Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3.750 Antworten
und wurde 142.684 mal aufgerufen
  
 1. Liga Teams
Seiten 1 | ... 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | ... 251
C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

01.10.2012 18:04
#2056 RE: Eintracht Frankfurt Zitat · antworten

+++ 440 "Problemfans" der Eintracht registriert, 22 beim FSV +++

Insgesamt 440 Eintracht-Anhänger sind in der Datei "Gewalttäter Sport" registriert. Das teilte das Innenministerium am Montag in einer Antwort auf eine "Kleine Anfrage" der Grünen mit. Beim FSV sind 22 "Fans" in der Datei registriert. Das heißt, gegen sie wurden im Zusammenhang mit Sportveranstaltungen ein Ermittlungsverfahren eingeleitet oder sie wurden rechtskräftig verurteilt. Die hessische Polizei wertet insgesamt 1.100 Fußballanhänger als gewaltbereit oder sogar gewaltsuchend. Zudem listete das Ministerium die Kosten für Polizeieinsätze pro Verein auf: Die Eintracht kam dabei in der Saison 2011/12 auf knapp 1,8 Millionen Euro, der FSV auf fast 711.000.


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

02.10.2012 10:57
#2057 RE: Eintracht Frankfurt Zitat · antworten

+++ Eintracht erwartet mehr Fernsehgelder +++

Der sportliche Höhenflug macht sich für die Eintracht auch wirtschaftlich bezahlt. Die Hessen können bei der Ausschüttung der TV-Gelder mit erhöhten Einnahmen rechnen. "Wir sind im TV-Ranking auf Platz 16 gestartet, wollten eigentlich nur den FC Augsburg überholen. Aber derzeit liegen wir auf Rang zwölf oder dreizehn", sagte Vorstandsmitglied Axel Hellmann der "Frankfurter Neuen Presse" (Dienstag). Der grandiose Saisonstart spült den Hessen schon jetzt mehr Fernsehgelder in die Kassen. Die erste Rate wird nach dem Gladbach-Spiel erwartet. Jeder Platz weiter oben im TV-Ranking bringt rund 800.000 Euro. In die relativ komplizierte Vierjahreswertung fließen auch die Platzierungen in der laufenden Saison ein.

+++ Kahn lobt Vehs Strategie +++

Ex-Nationaltorhüter Oliver Kahn hat die Arbeit von Eintracht-Trainer Armin Veh gelobt. "Statt mahnend an das Negativerlebnis zu erinnern, empfiehlt er Spielern und Fans, den Erfolg zu genießen. Ich halte diese Strategie für völlig richtig", schrieb der 43-Jährige in seinem aktuellen Blog bei der "Bild-Zeitung". Die Frankfurter waren in der Saison 2010/11 nach starker Hinrunde mit 26 Punkten abgestiegen. "Für den Augenblick sollten sich die Spieler nicht mit Negativ-Szenarien beschäftigen. Wer auf einer Erfolgswelle reitet, sollte sich nicht selbst herunterziehen", schrieb Kahn weiter.


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

02.10.2012 11:34
#2058 RE: Eintracht Frankfurt Zitat · antworten

+++ Ex-Kicker schwärmen von der Eintracht +++

Der aktuelle Höhenflug der Eintracht lässt das Herz ehemaliger Frankfurter Spieler höher schlagen. "Ich hätte vor ein paar Wochen nicht gedacht, dass wir jemals so gut spielen können", sagte Bernd Hölzenbein im "heimspiel!" des hr-fernsehens. "Das ist eine Sensation – wir sind alle begeistert." Jürgen Grabowski betonte vor der hr-Kamera, dass acht neue Spieler bestens integriert worden seien. "Sechs spielen von Anhang an, zwei werden eingewechselt. Das ist schon ungewöhnlich." Dieter Stinka plädierte dafür, die Situation einfach zu genießen. "Das hat ja niemand erwartet", sagte der Meisterspieler von 1959. Thomas Berthold zeigte sich vom "frechen" Spiel der Hessen angetan. "Sie spielen mit viel Power und Engagement." Und Andreas Möller traut der Mannschaft zu, sich als Aufsteiger im oberen Drittel festzusetzen: Die Mannschaft zeige "unglaublich viel Moral" und habe einen "absoluten Teamgeist" entwickelt, so Möller im hr-fernsehen.

+++ Eintracht als "Mannschaft des Jahres" nominiert +++

Die Eintracht kann sich Chancen auf eine Wahl als Frankfurter "Mannschaft des Jahres" ausrechnen. Der Bundesliga-Aufsteiger steht gemeinsam mit sechs anderen Teams zur Wahl. Per Online-Voting kann auf der Seite der Sportlerehrung bis zum 15. November abgestimmt werden. Der Sieger wird am 23. November bei der Frankfurter Sportgala gekrönt. Neben der Eintracht sind der 1. FFC Frankfurt (Frauenfußball), die Versehrtensportgemeinschaft Frankfurt (Blinden-Torball), die Schwimmergemeinschaft Frankfurt, der Bowling-Verein 77 Frankfurt, die Frankfurt Flyers (Turnen) und der Rollstuhl-Sportclub Frankfurt (Rollstuhltischtennis) nominiert, wie die Stadt mitteilte. Die Vorauswahl hat eine Jury getroffen, der auch hr-Sportchef Ralf Scholt angehörte.

http://www.sportlerehrung-frankfurt.de/#...ng.php?mid=VJs=


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

03.10.2012 10:56
#2059 RE: Eintracht Frankfurt Zitat · antworten

+++ Zambrano für WM-Quali nominiert +++
Eintracht-Innenverteidiger Carlos Zambrano steht im Aufgebot der peruanischen Nationalmannschaft für die kommenden beiden WM-Qualifikationsspiele. Der 23-Jährige wurde von Nationaltrainer Sergio Markarian für die Partien gegen Bolivien (12.Oktober) und Paraguay (16.Oktober) nominiert. Zuletzt beim 1:1 gegen Argentinien konnte Zambrano als Torschütze sowie mit einer starken Abwehrleistung gegen Superstar Lionel Messi glänzen.


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

04.10.2012 08:18
#2060 RE: Eintracht Frankfurt Zitat · antworten

+++ Eintracht bangt um Anderson +++

Die Eintracht muss am Sonntag (15.30 Uhr) im Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach möglicherweise auf Bamba Anderson verzichten. Der 24 Jahre alte Innenverteidiger konnte am Mittwoch wegen einer starken Erkältung nicht trainieren. "Wir müssen abwarten, wie schnell es ihm besser geht", erklärte Trainer Armin Veh. Sollte der Brasilianer im Duell mit seinem Ex-Club ausfallen, würde wohl Vadim Demidov ins Team rücken. Der Norweger, vor Rundenbeginn von Real Sociedad gekommen, wartet noch auf seinen ersten Bundesliga-Einsatz.


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

04.10.2012 14:54
#2061 RE: Eintracht Frankfurt Zitat · antworten

+++ BVB-Gerüchte um Rode halten sich hartnäckig +++

Nach Informationen des "kicker" will Meister Borussia Dortmund seine Bemühungen um Eintracht-Juwel Sebastian Rode intensivieren. Es sei "mehr als nur ein Gerücht", dass der BVB über eine Verpflichtung des 21-jährigen Mittelfeldspielers nachdenke. Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc sagte dem Sportmagazin, man werde "diese Spekulationen nicht öffentlich kommentieren". "Rode ist ein Spieler von Eintracht Frankfurt. Und er steht dort noch zwei Jahre unter Vertrag", so Zorc. Einen neuen Stand zu den Vertragsverhandlungen zwischen Rode und der Eintracht gibt es nicht. Die Frankfurter würden das bis 2014 laufende Arbeitspapier gerne vorzeitig verlängern, Rode hatte stets betont, keine Eile zu haben. Es müsse "alles passen".

+++ Demidov fühlt sich bereit +++

Innenverteidiger Vadim Demidov sieht sich für sein Bundesliga-Debüt gewappnet. Der Norweger könnte aufgrund der Erkrankung von Bamba Anderson in Mönchengladbach (Sonntag, 15.30 Uhr) zum Einsatz kommen. "Ich weiß, was ich kann", sagte der Innenverteidiger am Rande des Trainings. "Für mich ist es kein Problem, reinzukommen – ich bin da sehr entspannt." Demidov durfte seit seinem unglücklichen Auftritt beim Pokalaus in Aue im August nicht mehr für die Hessen auflaufen. Damals hatte Trainer Armin Veh auf den Fitnesszustand des 25-Jährigen verwiesen. Die konditionellen Rückstände hat Demidov längst aufgeholt, nun steht er bereit für weitere Einsätze. "Ich weiß nicht, ob ich spielen werde, der Trainer trifft die Entscheidung", gab er noch keine Prognose für Sonntag ab.


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


Cologne Kentucky Star Offline

Weight Watchers Witzbold


Beiträge: 1.781

04.10.2012 18:21
#2062 RE: Eintracht Frankfurt Zitat · antworten

Zitat von C-Gam im Beitrag #2061
+++ BVB-Gerüchte um Rode halten sich hartnäckig +++
Nach Informationen des "kicker" will Meister Borussia Dortmund seine Bemühungen um Eintracht-Juwel Sebastian Rode intensivieren. Es sei "mehr als nur ein Gerücht", dass der BVB über eine Verpflichtung des 21-jährigen Mittelfeldspielers nachdenke. Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc sagte dem Sportmagazin, man werde "diese Spekulationen nicht öffentlich kommentieren". "Rode ist ein Spieler von Eintracht Frankfurt. Und er steht dort noch zwei Jahre unter Vertrag", so Zorc. Einen neuen Stand zu den Vertragsverhandlungen zwischen Rode und der Eintracht gibt es nicht. Die Frankfurter würden das bis 2014 laufende Arbeitspapier gerne vorzeitig verlängern, Rode hatte stets betont, keine Eile zu haben. Es müsse "alles passen".



http://www.kicker.de/news/fussball/bunde...-rode-nach.html
..."Wenn mein Verein sich zu einem Verkauf von Rode oder Jung entschließen sollte, dann wäre dies legitim. Nur würde ich diesen Weg nicht mitgehen", äußerte sich Veh jüngst im kicker-Interview...mit solchen Aussagen kann man nur verlieren!


Kölner Haie und Löwen Frankfurt ... hoffentlich bald wieder vereint!


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

05.10.2012 10:28
#2063 RE: Eintracht Frankfurt Zitat · antworten

+++ Jung zieht Kraft aus Abstieg +++

Eintracht-Rechtsverteidiger Sebastian Jung wertet den Abstieg im vergangenen Jahr im Nachhinein als Glücksfall für die Entwicklung der Profis: "Die zweite Liga hat uns gestärkt", sagte er der "Bild". "Wir alle sind da in eine Führungsrolle reingewachsen. Man sieht es etwa an Alex Meier in seinem Umgang mit den Mitspielern oder im Auftreten auf dem Platz. Er ist seit eineinhalb Jahren überragend." Jung hat keine Befürchtungen, dass dem furiosen Saisonstart ein Absturz folgen könnte: "Wir haben keine Angst vor einem Rückschlag, weil wir wissen, dass wir es können."

+++ Belohnung für Inui +++

Offensivmann Takashi Inui von Eintracht Frankfurt ist nach seinen starken Auftritten in der Bundesliga für die Spiele der japanischen Nationalmannschaft gegen Frankreich (12. Oktober) und Brasilien (16. Oktober) nominiert worden. "Ich werde alles tun, damit die Mannschaft erfolgreich ist", zitierte die "Bild" den Linksaußen der Frankfurter. Seinen bis dato letzten Auftritt für die Mannschaft von Trainer Alberto Zaccheroni hatte Inui Ende Februar beim 0:1 gegen Usbekistan absolviert.


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

05.10.2012 14:09
#2064 RE: Eintracht Frankfurt Zitat · antworten

+++ Halbe Eintracht auf Reisen +++

Für ein Trio der Frankfurter Eintracht wird es in der kommenden Woche ernst im Kampf um die Teilnahme an der Europameisterschaft 2013 in Israel: Kevin Trapp, Sebastian Jung und Sebastian Rode wurden von Deutschlands U-21-Nationaltrainer Rainer Adrion für die Playoffs gegen die Schweiz nominiert. Die beiden Begegnungen gegen die Eidgenossen finden am Freitag, 12. Oktober (in Leverkusen) und Dienstag, 16. Oktober (in Luzern) statt. Nur der Sieger nach Hin- und Rückspiel qualifiziert sich für die EM-Endrunde im kommenden Sommer. Insgesamt befinden sich ab der nächsten Woche acht Eintracht-Profis auf Reisen: Neben dem U21-Trio läuft Sonny Kittel für die deutsche U20 gegen Italien auf. Carlos Zambrano spielt mit Peru gegen Bolivien und Paraguay, Olivier Occean mit Kanada gegen Kuba und Honduras. Takashi Inui trifft mit Japan auf Frankreich und Brasilien, und Erwin Hoffer steht auf Abruf für die österreichische Nationalmannschaft (zwei Mal gegen Kasachstan) bereit.


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

07.10.2012 14:24
#2065 RE: Eintracht Frankfurt Zitat · antworten

+++ Vettel fiebert mit der Eintracht +++

Rennen gewonnen, Konkurrent ausgeschieden: Eigentlich scheint Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel am Sonntag einen richtig guten Tag erwischt zu haben. Doch für den Heppenheimer fehlt zum großen Glück noch ein Eintracht-Sieg: "Jetzt hoffe ich, dass die Eintracht noch gewinnt, dann ist es ein perfektes Wochenende", sagte der bekennende Frankfurt-Fan am Rande des Rennens in Japan.

+++ Fischer setzt auf Charakter +++

Eintracht-Präsident Peter Fischer ist mit der Entwicklung der Frankfurter natürlich höchst zufrieden. Gegenüber der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" lobte der langjährige Vereinschef vor allem die Spielerauswahl der sportlichen Leitung. "Wir bei der Eintracht setzen auf Typ, auf Charakter, auf Galligkeit. Wir haben Jungs, die unendlich Lust haben. Die wollen raus, die wollen attackieren, die wollen es wissen."


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

08.10.2012 09:05
#2066 RE: Eintracht Frankfurt Zitat · antworten

+++ Veh mosert über Gladbachs Taktik +++

Eintracht-Trainer Armin Veh hat die extrem defensive Ausrichtung von Borussia Mönchengladbach bei der 0:2-Niederlage der Frankfurter aufgeregt. Es sei schon sehr verwunderlich, wenn man als Vorjahresvierter gegen einen Aufsteiger mit zehn Mann hinten drin stehe, sagte der Coach im TV-Sender Sky. "Ich weiß schon, dass es für sie momentan schwierig ist. Aber, dass man so tief steht, das kann ich nicht nachvollziehen", erklärte Veh, der einen deutlich offensiveren Spielstil bevorzugt. Allerdings gab der 51-Jährige auch zu, dass Gladbachs Taktik sehr effektiv war: "Wenn man gewinnt, hat man alles richtig gemacht."

+++ In Gladbach reißt Eintracht-Serie +++

Erste Saisonniederlage für die Frankfurter Eintracht. Die Hessen mussten sich am Sonntag in Mönchengladbach mit 0:2 geschlagen geben. In der Tabelle bleiben sie auch nach dem siebten Spieltag auf Rang zwei. Mit einem Sonntagsschuss aus 31 Metern schockte Gladbachs Arango die Gäste früh (8.). De Jong vollendete einen schnellen Konter (24.). Die einzige Chance zum Ausgleich gegen einen gut eingestellten Gegner vergab Occean, als er das leere Tor verpasste (18.). Nach der Pause warf die Eintracht gegen dicht und tief stehende Gladbacher alles nach vorne - vergeblich.

+++ Veh: "Hätten was holen müssen" +++

Die erste Saisonniederlage ist für Aufsteiger Eintracht kein Beinbruch, doch der Trainer haderte dennoch mit dem Ergebnis: "Wir haben ordentlich gespielt, aber dumme Gegentore bekommen und aus unserer Überlegenheit selbst nichts gemacht", so Veh: "Wir hätten hier heute was holen können und müssen." Gegen einen vor allem in der zweiten Halbzeit sehr tief und kompakt stehenden Gegner fanden die Hessen aber kein durchschlagendes Mittel. "Das frühe 1:0 hat Gladbach in die Karten gespielt. Für uns war heute wenig drin", sagte Mittelfeldspieler Rode. Abhaken und nach vorne blicken sei nun die Devise.


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

09.10.2012 06:53
#2067 RE: Eintracht Frankfurt Zitat · antworten

+++ Hübner sucht Verstärkungen +++

Eintracht-Sportdirektor Bruno Hübner sieht sich bereits nach potenziellen Neuzugängen für die Winterpause um. "Es gibt zwei, drei, vier Positionen, wo wir nachlegen müssen", sagte er im hr-"heimspiel!". "Wir sind nicht der Finanzkrösus der Liga, also machen wir uns schon Gedanken, dass wir uns Spieler vielleicht frühzeitig sichern können." Einen Umbruch wie im vergangenen Sommer werde es aber nicht mehr geben. Stattdessen stünden punktuelle Verstärkungen auf dem Plan, sagte Hübner mit Verweis auf die dünne Spielerdecke. Zudem sollen die Gespräche mit den "größten Baustellen", den beiden Leistungsträgern Sebastian Jung und Sebastian Rode, intensiviert werden. Hübner zeigte sich bei beiden Personalien optimistisch.

+++ Aigner will Stil beibehalten +++

Die erste Saisonniederlage beim 0:2 in Mönchengladbach macht Eintracht-Mittelfeldspieler Stefan Aigner nicht zu schaffen. "Hätte mir vor der Saison jemand gesagt, dass wir am siebten Spieltag die erste Niederlage einfahren, hätte ich mit einem Lächeln unterschrieben", sagte der 25-Jährige beim Auslaufen der Frankfurter. Auch, wenn sich andere Teams nun auf die offensive Spielweise der Eintracht einstellen - eine Abkehr von der eigenen Philosophie kommt für Aigner nicht in Frage: "Wir werden unseren Stil auch nach der Niederlage beibehalten."


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

09.10.2012 10:27
#2068 RE: Eintracht Frankfurt Zitat · antworten

+++ Schwegler ärgert sich noch immer +++

Eintracht-Kapitän Pirmin Schwegler hat noch an der unnötigen Niederlage der Frankfurter in Mönchgladbach (0:2) zu knabbern. Die erste Saisonpleite sei "noch nicht verdaut", sagte der Schweizer der "Frankfurter Rundschau". Das liege vor allem daran, weil "wir nicht unterlegen, sondern im Gegenteil die bessere Mannschaft waren".

+++ Eintracht-Test ohne Veh +++

Die Frankfurter Eintracht tritt heute Abend (17.30 Uhr) zu einem Freundschaftsspiel bei Verbandsligist TuS Dietkirchen (Limburg-Weilburg) an. Cheftrainer Armin Veh wird nicht mit von der Partie sein, er lässt sich in dieser Woche von Assistent Reiner Geyer vertreten. Weil sich zahlreiche Stammspieler auf Länderspiel-Reise befinden, werden die Frankfurter Reservisten eine Chance erhalten. Zudem dürften einige Nachwuchsspieler zum Einsatz kommen. Mittelfeldspieler Sebastian Rode fehlt wegen einer Mandelentzündung.


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

10.10.2012 11:15
#2069 RE: Eintracht Frankfurt Zitat · antworten

+++ Schwegler träumt von Europa +++

Pirmin Schwegler hofft, in den kommenden Jahren mit der Eintracht international zu spielen. Wichtig sei dafür aber, über ein Jahr konstant in der Bundesliga oben mitzuspielen. "Hinter einem langen Weg steckt ein Konzept. Ich denke, das muss das Ziel sein. Und dann könnte man wie Mönchengladbach oder Hannover auch mal eine komplette Saison lang oben mitmischen und - wieso nicht - in Europa spielen", sagte der Eintracht-Kapitän in einem Interview mit "eurosport.yahoo.com" . Trotz des tollen Saison-Starts mit dem Sprung auf Platz zwei bleibe in dieser Spielzeit der Klassenerhalt das Ziel. "Die Fans dürfen gerne mal ein bisschen träumen, wir Spieler sind uns klar darüber, dass erst am Ende abgerechnet wird", sagte der Schweizer, der Trainer Armin Veh als Erfolgsgaranten sieht. "Er hat eine klare Philosophie, die er rigoros durchzieht. Es hat einfach Hand und Fuß, was er macht."


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


C-Gam Offline

König der Löwen


Beiträge: 7.380

11.10.2012 12:24
#2070 RE: Eintracht Frankfurt Zitat · antworten

+++ Anderson und Butscher zurück +++

Die beiden angeschlagenen Bamba Anderson und Heiko Butscher sind am Donnerstag wieder auf den Trainingsplatz zurückgekehrt. Anderson, der zuletzt wegen einer Grippe ausfiel, absolvierte ein Lauftraining. Butscher (Entzündung an der Patellasehne) absolvierte mit Reha-Trainer Michael Fabacher eine Einzeleinheit.

+++ Rode reist zur U21 nach +++

Trotz seiner Mandelentzündung reist Eintrachts Sebastian Rode zur U21 nach. Im Play-off-Hinspiel zur EM-Qualifikation gegen die Schweiz in Leverkusen (Freitag) wird der 22-Jährige noch fehlen. Im Kader stehen hingegen erneut Sebastian Jung und Kevin Trapp. Sollte der DFB-Teamarzt nach einer weiteren Untersuchung Rodes aber grünes Licht geben, ist eine Nachnominierung des Mittelfeldspielers für das Rückspiel am Dienstag (17.30 Uhr) in Luzern möglich.

+++ Demidov sagt ab +++

Nach seinem Bundesliga-Debüt für die Eintracht hat Verteidiger Vadim Demidov Blut geleckt. Die anstehenden Länderspiele mit Norwegen hat der 26-Jährige abgesagt, um sich in Frankfurt fit zuhalten. "In Deutschland wird beim Training viel mehr ohne Ball gerannt", sagte Demidov, der zu Saisonbeginn mit körperlichen Defiziten zu kämpfen hatte. Nach einer schwachen Vorstellung beim Pokal-Aus in Aue zeigte der aus Spanien gekommene Neuzugang vergangenes Wochenende in Mönchengladbach eine solide Leistung. Es mache ihm "richtig Spaß", beteuerte Demidov, der nun seine Chance nutzen will: "Ich weiß, was ich kann."


Mondays aren't so bad. It's your job that sucks.


Seiten 1 | ... 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | ... 251
Hamburger SV »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Suche alles rund um Eintracht Frankfurt Eishockey
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von ESC-Enes
4 08.02.2015 22:59
von jonaswerner • Zugriffe: 410
T&F Eintracht Frankfurt- Lauterbacher Luchse
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von MKK_Löwe
1 03.02.2013 13:39
von Urlöwe • Zugriffe: 316
Verkaufe 2 Tickets Eintracht Frankfurt - 1899 Hoffenheim 26.01.2013
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Steve_Kelly
1 26.02.2013 19:29
von Steve_Kelly • Zugriffe: 225
Verkaufe 2 Tickets Eintracht Frankfurt-CF Valencia für den 11.08.2012
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Steve_Kelly
1 06.08.2012 11:03
von Steve_Kelly • Zugriffe: 251
Verkaufe 2 Sitzplatzkarten im Unterrang Eintracht Frankfurt - Erzgebirge Aue am 14.04.2012
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Steve_Kelly
1 12.04.2012 12:57
von Steve_Kelly • Zugriffe: 321
Verkaufe 2 Sitzplatzkarten Eintracht Frankfurt- 1. FC Köln
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Steve_Kelly
0 03.05.2011 10:42
von Steve_Kelly • Zugriffe: 196
Eintracht Frankfurt Eishockey - bitte schließen
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von kalle
0 06.01.2011 20:20
von kalle • Zugriffe: 422
V: Eintracht Frankfurt Pullover!
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von -Henderson-61
1 06.12.2009 10:52
von -Henderson-61 • Zugriffe: 337
2 Sitzplatzkarten 1. FC Köln - Eintracht Frankfurt 22.08.09
Erstellt im Forum Geschlossene Threads von LEOnie35
1 20.08.2009 21:43
von LEOnie35 • Zugriffe: 301
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 29
Xobor Xobor Community Software