Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 92 Antworten
und wurde 3.392 mal aufgerufen
  
 Endlos- und Sinnlosthreads
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Hessen-Lady Offline

Prinzessin der Erbsen


Beiträge: 3.268

14.01.2013 14:23
#46 RE: Welches Buch hab Ihr zuletzt gelesen/gehört? Zitat · antworten

Zitat von Tracy im Beitrag #36

Zitat von Summer of 69
Vielleicht sollte ich präzisieren:
Frauen suchen sich "starke Männer" (oder auch: Arschlöcher) damit sie schön
unzufrieden rummaulen können und deshalb brauchen sie Bücher á la twilight
"Ach die Welt könnt sooo schön sein" / "Der ist ja sooo einfühlsam" *schmacht*





irgendwie hält sich das gerücht mit den frauen, die auf arschlöcher stehen, ganz schön... das habe ich dieses jahr schon öfter gehört.
passt das mit dem gerücht, dass alle männer arschlöcher sind, zusammen?



Wenn Du mich fragst - definitiv -> -> JA

Es ist schon bezeichnend wieviele Vertreter der männlichen Spezies es letztendlich von eben dieser "Sorte" gibt und mag der äussere Mantel des Umhüllens auch noch so präzise anderes vermuten lassen....über längere Sicht hinter die Kulissen und nach Entledigen eben dieses Mantels des Umhüllens entpuppen sie sich mitunter als Angehörige des eben von Dir letztgenannten Gerüchtes ... traurig mitunter....bemitleidenswürdig was die männliche Spezies betrifft trifft es jedoch wesentlich besser....


Viele Grüße
die Prinzessin der Erbsen...

Ein Mensch der verletzt wird verschließt sich....bis der Schmerz nachlässt.....
vielleicht aber lernt er auch nur ihn zu ertragen.....wie Kork in einem guten Glas Wein....man möchte den Wein nicht missen.....
--------------------------------------
www.muetzenfee.de.tl


Summer of 69 Online

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.486

14.01.2013 14:44
#47 RE: Welches Buch hab Ihr zuletzt gelesen/gehört? Zitat · antworten

Meine Mutter hat mir immer gepredigt, jeder bekommt das was er verdient


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

14.01.2013 14:49
#48 RE: Welches Buch hab Ihr zuletzt gelesen/gehört? Zitat · antworten

Womit Summer elegant auf den nächsten Grabenkrieg hingewiesen hätte: Sohnemanns Mutter vs Schwiegertochter, wenn man den Vorurteilen glauben soll


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Hessen-Lady Offline

Prinzessin der Erbsen


Beiträge: 3.268

14.01.2013 14:51
#49 RE: Welches Buch hab Ihr zuletzt gelesen/gehört? Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #48
Womit Summer elegant auf den nächsten Grabenkrieg hingewiesen hätte: Sohnemanns Mutter vs Schwiegertochter, wenn man den Vorurteilen glauben soll



Erinner mich doch bloss nicht daran !!!!!


Viele Grüße
die Prinzessin der Erbsen...

Ein Mensch der verletzt wird verschließt sich....bis der Schmerz nachlässt.....
vielleicht aber lernt er auch nur ihn zu ertragen.....wie Kork in einem guten Glas Wein....man möchte den Wein nicht missen.....
--------------------------------------
www.muetzenfee.de.tl


stellastellaria Offline

Twen Löwe

Beiträge: 165

14.01.2013 14:55
#50 RE: Welches Buch hab Ihr zuletzt gelesen/gehört? Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #48
Womit Summer elegant auf den nächsten Grabenkrieg hingewiesen hätte: Sohnemanns Mutter vs Schwiegertochter, wenn man den Vorurteilen glauben soll


Nach meiner Erfahrung wirklich nur ein Gerücht...
Es soll Fälle gegeben haben, da wurde nach der Trennung der Verlust der potentiellen Schwiegermutter als schlimmer empfunden, als der Verlust des Kerls


Hessen-Lady Offline

Prinzessin der Erbsen


Beiträge: 3.268

14.01.2013 14:56
#51 RE: Welches Buch hab Ihr zuletzt gelesen/gehört? Zitat · antworten

Zitat von Summer of 69 im Beitrag #47
Meine Mutter hat mir immer gepredigt, jeder bekommt das was er verdient



Wobei verdient und verdient auch wieder so eine Sache ist....wenn der äussere Mantel der männlichen Spezies anderes verspricht als letztendlich dann (wann auch immer) zum Vorschein kommt bzw. ans Tageslicht tritt....hat Frau dann nicht das ursprünglich sich ihr Offenbarte "verdient" gehabt ? (Das wir dann mitunter ggfs. sehr "leidensfähig" sind und uns nicht gleich und sofort schreiend vom Acker machen spricht natürlich für uns ...kein Thema )....


Viele Grüße
die Prinzessin der Erbsen...

Ein Mensch der verletzt wird verschließt sich....bis der Schmerz nachlässt.....
vielleicht aber lernt er auch nur ihn zu ertragen.....wie Kork in einem guten Glas Wein....man möchte den Wein nicht missen.....
--------------------------------------
www.muetzenfee.de.tl


stellastellaria Offline

Twen Löwe

Beiträge: 165

14.01.2013 14:58
#52 RE: Welches Buch hab Ihr zuletzt gelesen/gehört? Zitat · antworten

Zitat von Summer of 69 im Beitrag #47
Meine Mutter hat mir immer gepredigt, jeder bekommt das was er verdient


Dann verweise ich an dieser Stelle mal auf "Mieses Charma" von David Safier... hab mich beim Lesen weggeschmissen vor Lachen!


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

14.01.2013 15:03
#53 RE: Welches Buch hab Ihr zuletzt gelesen/gehört? Zitat · antworten

Zitat von stellastellaria im Beitrag #50
Nach meiner Erfahrung wirklich nur ein Gerücht...


Kann man so unterschreiben. Meine bisherigen Freundinnen wurden von meiner Mutter immer mit dem Satz begrüßt: "Was immer Du ihm antust, er kann es ab"


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Hessen-Lady Offline

Prinzessin der Erbsen


Beiträge: 3.268

14.01.2013 15:08
#54 RE: Welches Buch hab Ihr zuletzt gelesen/gehört? Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #53
Zitat von stellastellaria im Beitrag #50
Nach meiner Erfahrung wirklich nur ein Gerücht...


Kann man so unterschreiben. Meine bisherigen Freundinnen wurden von meiner Mutter immer mit dem Satz begrüßt: "Was immer Du ihm antust, er kann es ab"




Hehehe...habe ich anfangs nicht so gesehen....aber man wird ja gelassener ....pruuust....und bei Spannungen macht sich Muttern vom Acker und gönnt sich ein Wellness- und/oder/aber auswärtiges Eishockey-Wochenende und überlasst das "Schlachtfeld" getrost der Daheim bleibenden Meute

It's not my fault....


Viele Grüße
die Prinzessin der Erbsen...

Ein Mensch der verletzt wird verschließt sich....bis der Schmerz nachlässt.....
vielleicht aber lernt er auch nur ihn zu ertragen.....wie Kork in einem guten Glas Wein....man möchte den Wein nicht missen.....
--------------------------------------
www.muetzenfee.de.tl


stellastellaria Offline

Twen Löwe

Beiträge: 165

14.01.2013 15:20
#55 RE: Welches Buch hab Ihr zuletzt gelesen/gehört? Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #53
Zitat von stellastellaria im Beitrag #50
Nach meiner Erfahrung wirklich nur ein Gerücht...


Kann man so unterschreiben. Meine bisherigen Freundinnen wurden von meiner Mutter immer mit dem Satz begrüßt: "Was immer Du ihm antust, er kann es ab"



Der ist gut... Hast du einmal zu oft den Muttertag vergessen, dass sie dir so in den Rücken fällt?!


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

14.01.2013 15:31
#56 RE: Welches Buch hab Ihr zuletzt gelesen/gehört? Zitat · antworten

Zitat von stellastellaria im Beitrag #55
Der ist gut... Hast du einmal zu oft den Muttertag vergessen, dass sie dir so in den Rücken fällt?!


Nö, bin unschuldig . Sie ist so ne olle 68er, Frauerpower und so nen Gedöns. Von wegen Frau müssen zusammen halten usw. Ich sehe es praktisch. Meine Frau versteht sich blendend mir ihr und ich habe Zeit ungestört mit meinem alten Herrn ein paar Worte zu wechseln...


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Hessen-Lady Offline

Prinzessin der Erbsen


Beiträge: 3.268

14.01.2013 15:37
#57 RE: Welches Buch hab Ihr zuletzt gelesen/gehört? Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #56
Zitat von stellastellaria im Beitrag #55
Der ist gut... Hast du einmal zu oft den Muttertag vergessen, dass sie dir so in den Rücken fällt?!


Nö, bin unschuldig . Sie ist so ne olle 68er, Frauerpower und so nen Gedöns. Von wegen Frau müssen zusammen halten usw. Ich sehe es praktisch. Meine Frau versteht sich blendend mir ihr und ich habe Zeit ungestört mit meinem alten Herrn ein paar Worte zu wechseln...




Wobei ned alle 68er Jahrgänge "olle 68er" sind


Viele Grüße
die Prinzessin der Erbsen...

Ein Mensch der verletzt wird verschließt sich....bis der Schmerz nachlässt.....
vielleicht aber lernt er auch nur ihn zu ertragen.....wie Kork in einem guten Glas Wein....man möchte den Wein nicht missen.....
--------------------------------------
www.muetzenfee.de.tl


Das Eisurmel Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.016

14.01.2013 15:44
#58 RE: Welches Buch hab Ihr zuletzt gelesen/gehört? Zitat · antworten

Zitat von Hessen-Lady im Beitrag #57
Wobei ned alle 68er Jahrgänge "olle 68er" sind


Dem würde ich ja gerne wiedersprechen. Aber die Worte meines Patenkindes zu meinem letzten Geburtstag stimmen mich nachdenklich. O-Ton: "Du bist 37 geworden? Pause. Wie schafft man das denn?"


Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres


Hessen-Lady Offline

Prinzessin der Erbsen


Beiträge: 3.268

14.01.2013 15:51
#59 RE: Welches Buch hab Ihr zuletzt gelesen/gehört? Zitat · antworten

Zitat von Das Eisurmel im Beitrag #58
Zitat von Hessen-Lady im Beitrag #57
Wobei ned alle 68er Jahrgänge "olle 68er" sind


Dem würde ich ja gerne wiedersprechen. Aber die Worte meines Patenkindes zu meinem letzten Geburtstag stimmen mich nachdenklich. O-Ton: "Du bist 37 geworden? Pause. Wie schafft man das denn?"




Wie sagte schon Heinz Becker -> -> alles reine Nervensache


Viele Grüße
die Prinzessin der Erbsen...

Ein Mensch der verletzt wird verschließt sich....bis der Schmerz nachlässt.....
vielleicht aber lernt er auch nur ihn zu ertragen.....wie Kork in einem guten Glas Wein....man möchte den Wein nicht missen.....
--------------------------------------
www.muetzenfee.de.tl


HolgerSince1984
Beiträge:

14.01.2013 16:24
#60 RE: Welches Buch hab Ihr zuletzt gelesen/gehört? Zitat · antworten

Ken Follett - Winter der Welt

Heinz Schilling - Martin Luther. Rebell in einer Zeit des Umbruchs. (Schilling ist em. Prof. für Geschichte der frühen Neuzeit an der Humboldt Uni Berlin und schreibt fast so flüssig wie Follett.)

Beides Empfehlungen für historisch Interessierte.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Eishockey Bücher Nachschlagewerke
Erstellt im Forum Endlos- und Sinnlosthreads von flubberone
5 09.03.2015 14:32
von Rastaman • Zugriffe: 245
eBook-Reader - Welcher?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von berglöwe
3 07.08.2014 19:43
von markusp • Zugriffe: 251
Kindl-Bücher kostenlos
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Rastaman
1 28.12.2012 08:45
von C-Gam • Zugriffe: 172
Buch "Eishockey für Kinder und Eltern"
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von npitaev
0 19.12.2012 08:09
von npitaev • Zugriffe: 223
verschenke 5€ Gutschein für Buch.de
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von Rastaman
1 15.01.2010 15:28
von Rastaman • Zugriffe: 274
V: Buch "Hockey Tips from the Pros"
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von Rastaman
0 04.11.2009 23:41
von Rastaman • Zugriffe: 174
Biete: 3 Bücher von Markus Heitz
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von Rastaman
0 29.09.2009 22:35
von Rastaman • Zugriffe: 130
Welcher Star passt zu dir?
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Tracy
23 11.09.2009 11:48
von Kampfsau#8 • Zugriffe: 634
Weight Watchers Bücher etc.
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von Cologne Kentucky Star
0 28.05.2009 17:04
von Cologne Kentucky Star • Zugriffe: 174
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 10
Xobor Xobor Community Software