eine Perspektive in Frankfurt? Zitat · antworten

Der Weg zeichnet sich doch immer deutlicher ab und das Ziel wirde zwar offiziell nicht benannt, dürfte aber langsam aber sicher klar sein. Freuen wir uns auf EINE schöne Oberliagsaison.


True Offline

Twen Löwe

Beiträge: 347

29.07.2011 19:16
#55 RE: Gibt es wirklich eine Perspektive in Frankfurt? Zitat · antworten

Sehe ich ähnlich, wenngleich die Spiele alle erst noch gespielt werden müssen. Und noch sind auch nicht
alle Favoriten komplett.

Frankfurt hat im Bundesschnitt eine Menge Zuschauer, die Oberliga wird nur eine Zwischenstation sein.
Das weiss jeder, alles andere ist "understatement pur".

Das derzeit schöne daran ist, dass es nach allem was man hier so liest und aufschnappt, den allermeisten
egal ist, ob es schon in diesem Jahr oder im nächsten passiert. Mit Nauheim, Duisburg, Dortmund und den
Blau-Blassen sind fünf ambitionierte Teams im Topf, das verspricht eine Menge Spannung.

Deshalb verstehe ich die Frage nach der Perspektive von Frankfurt als Überschrift nicht so wirklich...^^


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.467

29.07.2011 21:30
#56 RE: Gibt es wirklich eine Perspektive in Frankfurt? Zitat · antworten

Zitat von True
Deshalb verstehe ich die Frage nach der Perspektive von Frankfurt als Überschrift nicht so wirklich...^^


Wie immer weicht die Disskussion ein wenig vom eingangspostig ab

Zitat von su10
ich bin überzeugt, dass es diese Saison mehrere tolle Patien geben wird und wir alle unseren Spaß haben werden!
[...]Sportliche Grüße, ein EHC Dortmund-Fan

Zitat von True
Mit Nauheim, Duisburg, Dortmund und den Blau-Blassen sind fünf ambitionierte Teams im Topf, das verspricht eine Menge Spannung.

Wohl wahr, und darauf erhebe ich mein Glas


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


papa bravo Offline

Twen Löwe

Beiträge: 175

30.07.2011 18:03
#57 RE: Gibt es wirklich eine Perspektive in Frankfurt? Zitat · antworten

Also nachdem was im letzten Jahr passiert ist. freue ich mich immer noch, dass es in Frankfurt weiter Eishockey gibt!!
Bin gespannt auf unsere neue Mannschaft und werde ungeduldig, dass es noch über einen Monat bis zum ersten Spiel ist.
Ansonsten Freunde treffen, Derbys, Spannung,....... den Rest schaun mer mal....
Nehmt Euch doch nicht den Spaß, wenn Ihr Euch gleich zum innerlichen Favoriten macht. Die anderen haben eingespielte Ol-Mannschaften und Kassel hat kräftig aufgerüstet. Wir haben eine neue, sehr junge Mannschaft die sich erst einspielen muß.
Also freut Euch auf ein Spiel nach dem anderen und über jeden Sieg und verteilt nicht das Fell bevor das Tier erlegt ist.


GEB Offline

Twen Löwe

Beiträge: 188

01.08.2011 11:09
#58 RE: Gibt es wirklich eine Perspektive in Frankfurt? Zitat · antworten

Ich bin auch der Meinung, dass die OL nur eine Durchgangsstation für die Löwen sein wird. Und, ohne jetzt die Stärken der Konkurrenz zu kennen, gehe ich einmal davon aus, dass Frankfurt zu den Favoriten zählt. Allerdings ist Eishockey ein ziemlich verletzungsgefährlichen Sport, so dass deshalb wohl nicht jetzt schon zu 100% von einem Aufstieg ausgegangen werden kann. Aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch (aus den hier schon angeführten Gründen).


GEB Offline

Twen Löwe

Beiträge: 188

01.08.2011 11:23
#59 RE: Gibt es wirklich eine Perspektive in Frankfurt? Zitat · antworten

[
Meine Frage bezog sich wirklich darauf, ob der sportliche Erfolg nicht von "wirtschaftlichen Abenteuern" gefährdet wird. Denn, auch wenn das Frankfurter Eishockey Gerd Schröder sehr viel zu verdanken hat, waren auch zu seiner Zeit die Bilanzen "sehr schön und phantasievoll" (wenn ich mich einmal so ausdrücken darf).
Die Gründe lagen sicher in der Konkurrenz, die in der DEL schon mörderisch ist. Ich denke, Schröder hat das getan, was alle an seiner Stelle tun oder tun würden. Deshalb hoffe ich, dass der Standort Frankfurt "gesund" bleibt. Gut gewirtschaftet und erfolgreich gespielt wird.
Und dass wir uns in dieser Beziehung von "Eintracht (Fahrstuhl) Frankfurt" unterscheiden.

Wie immer weicht die Disskussion ein wenig vom eingangspostig ab
Nun ja, "Wenn es denn der Wahrheitsfindung dient".(Fritz Teufel)


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.467

01.08.2011 11:31
#60 RE: Gibt es wirklich eine Perspektive in Frankfurt? Zitat · antworten

Würdest Du bitte mal Deinen Beitrag editieren, denn das Zitat stammt nicht von mir. Danke.
Am Anfang muß "[quote="True"]" stehen, aktuell steht "[quote="Summer of 69"][quote="True"]" drin


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Vorverkauf »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
+++ Der Löwen Frankfurt e.V braucht die Hilfe aller Fans für die Oberliga Mannschaft +++
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
1 04.09.2014 11:40
von Lebeau • Zugriffe: 855
Spielplan - Löwen Frankfurt - Saison 2014/2015
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
77 24.03.2015 17:51
von dewo • Zugriffe: 17384
Hessens Eishockeyherz schlägt in Frankfurt!
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Urlöwe
25 25.01.2012 15:41
von Highty67 • Zugriffe: 2387
Kader Löwen Frankfurt 2011/2012
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
47 03.04.2012 06:38
von cds23 • Zugriffe: 13999
+++ Pressemitteilung der YL Frankfurt am 02.09. 2010 +++
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Osthesse
65 07.09.2010 13:44
von Philipp • Zugriffe: 6416
+++ Frankfurt Lions akzeptieren Entscheidung der DEL (vom 05.07.10) +++
Erstellt im Forum Newsletter von Kampfsau#8
25 06.07.2010 19:36
von mike 3680 • Zugriffe: 3533
+++ HP - 01.06.2010 - Offener Brief an alle Fans der Frankfurt Lions +++
Erstellt im Forum Newsletter von Summer of 69
22 11.06.2010 19:25
von Destroyer • Zugriffe: 2235
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 22.3.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
0 22.03.2010 14:29
von C-Gam • Zugriffe: 342
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 4.3.2010 +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
3 04.03.2010 22:41
von Summer of 69 • Zugriffe: 644
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Xobor Community Software