Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 960 mal aufgerufen
  
 Offizielle News/Newsletter
cds23 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 1.927

22.01.2012 22:10
+++ Löwen verlieren zuhause gegen Bad Nauheim +++ Zitat · antworten


Gruß
cds23


Briley Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.182

22.01.2012 22:18
#2 RE: +++ Löwen verlieren zuhause gegen Bad Nauheim +++ Zitat · antworten

in 7 Tagen steht hier ähnliches nur mit Assel


Iceman88 Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 680

22.01.2012 22:37
#3 RE: +++ Löwen verlieren zuhause gegen Bad Nauheim +++ Zitat · antworten

vl haben wir ja eine minimal chance gegen kassel


Staubi71 Offline

Twen Löwe


Beiträge: 310

22.01.2012 23:09
#4 RE: +++ Löwen verlieren zuhause gegen Bad Nauheim +++ Zitat · antworten

hahahahahaha
lach


Nachtfalke Offline

Midlife Löwe


Beiträge: 738

23.01.2012 10:08
#5 RE: +++ Löwen verlieren zuhause gegen Bad Nauheim +++ Zitat · antworten

Zitat
Nach dem Spiel sagte Kevin Thau: "Wir müssen den Arsch zusammenkneifen und 60 Minuten Hockey spielen. Sonst wird das nichts mit einem Platz unter den ersten Vier."



Problem erkannt. Nun, dann bitte auch mal umsetzen und nicht nur drüber reden.


Mannix Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.090

23.01.2012 13:14
#6 RE: +++ Löwen verlieren zuhause gegen Bad Nauheim +++ Zitat · antworten

Zitat
Nach dem Spiel sagte Kevin Thau: "Wir müssen den Arsch zusammenkneifen und 60 Minuten Hockey spielen. Sonst wird das nichts mit einem Platz unter den ersten Vier."


Die Spieler sollten sich lieber den Arsch aufreißen, statt ihn zusammenzukneifen. Zudem sollten Beddoes und der Co-Trainager endlich ihren jeweils eigenen Arsch in Bewegung setzen und diesem „blutleeren Team” mehr Feuer unter den Ärschen machen und weniger Puderzucker in die selbigen blasen. Sollten diese Maßnahmen allerdings keinen Erfolg haben, können sich die beiden sportlichen Leiter immer noch in den Arsch beißen. Dann allerdings wäre für die meisten Cracks der Arsch endgültig ab und sie dürften rechtzeitig zum Frühlingsbeginn wieder dahin zurückkehren wo sie herkamen – an den Arsch der Welt. Es wird sich eine nicht unerhebliche Anzahl an sog. Perspektivspielern verabschieden müssen – ersetzt durch gestandene Kerle, die vor allem einen Arsch in der Hose haben. Auch wünsche ich mir, dass zukünftig keine wochenlangen chemischen und philosophischen Weicheier-Tests mehr durchgeführt, sondern Cracks verpflichtet werden, deren Ärsche wirklich auf den Löwen-Eimer passen. Wenn nicht, dann könnte das eintreten, was viele „Fans” für diesen Fall bereits jetzt mehr oder minder ankündigen: „Die nächste Saison geht mir dann am Arsch vorbei” oder „Ich kauf’ mir keine Dauerkarte mehr, die können sich die Löwen ab sofort in den Arsch stecken”. Sollten diese Drohgebärden tatsächlich von vielen umgesetzt werden, dann könnten Bresagk und Co. in der kommenden Spielzeit finanziell eventuell auf den Arsch fallen.

Also, wir alle sollten uns nicht länger verarschen lassen und dem Team zu Spielbeginn gegen Kassel einfach mal symbolisch die Arschkarte zeigen und uns für ein paar Minuten vom Spielgeschehen abwenden. Danach sollten wir aber schleunigst den Arsch hochbekommen und das Team bedingungslos anfeuern – es ist ja schließlich ein „Derby”. Sollte Letzteres dann für den Arsch sein, bleibt uns ja noch die „1b”, die wir unterstützen und uns dabei auf dem Außenring den Arsch abfrieren können, denn ich möchte mir nicht auch noch selbst in den Arsch treten, indem ich überhaupt kein Frankfurter Eishockey mehr gucke ...

Wem meine Ausführungen zu derb sind, dem kann ich nur sagen: LMAA, ich habe damit nicht angefangen.

Liebe Grüße!
Euer Arsch mit Ohren, der ziemlich am Arsch ist und dem das Mittagessen wie Arsch und Friedrich schmeckte – Himmel, Arsch und Zwirn!


Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt.


lion84 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.093

23.01.2012 13:20
#7 RE: +++ Löwen verlieren zuhause gegen Bad Nauheim +++ Zitat · antworten

Halte ehrlich gesagt nicht viel davon, zu Beginn des Derbys die Unterstützung zu Versagen. Das mehr oder weniger schweigen und die lauten nauheimer Fans hinter der Löwenbank dürften Ausdruck genug gewesen sein. Und sollten sich die Jungs am Sonntag nicht von Beginn an den Arsch aufreißen, dann kommt das mit der fehlenden Unterstützung ganz automatisch. Hoffe doch sehr, dass die Mannschaft nicht als DIE derbyversager in die Geschichtsbücher der Löwen wollen.


Mannix Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.090

23.01.2012 13:23
#8 RE: +++ Löwen verlieren zuhause gegen Bad Nauheim +++ Zitat · antworten

@ lion84:
Extra für dich:

P.S.: Alles nicht so bitterernst nehmen ...


Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt.


BlockM Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 3.376

23.01.2012 13:27
#9 RE: +++ Löwen verlieren zuhause gegen Bad Nauheim +++ Zitat · antworten

Zitat von lion84
Halte ehrlich gesagt nicht viel davon, zu Beginn des Derbys die Unterstützung zu Versagen. Das mehr oder weniger schweigen und die lauten nauheimer Fans hinter der Löwenbank dürften Ausdruck genug gewesen sein. Und sollten sich die Jungs am Sonntag nicht von Beginn an den Arsch aufreißen, dann kommt das mit der fehlenden Unterstützung ganz automatisch. Hoffe doch sehr, dass die Mannschaft nicht als DIE derbyversager in die Geschichtsbücher der Löwen wollen.



Grundsätzlich gebe ich Dir recht, aber wenn ich Ackers gestern so sehe, dann ist das der Schrei nach Liebe, aber es kann doch nicht ernsthaft von fehlender Fanunterstützung die Rede sein oder !?

Ich bin mir nicht sicher, ob alle Spieler wissen, was sie langjährigen Fans mit sowas wie gegen Unna (2 mal bitte schön) gerade antun.

Und viel fehlt zu den historisch wohl einmaligen 8 Derbyniederlagen bis jetzt ja nicht, ich sehe da nur eine Chance am nächsten So., für auswärts in Nauheim hab ich Karten, die ich wahrscheinlich im Nauheimer Ebay anbieten werde, weil in unserer Nähe kein Löwenfan sie mir freiwillig abnehmen wird.

Der Kracher wäre wir werden (nur der Himmel weiß wie) doch noch 4. und schaffen dann in der Endrunde die zweistellige Anzahl Derbyniederlagen, dann sind wir wenigstens reif fürs Guinnessbuch, 13 sind glaube ich ohne Sieg samt Playoffs max. möglich, da werd ich fast schon jetzt lieber 5. oder schlechter, ganz ehrlich


2. LIGA WIR SIND DA!!


West41 Offline

Twen Löwe

Beiträge: 381

23.01.2012 13:32
#10 RE: +++ Löwen verlieren zuhause gegen Bad Nauheim +++ Zitat · antworten

Zitat von Mannix

Zitat
Nach dem Spiel sagte Kevin Thau: "Wir müssen den Arsch zusammenkneifen und 60 Minuten Hockey spielen. Sonst wird das nichts mit einem Platz unter den ersten Vier."


Die Spieler sollten sich lieber den Arsch aufreißen, statt ihn zusammenzukneifen. Zudem sollten Beddoes und der Co-Trainager endlich ihren jeweils eigenen Arsch in Bewegung setzen und diesem „blutleeren Team” mehr Feuer unter den Ärschen machen und weniger Puderzucker in die selbigen blasen. Sollten diese Maßnahmen allerdings keinen Erfolg haben, können sich die beiden sportlichen Leiter immer noch in den Arsch beißen. Dann allerdings wäre für die meisten Cracks der Arsch endgültig ab und sie dürften rechtzeitig zum Frühlingsbeginn wieder dahin zurückkehren wo sie herkamen – an den Arsch der Welt. Es wird sich eine nicht unerhebliche Anzahl an sog. Perspektivspielern verabschieden müssen – ersetzt durch gestandene Kerle, die vor allem einen Arsch in der Hose haben. Auch wünsche ich mir, dass zukünftig keine wochenlangen chemischen und philosophischen Weicheier-Tests mehr durchgeführt, sondern Cracks verpflichtet werden, deren Ärsche wirklich auf den Löwen-Eimer passen. Wenn nicht, dann könnte das eintreten, was viele „Fans” für diesen Fall bereits jetzt mehr oder minder andeuten: „Die nächste Saison geht mir dann am Arsch vorbei” oder „Ich kauf’ mir keine Dauerkarte mehr, die können sich die Löwen ab sofort in den Arsch stecken”. Sollten diese Drohgebärden tatsächlich von vielen umgesetzt werden, dann könnten Bresagk und Co. in der kommenden Spielzeit finanziell eventuell auf den Arsch fallen.

Also, wir alle sollten uns nicht länger verarschen lassen und dem Team zu Spielbeginn gegen Kassel einfach mal symbolisch die Arschkarte zeigen und uns für ein paar Minuten vom Spielgeschehen abwenden. Danach sollten wir aber schleunigst den Arsch hochbekommen und das Team bedingungslos anfeuern – es ist ja schließlich ein „Derby”. Sollte Letzteres dann für den Arsch sein, bleibt uns ja noch die „1b”, die wir unterstützen und uns dabei auf dem Außenring den Arsch abfrieren können, denn ich möchte mir nicht auch noch selbst in den Arsch treten, indem ich überhaupt kein Frankfurter Eishockey mehr gucke ...

Wem meine Ausführungen zu derb sind, dem kann ich nur sagen: LMAA, ich habe damit nicht angefangen.

Liebe Grüße!
Euer Arsch mit Ohren, der ziemlich am Arsch ist und dem das Mittagessen wie Arsch und Friedrich schmeckte – Himmel, Arsch und Zwirn!







DAS IST ARSCHGEIL GESCHRIEBEN ;-)


Könnte die Sommerpause nicht schon beendet sein?


die schweigende Masse Offline

Midlife Löwe

Beiträge: 816

23.01.2012 13:32
#11 RE: +++ Löwen verlieren zuhause gegen Bad Nauheim +++ Zitat · antworten

Der Beitrag hat mir gefallen, auch wenn ich inhaltlich nicht übereinstimme.

Was mich mitunter etwas stutzig macht, wurde ja bereits das eine oder andere Mal -sogar von einem Nauheimer, wenn ich nicht irre - angesprochen: 1.Drittel wird mitgehalten, ja sogar der Gegner beherrscht. Und dann kommt nichts mehr.........

Jetzt kenne ich die Trainingsintensität nicht wirklich und wenn ich sie kennen würde, fehlte mir immer noch der Vergleich zu BN oder Kassel.

In Frankfurt ist man ein gebranntes Kind, wenn man sich auch für Fussball interessiert. Ich hoffe daher nicht, dass irgendwann im Sommer von Eskapaden zu berichten ist, die mit Eishockey wenig bis nichts zu tun haben. Gut, absteigen kann man nicht, aber wenn das vorhandene Potential nicht 100% ausgeschöpft wird, darf man sich Gedanken in alle Himmelsrichtungen machen. Ich erinnere an leere Kühlschränke und kaputte Heizungen......auch wenn das schon ewig her ist.

Ich will denen, die immer supporten, nicht in den Rücken fallen, aber wo ist der Unterschied zwischen dem Ist-Zustand und deinem Vorschlag, sich ein paar Minuten vom Spielgeschehen abzuwenden. Nein, bitte kein Stimmungsthread, denn die kann durchaus gut sein, wenn der gemeine Fan seine Hände oder seine Lippen auseinander bekommt und man spürt, es geht um etwas. Aber hier scheint mir das Forum ein Spiegelbild zu sein. Da stehen (sitzen) doch viele Hundert Leute mit verschränkten Armen im Block und warten erstmal ab.

Auch waren die Löwen Anhänger früher immer sehr kreativ, wenn es darum ging, Unmut zu äussern oder auf Missstände aufmerksam zu machen. Das ist mir ein bisschen verlustig geraten. Aber ich will nicht meckern, denn aus der Distanz lässt sich gut reden.



Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tops und Flops gegen Nauheim
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von gooni
79 21.10.2015 21:24
von TOM66 • Zugriffe: 12279
T&F Nauheim - Löwen
Erstellt im Forum Saison 2013/2014 von Urlöwe
47 27.09.2013 14:07
von Goodwin • Zugriffe: 7436
Umgang Bad Nauheim - Löwen Frankfurt & vice versa
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von OFC
18 11.04.2013 17:24
von Gala • Zugriffe: 3247
Doppelte Derby-Action gegen Bad Nauheim um Platz 1!
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Karion
14 06.03.2013 19:05
von DyoneDark • Zugriffe: 1535
Tops und Flops Löwen vs Bad Nauheim
Erstellt im Forum Löwen Saison 2012/2013 von Rastaman
91 21.12.2012 13:36
von su10 • Zugriffe: 12362
+++Zwei Frankfurter kommen aus Bad Nauheim+++
Erstellt im Forum Offizielle News/Newsletter von Leona
10 18.05.2011 00:15
von Koppsi • Zugriffe: 1895
Jugend geht gg Bad Nauheim baden
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von Blank Planet
0 27.10.2010 14:06
von Blank Planet • Zugriffe: 1123
Schüler gewinnen Derby gegen Bad Nauheim
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von C-Gam
5 23.10.2010 23:17
von romani ite domum • Zugriffe: 827
CKS Bad Nauheim
Erstellt im Forum Kein Titel angegeben (HTML entfernt) von ecn75
10 27.01.2010 16:37
von Alex2000 • Zugriffe: 803
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 18
Xobor Xobor Community Software