Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.739 mal aufgerufen
  
 Offizielle News/Newsletter
Seiten 1 | 2
Rastaman Online

König der Löwen


Beiträge: 6.140

19.10.2011 15:47
#16 RE: +++ Poster-Werbung in Frankfurt für die Löwen durch die VGF +++ Zitat · antworten

Ich weiss nicht, was der Talkshowtourende Herr Müller mit dem RMV-Ticket zu tun hat. Seine plakativen und populistischen Aussagen mögen beim gemeinen RTL-Zuschauer gut ankommen - der Komplexität der Materie werden sie leider nicht gerecht. Und schon seine Aussage in seiner ersten Antwort: "Diese Zinsen werden in der Regel nicht wieder in die Wirtschaft investiert, sondern stapeln sich bei denjenigen, die bereits sehr viel besitzen." disqualifiziert ihn für mich.

Zur Sozialisierung der Kosten (und ja, auch eine Subventionierung ist letztlich die Sozialisierung in einem größeren Rahmen) darf ja jeder seine eigene Meinung haben. Für mich ist Eishockey-schauen kein gesellschaftliches Grundbedürfnis (für mich persönlich vielleicht schon). Daher kann ich die immer wiederkehrenden Diskussionen um "gerechte" Eintrittspreise und Zusatzleistungen wie das inkludierte RMV-Ticket nicht verstehen. Ich habe die freie Wahl, das Angebot der Löwen (und des RMV) anzunehmen - oder es sein zu lassen, wenn es mir zu teuer ist. Und wenn ich am A... der Welt wohne und die Löwen Live sehen will, muss ich halt den Preis für die weite Anreise bezahlen (dafür hab ich dann halt gesündere Luft, günstigere Mieten und Bananen).


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.065

19.10.2011 15:54
#17 RE: +++ Poster-Werbung in Frankfurt für die Löwen durch die VGF +++ Zitat · antworten

Na auch da gibt es mehrere Optionen oder Mischkalkulationen. Zunaechst aber sollten die Loewen ueberdenken, wie viele Kunden mehr in die Halle zu locken sind wenn man ne RMV oder VgF Rueckfahrt am Ticket festmacht.
Wenn die Loewen 80 k€ da an zusaetzlichen Tickets sicher rausholen waere das schon auf den Tickets.
So ist es zunaechst ein Risiko fuer die Loewen (und ein viel kleineres Risiko fuer den RMV wenn es alle Ticketinhaber nutzen wuerden, nur fuer die sind es eben fix 80 k€ mehr und man faehrt eh...) was man abfedern kann in dem man alle oder evtl. auch nur Tickets mit inkludierter Fahrkarte etwas teurer macht (auch das waere ne Option, aber das wird schwieriger fuer die Ticketabrechnung denke ich).
Was ich mich aber Frage ist, ist das Einzugsgebiet der Loewen wirklich der Gesamt RMV und waere es wenn moeglich nicht besser ein VgF oder RMV Tarifzone 50 fuer nen deutlich guenstigeren Preis (als die 80 k€) zu ueberdenken. Das koennte durchaus auch im Interesse der Stadt liegen und eine wie auch immer geartete Subvention waere denkbar. Und fuer den RMV muesste es so auch die Moeglichkeit geben ne Zusatzkarte bis und ab TZ 50 an zu bieten. Nur muss man dann auch die zu erwartenden Mindereinnahmen aus dem Parkplatzgeschaeft mit reinrechnen (machen die Loewen das selbst oder an wen geht das?).


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

19.10.2011 16:14
#18 RE: +++ Poster-Werbung in Frankfurt für die Löwen durch die VGF +++ Zitat · antworten

Zitat von Rastaman
Ich weiss nicht, was der Talkshowtourende Herr Müller mit dem RMV-Ticket zu tun hat. Seine plakativen und populistischen Aussagen mögen beim gemeinen RTL-Zuschauer gut ankommen - der Komplexität der Materie werden sie leider nicht gerecht. Und schon seine Aussage in seiner ersten Antwort: "Diese Zinsen werden in der Regel nicht wieder in die Wirtschaft investiert, sondern stapeln sich bei denjenigen, die bereits sehr viel besitzen." disqualifiziert ihn für mich.

Zur Sozialisierung der Kosten (und ja, auch eine Subventionierung ist letztlich die Sozialisierung in einem größeren Rahmen) darf ja jeder seine eigene Meinung haben. Für mich ist Eishockey-schauen kein gesellschaftliches Grundbedürfnis (für mich persönlich vielleicht schon). Daher kann ich die immer wiederkehrenden Diskussionen um "gerechte" Eintrittspreise und Zusatzleistungen wie das inkludierte RMV-Ticket nicht verstehen. Ich habe die freie Wahl, das Angebot der Löwen (und des RMV) anzunehmen - oder es sein zu lassen, wenn es mir zu teuer ist. Und wenn ich am A... der Welt wohne und die Löwen Live sehen will, muss ich halt den Preis für die weite Anreise bezahlen (dafür hab ich dann halt gesündere Luft, günstigere Mieten und Bananen).



Beim zweiten Absatz bin ich voll bei Dir.

Ich glaube, die VgF hat gar keine Möglichkeit, Tickets nur für das Stadtgebiet Frankfurt mit der Eintrittskarte zu koppeln.

Ob Herr Müller mit seinen Aussagen recht hat, wird ja die Zukunft zeigen. Plakative Aussagen sind ja nicht per se falsch. Und ob sie populistisch sind, das weiss ich gar nicht so genau. Ich gehöre zwar überhaupt nicht zu den RTL - Zuschauern, von denen Du schreibst, habe aber trotzdem keine oder wenig Ahnung, von wem ich da gerade hinters Licht geführt werde. Das Einzige, bei dem ich mir sicher bin: der kleine Mann wird am Ende sicher nicht profitieren, egal ob er (Herr Müller) recht hat oder nicht. Aber das ist ein anderes Thema.



Mäcks Offline

König der Löwen

Beiträge: 5.159

19.10.2011 16:14
#19 RE: +++ Poster-Werbung in Frankfurt für die Löwen durch die VGF +++ Zitat · antworten

Zitat von Rastaman
Und wenn ich am A... der Welt wohne und die Löwen Live sehen will, muss ich halt den Preis für die weite Anreise bezahlen (dafür hab ich dann halt gesündere Luft, günstigere Mieten und Bananen).



Dazu nehme ich mich als Beispiel und kann das nur bestätigen. Der Lebensstandard hier ist weitaus günstiger, muss dafür aber 10 € (mit Bahncard) aus Gießen bis Frankfurt pro Fahrt bezahlen. Da geht also für die Bahn das dreifache drauf als für meinen ermäßigten Stehplatz bei den Löwen!


Bobby Orr Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.628

19.10.2011 17:51
#20 RE: +++ Poster-Werbung in Frankfurt für die Löwen durch die VGF +++ Zitat · antworten

Zitat
Grundlage BWL: Angebot und Nachfrage regulieren den Preis.




wobei man das aus meiner Sicht hier praktisch komplett nachfragegetrieben ist. Der Konsument in der Stadt ist bereit einen deutlich höheren Preis für eine Bananne zu bezahlen, als der Konsument auf dem Land. Denn das hier durch eine künstliche Angebotsverknappung oder ähnliche Massnahmen Einfluss auf den Preis genommen wird, dürfte eher unwahrscheinlich sein.

Dazu kommt natürlich das der Stadtbewohner bereit ist für das Bio-Siegel einen erheblichen Aufschlag zu bezahlen, währen der Landbewohner weiß was dieses Siegel wert ist.....


Summer of 69 Online

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.467

19.10.2011 21:41
#21 RE: +++ Poster-Werbung in Frankfurt für die Löwen durch die VGF +++ Zitat · antworten

Stimmt, denn im Dorf XY, nennen wir es mal Ober Mörlen, gibt es nicht selten nur einen einzigen Supermarkt.
Da der gemeine Rübenbauer aber nicht mehr für eine Banane zahlt als er vom Nachbarn für seine Rübe bekommt,
kann sich der Supermarkt überlegen ob er für den ortsüblichen Rübenpreis noch einen Deckungsbeitrag erzielt,
wenn ja, wird er die Banane zum Rübenpreis anbieten, ansonsten gibt's halt keine Banane in der Wetterau


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Aeppler Offline

Doppelstockhalter


Beiträge: 3.455

20.10.2011 02:06
#22 RE: +++ Poster-Werbung in Frankfurt für die Löwen durch die VGF +++ Zitat · antworten

Schon erstaunlich, was eine einfache Posterwerbung des lokalen Fuhrunternehmens hier fuer eine Diskussion lostritt.


Kann der was? Hat der nen Ring?

Founder of the Live Ticker Ultras
Ich freue mich, wenn es regnet.
Freue ich micht nicht, regnet es auch
K.Valentin


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.098

20.10.2011 08:50
#23 RE: +++ Poster-Werbung in Frankfurt für die Löwen durch die VGF +++ Zitat · antworten

Zitat von die schweigende Masse


Ich glaube, die VgF hat gar keine Möglichkeit, Tickets nur für das Stadtgebiet Frankfurt mit der Eintrittskarte zu koppeln.



Ob die VGF allein die Möglichkeit besitzt, kann ich nicht beurteilen, da ich nicht die vertraglichen Strukturen zwischen RMV und VGF kenne. Prinzipiell ist eine Beschränkung auf ein einzelnes Tarifgebiet bzw. auf das Stadtgebiet aber möglich und wurde beim FSV Mainz auch eine Zeit lang so praktiziert (die aktuelle Regelung ist mir unbekannt).


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


DaFungho Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 136

20.10.2011 16:59
#24 RE: +++ Poster-Werbung in Frankfurt für die Löwen durch die VGF +++ Zitat · antworten

Zitat von Rastaman
Ich weiss nicht, was der Talkshowtourende Herr Müller mit dem RMV-Ticket zu tun hat. Seine plakativen und populistischen Aussagen mögen beim gemeinen RTL-Zuschauer gut ankommen - der Komplexität der Materie werden sie leider nicht gerecht. Und schon seine Aussage in seiner ersten Antwort: "Diese Zinsen werden in der Regel nicht wieder in die Wirtschaft investiert, sondern stapeln sich bei denjenigen, die bereits sehr viel besitzen." disqualifiziert ihn für mich.
...



sorry for OT, aber da würde ich gerne mal einhaken:

gegen einen Herrn Müller kann man ja nur etwas haben, wenn der eigene Arbeitgeber EZB, Großbanken, EU oder CDUCSUSPDFDPGRÜNE heisst. Eigentlich sollte man froh sein, dass zwischendurch noch mal jemand die unbequeme Wahrheit ausspricht. Was an der Realität "plakativ, populistisch" sein soll, hätte ich doch gerne mal erklärt. Wenn dieser Riesenbetrag an Zins und Zinseszins wirklich wieder reinvestiert worden sein soll, dann siehts dafür aber in Europa ziemlich arm aus. Denn das dürften inzw. Summen sein, mit dem so mancher Großrechner probleme hätte.

Fakt ist (leider) das uns die Kombination aus Zinseszinssystem und Fiat-Money (einfach mal googlen) hier Kopf und Kragen kosten wird. Und wenns so weitergeht, dann sogar schon sehr bald. Es geht halt nicht ewig gut, vermeintliches Kapital per Knopfdruck aus dem nichts zu schaffen.

Und "nein", ich gehöre nicht zu diesen "Occupy"-Schwachmaten, sondern sehe die Verantwortung für den ganzen Schlamassel zu 100% bei den Politikern, denn DIE machen die Gesetze und DIE hätten schon vor min. 10 Jahren gegensteuern müssen, denn die Fakten lagen auch damals schon auf der Hand und waren für jeden sichtbar. Schon eigenartig, dass die verantwortliche Politik unisono die Occupy-Bewegung "bergrüßt" ... schon mal drüber nachgedacht, dass dies eine willkommene Nebelkerze ist um vom eigenen Unvermögen (man könnte es auch Hochverrat nennen) abzulenken?



ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.065

20.10.2011 17:32
#25 RE: +++ Poster-Werbung in Frankfurt für die Löwen durch die VGF +++ Zitat · antworten

Zitat von Snoil11

Zitat von die schweigende Masse


Ich glaube, die VgF hat gar keine Möglichkeit, Tickets nur für das Stadtgebiet Frankfurt mit der Eintrittskarte zu koppeln.



Ob die VGF allein die Möglichkeit besitzt, kann ich nicht beurteilen, da ich nicht die vertraglichen Strukturen zwischen RMV und VGF kenne. Prinzipiell ist eine Beschränkung auf ein einzelnes Tarifgebiet bzw. auf das Stadtgebiet aber möglich und wurde beim FSV Mainz auch eine Zeit lang so praktiziert (die aktuelle Regelung ist mir unbekannt).



Und in Mainz duerfte das zweimal schwieriger sein, weil da RMV und RNN ueberlappen...


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.065

20.10.2011 17:33
#26 RE: +++ Poster-Werbung in Frankfurt für die Löwen durch die VGF +++ Zitat · antworten

Zitat von Aeppler
Schon erstaunlich, was eine einfache Posterwerbung des lokalen Fuhrunternehmens hier fuer eine Diskussion lostritt.


Ist eben ein sehr vielseitiges Forum...


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zusammenarbeit mit Skyliners Frankfurt
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Urlöwe
36 17.02.2015 20:38
von Rote Zora • Zugriffe: 3646
Spielplan - Löwen Frankfurt - Saison 2014/2015
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von marco1985
77 24.03.2015 17:51
von dewo • Zugriffe: 17380
+++1. Heimspiel Löwen Frankfurt 1b gegen die Darmstadt Dukes+++
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von mike39
13 02.10.2012 20:49
von 1b der Löwen Frankfurt eV • Zugriffe: 1631
Das "Löwen Frankfurt Fanprojekt" stellt sich vor
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fanprojekt
166 08.09.2012 07:31
von C-Gam • Zugriffe: 15788
+++ Löwen Frankfurt offizielle Facebook/ Twitter News +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
508 14.10.2015 06:12
von mike39 • Zugriffe: 81625
Hessenschau : Abschied von den Frankfurt Lions
Erstellt im Forum Presse-Thread von Lionmaniac
31 07.07.2010 12:51
von Hackert_33 • Zugriffe: 3137
DEB 06/07 Ullmann #47 - Frankfurt Lions 09/10 Periard #6 - Frankfurt Lions 08/09 Armstrong # 32 - Frankfurt Lions 03/04 GI
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Sunkay
1 17.07.2010 20:26
von Sunkay • Zugriffe: 417
+++ Frankfurt Lions Newsletter - 5.2.2010 - Losverkauf startet +++
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von C-Gam
4 05.02.2010 16:45
von Mannix • Zugriffe: 525
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 16
Xobor Xobor Community Software