Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 217 Antworten
und wurde 14.282 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 15
Cradle-of-Fear Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.120

15.10.2011 11:39
#76 RE: Der ultimative Herbst-Depressions-Thread Zitat · antworten

Das hab ich damit nicht gesagt, aber es wirkt schon etwas komisch das ein Trainer in so einer Situation wie in dem Spiel lieber der Zamboni zusieht als sein Team zu koordinieren/einnorden oder einfach nur zusammenfalten


HC Wiesbaden Vikings e.V.

Go Vikings Go!!!! GVG!!!


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

15.10.2011 11:50
#77 RE: Der ultimative Herbst-Depressions-Thread Zitat · antworten

Hallo,

es ist halt so das in einem Forum viele Member sind mit verschiedenen Meinungen.
Das ist auch gut so, solange man auch die andere Meinungen trotzdem akzeptiert.

Ich würd mal mit dem Spüchlein des Tages von mir beginnen :

Denke nicht über grosse Dinge nach, wenn du die kleinen falsch machst.

Ich glaube nicht das es in dieser Situation viel nützen wird, selbst 1-2 alte Haudegen ins Team zu werfen.

Es muss sich an der ganzen Spielweise und Einstellung bei einigen Spielern etwas ändern, sonst sind wir diese Saison nur Mitläufer.

Natürlich muss sich ein Team einspielen, und es ist noch zu früh in Depression zu verfallen.

Nur viele solcher Gurkenspiele kann man sich nicht mehr erlauben, sonst bleiben die Eventies weg.

Und es ist halt mal so das man wirtschaftlich auch auf solche Zuschauer angewiesen ist,
die nur mal zum Hockey ab und zu gehen.

Ich hoffe das man seitens der Löwen schnell herausfindet wo der Wurm liegt,
denn die Vorrunde aufgrund des Modus zu verschenken kann ich mir nicht vorstellen.

Denn den Hebel dann umzulegen, ist eher unwahrscheinlich.

Ich hoffe auf Besserung.


Snoil11 Online

Oldie Löwe

Beiträge: 2.099

15.10.2011 12:02
#78 RE: Der ultimative Herbst-Depressions-Thread Zitat · antworten

Zitat von Eisfischer

Nur viele solcher Gurkenspiele kann man sich nicht mehr erlauben, sonst bleiben die Eventies weg.



Eine weitere dieser Aussagen hier im Forum, die mir gehörig gegen den Strich geht.

Wer oder was ist bitte ein Eventie? All jene, die nur ab und zu noch in die ESH gehen? All jene, die keine Lust haben, jede Woche drittklassiges Eishockey zu schauen?

Ich kenne einige Leute, die zu Lionszeiten Dauerkarten hatten, zu zahlreichen Auswärtsspielen pro Saison gefahren sind und nach wie vor sehr an Eishockey interessiert sind, sich aber Regionalliga- bzw. nun Oberligahockey nur sporadisch anschauen, weil sie in ihrer Freizeit dann lieber höherklassigen Sport (u.a. und in manchen Fällen vor allem Eishockey) sehen wollen.

Diese Leute als Eventies abzukanzeln, verkennt das Problem. Es gibt in Frankfurt einen großen Pool an eishockeybegeisterten bzw. -verrückten Fans, die aber durch die DEL-Zeiten und die medialen Möglichkeiten ein anderes Level gewohnt sind und dieses auch wieder sehen möchten. Genau dieses Potential an Eishockeyfans wird verloren gehen, wenn die Löwen sich mit der Mittelmäßigkeit zufrieden geben.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


True Offline

Twen Löwe

Beiträge: 347

15.10.2011 12:09
#79 RE: Der ultimative Herbst-Depressions-Thread Zitat · antworten

Ihr redet hier alle am eigentlichen Thema vorbei:

Wir brauchen ganz dringend eine MuFu und mehr Bässe im Musikthread^^

Nee Spass, ich werde mich auch weiterhin auf jedes Heimspiel freuen und bin
aufgrund der derzeitigen Situation keineswegs ultimativ herbstlich oder gar
depressiv.

Die Mannschaft hat Druck und Potential. Der Modes, wenngleich wir ihn im
Sommer noch belächelt haben, lässt dem Team genug Spielraum zur Entwicklung.

Die werden kommen, da bin ich ganz entspannt. Ob mit Verstärkungen oder ohne...


Pat94 Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 668

15.10.2011 12:15
#80 RE: Der ultimative Herbst-Depressions-Thread Zitat · antworten

Zitat
Hey Leute, im moment siehts wirklich nicht so gut aus aber denkt mal zurück was der Club schon alles erlebt hat, höhen und tiefen, im moment sind wir wieder in ein kleines Tief gerutscht aber noch nicht so weit, das wir fest stecken, also lasst uns die Mannschaft morgen nach vorne putschen um wieder ein wenig aus dem Tief zu kommen!!!! Ihr wisst ja LÖWEN GEBEN NIEMALS AUF!!!!!

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=KWczdEKO2pw


Die meisten Spieler sind ziemlich gut, aber sie laufen dahin, wo der Puck ist. Ich gehe dahin, wo der Puck sein wird!

Gretzky!



------------------------------------------------------------------

DER ESC IST WIEDER DA!!!!!


Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

15.10.2011 12:17
#81 RE: Der ultimative Herbst-Depressions-Thread Zitat · antworten

Ja Snoil11 ich hab dich auch sehr sehr gerne :)

Das Wort Eventies war in diesem Zusammenhang nicht negativ gemeint,
und sollte sicher nicht die ansprechen von denen Du redest.

Man ist in Randsportarten immer drauf angewiesen das neue Zuschauer nachrücken,
die sich dann für den Sport begeistern.

Das es sich jemand natürlich bei schlechteren Leistungen doppelt überlegt, steht ausser Frage.

Da sind wir wieder beim Thema das manche hier Postings lesen wie sie es möchten, und dann versuchen negativ zu interpretieren.


RWonAir Offline

Twen Löwe

Beiträge: 294

15.10.2011 12:19
#82 RE: Der ultimative Herbst-Depressions-Thread Zitat · antworten

ich geh jetzt zum schülerspiel gg hannover will wenigstens einen sieg unsrer löwen sehen... (ist jedenfalls einer drin)


Highty67 Offline

Geschäftsschädiger


Beiträge: 5.230

15.10.2011 12:43
#83 RE: Der ultimative Herbst-Depressions-Thread Zitat · antworten

Ein Fan ist jemand, der seinen Verein unterstützt, zu jedem Spiel geht oder zu so vielen wie eben möglich (Fan kommt von fanatisch).

Ein Eventie ist jemand, der sich durchaus für den Sport begeistert, für den aber das Event im Vordergrund steht (hochklassig, Spitzenspiel, etc.)

Und @ Snoil

nein, das bedarf keiner weiteren Erklärung und ich werde auch Zitate und Antworten von dir hierzu geflissenlich ignorieren!


cu
Highty

You can win, you can lose, but you should never lose your pride! by Charbs
We won't say that we're better, it's just that we're less worse! by Arrogant Worms
Life goes by so fast... close your Eyes and then its past by Social Distortion


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.037

15.10.2011 13:03
#84 RE: Der ultimative Herbst-Depressions-Thread Zitat · antworten

Zitat von Highty67
Ein Fan ist jemand, der seinen Verein unterstützt, zu jedem Spiel geht oder zu so vielen wie eben möglich (Fan kommt von fanatisch).

Ein Eventie ist jemand, der sich durchaus für den Sport begeistert, für den aber das Event im Vordergrund steht (hochklassig, Spitzenspiel, etc.)

Und @ Snoil

nein, das bedarf keiner weiteren Erklärung und ich werde auch Zitate und Antworten von dir hierzu geflissenlich ignorieren!



danke highty,

du nimmst mir die worte aus dem mund.

zur situation:
ich glaube wir können uns alle sicher sein, dass sich jeder (fans, spieler, trainier, rüdi, zeitnehmer, usw.) das vollkommen anders vorgestellt hat. "gute voraussetzung" hin oder her es läuft im moment nicht. uns sollte spätestens seit gestern bewusst sein, dass ein spaziergang durch die OL nicht erfolgen wird.

wo ist der zusammenhalt der fans zu der mannschaft von letzter saison hin? am 10.10.10 hatte ich vor rührung tränen in den augen als über 5000 zuschauer das spiel gegen iserlohn sehen wollte. ich war echt beedindruckt und dachte: wow....das gibts wahrscheinlich echt nur in frankfurt. heute, ziemlich genau 1 jahr später, frage ich mich: wo ist der zusammenhalt hin?? wir haben jetzt 2 möglichkeiten: entweder wir fans stehen hinter der jungen mannschaft und unterstützen und helfen ihr, auch wenn es nicht wie gewünscht läuft oder wir fangen an uns gegenseitig zu zerfleischen.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Snoil11 Online

Oldie Löwe

Beiträge: 2.099

15.10.2011 13:51
#85 RE: Der ultimative Herbst-Depressions-Thread Zitat · antworten

Zitat von quinney

wo ist der zusammenhalt der fans zu der mannschaft von letzter saison hin? am 10.10.10 hatte ich vor rührung tränen in den augen als über 5000 zuschauer das spiel gegen iserlohn sehen wollte. ich war echt beedindruckt und dachte: wow....das gibts wahrscheinlich echt nur in frankfurt. heute, ziemlich genau 1 jahr später, frage ich mich: wo ist der zusammenhalt hin?? wir haben jetzt 2 möglichkeiten: entweder wir fans stehen hinter der jungen mannschaft und unterstützen und helfen ihr, auch wenn es nicht wie gewünscht läuft oder wir fangen an uns gegenseitig zu zerfleischen.



Unter den 5.000 Zuschauern waren nach eurer Definition mindestens 3.500 Eventis. Insofern ist der Zusammenhalt zwischen Fans und Mannschaft doch nach wie vor gegeben. Die 1.500 "Fans" pilgern weiter ins Stadion und wer weiß, mit ein bisschen "Glück" erfüllt sich vielleicht bald ein Lebenstraum der meisten "Fans", den man auch nur im Eishockey in dieser Art und Weise vorfindet: endlich unter sich zu sein.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


quinney Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.037

15.10.2011 14:10
#86 RE: Der ultimative Herbst-Depressions-Thread Zitat · antworten

es geht mir nicht um "eventis" oder "nicht-eventis", wenn ich von zusammenhalt spreche, denn auch oder soll ich sagen: gerade der zusammenhalt unter den "nicht-eventis" lässt im moment sehr zu wünschen übrig.

es beginnt bereits nach 5!!!! spielen ein hauen und stechen nur weil es nicht wünschgemäß läuft. das nicht alles planmäßig verlaufen kann dürfte jedem klar sein, denn wenn es so wäre, dann wären die lions 2004 auch niemals meister geworden.

bei aller kritik: etwas mehr gelassenheit würde mehr helfen als dieses draufhauen welches gerade beginnt.

ich kann die enttäuschung einiger verstehen - auch ich bin enttäuscht - aber mir fällt es im traum nicht ein das konzept und damit einzelne personen in frage zu stellen. selbst dann nicht, wenn diese saison nur ein platz im mittelfeld rausspringt. wollte nicht viele einen langsamen beginn? wollten nicht viele sich erst einmal etablieren?

die personen die das am lautesten gefordert haben, sind jetzt die, die am lautesten schreien........ für mich völlig unverständlich.


Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.

Sebastian Kneipp


Nur der ESC Offline

Formerly known as #9 Barrie

Beiträge: 457

15.10.2011 16:13
#87 RE: Der ultimative Herbst-Depressions-Thread Zitat · antworten

100%ig mit dir quinney


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.056

15.10.2011 17:10
#88 RE: Der ultimative Herbst-Depressions-Thread Zitat · antworten

hallo snoil,

sorry, aber deine art hier im forum zu posten nervt mich gewaltig.

die aussage, daß die eventies wegbleiben, bringt dich auf die palme,
weil du nur die klassifizierung eventie / nicht eventie siehst.
sicherlich gibt es die eventies wie hier im thread definiert, die dann
wegbleiben. und es gibt alt-fans, die sporadisch kommen und halt
ein gewisses level an eishockey niveau erwarten und dann gibt es noch
die eishockey nerds - uns :-)

der post, der die eventies ins spiel brachte hat NICHT ausgesagt, daß
es nur 2 fangruppen gibt, sondern lediglich, daß bei anhalten schlechten
leistungen eine fangruppe wegbleibt. die definition dieser gruppe ist
den meisten wie vom vorposter definiert bereits landläufig bekannt gewesen.

ich gehe mal davon aus, daß die von dir ins spiel gebrachte untergruppe der
fans durchaus in der lage ist, stimmung zu machen. wenn ich mir das kassel
spiel ansehe, komme ich eher zu dem schluss, daß hier wirklich mehrheitlich
eventies für die höhere zuschauerzahl verantwortlich waren und weniger die
von dir beschriebenen fans.

ich für meinen teil stimme der aussage von eisfischer zu.


Snoil11 Online

Oldie Löwe

Beiträge: 2.099

15.10.2011 19:47
#89 RE: Der ultimative Herbst-Depressions-Thread Zitat · antworten

Zitat von OFC
die aussage, daß die eventies wegbleiben, bringt dich auf die palme,
weil du nur die klassifizierung eventie / nicht eventie siehst.
sicherlich gibt es die eventies wie hier im thread definiert, die dann
wegbleiben. und es gibt alt-fans, die sporadisch kommen und halt
ein gewisses level an eishockey niveau erwarten und dann gibt es noch
die eishockey nerds - uns :-)



Hättest du die T+F-Threads/Livethreads verfolgt, so wäre dir aufgefallen, dass diese Trennung zwischen Eventis und Altfans bei einigen hier im Board schon nicht mehr getroffen wird.

Zitat
der post, der die eventies ins spiel brachte hat NICHT ausgesagt, daß
es nur 2 fangruppen gibt, sondern lediglich, daß bei anhalten schlechten
leistungen eine fangruppe wegbleibt. die definition dieser gruppe ist
den meisten wie vom vorposter definiert bereits landläufig bekannt gewesen.



Es werden aber nicht nur die Eventis wegbleiben, sondern auch die Altfans, weil sie auf Drittligahockey nur begrenzt Lust haben.


Zitat
ich gehe mal davon aus, daß die von dir ins spiel gebrachte untergruppe der
fans durchaus in der lage ist, stimmung zu machen. wenn ich mir das kassel
spiel ansehe, komme ich eher zu dem schluss, daß hier wirklich mehrheitlich
eventies für die höhere zuschauerzahl verantwortlich waren und weniger die
von dir beschriebenen fans.



Woher und warum sollten diese Eventis denn ausgerechnet gegen Kassel in die ESH gekommen sein? Glaubst du ernsthaft, dass es auf einmal total hipp ist, zu den Löwen in die ESH zu gehen, um sich dort Drittligahockey anzuschauen? Weil mit den Huskies eine 16-jährige Serie auf dem Spiel steht? Die Leute, die dies wissen sind genau jene Alt-Fans, die ich oben beschrieben habe.
Die höhere Zuschauerzahl resultierte zu nicht unwesentlichen Teilen aus langjährigen Lions- und Eishockeyfans, die den Verein und Sport weiterhin verfolgen, aber sich nicht alle Spiele in der Oberliga anschauen wollen.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Cradle-of-Fear Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 2.120

15.10.2011 21:42
#90 RE: Der ultimative Herbst-Depressions-Thread Zitat · antworten

Haben nicht alle Eishockeyverrückten (wie auch ich) nicht mal als Eventies angefangen??????


HC Wiesbaden Vikings e.V.

Go Vikings Go!!!! GVG!!!


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 15
«« VTB Trikot
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
NHL 16 (Der Thread zum Spiel)
Erstellt im Forum PS4 von Mr_diggär
8 06.11.2015 18:22
von Mr_diggär • Zugriffe: 926
Inaktive Threads werden automatisch geschlossen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Rastaman
4 02.12.2013 17:08
von OFC • Zugriffe: 300
Der ultimative "Ich denke so könnte es gewesen sein"-Thread
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Highty67
44 22.02.2013 08:40
von LöwenFan2000 • Zugriffe: 3229
thread doppelt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Rastaman
1 14.04.2011 07:54
von C-Gam • Zugriffe: 220
Mulifunktionsarena bis 2015? (Ja ich weiss, wieder so ein Bembeldome Thread)
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Das Eisurmel
1423 11.11.2016 17:47
von lion84 • Zugriffe: 146044
PS3 -Hardware Thread
Erstellt im Forum PS3 von Rastaman
4 29.03.2012 08:33
von C-Gam • Zugriffe: 461
Der Ultimative "da war ich schon" Thread - (Wer war schon wo? )
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Summer of 69
987 30.11.2016 12:17
von Aeppler • Zugriffe: 54265
DEL News/Splitter Thread
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von controllero
5 15.10.2009 21:57
von controllero • Zugriffe: 352
Bourne Ultimate Collection
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von czechomania
0 01.06.2009 10:34
von czechomania • Zugriffe: 186
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Xobor Community Software