Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 239 Antworten
und wurde 13.019 mal aufgerufen
  
 Löwen Live 2011/2012
Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
Eisfischer Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 1.743

31.10.2011 07:32
#226 RE: 10. Spieltag Herforder EV - Löwen Frankfurt Zitat · antworten

Zitat von JUS67
Definitiv ! Aber man kann die Leistung über die bisherige Saison gesehen sicher besser beurteilen als per Liveticker. Von Sachverstand war nie die Rede.



Den spreche ich Dir auch nicht ab :)
Aber andersrum glaube ich auch nicht, das jemand die Teamleistung der Saison rein ausm Liveticker beurteilt.


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

31.10.2011 09:11
#227 RE: 10. Spieltag Herforder EV - Löwen Frankfurt Zitat · antworten

Zitat von Eisfischer
Aber andersrum glaube ich auch nicht, das jemand die Teamleistung der Saison rein ausm Liveticker beurteilt.



Hhhmmm, ich befürchte, ich muss dir da widersprechen. Es gibt mit Sicherheit einige Leute, die Kritik üben (in welcher Form auch immer) und sich dabei nur auf die nackten Ergebnisse stützen. Und schau dir einen Live-Thread an - das sind quasi alle Aussagen von Personen, die nicht bei einem Spiel anwesend sind. Fast alle Analysen sind dabei rein subjektiv und spekulativ und beruhen in der Regel auf Aussagen eines Livetickers, der in der Regel von einem Angehörigen des Heimteams erstellt wird (bei dieser Gelegenheit natürlich ein Dankeschön an Lars aus Herford für den Ticker).

Wie gesagt - ich will auf keinen Fall alles schönreden. Es gibt bei uns im sportlichen Bereich dfinitiv noch genug Luft nach oben. Es hat mich nur erschreckt, wenn ich nach einem Sieg, der nicht so hoch wie erhofft ausgefallen ist, einiges an Polemik und in meinen Augen ungerechtfertigter Kritik lese. Sooo schlecht war das Spiel imho nicht, wenn ich a) die Begleitumstände betrachte und b) es mit den Partien in Hamm oder Königsborn vergleiche. Und damit sind wir wieder bei meiner ursprünglichen Aussage - das kann ich beurteilen.

Und jetzt hoffen wir alle auf eine Steigerung der Leistung vom Wochenende und auf gute Spiele gegen Dortmund und in Kassel !



http://www.lions-archiv.de


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.485

31.10.2011 09:54
#228 RE: 10. Spieltag Herforder EV - Löwen Frankfurt Zitat · antworten

Zitat von JUS67
Und jetzt hoffen wir alle auf eine Steigerung der Leistung vom Wochenende
und auf gute Spiele gegen Dortmund und in Essen !

Da haben wir bereits gespielt, (ging übrigens 1:8 aus, nachzulesen im Lions-Archiv)
am WE spielen wir in Kassel


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


JUS67 Offline

Datenbank-Guru


Beiträge: 2.985

31.10.2011 10:00
#229 RE: 10. Spieltag Herforder EV - Löwen Frankfurt Zitat · antworten

Zitat von Summer of 69

Zitat von JUS67
Und jetzt hoffen wir alle auf eine Steigerung der Leistung vom Wochenende
und auf gute Spiele gegen Dortmund und in Essen !

Da haben wir bereits gespielt, (ging übrigens 1:8 aus, nachzulesen im Lions-Archiv)
am WE spielen wir in Kassel




... ich habe eine Anti-Huskie-Tastatur, die kann das Wort "Essen" (schon wieder !) nicht schreiben ...



http://www.lions-archiv.de


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.485

31.10.2011 10:12
#230 RE: 10. Spieltag Herforder EV - Löwen Frankfurt Zitat · antworten

Gekonnte Ausrede, probier's mit "Assel" oder copy/paste


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


0815 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.619

31.10.2011 12:08
#231 RE: 10. Spieltag Herforder EV - Löwen Frankfurt Zitat · antworten

Zitat von MatsSundin#13
Jede Mannschaft ist nur so gut, wie Ihre Fans, bzw. jeder Fan bekommt die Truppe, die er verdient!

Wenn ich die Leistungen betrachte, dann mag das ja enttäuschend sein, das Geheule hier, ist es allemal!!
Wer sich hier für welche Leistung zu schämen hat, darf gern diskutiert werden!!
Einfach nur peinlich, was manche User hier abliefern!
Für diese Fans, würde ich mich auch nicht ins Zeug legen!

Hier schrieb einer, daß womöglich die Zuschauerzahlen sinken...hoffentlich, dann muß ich sowas wie die Meisten hier nicht mehr ertragen.
Traurig, was aus den Fans der Löwen geworden ist!



Hör doch endlich auf zu träumen von der endlosen Story der ewigen treue und dem Blabla.
Derzeit spielen wir Schei... und weit unter den eigenen Ansprüchen. Auch deneen unserer Spieler, die auch für sich und nicht nur für die Fans spielen.
Schluss mit den ewigen Treueschwüren und dem Weichspüler. Wer was erreichen will muss auch handeln und kritikfähig sein.
Wenn die Zuschauer erst ausbleinben ist es zu spät um zu reagieren. Darum sollte man sich jetzt Gedanken machen wie die Saison weiter gehen kann mit Verstärkungen. Noch ist genug zeit das Ruder rum zu reißen, aber dazu muss rechtzeitig gehandelt werden. Ober dabei Herrn Jung eine Rolle spielen kann/muss oder andere das ist ein ganz anderes Thema, da gibt es sicher auch andere Optionen. Nicht jeder Spieler der Mehr verdient ist zudem ein Abzocker. Mancher ist eben einfach auch sein Geld wert! Und genau den oder die sollten wir möglichst finden.


Hercules Offline

Oldie Löwe


Beiträge: 3.033

31.10.2011 12:35
#232 RE: 10. Spieltag Herforder EV - Löwen Frankfurt Zitat · antworten

Zitat von MatsSundin#13
Jede Mannschaft ist nur so gut, wie Ihre Fans, bzw. jeder Fan bekommt die Truppe, die er verdient!

Wenn ich die Leistungen betrachte, dann mag das ja enttäuschend sein, das Geheule hier, ist es allemal!!
Wer sich hier für welche Leistung zu schämen hat, darf gern diskutiert werden!!
Einfach nur peinlich, was manche User hier abliefern!
Für diese Fans, würde ich mich auch nicht ins Zeug legen!

Hier schrieb einer, daß womöglich die Zuschauerzahlen sinken...hoffentlich, dann muß ich sowas wie die Meisten hier nicht mehr ertragen.
Traurig, was aus den Fans der Löwen geworden ist!



Traurig, was hier aus so manchem geworden ist, der nicht mehr in der Lage zu sein scheint, die rosarote Vereinsbrille abzusetzen und immer noch nur das Positive sehen will.
Jeder Fan und User des Forums darf doch wohl seine Meinung hier im Forum kundtun, ohne gleich dafür angegriffen oder als "Heulsuse" oder "Schlechtredner" angegriffen zu werden. Wir können hier über alle Themen sachlich diskutieren und viele Menschen sind nun einmal verschiedener Meinung, aber dafür muss man hier niemanden angehen.
Es ist doch allemal verständlich, dass wenn die Löwen vor der Saison als einer der Mirfavoriten gehandelt werden, bei den Fans eine entsprechende Erwartungshaltung geschürt wird. Und dass diese Erwartungshaltung bisher nur in Ansätzen erfüllt worden ist, braucht hier ja wohl nicht diskutiert zu werden.
Sicherlich hatte auch die Mannschaft eine andere Erwartung an den bisherigen Saisonverlauf, aber da sind die Jungs zu zum Teil auch selber dran Schuld. Ich erinnere nur an so manchen Querpass in der eigenen Zone, so manche überflüssige Strafe, manchmal vielleicht auch mangelnde Einstellung zum Gegner.
Sicherlich erwartet keiner Wunderdinge von den Jungs, aber der bisherige Saisonverlauf hat doch eindeutig gezeigt, dass ein so junger Kader nicht über die nötige Erfahrung verfügt und dass daher auch so manches Spiel verloren wird, wo man im Vorhinein nicht dran gedacht hat.
Es ist doch auch bisher deutlich geworden, dass die vor der Saison ernannten Teamleader (Sevo, Fairbarn oder Schweiger) nur in Ansätzen die Rolle als Leader ausfüllen können und das dem Team ein "richtiger" Leader einfach fehlt.
Und das die Fans wegbleiben war doch in Frankfurt schon immer so. Spielt das Team schlecht sind auch in der Vergangenheit die Zuschauerzahlen gesunken, spielt das Team gut, kommen die Leute auch wieder und die Zuschauerzahlen steigen wieder.

Und abschließend:
"Jede Mannschaft ist nur so gut wie Ihre Fans", ...
wenn dem so wäre, hätten wir die Auswärtsspiele in Hamm, Königsborn und Bad Nauheim ja locker gewinnen müssen, denn da waren die Löwen-Fans gegenüber den Einheimischen Fans wesentlich besser und lauter.

So, und jetzt könnt Ihr mich für meinen Gefühlsausbruch mit vereinten Kräften niedermachen.


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.485

31.10.2011 12:39
#233 RE: 10. Spieltag Herforder EV - Löwen Frankfurt Zitat · antworten

Zitat von 0815

Derzeit spielen wir Schei... und weit unter den eigenen Ansprüchen.

Kannst Du bitte nochmal das Saisonziel, wie von Bresagk kommuniziert, wiederholen?

Soweit mein graues Haupt sich erinnern kann, war es erstmal unter die ersten 8 zu kommen
und dann unter die ersten 4. Und von einem behutsamen Aufbau wurde glaub ich auch gesprochen.
Von "wir pusten die Liga weg" war IMHO nie die Rede!

Keine Frage, es gibt noch einiges zu verbessern, aber wir haben eben auch ein junges Team
was noch steigerungsfähig ist und mit dem man auch mal etwas Geduld haben muss/sollte.
Mir wird fast übel wenn ich lese wie hier das Team schon wieder in der Luft zerrissen wird.
Ihr liefert gerade den besten Beweis dafür warum in der Vergangenheit nicht auf Nachwuchs
gesetzt wurde...


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.485

31.10.2011 12:47
#234 RE: 10. Spieltag Herforder EV - Löwen Frankfurt Zitat · antworten

Zitat von Hercules
Wir können hier über alle Themen sachlich diskutieren und viele Menschen sind nun einmal verschiedener Meinung, aber dafür muss man hier niemanden angehen.

Solange sachlich diskutiert wird, right!
Doch manche Postings sind hier auch gegenüber der Mannschaft etwas unsachlich geworden.
Insofern finde ich die, vielleicht unsachliche, Äußerung von Mats nicht unsachlicher als
manches was ich hier in letzter Zeit schon wieder lesen durfte


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


exilpreusse Offline

Teenie Löwe

Beiträge: 140

31.10.2011 16:08
#235 RE: 10. Spieltag Herforder EV - Löwen Frankfurt Zitat · antworten

Ich denke, das 1. Saisonziel - unter die erste 8 - wird die Mannschaft erreichen. Doch man sieht schon jetzt, das es für das Erreichen des 2. Saisonziel´s - unter die ersten 4 - verdammt schwer wird. Gegen die "vermeintlich" großen der Oberliga können wir an einem guten Tag (und dann am besten zu Hause) bestehen. Aber dann spielt die Mannschaft schon am Limit.
Aber selbst wenn das 2. Saisonziel nicht erreicht werden sollte... Was soll´s???
Wo hat der Verein denn vor 1,5 Jahren noch gestanden? Haben das hier schon einige vergessen?
Sind wir doch froh das es Eishockey in FFM wieder gibt und das es Leute gibt die es wieder aufbauen/aufgebaut haben!
Klar sollte es nach oben gehen, aber nicht auf Biegen und Brechen - wie das ein anderer Verein aus dem Norden des Bundeslandes macht.
Wir können uns auch nicht am EC BN messen. Die Kratzen an der Tür zur 2.Liga...

Nach 10 Spieltagen wird bereits von einigen die Mannschaft wieder in der Luft zerrissen.
Manch einer ist enttäuscht. Niederlage im Auftaktspiel, gegen Königsborn usw... Kann ich auf einer Seite verstehen.
Aber was anderes als die Liga halten war nie das Ziel. Und das es nicht so läuft wie in der Regional Liga, das ist doch wohl klar.

Die eigenen Ansprüche mal runter schrauben - das ist glaube ich das Beste!


Rekord-Nationalspieler Udo Kießling über die Deutsche Eishockey-Liga:
"Mario Basler ist zwar vielleicht ein Gestörter, aber er ist ein Typ.
So einer fehlt uns. Wir sind auf dem Wege zu einer Lala-Liga."


ozhockey Offline

König der Löwen

Beiträge: 7.082

31.10.2011 17:07
#236 RE: 10. Spieltag Herforder EV - Löwen Frankfurt Zitat · antworten

Ohne Herford oder das Spiel in Nauheim gesehen zu haben. Wir spielen OL West und das einigermassen erfolgreich (im Moment 2.). OK da stehen drei Punkte aus nem Spiel was verloren war. Selbst ohne dies liegen wir im Moment auf dem angepeilten Kurs und das trotz Verletzten und mit Minimaleinsatz der vierten Reihe. Ja es gab ueberaschende Niederlagen und wir haben noch keinen mit nehr Packung Richtung 20 verarztet.
Deswegen aber heute nach Verstaerkungen zu schreien ist IMHO zu frueh.
Wir haben nen neuen Torhueter geholt und nun muss noch ein Leader her.

Auch wenn man nun evtl. ne Option verpasst, was ist wenn uns das Verletzungspech im Dezember einholen wuerde, wir dann zwei Verteidiger brauechten wir aber Offensiv verstaerkt haben? Dann holen wir noch mehr Spieler oder?

Ne man sollte den Markt beobachten, Kontakte pflegen, aber im Moment wuerde ich mit erster Prioritaet schauen, wie man die Kooperation mit den Steelers zum Laufen kriegt, weil das ist mehr als unlogisch und ein indirekter Vorteil der West Vereine.
Ne weitere Nachverpflichtung sehe ich nicht vor Ende der Vorrunde.

Lieber ein Jahr mehr OL als ne weitere Insolvenz....


MatsSundin#13 Offline

Ich hab immer noch nix


Beiträge: 355

31.10.2011 18:10
#237 RE: 10. Spieltag Herforder EV - Löwen Frankfurt Zitat · antworten

Zitat
Hör doch endlich auf zu träumen von der endlosen Story der ewigen treue und dem Blabla.
Derzeit spielen wir Schei... und weit unter den eigenen Ansprüchen. Auch deneen unserer Spieler, die auch für sich und nicht nur für die Fans spielen.
Schluss mit den ewigen Treueschwüren und dem Weichspüler. Wer was erreichen will muss auch handeln und kritikfähig sein.
Wenn die Zuschauer erst ausbleinben ist es zu spät um zu reagieren. Darum sollte man sich jetzt Gedanken machen wie die Saison weiter gehen kann mit Verstärkungen. Noch ist genug zeit das Ruder rum zu reißen, aber dazu muss rechtzeitig gehandelt werden. Ober dabei Herrn Jung eine Rolle spielen kann/muss oder andere das ist ein ganz anderes Thema, da gibt es sicher auch andere Optionen. Nicht jeder Spieler der Mehr verdient ist zudem ein Abzocker. Mancher ist eben einfach auch sein Geld wert! Und genau den oder die sollten wir möglichst finden.


Es ist schon erstaunlich, inwiefern manch einer hier meint mit Kenntnis der Materie geschlagen zu sein!
Wohl seit Geburt!
So unter dem Motto, wir können das Ruder noch "RUMREISSEN".
Wenn wir jetzt genug auf den Spielern rumhacken, wird die sportliche Leitung aufwachen und feststellen, daß die wahren Experten, hier im Forum schreiben!
Dann wird Geld auf Bäumen wachsen und wir verpflichten wahre Könner Ihres Faches, mal so aus der Masse heraus!
Das ist schon irgendwie grotesk!

Nun, so wie es scheint, scheint das Sachliche nicht mehr meins zu sein.
Aber das ist bei dem Geschreibsel hier vielleicht entschuldbar!

@Hercules:
Mit Deiner Argumentation kann ich leben.
Nur wo bitte kommt die Erwartungshaltung der Meisten hier her?

@exilpreusse:
Nach 10 Spieltagen??
Bitte, es waren vielleicht 4 Spieltage!


Andy

AC/DC rules!


JRO Offline

Twen Löwe

Beiträge: 180

31.10.2011 18:21
#238 RE: 10. Spieltag Herforder EV - Löwen Frankfurt Zitat · antworten

Mich als Außenstehenden erschreckt die teilweise überzogene Erwartungshaltung von einigen von euch. Dass hier vor Saisonbeginn schon von einigen vom Durchmarsch gesprochen wurde. Ihr spielt die 1. Saison in einer neuen Liga. Dafür steht ihr doch ganz gut da. Top 8 sind überhaupt kein Problem. Und Top 4 halte ich auch für realistisch, nachdem man jetzt in Duisburg sieht, wie sehr die doch durchgereicht werden.

Eure Verantwortlichen haben von einem langfristigen Konzept mit einer jungen, entwicklungsfähigen Mannschaft gesprochen, mit dem man mittelfristig aufsteigen will. Von Kurzfristigkeit war nie die Rede. Außerdem hatte Bresagk irgendwo kommuniziert, dass Spieler wie Jason Young nicht ins Konzept passen. Ich find nur gerade die entsprechende Quelle nicht.

Ihr werdet sicher nicht diese Saison den Aufstieg feiern können. Aber letztendlich solltet ihr euch von Saison zu Saison steigern können und in 2-4 Jahren werdet ihr dann auch in Liga 2 aufsteigen. Aufgrund der Möglichkeiten ist das nur eine Frage der Zeit und mit dem Zeitraum müsst ihr halt klarkommen. Was ist euch lieber? Solides Wirtschaften und langsamer Aufbau oder Harakiri-Wirtschaften und versuchen, schnellen kurzfristigen Erfolg zu erzwingen, was dann im Worst Case zu einer neuen Insolvenz führen könnte?

Wenn es im Frankfurter Eishockey natürlich alles ganz schnell gehen soll, dann ist das Konzept von Bresagk und Beddoes definitiv das Falsche. Aber davon abweichen werden sie sicher nicht, nur weil es Fans gibt, die mit der angepeilten Mittelfristigkeit nicht zurechtkommen.


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.485

01.11.2011 12:16
#239 RE: 10. Spieltag Herforder EV - Löwen Frankfurt Zitat · antworten

Tja, manchmal hat man als Außenstehender den notwendigen Abstand um neutral, sachlich
und treffend zu argumentieren/analysieren. Nicht ohne Grund bekommen Unternehmensberater
nicht selten viel Geld dafür...


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Hen Fabula
Beiträge:

01.11.2011 12:21
#240 RE: 10. Spieltag Herforder EV - Löwen Frankfurt Zitat · antworten

"Notwendiger Abstand"??? - Nein, das geht natürlich gar nicht hier im Forum... dann könnte man ja gar nicht so schön Panik schieben und schwarzmalen. Und all das, während die Mannschaft auf dem 2. Tabellenplatz steht. Gar nicht auszudenken, wenn wir nur Dritter wären... wahrscheinlich hätten sich dann einige User schon vom Balkon gestürzt!

(Vorsicht: Ironie!)


Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Helfer im Bereich Spieltags-Organisation gesucht
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von loewenfrankfurt
6 18.08.2015 08:16
von Dougman • Zugriffe: 829
Die ultimative Oberliga-Statistik der Frankfurter Löwen 2013/14
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von JUS67
3 25.03.2014 15:04
von Snell • Zugriffe: 938
Spielplan - Löwen Frankfurt - 2012/13
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Rastaman
20 19.03.2013 23:03
von Charlestown Chief • Zugriffe: 10413
+++ Löwen stillen Torhunger gegen Herford +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Hen Fabula
0 19.12.2011 00:29
von Hen Fabula • Zugriffe: 236
T&F Herford - Löwen 29.10.2011
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von JUS67
24 31.10.2011 14:53
von fuchsi21 • Zugriffe: 2430
Tops & Flops Herford - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Tops & Flops 2011/2012 von Snoil11
10 29.01.2011 22:50
von Summer of 69 • Zugriffe: 1537
+++ Die Löwen treffen auf Herford und Netphen +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von C-Gam
2 28.01.2011 16:59
von Messier • Zugriffe: 573
10. Spiel: Herforder EV - Löwen Frankfurt
Erstellt im Forum Löwen Live 2011/2012 von mike39
174 19.11.2010 23:37
von mike39 • Zugriffe: 11604
+++ Löwen Gegner: Herforder EV +++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von mike39
3 12.11.2010 13:17
von OFC • Zugriffe: 812
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software