Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 2.439 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Stormrider Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 955

01.09.2009 10:57
#61 RE: Eisbären Berlin Zitat · antworten

Zitat von Liga-Pressesprecher Alexander Morel
DEL-Spiellizenz für Florian Busch
http://www.hockeyweb.de/eishockey/artikel.php?a=46406

Momentan spricht nichts dagegen, dass er spielt



da spricht m.E. immer noch ne ganze Menge dagegen...



ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.062

01.09.2009 23:47
#62 RE: Eisbären Berlin Zitat · antworten

Zitat von Stormrider

Zitat von Liga-Pressesprecher Alexander Morel
DEL-Spiellizenz für Florian Busch
http://www.hockeyweb.de/eishockey/artikel.php?a=46406

Momentan spricht nichts dagegen, dass er spielt



da spricht m.E. immer noch ne ganze Menge dagegen...



Jep vor allem wenn man selbst die Sperre so definiert:
http://www.del.org/fileadmin/content/dow...ng_1.5.2009.pdf
und zu allem Ueberfluss die ganze Kontrolle an die NADA vertraglich abgibt.
Das ist ein Beispiel wo man ganz klar den Verstoss erkennt und nun streitet ob ein Wachtmeister befugt ist das zu ahnden oder ob es der Oberwachtmeister sein muss.
Wenn die Frage heisst wie dumm kann man sich stellen, sind wir nach meinem Ermessen hier in den Top 10. Falls ich mich irre korrigiert mich bitte.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.136

01.09.2009 23:53
#63 RE: Eisbären Berlin Zitat · antworten

@Ozhockey: Das Regelwerk wurde aber erst nach dem Vorfall mit Busch aufgestellt. Ansonsten finde ich die ganze Angelegenheit mehr als peinlich für das deutsche Eishockey und kann die Freude von So69 auch nicht so wirklich teilen. So tragisch die Geschichte für den Arbeitnehmer "Buschi" auch ist, so finde ich doch, dass einheitliche Standards gelten sollten und ne verweigerte Probe zu bestrafen ist. Ansonsten kann man sich die Tests auch gleich ganz sparen.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.463

02.09.2009 09:38
#64 RE: Eisbären Berlin Zitat · antworten

Schnucki, dat iss Galgenhumor...

Das Ganze ist einfach nur noch lächerlich und peinlich. Wie lange ist die Angelegenheit her?
Ein Jahr? Zwei Jahre? Was gab es dazwischen für ein hin und her? Spieler, NADA, DEB, Dt. Innenministerium,
WADA, Ad-Hoc Schiedsgericht, DEL, CAS und was kommt als Nächstes? Da macht sich einer lächerlicher als
der Andere. Allesamt!!! Sorry, das ist ein solches Theater, da bleibt mir nur noch Galgenhumor.

Ich warte eigentlich nur noch darauf, dass "Titanic" darauf aufmerksam wird...


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.062

02.09.2009 09:42
#65 RE: Eisbären Berlin Zitat · antworten

@Rastaman:
Klar wurde das Regelwerk erst durch Buschi auf den aktuellen Stand gebracht und zwar hat man mangels eigener Expertise (?) das Geschaeft an die NADA abgegeben. Das aendert aber nichts am Vergehen, das war vorher schon so definiert und auch die faellige Sanktion.
Die Scheinheiligkeit der DEL ist hier das Problem, auf der einen Seite einen quasi auf unreglementierte League ala NHL zu machen und gleichzeitig sich in die Haende der NADA zu geben...
Soll jeder selbst seine Schluesse ziehen.
Ich sehe es so, dass die DEL ein klares Zeichen haette setzen koennen und das verpasst hat.
Man haette die Lizenzierung zumindest mit Bedingungen verknuepfen koennen.... oder als vorlaeufig deklarieren, um auf den ungeklaerten Rechtsstand hinzuweisen.
Was machen die denn wenn in 5 Monaten alle Instanzen sagen OK die Sperre ist legitim und wirksam?
Auf die Stellungnahme des Papstes warten?


Stormrider Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 955

02.09.2009 15:41
#66 RE: Eisbären Berlin Zitat · antworten

welche Bedingungen wären denn deiner Meinung nach sinnvoll ? er darf nur 5 Min spielen ?? oder nur mit einer Hand ? auch eine Deklarierung als vorläufig um auf den Tatbestand hinzuweisen reicht nicht aus... Busch hat sich (trotz Kenntnis seines Standes als Nationalspieler) und mit der freiwilligen Unterschrift unter einen Lizenzspielervertrag nicht an die ihm damit auferlegten Spielregeln gehalten... somit ist er gemäß den Spielregeln eben zum aussetzen verdonnert...

schade um die verpasste Chance... bin gespannt wie es bei einem ähnlichen Fall gehandhabt wird, wenn es sich nicht um einen Nationalspieler handelt...



ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.062

02.09.2009 17:56
#67 RE: Eisbären Berlin Zitat · antworten

Als Bedingung sehe ich nicht Deine 5 min oder einhaendige Einschraenkung oder die zwangsweise Ausruestung mit Eistanzschlittschuhen.
Als Bedingung haette man die Lizenzierung als vorlaeufig deklarieren koennen (es gibt ja auch eine vorlaeufige Suspendierung), bis zu einer gerichtlichen Entscheidung (sucht nun bitte das passende Gericht in Kasachstan aus). Sollte die gerichtliche Entscheidung die Sperre legitim werden lassen, tritt sie mit sofortiger Wirkung in Kraft und nicht erst nach ner neuen Sitzung mit Beschlussfassung, etc...
Das waere in meinen Augen eine klare Ansage, in der man auch die rechtliche Situation wuerdigt und auffaengt.
Juristen sollten das sogar besser hinkriegen wie ich und ich glaube an denen mangelt es in der DEL nicht.

Daneben gehoert der Rechtsweg mit NADA/WADA zusammen geklaert, damit diese Rechtsunsicherheit aufhoert. Habe aber noch nicht nachgesehen ob und wie weit das in der DEL Doping ordnung geregelt ist.

Und ja ich bin auch gespannt, wann der erste nicht Nationalspieler wegen "dope-ing" auffaellt... und wie das gehandhabt wuerde...


Schneelöwe Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 611

23.11.2009 06:48
#68 RE: Eisbären Berlin Zitat · antworten

ozhockey Online

König der Löwen

Beiträge: 7.062

26.11.2009 13:56
#69 RE: Eisbären Berlin Zitat · antworten

Zitat von Schneelöwe
Gericht hebt CAS-Entscheidung auf
http://www.fr-online.de/in_und_ausland/s...em_cnt=2097470&


Die Urtreilsbegruendung steht immer noch aus... Scheint ja maechtig glattes Terrain zu sein, weil Stellungnahmen offizieller Seite findet man auch nicht gross.


worschtsupp
Beiträge:

18.01.2010 18:09
#70 RE: Eisbären Berlin Zitat · antworten

http://olympia-2010.t-online.de/olympia-..._21408586/index

was sagt ihr dazu? ... also mir fehlen die worte!


worschtsupp
Beiträge:

19.01.2010 17:42
#71 RE: Eisbären Berlin Zitat · antworten

...na, nun doch wenigstens das:

http://www.sportal.de/sportal/generated/...5496500000.html

zum glück offenbar nix dazu gelernt und deshalb schon wieder zu spät gewesen
der soll ruhig noch ein paar mehr Schläger durch die Gegend werfen o.ä., dann braucht er sich auch über die WM keine Gedanken mehr machen


Summer of 69 Offline

Königliche Hoheit Summer of 69


Beiträge: 9.463

19.01.2010 18:21
#72 RE: Doping-Diskussion Zitat · antworten

Das Urteil wurde ja erst Ende November gesprochen, da war die 6 Monatsfrist
eh nicht mehr zu halten und für die Sondergenehmigung war es auch von vornerein
knapp, nachdem Buschi erst zwischen den Jahren die Athletenvereinbarung
unterschrieben hat (etwas Entscheidungszeit kann man ihm durchaus einräumen).

Aber wenn's für ihn dumm läuft, gilt die 6 Monatsfrist auch für die WM.
Denn dann benötigt er in jedem Fall auch die Ausnahmegenehmigung und ob
er die erhält steht auch in den Sternen. So wie sich die Kleinkinder bei der
NADA angestellt haben, bezweifel ich dass er die bekommt. Der Vorfall von
letzter Woche macht es zudem nicht leichter.


Viele Grüße
Frank

"Deutscher Kulturbeauftragter" (Danke Horst K.)

Das Beste ist wer nie verlor, im Kampf des Lebens den Humor
(Bankinschrift irgendwo im Allgäu)

1. Herzopfer von Patrick Bernecker


Mannix Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.090

20.01.2010 18:05
#73 RE: Doping-Diskussion Zitat · antworten

Ein sehr treffender Artikel der „Berliner Zeitung” zum Thema F.Busch:

Gestörtes Verhältnis zur Dopingkontrolle


Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.136

20.01.2010 18:58
#74 RE: Doping-Diskussion Zitat · antworten

Zitat von Summer of 69
Das Urteil wurde ja erst Ende November gesprochen, da war die 6 Monatsfrist
eh nicht mehr zu halten und für die Sondergenehmigung war es auch von vornerein
knapp, nachdem Buschi erst zwischen den Jahren die Athletenvereinbarung
unterschrieben hat (etwas Entscheidungszeit kann man ihm durchaus einräumen).

Aber wenn's für ihn dumm läuft, gilt die 6 Monatsfrist auch für die WM.
Denn dann benötigt er in jedem Fall auch die Ausnahmegenehmigung und ob
er die erhält steht auch in den Sternen. So wie sich die Kleinkinder bei der
NADA angestellt haben, bezweifel ich dass er die bekommt. Der Vorfall von
letzter Woche macht es zudem nicht leichter.



@So69: Bewundernswert, wie Du ihm weiter die Stange hältst.
Entscheidungszeit für die Athletenvereinbarung? Du meinst, die hat man ihm ganz kurzfristig vor die Nase gelegt???
Du sprichst von den Kleinkindern der Nada, aber nur vom "Vorfall letzter Woche". Sorry, aber für mich ist Florian Busch das einzige trotzige Kleinkind in dieser Sache. Er scheint ganz bewusst immer wieder die Grenzen des Systems testen zu wollen und übersieht dabei, dass er einfach am kürzeren Hebel sitzt und sich, dem Eishockey und der Anti-Doping-Sache damit schadet.
Wegen mir kann er sich auch die WM am Fernseher anschauen.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Mannix Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.090

20.01.2010 19:48
#75 RE: Doping-Diskussion Zitat · antworten

Zitat von Summer of 69
Das Urteil wurde ja erst Ende November gesprochen, da war die 6 Monatsfrist
eh nicht mehr zu halten und für die Sondergenehmigung war es auch von vornerein
knapp, nachdem Buschi erst zwischen den Jahren die Athletenvereinbarung
unterschrieben hat (etwas Entscheidungszeit kann man ihm durchaus einräumen).



Wenn der DEB-Pflegefall „Busch” wirklich zu den Olympischen Spiele wollte, dann hätte er auch rechtzeitig und vollkommen unabhängig von irgendeinem Gerichtsurteil die Athletenvereinbarung unterschreiben sollen – auch wäre seine rechtzeitige Unterschrift ein Zeichen seines „guten Willens” gewesen ...

Und was seine „Bedenkzeit” angeht, nachfolgend ein Zitat aus dem BZ-Artikel:

... weil der DOSB von seinen Nominierten verlangt, dass sie sich zuvor mindestens sechs Monate in einem Doping-Testpool aufhalten. Deshalb der ins Auge gefasste Antrag auf Ausnahme. Zum anderen, weil der Verband von seinen Vancouver-Kandidaten die Unterschrift unter eine Vereinbarung zum Antidopingkampf fordert, und an diesem Punkt scheint sich der Fall Busch und Olympia endgültig entschieden zu haben: Busch hat zwar signiert, aber auf Anraten seines Anwaltes erst nach der Revision seines Cas-Urteils, und das auch nicht sofort, sondern elf Tage später.

„Dumm & Dähmlich” (Busch & Anwalt)


Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ticker / Liveradio Diskussion
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Weightwatcher
89 02.04.2013 10:56
von Schwede • Zugriffe: 6382
RE: Presse vom 21.12.2011 / Diskussion zu Pressethreads
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Mannix
27 22.12.2011 13:07
von Daniel3411 • Zugriffe: 1578
Diskussion zur Meisterrunden DK
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Rastaman
32 24.12.2011 13:07
von Stöffche • Zugriffe: 2078
HR Diskussion
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von alaska
20 18.05.2011 21:33
von leo • Zugriffe: 1076
Diskussions-Thread zum Trainings-Blog vom 16.2.11
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Lionsburger
9 21.02.2011 13:39
von Lionsburger • Zugriffe: 863
Aufstiegskonstellationen, Diskussion aus dem T&F Bereich
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Fishfan64
60 07.02.2011 15:02
von TBT • Zugriffe: 4552
Olympia Doping Thread
Erstellt im Forum Olympische Winterspiele 2010 (Vancouver) von C-Gam
0 12.02.2010 10:18
von C-Gam • Zugriffe: 394
Spielplan Frankfurt Lions 2009/2010 (Diskussion)
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Messier
51 11.07.2009 06:17
von LetsGoPens • Zugriffe: 4811
Young Lions Diskussion aus dem Erich K.-Thread
Erstellt im Forum Frankfurt Lions von Icemutti
98 09.10.2009 19:48
von Bubba Beerenzweig • Zugriffe: 5337
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 27
Xobor Xobor Community Software