Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Uhr


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 159 Antworten
und wurde 14.058 mal aufgerufen
  
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
Mäcks Online

König der Löwen

Beiträge: 5.157

29.01.2012 21:54
#31 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Zitat von Jaroslav Mucha
Mit viel zu viel Geldeinsatz viel zu wenig erreicht, sehr viel Geld geht flöten und wird sicherlich
nicht eingespielt werden können
. Sponsoren werden sich fragen was man da unterstützen soll, seine Marke mit dem Löwen zu verkaufen
ist im Moment nicht so richtig ein Zugpferd.


Auch ich bin enttäuscht, und dennoch möchte ich dich bitten, es zu unterlassen, solch einen Unfug zu publizieren, vor allem das fett Markierte!
Du kannst NICHTS davon belegen, im Gegenteil: Die Löwen haben von Beginn an gesagt, man kalkuliere konservativ und verpflichte dementsprechend Spieler!


Jaroslav Mucha
Beiträge:

29.01.2012 22:15
#32 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Würde man Chancen für die Play Off´s haben wären zu den nächsten drei Heimspielen mehr Zuschauer gepilgert wie jetzt
und durch das Nichterreichen der Play Off´s wird man eben 0 Euro einspielen können.

Das sind Tatsachen und keine Publikationen aber man kann natürlich glauben dass in den nächsten 3 Heimspielen ebensoviel
Zuschauer kommen werden als wenn heute gewonnen worden wäre. Natürlich werden in der supergeilen Quali für den DEB Pokal
auch so viele Zuschauer kommen als wenn in den Play Off´s gespielt werden würde.

Das sind Tatsachen und keine Publikationen !


Mäcks Online

König der Löwen

Beiträge: 5.157

29.01.2012 22:21
#33 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Das sind also Tatsachen ... In Ordnung, dann hast du wohl eine leitende Position im Verein inne
und weißt, wie es finanziell und wirtschaftlich aussieht. Dann bin ich dir auch dankbar dafür, dass du uns an deinem Wissen teilhaben lässt.
Tatsachen sind zumindest, dass wir die Zuschauerzahl auf Grund der Gegner und der Leistungen nicht halten.
Was Finanzen angeht, bist du ein kleines Lichtchen und tappst mit Mutmaßungen im Dunkeln - PUNKT!


Jaroslav Mucha
Beiträge:

29.01.2012 22:25
#34 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Verpasste Play Off´s können kein Geld bringen - Spiele um die tropische Südfrucht bringen Erfahrungsgemäß weniger
Zuschauer als wenn es um was geht. Das hat mit dem wirtschaftlichen Aussehen nichts zu tun, das hat etwas mit den
wirtschaftlichen Prognosen für die Restsaison etwas zu tun und da sieht es jetzt defintiv schlechter aus als
wenn man gewonnen hätte und noch eine Chance gahbt hätte.

Aber was soll´s - Hat eh keinen Sinn darüber zu diskutieren


Bine Offline

Twen Löwe


Beiträge: 380

29.01.2012 22:27
#35 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Das mag sein, dass sie weniger Geld bringen. Nach deiner Aussage jedoch NULL!!! Es ist also davon auszugehen, dass nur genau die DK Besitzer da sind und kein Mensch zusätzlich einen Fuß in die Halle setzt. Ohne Worte.

gruß Bine


OFC Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.053

29.01.2012 22:27
#36 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

1. einnahmen sind nicht gleich gewinn

2. überschlage doch mal, wieviel spieler du hättest kaufen müssen, bei der kritik hier im forum sehr viele.
die müssen alle bezahlt werden. und dann rechne mal aus, was wäre, wenn wir trotz verpflichtungen den cut
nicht geschafft hätten. dann hessenliga nächstes jahr?

3. und jetzt frage dich, ob der gewinn aus den entgangenen heimspielen der meisterrunde abgl. des gewinns der
platzierungsspiele diese verspflichtungen möglich gemacht hätte.

und dann hättest du keine rücklagen für die neue saison.

für mich geht diese gleichung nicht auf, dann lieber eine saison kleine brötchen backen,
wenn so viel an der mannschaft fehlt.


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.136

29.01.2012 22:28
#37 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Zitat von Jaroslav Mucha
Verpasste Play Off´s können kein Geld bringen - Spiele um die tropische Südfrucht bringen Erfahrungsgemäß weniger
Zuschauer als wenn es um was geht. Das hat mit dem wirtschaftlichen Aussehen nichts zu tun, das hat etwas mit den
wirtschaftlichen Prognosen für die Restsaison etwas zu tun und da sieht es jetzt defintiv schlechter aus als
wenn man gewonnen hätte und noch eine Chance gahbt hätte.


Das sind aber Binsenweisheiten und hat extrem wenig mit dem Wirtschaften in dieser Saison oder der wirtschaftlichen Planung für die nächste Saison zu tun.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.096

29.01.2012 23:53
#38 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Zitat von Mäcks

Zitat von Jaroslav Mucha
sehr viel Geld geht flöten und wird sicherlich
nicht eingespielt werden können
.


Auch ich bin enttäuscht, und dennoch möchte ich dich bitten, es zu unterlassen, solch einen Unfug zu publizieren, vor allem das fett Markierte!
Du kannst NICHTS davon belegen, im Gegenteil: Die Löwen haben von Beginn an gesagt, man kalkuliere konservativ und verpflichte dementsprechend Spieler!




Was ist an dem fett Markierten denn deiner Ansicht nach nicht zutreffend?
Bei Nicht-Erreichen der Meisterrunde und damit Play-Offs geht mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit (Wahrscheinlichkeitszusatz nur deshalb, da Ereignis in der Zukunft liegt und ich mir nicht vorwerfen lassen will, ob ich in die Zukunft schauen könnte) ein nicht zu verachtender Geldbetrag verloren, der durch die Pokalrunde nicht ausgeglichen werden kann. Persönlich tippe ich auf einen sechsstelligen Betrag im niedrigen Bereich, sofern die Verträge der Löwen nicht erhebliche Play-Off-Prämien beinhalten.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Mäcks Online

König der Löwen

Beiträge: 5.157

30.01.2012 00:02
#39 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Das fett Markierte stört mich auf Grund des Zusatzes davor! ,,Viel zu viel Geld ausgegeben"?
Weißt du davon irgendwie genaueres?
Reiß mal bitte meine Beiträge nicht aus dem Zusammenhang heraus!


Rastaman Offline

König der Löwen


Beiträge: 6.136

30.01.2012 00:10
#40 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Die Frage, ob "zu viel" Geld ausgegeben wurde hat neben der rein wirschaftlichen Frage ob mehr ausgegeben als eingenommen wurde (was ich nicht glaube) eben auch die sportliche Komponente - und da ist die Frage der Zielstellung, die von Löwenseite nie ganz eindeutig beantwortet wurde und die ja auch unter den Fans sehr unterschiedlich interpretiert ist.

Platt gesagt könnte man sagen, dass wenn man das gesetzte Ziel (Aufstieg, Play-Offs, nächste Runde gegen die Nord und Ost-Oberligisten) verfehlt, man auf jeden Fall "zu viel Geld" ausgegeben hat, denn das Ziel hätte man auch mit einer günstigeren Mannschaft verfehlen können.


Some people just need a high-five.
In the face.
With a chair.


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.096

30.01.2012 00:11
#41 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Zitat von OFC
3. und jetzt frage dich, ob der gewinn aus den entgangenen heimspielen der meisterrunde abgl. des gewinns der
platzierungsspiele diese verspflichtungen möglich gemacht hätte.



Als bei Voigt ein Geldbetrag von 5.000 € pro Monat kolportiert wurden, galt das hier als utopische Summe. Für drei Monate ergäbe sich so eine Summe von 15.000 €. Bei vier Monaten Vertragslaufzeit ergäbe sich eine Summe von 20.000 €.

Seien wir mal richtig generös und schmeißen mit dem Geld um uns, wie manche das hier fordern, und investieren das Doppelte in einen Spieler: wären 40.000 € pro Nase (zum Vergleich: ein Felix Schütz verdiente in Ingolstadt angeblich 80.000 € brutto für die gesamte Saison (!)). Weil wir wirklich sicher gehen wollen, dass wir die Top-4 erreichen, investieren wir gleich in zwei Spieler diese 40.000 €, macht also 80.000 €.

Selbst wenn wir nur die Zuschauerzahlen von Spielen gegen Dortmund, Duisburg, etc. dagegen halten (ca. 4.500 Zuschauer) bei einer durchschnittlichen Einnahme pro Ticket von 10 € und vier Spielen (Meisterrunde und Play-Offs), so wären dies Einnahmen in Höhe von 2.500 x 3 x 10 € + 4.500 x 10 € = 120.000 €.
Halten wir für die vier Pokalrundenspiele einen Schnitt von 3.000 Zuschauern dagegen bei gleichem Ticketpreis, so komme ich auf 1.000 x 4 x 10 € = 40.000 €

120.000 € - 40.000 € = 80.000 € (was genau die Summe wäre, die ich zum Fenster für die beiden Verstärkungen "rausgeblasen" habe).

Ergo: Selbst bei Minimalkalkulation im Falle der Meisterrunde und DEL-Bezahlung etwaiger Neuzugänge erhalte ich kein garantiertes Minus.* °

All dies bedeutet allerdings nicht zwangsläufig, dass die Nicht-Verstärkung des Kaders aus Löwensicht nicht doch optimal war, da
1. möglicherweise entsprechende Spieler nicht verfügbar waren und/oder
2. Sport immer mit Unwägbarkeiten verbunden ist und die Löwen vielleicht zwar eine korrekte Risikobeurteilung abgegeben und die Strategie mit dem höchsten finanziellen Erwartungswert gewählt haben, die tatsächliche Realisierung aber eine andere war.

* Edit und danke für die Anmerkung von Rastaman per PM: Der meiner Kalkulation zu Grunde liegende Ticketpreis am Schalter beträgt natürlich 12,73 €, so dass nach Abzug der Umsatzsteuer und Verbandsabgaben garantiert 10 € übrig bleiben. Kalkuliert man mit einem Durchschnittpreis von 10 € am Schalter, so blieben pro Ticket ca. 7,85 € übrig, wodurch sich 94.200 € - 31.400 € = 62.800 € Differenz ergeben. Würde bei dieser Kalkulation ein Minus von 17.800 € bedeuten, was bei dieser Kalkulation erst bei einem zweiten PO-Spiel kompensiert würde.

° Edit 2: Mir ist bewusst, dass bei meinen Kalkulationen Ausgaben für ein Mehr an Sicherheitspersonal, etc. fehlen.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.096

30.01.2012 00:16
#42 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Zitat von Mäcks
Das fett Markierte stört mich auf Grund des Zusatzes davor! ,,Viel zu viel Geld ausgegeben"?
Weißt du davon irgendwie genaueres?
Reiß mal bitte meine Beiträge nicht aus dem Zusammenhang heraus!



Deine Aussage war:

Zitat
Auch ich bin enttäuscht, und dennoch möchte ich dich bitten, es zu unterlassen, solch einen Unfug zu publizieren, vor allem das fett Markierte!
Du kannst NICHTS davon belegen, im Gegenteil: Die Löwen haben von Beginn an gesagt, man kalkuliere konservativ und verpflichte dementsprechend Spieler!



Inwiefern ich deine Aussage aus dem Zusammenhang reiße (habe sie sogar komplett zitiert) ist mir völlig schleierhaft, da ich dich lediglich gefragt habe, was an dem fett Markierten nicht zutreffend ist.

Im Übrigen: selbst die Aussage, dass das Verpassen der Play-Offs auch mit weniger Geld hätte erreicht werden können, kann zwar nicht belegt werden, da sich die Zeit nicht zurückdrehen lässt, aber ich hätte der Amateurtruppe des letzten Jahres durchaus zugetraut, Essen, Herford, Krefeld und Netphen hinter sich zu lassen.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Mäcks Online

König der Löwen

Beiträge: 5.157

30.01.2012 00:21
#43 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Es hatte schon seinen Sinn, dass ich nicht alles aus dem Zitat gelöscht hatte!
Wie du siehst: ,,VOR ALLEM das fett markierte" heißt ja wohl: Nicht nur das fett Markierte - da du nicht dumm bist, weißt du sicher, wie ich das meine.
Daher dürfte dir das auch nicht schleierhaft sein!

Vermutlich hätte die letztjährige Truppe das geschafft, dennoch wären sie schneller an ihre Grenzen geraten als die jetzige Truppe.
Da hätte es heute Abend nicht 4:6 für Kassel, sondern 1:12 gehießen, gleiches gilt für Bad Nauheim-Spiele.
Der Anreiz dieser Derbies wäre kaum da gewesen und wir hätten höchstens 5.000 Zuschauer im Heimspiel gegen den ECN mit dem letztjährigen Kader - und keine 7.000!


Snoil11 Offline

Oldie Löwe

Beiträge: 2.096

30.01.2012 00:42
#44 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Zitat von Mäcks
Es hatte schon seinen Sinn, dass ich nicht alles aus dem Zitat gelöscht hatte!
Wie du siehst: ,,VOR ALLEM das fett markierte" heißt ja wohl: Nicht nur das fett Markierte - da du nicht dumm bist, weißt du sicher, wie ich das meine.
Daher dürfte dir das auch nicht schleierhaft sein!



Mich interessiert eben "VOR ALLEM das fett markierte", wo ich immer noch auf ein Argument warte, warum "vor allem das Fett Markierte" von dir als "Unfug" bezeichnet wird.

Zitat
Vermutlich hätte die letztjährige Truppe das geschafft, dennoch wären sie schneller an ihre Grenzen geraten als die jetzige Truppe.
Da hätte es heute Abend nicht 4:6 für Kassel, sondern 1:12 gehießen, gleiches gilt für Bad Nauheim-Spiele.
Der Anreiz dieser Derbies wäre kaum da gewesen und wir hätten höchstens 5.000 Zuschauer im Heimspiel gegen den ECN mit dem letztjährigen Kader - und keine 7.000!



Daran besteht aus meiner Sicht kein Zweifel! Auch ich bin froh, dass wir die letztjährige Truppe dieses Jahr nicht wieder auf dem Eis hatten, wenngleich ich nicht sagen kann, dass mir die aktuelle besonders viel Freude bereitet hätte in dieser Spielzeit.


Siggi Schneider: The O'Malley of the 21st century.


Mäcks Online

König der Löwen

Beiträge: 5.157

30.01.2012 00:50
#45 RE: Feelings (Part II) - Gedanken zur Saison Zitat · antworten

Mir geht gegen den Strich, dass obiger User es in hohen Maße zu wissen scheint! Und darum geht es mir:
Ohne irgendwelche Zahlen zu kennen, verbreitet er Dinge um Zahlen, die womöglich in diesem Forum nur die Allerwenigsten kennen!
Ob wir tatsächlich bei ,,sehr" viel mehr Plus herauskommen, wenn wir Platz 4 erreichen, ist ebenso Spekulatius!
Dass wir dann auch Prämien ausschütten für Spiele gegen Mannschaften wie Timmendorfer Strand, die ebenfalls keinen Gewinn einspielen dürften, weil sie eben unattraktiv sind,
muss man ebenso berücksichtigen, nicht wahr?


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
 Sprung  



Android app on Google Play
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 18
Xobor Xobor Community Software